Lungenembolie

Eine Lungenembolie ist ein lebensgefährlicher Zustand, dessen Pathologie vergleichbar mit einem Herzinfarkt ist. Die Embolie ist ein mit dem Blutstrom fortgeleitetes Blutgerinns...

Community über Lungenembolie

Wir haben 127 Patienten Berichte zu der Krankheit Lungenembolie.

Prozentualer Anteil 68%32%
Durchschnittliche Größe in cm170181
Durchschnittliches Gewicht in kg8298
Durchschnittliches Alter in Jahren4853
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,2329,76

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Lungenembolie

Lungenembolie, Lungeninfarkt, Lungenthrombembolie

Bei Lungenembolie wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Marcumar48% (70 Bew.)
xarelto20% (25 Bew.)
Falithrom12% (18 Bew.)
Mono-Embolex4% (7 Bew.)
Marcuphen-CT2% (3 Bew.)
NuvaRing2% (2 Bew.)
Cerazette<1% (1 Bew.)
Eliquis<1% (1 Bew.)
Fraxiparin<1%
MetoHEXAL<1% (2 Bew.)
Pradaxa<1% (1 Bew.)
Sintrom<1% (1 Bew.)
Spiriva<1% (1 Bew.)
Symbicort<1% (1 Bew.)
Tamoxifen<1% (2 Bew.)

Bei Lungenembolie wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Phenprocoumon62% (91 Bew.)
Rivaroxaban20% (25 Bew.)
Certoparin4% (7 Bew.)
Ethinylestradiol2% (2 Bew.)
Etonogestrel2% (2 Bew.)
Acenocoumarol<1% (1 Bew.)
Formoterol<1% (1 Bew.)
Dabigatran etexilat mesilat<1% (1 Bew.)
Nadroparin<1%
Metoprolol<1% (2 Bew.)
Apixaban<1% (1 Bew.)
Desogestrel<1% (1 Bew.)
Budesonid<1% (1 Bew.)
Tiotropium<1% (1 Bew.)
Tamoxifen<1% (2 Bew.)

Fragen zur Kranheit Lungenembolie

alle Fragen zu Lungenembolie

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Marcumar bei Lungenembolie

 

Movicol Beutel für Lungenembolie, Juckreiz, Wirbelfrakturen(3), Wirbelfrakturen(3), Systemischer Lupus Erythematodes, Systemischer Lupus Erythematodes, Magenschutz, Osteoporose, Osteoporose, Entwässerung, Entwässerung, Grand Mal Anfälle, Polyneuropathie, erhöhte Fette, erh.Harnsäure, Schilddrüsenunterfunktion, latente Depressionen, Verdauungsstörungen mit Schlaflosigkeit, Osteoporose, Oberbauchschmerzen, Gelenkbeschwerden, Atembeschwerden, Magen-Darm-Beschwerden

Ich habe leider von den verschiedenen Medikamenten zeitweise extreme Nebenwirkungen:Marcumar- in den Bauch eine grosse Einblutung mit OP,Palladon ret. tgl. 24mg Verdauungsbeschwerden,Decortin= zu- nehmende hochgradige Osteoporose,Antra mups habe ich sehr gute Erfahrungen,Aldactone und Torase-...

Movicol Beutel bei Verdauungsstörungen; Mirtazapin bei latente Depressionen; Euthyrox 150 mg bei Schilddrüsenunterfunktion; Allopurinol 100 mg bei erh.Harnsäure; Simvastasin 20 mg bei erhöhte Fette; Ariclaim/Cymbalta 60 mg bei Polyneuropathie; Ergenyl chrono 2100 mg bei Grand Mal Anfälle; Torasemid 100 mg bei Entwässerung; Aldactone 25 mg bei Entwässerung; Bondronat 2 mg Inf. bei Osteoporose; Dekristol 20.000 I.E. bei Osteoporose; Antra mups 20 mg bei Magenschutz; decortin h 10 mg bei Systemischer Lupus Erythematodes; Quensyl 200 mg bei Systemischer Lupus Erythematodes; Palladon 2,4mg bei Wirbelfrakturen(3); Palladon retard bei Wirbelfrakturen(3); Tavegil bei Juckreiz; Marcumar bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Movicol BeutelVerdauungsstörungen10 Jahre
Mirtazapinlatente Depressionen6 Jahre
Euthyrox 150 mgSchilddrüsenunterfunktion11 Jahre
Allopurinol 100 mgerh.Harnsäure12 Jahre
Simvastasin 20 mgerhöhte Fette18 Jahre
Ariclaim/Cymbalta 60 mgPolyneuropathie17 Jahre
Ergenyl chrono 2100 mgGrand Mal Anfälle21 Jahre
Torasemid 100 mgEntwässerung5 Jahre
Aldactone 25 mgEntwässerung10 Jahre
Bondronat 2 mg Inf.Osteoporose17 Jahre
Dekristol 20.000 I.E.Osteoporose5 Jahre
Antra mups 20 mgMagenschutz20 Jahre
decortin h 10 mgSystemischer Lupus Erythematodes22 Jahre
Quensyl 200 mgSystemischer Lupus Erythematodes22 Jahre
Palladon 2,4mgWirbelfrakturen(3)8 Jahre
Palladon retardWirbelfrakturen(3)5 Jahre
TavegilJuckreiz15 Jahre
MarcumarLungenembolie7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe leider von den verschiedenen Medikamenten zeitweise extreme Nebenwirkungen:Marcumar- in
den Bauch eine grosse Einblutung mit OP,Palladon ret. tgl. 24mg Verdauungsbeschwerden,Decortin= zu-
nehmende hochgradige Osteoporose,Antra mups habe ich sehr gute Erfahrungen,Aldactone und Torase-
mid sehr grosse Ausschwemmung(dafür 3 l trinken),Ergenyl chrono 2100 mg letzter Anfall vor 7 Jahren,
Ariclaim/Symbalta 60 mg seit 6-Jahres Einnahme endlich Wirkung bei der Polyneuropathie,Simvastasin
und Allopurinol von AL gute Ergebnisse,Euthyrox gute Wirkung,Bondronat (alle 6 Wochen i.v.) und De-
kristol 20.000 I.E. Besserung der Osteoporose,Mirtazapin gute Wirkung bei latenter Depression.Ich habe
vor,zusammen mit einer Immunologin im Klinikum Aachen(Lupus erythematodes)folgende Medi´s abzu-
setzen:Aldactone 25 mg,Simvastasin 20 mg,Allopurinol 100 mg, und Mirtazapin 15 mg auszuschleichen.

Eingetragen am  als Datensatz 59232
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Allopurinol, Spironolacton, Colecalciferol, Prednison, Chloroquin, Hydromorphon, Clemastin, Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Lungenembolie mit Gelenkschmerzen

Muss nach einer postoperativen Lungenembolie seit Dezember letzten Jahres Macumar nehmen. Seit dem stimmt gar nichts mehr. Mit andauernder Einnahme hat mein Blutdruck angefangen Amok zu laufen. Trotz senkender Medikamente ging der in den ersten beiden Monaten steil nach oben. Die vom Hausarzt...

Marcumar bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarLungenembolie7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muss nach einer postoperativen Lungenembolie seit Dezember letzten Jahres Macumar nehmen. Seit dem stimmt gar nichts mehr. Mit andauernder Einnahme hat mein Blutdruck angefangen Amok zu laufen. Trotz senkender Medikamente ging der in den ersten beiden Monaten steil nach oben. Die vom Hausarzt zusätzlich verordneten Wassertabletten habe ich eigenmächtig bereits vor Monaten wieder abgesetzt. Mit diesem "Segen der Pharmaindustrie" habe ich mich zu Krüppel gepullert und zudem Verstopfung bekommen. Seit Beginn der Behandlung mit Macumar bemerke ich zudem zunehmend stark schmerzende Schwellungen in verschiedenen Gelenken, hauptsächlich Sprunggelenke, Knie und Fingerknöcheln. Dazu kommt noch starkes brennen in den Fuß-Sohlen. Hoffentlich bin ich das Dreckszeug Ende der Woche mit Segen von Internist und Hausarzt los. Falls nicht, setzte ich den Chemiemüll eigenmächtig ab. Laut den Aussagen von zwei Ärzten haben meine Beschwerden aber nichts mit Macumar zu tun. Wer´s glaubt wird selig! Ich jedenfalls glaube nicht an so komische Zufälle.

Eingetragen am  als Datensatz 73843
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Marcumar

Patienten Berichte über die Anwendung von xarelto bei Lungenembolie

 

xarelto für Lungenembolie mit keine Nebenwirkungen

Nehme das Xarelto,aktive Wirkstoffe Rivaroxaban nach einer Doppelten Lungenembolie.Vorher wurde eine Magenspiegelung gemacht, um Geschwüre auszuschließen. Im ersten Monat 2 x 15mg Pille. Seit einiger Zeit meinte der Arzt: Bis Juni 2015 soll nur noch eine Pille von 1 x 20 mg am Tag genommen...

xarelto bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoLungenembolie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Xarelto,aktive Wirkstoffe Rivaroxaban nach einer Doppelten Lungenembolie.Vorher wurde eine Magenspiegelung gemacht, um Geschwüre auszuschließen. Im ersten Monat 2 x 15mg Pille. Seit einiger Zeit meinte der Arzt: Bis Juni 2015 soll nur noch eine Pille von 1 x 20 mg am Tag genommen werden.Bin Männlich 38 Jahre und kann bis jetzt keine Nebenwirkungen erkennen. Ich achte sehr auf die Nebenwirkungen auf dem Beipackzettel.Alle Überprüfungen im Bezug auf den Beipackzettel die ich Augenscheinlich machen kann sind in Ordnung und werden regelmäßig ausgeführt.

Eingetragen am  als Datensatz 65739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

xarelto für Lungenembolie mit Müdigkeit, Hypermenorrhoe

Seit einer beidseitigen Lungenembolie mit Rechtsherzbelastung nehme ich morgens Xarelto 20mg ein, davor 3 Wochen 15mg morgens und Abends. Ich vertrage das Medikament recht gut, bis auf das ich manchmal etwas müde bin und die Menstruation sehr stark ist und lange dauert.

xarelto bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoLungenembolie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einer beidseitigen Lungenembolie mit Rechtsherzbelastung nehme ich morgens Xarelto 20mg ein, davor 3 Wochen 15mg morgens und Abends.
Ich vertrage das Medikament recht gut, bis auf das ich manchmal etwas müde bin und die Menstruation sehr stark ist und lange dauert.

Eingetragen am  als Datensatz 75015
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für xarelto

Patienten Berichte über die Anwendung von Falithrom bei Lungenembolie

 

Falithrom für Gewichtszunahme, Periode bleibt aus, Lungenembolie, Mehretagen Thrombose mit Gewichtsprobleme, Hautblutungen, Haarausfall

Also ich bin Mitte 20, habe einen kleinen Sohn und nehme das Falithrom seit ca. 5 Monaten auf Grund einer Mehretagen-Thrombose. Vor ein paar Jahren habe ich es schon mal nehmen müssen, wegen einer dreistufigen Thrombose und einer darausfolgenden Lungenembolie. Seit ich dieses Medikament nehme...

Falithrom bei Lungenembolie, Mehretagen Thrombose; L-Thyroxin112 bei Gewichtszunahme, Periode bleibt aus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FalithromLungenembolie, Mehretagen Thrombose5 Monate
L-Thyroxin112Gewichtszunahme, Periode bleibt aus10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich bin Mitte 20, habe einen kleinen Sohn und nehme das Falithrom seit ca. 5 Monaten auf Grund einer Mehretagen-Thrombose. Vor ein paar Jahren habe ich es schon mal nehmen müssen, wegen einer dreistufigen Thrombose und einer darausfolgenden Lungenembolie. Seit ich dieses Medikament nehme bekomme ich auf der Haut verteilt kleine Blutbläschen, habe sehr starken Haarausfall und habe Probleme mit dem Gewicht. Davon abgesehen habe ich noch eine Schilddrüsenunterfunktion, wofür ich das L-Thyroxin nehme. Das L-Thyroxin , so habe ich die Vermutung, hilft nicht ein bisschen.

Eingetragen am  als Datensatz 24139
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Falithrom für Lungenembolie, Thrombosen, Faktor V Mangel Leiden mit Hämatomanfälligkeit, Juckreiz, Wundheilungsprobleme

blaue Flecken, Wundentzündungen, Hautjucken

Falithrom bei Lungenembolie, Thrombosen, Faktor V Mangel Leiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FalithromLungenembolie, Thrombosen, Faktor V Mangel Leiden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

blaue Flecken, Wundentzündungen, Hautjucken

Eingetragen am  als Datensatz 68849
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Falithrom

Patienten Berichte über die Anwendung von Mono-Embolex bei Lungenembolie

 

Mono-Embolex für Lungenembolie mit Kribbeln, Kopfschmerzen, Juckreiz, Hämatomanfälligkeit, Nasenbluten

in der 1. Woche - Kribbeln in den Füßen - gelegentlich sehr leichte Kopfschmerzen über 1 bis 2 Std., mehrmals am Tag - gelegentlich Juckreiz an der Einstichstelle, blaugrüne Fleckenbildung (vmtl. durch Einstich) - beim schnauben der Nase, gelegentlich ein bißchen Blut (sehr sehr wenig) - bem...

Mono-Embolex bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mono-EmbolexLungenembolie14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

in der 1. Woche
- Kribbeln in den Füßen
- gelegentlich sehr leichte Kopfschmerzen über 1 bis 2 Std., mehrmals am Tag
- gelegentlich Juckreiz an der Einstichstelle, blaugrüne Fleckenbildung (vmtl. durch Einstich)
- beim schnauben der Nase, gelegentlich ein bißchen Blut (sehr sehr wenig)
- bem entkoten, gelegentlich ein bißchen Blut im Kot
- Schmerzen in der Nierengegend, leichte Stiche, ziehen ...

ab der 2. Woche#
- wenig bis kein Kribbeln in den Füßen (geht auf Null zurück)
- Kopschmerzen 1 bis 2 mal die Woche (geht auf Null zurück)
- Juckreiz und Fleckenbildung geblieben
- Nasenbutungen ebenso
- beim entkoten ebenso
- Schmerzen in der Nierengegend (geht auf Null zurück)

Eingetragen am  als Datensatz 51131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Certoparin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mono-Embolex für Lungenembolie mit Brennen an der Injektionsstelle

Beim spritzen brennt es ganz unangenehm,die nadeln sind stumpf,was das alles noch schwieriger macht .Mono-Embolex sind ausserdem sicherheitsspritzen,welches es noch schwerer macht wenn sie nicht einrasten.

Mono-Embolex bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mono-EmbolexLungenembolie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beim spritzen brennt es ganz unangenehm,die nadeln sind stumpf,was das alles noch schwieriger macht .Mono-Embolex sind ausserdem sicherheitsspritzen,welches es noch schwerer macht wenn sie nicht einrasten.

Eingetragen am  als Datensatz 33718
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Certoparin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mono-Embolex

Patienten Berichte über die Anwendung von Marcuphen-CT bei Lungenembolie

 

Marcuphen-CT für bds. Lungenembolie mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme, Schwindel, Konzentrationsprobleme, Depressive Verstimmungen

Ständig Müde bis Schläfrig. Kann 20 Stunden täglich schlafen und bin trotzdem platt. Antriebslos, vergesslich, keine Konzentration, 20 kg zugenommen, nerviger Sekundenschwindel, depressiv.

Marcuphen-CT bei bds. Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Marcuphen-CTbds. Lungenembolie7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ständig Müde bis Schläfrig. Kann 20 Stunden täglich schlafen und bin trotzdem platt. Antriebslos, vergesslich, keine Konzentration, 20 kg zugenommen, nerviger Sekundenschwindel, depressiv.

Eingetragen am  als Datensatz 46473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):159
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcuphen-CT für Lungenembolie mit Haarausfall

Haarausfall

Marcuphen-CT bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Marcuphen-CTLungenembolie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall

Eingetragen am  als Datensatz 33637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Marcuphen-CT

Patienten Berichte über die Anwendung von NuvaRing bei Lungenembolie

 

NuvaRing für Lungenembolie mit Lungenembolie

Ich habe den Nuvaring gerade mal 3 Monate genommen und bin dann mit einer Lungenembolie im Krankenhaus gelandet. Da ich Nichtraucherin bin, kein Übergewicht habe sowie in keine der Risikogruppen für Thrombose falle, liegt für mich der Zusammenhang auf der Hand, dass die Lungenembolie durch den...

NuvaRing bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingLungenembolie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Nuvaring gerade mal 3 Monate genommen und bin dann mit einer Lungenembolie im Krankenhaus gelandet. Da ich Nichtraucherin bin, kein Übergewicht habe sowie in keine der Risikogruppen für Thrombose falle, liegt für mich der Zusammenhang auf der Hand, dass die Lungenembolie durch den Nuvaring ausgelöst wurde. Zu dem Zeitpunkt war ich gerade 29 Jahre alt und körperlich fit, was mir wahrscheinlich auch das Leben gerettet hat sowie mir eine schnelle Genesung ermöglicht hat.
PS: Dass der Mann den Ring beim Sex nicht spürt, halte ich für ein Gerücht.

Eingetragen am  als Datensatz 17196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Lungenembolie mit Lungenembolie

Ich habe nur 1 Zyklus mit NuvaRing verhütet.. Vor der Anwendung war ich kerngesund jetzt hatte ich eine einseitige Lungenembolie rechts.. Und aller Wahrscheinlichkeit nach bin ich auch noch schwanger!!! Ganz großes Kino -.-

NuvaRing bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingLungenembolie21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nur 1 Zyklus mit NuvaRing verhütet.. Vor der Anwendung war ich kerngesund jetzt hatte ich eine einseitige Lungenembolie rechts.. Und aller Wahrscheinlichkeit nach bin ich auch noch schwanger!!! Ganz großes Kino -.-

Eingetragen am  als Datensatz 74900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Cerazette bei Lungenembolie

 

Cerazette für Lungenembolie mit Hautunreinheiten, Schmierblutungen, Hauttrockenheit

Hallo, da ich vor einem Jahr eine Lungenembolie hatte, musste ich mich zwichen einer Spirale und Cerazette entscheiden. Da ich kein Fan von der Spirale bin, habe ich mich für die Pille entschieden. Ich nehme sie seit ca. 3 Wochen und habe kleinere/größere Probleme. Es hat nicht lange gedauert...

Cerazette bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteLungenembolie3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

da ich vor einem Jahr eine Lungenembolie hatte, musste ich mich zwichen einer Spirale und Cerazette entscheiden. Da ich kein Fan von der Spirale bin, habe ich mich für die Pille entschieden. Ich nehme sie seit ca. 3 Wochen und habe kleinere/größere Probleme. Es hat nicht lange gedauert und ich bekam vermehrt Unreinheiten im Gesicht und meine Haut allgemein ist ziemlich trocken geworden. Das ist jedoch nicht das schlimme. Schlimmer finde ich, dass ich seit 7 Tagen leichte Blutungen habe, die einfach nicht weggehen. Zwischendurch setzt s für ein oder zwei Stunden mal aus, wo ich denke, dass ich es endlich hinter mir habe und dann fängt alles wieder von vorne an. Ich laufe ständig aufs Klo um zu gucken ob nicht noch was nach kommt.
Sonst habe ich mit der Pille an sich keine Probleme, nur das mit den Schmierblutungen ärgert mich total, da ich dann recht wenig lust auf Sex habe und das ist eigentlich nicht Sinn der Sache.

Ich habe die Pille für 3 Monate und werde erstemal abwarten wie sich das alles noch entwickelt. Wenn es nicht besser wird, bleibt mir nichts anderes übrig als zum FA zu gehen. Auf Dauer möchte ich das eigentlich nicht mit machen.

LG Michi

Eingetragen am  als Datensatz 35689
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Eliquis bei Lungenembolie

 

Eliquis für Lungenembolie mit Schwindel, Druckgefühl in der Brust

Nach der Lungenembolie habe ich dieses Medikament schon im Krankenhaus bekommen. Mir wurde ständig schwindelig danach. Nachts wurde ich oft durch einen Druck im Brustkorb wach. Mein Hausärztin hat dann nach 11 Tagen einen Quick Test gemacht. Das Ergebnis war immer noch bei 71%. Jetzt werde ich...

Eliquis bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EliquisLungenembolie14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Lungenembolie habe ich dieses Medikament schon im Krankenhaus bekommen. Mir wurde ständig schwindelig danach. Nachts wurde ich oft durch einen Druck im Brustkorb wach. Mein Hausärztin hat dann nach 11 Tagen einen Quick Test gemacht. Das Ergebnis war immer noch bei 71%. Jetzt werde ich auf Marcumar umgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 66367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Apixaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Fraxiparin bei Lungenembolie

 

Fraxiparin für Thrombose, Lungenembolie mit Rötungen, Schwellungen, Müdigkeit, Tachykardie

Rötungen, Schwellungen und harte Knoten an Einstichstellen Müdichkeit, beschleunigter Puls

Fraxiparin bei Thrombose, Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FraxiparinThrombose, Lungenembolie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rötungen, Schwellungen und harte Knoten an Einstichstellen
Müdichkeit, beschleunigter Puls

Eingetragen am  als Datensatz 566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nadroparin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von MetoHEXAL bei Lungenembolie

 

MetoHexal für Nach Lungenembolie-/Herz-OP, Nach Lungenembolie-/Herz-OP mit Gewichtszunahme, Durchfall, Lustlosigkeit, Oberbauchbeschwerden, Schwitzen

Gewichtszunahme (bis jetzt 20kg) besonders im Oberbauch, öfters Durchfall, Lustlosigkeit, Erschöfpung mit Schwitzen bei geringer Belastung

MetoHexal bei Nach Lungenembolie-/Herz-OP; Falithrom bei Nach Lungenembolie-/Herz-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalNach Lungenembolie-/Herz-OP5 Jahre
FalithromNach Lungenembolie-/Herz-OP5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme (bis jetzt 20kg) besonders im Oberbauch, öfters Durchfall, Lustlosigkeit, Erschöfpung mit Schwitzen bei geringer Belastung

Eingetragen am  als Datensatz 32266
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol, Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Pradaxa bei Lungenembolie

 

pradaxa für Thrombose, Lungenembolie, Hirnschlag mit keine Nebenwirkungen

Ich habe bevor ich Pradaxa bekam,Macumar und Heparin bekommen,die Wirkung bei mir war nach etwa 4 Wochen Beinthrombose und Lungenembolie,ich musste sofort wieder ins Krankenhaus,dort hat man mich mit Heparin behandelt was aber meine Weißen Blutkörper verringert hat. Nun war ei den Ärzten im...

pradaxa bei Thrombose, Lungenembolie, Hirnschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
pradaxaThrombose, Lungenembolie, Hirnschlag-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bevor ich Pradaxa bekam,Macumar und Heparin bekommen,die Wirkung bei mir war nach etwa 4 Wochen Beinthrombose und Lungenembolie,ich musste sofort wieder ins Krankenhaus,dort hat man mich mit Heparin behandelt was aber meine Weißen Blutkörper verringert hat. Nun war ei den Ärzten im Krankenhaus
großes Rätselraten angesagt.Man kam zu dem Schluß es mit Pradaxa zu versuchen obwohl das Medikament noch nicht zugelassen war. Ich habe dann Pradaxa 3x aus meiner eigenen Tasche bezahlt,für 30 Tabletten 11oE etwa. 2Stück pro Tag mußte ich nehmen.Als ich die Tabletten zum 4tenx holte sagte man mir,die gibt es nur noch auf Rezept,da war ich nun wirklich froh,denn ber Betrag ging schön in unser Budje.Nun ist ein Jahr um,ich war zur Nachuntersuchung,der Arzt sagte mir,von Pradaxa gibt es noch keine Erkenntnisse über die Nachwirkungen bei Langzeitpatienten,so habe ich mich für Dez.zur Nachuntersuchung nach Münster in die Uniklinik angemeldet. Bin einmal gespannt was die Ärzte mir dort sagen.Von Nebenwirkung des Medikamentes Pradaxa kann ich nichts sagen.möchtr aber gerne wissen was Pradaxa so bewirkt.Vielleicht kann mir einmal jemand berichten was für Neben wirkung dabei auftreten

Eingetragen am  als Datensatz 29915
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dabigatran etexilat mesilat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Sintrom bei Lungenembolie

 

Sintrom 4 mg für Thrombose, Lungenembolie mit keine Nebenwirkungen

ich nehme das medikament sintrom 4 mg seit 15 jahren ein. das einzige was mich daran stöhrt ist die grossen schwankungen weil die wirkung des medikaments nur 7 stundne anhält

Sintrom 4 mg bei Thrombose, Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sintrom 4 mgThrombose, Lungenembolie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme das medikament sintrom 4 mg seit 15 jahren ein.
das einzige was mich daran stöhrt ist die grossen schwankungen weil die wirkung des medikaments nur 7 stundne anhält

Eingetragen am  als Datensatz 13206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acenocoumarol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Spiriva bei Lungenembolie

 

Spiriva für Lungenembolie mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme das Medikament seit 2006 und muss sagen, dass ich zufrieden bin. Nebenwirkungen habe ich nicht feststellen können.

Spiriva bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SpirivaLungenembolie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament seit 2006 und muss sagen, dass ich zufrieden bin.
Nebenwirkungen habe ich nicht feststellen können.

Eingetragen am  als Datensatz 54001
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tiotropium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Symbicort bei Lungenembolie

 

Symbicort für Lungenembolie mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme das Medikament seit 2006 2x tägl. jeweils 2Hübe Es geht mir gut damit, kommt auch schon mal vor das ich es zwischendurch auch noch mal nehmen muss aber eher selten.

Symbicort bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SymbicortLungenembolie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament seit 2006 2x tägl. jeweils 2Hübe
Es geht mir gut damit, kommt auch schon mal vor das ich es zwischendurch auch noch mal nehmen muss aber eher selten.

Eingetragen am  als Datensatz 54003
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tamoxifen bei Lungenembolie

 

Tamoxifen für Atemnot, Atemnot = 2 fache Lungenemboli mit Atemnot, eingeschränkte Belastbarkeit

Ich hatte Brustkrebs, sollte 4 x Chemo bekommen, danach 25 Bestrahlungen. Nach Abschluss der Chemeo bekam ich Tamoxifen-Tabletten, davon habe ich unsgesammt 20 Stücke ( je Tag 1 ) eingenommen, täglich ging es mir schlechter - ATEMNOT- zuletzt konnte ich nur nich 3 Schritte gehen, dann...

Tamoxifen bei Atemnot = 2 fache Lungenemboli; Neulasta bei Atemnot

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenAtemnot = 2 fache Lungenemboli20 Tage
NeulastaAtemnot3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Brustkrebs, sollte 4 x Chemo bekommen, danach 25 Bestrahlungen. Nach Abschluss der Chemeo bekam ich Tamoxifen-Tabletten, davon habe ich unsgesammt 20 Stücke ( je Tag 1 ) eingenommen, täglich ging es mir schlechter - ATEMNOT- zuletzt konnte ich nur nich 3 Schritte gehen, dann absitzen. Die Nitaufnahme der Uni Klinik stelte fest, dass ich 2 fache Lungenembolie hatte. 10 Tage Krankenhaus, jetzt will ich keine HomronTablketten mehr einnehmen, habe genug von dfem Zeug, da gehe ich leiuber alle 4 Monate in der ersten Zeit zum Ultraschall / Mammografie.

Chemo und Betrahlung ist abgeschliossen und nun hoffe ich,73 jährig noch auf ein paar schöne Jahre mit meiner heute 5 Moante alten Enkelin.

Euch allen bei Sanego liebe Grüße

rapunzel01

Eingetragen am  als Datensatz 27635
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Pegfilgrastim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Lungenembolie gruppiert wurden

1 Lungenembolie, 2x lungenembolie, akute lungenembolie, Atemnot = 2 fache Lungenemboli, bds. Lungenembolie, Bds. mehrere Lungenembolien, bds.Lungenembolie, beids. Lungenembolie, beids.Lungenembolie, beidseit. Lungenembolie

Klassifikation nach ICD-10

I26.-Lungenembolie
O88.-Embolie während der Gestationsperiode
O08.2Embolie nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 91 Benutzer zu Lungenembolie

Empfohlene Ärzte für Lungenembolie

Internist
  • Prof. Dr. med. Friedhelm Herrmann
    Prof. Dr. med. Friedhelm Herr…
    (57 Bewertungen)
  • Andreas Bias
    Andreas Bias
    (18 Bewertungen)
Pneumologe (Lungenarzt)
  • Birgit Schröder
    Birgit Schröder
    (0 Bewertungen)
  • Dr. med. Dietmar Wietholt
    Dr. med. Dietmar Wietholt
    (0 Bewertungen)
Kardiologe
  • Dr. med. Christoph Matt
    Dr. med. Christoph Matt
    (4 Bewertungen)
  • Dr. med. Peter Selk
    Dr. med. Peter Selk
    (1 Bewertung)
Arzt für Angiologie
  • Dr. med. Friederike Baron-Gielnik
    Dr. med. Friederike Baron-Gie…
    (0 Bewertungen)
  • PD Dr. med. Alexander Ghanem
    PD Dr. med. Alexander Ghanem
    (12 Bewertungen)

Lungenembolie Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Eine Lungenembolie ist ein lebensgefährlicher Zustand, dessen Pathologie vergleichbar mit einem Herzinfarkt ist. Die Embolie ist ein mit dem Blutstrom fortgeleitetes Blutgerinnsel, das an einer Verengung der Blutgefäße aufgrund ihrer Größe hängen bleibt und das Gefäß dann komplett verschließt, so dass ein Blutstau vor dem Verschluss und eine Minderversorgung hinter dem Verschluss besteht. Bei der Lungenembolie hängt das Blutgerinnsel in der Lungenarterie fest, was zu einem Rückstau des Blutes ins Herz und damit zu einer akuten Herzschwäche mit Tod führen kann. Zusätzlich kommt es zu starken Brustschmerzen und Atemnot. Eine Behandlung muss notfallmäßig im Krankenhaus erfolgen, anschließend ist eine Blutverdünnung z.B. mit Marcumar, Heparin oder ASS wichtig.

[]