Morbus Addison

Bei Morbus Addison (auch sog. Bronzehautkrankheit) handelt es sich um eine chronische Unterfunktion oder einen kompletten Funktionsausfall der Nebennierenrinde mit daraus folgender verminderter oder komplett ausgefallener Produktion aller Nebennierenrindenhormone (Mineralo- und Glukokortikoide, Androgene).

Community über Morbus Addison

Wir haben 12 Patienten Berichte zu der Krankheit Morbus Addison.

Prozentualer Anteil 70%30%
Durchschnittliche Größe in cm165178
Durchschnittliches Gewicht in kg7299
Durchschnittliches Alter in Jahren4652
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,4831,28

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Morbus Addison

Morbus Addison

Bei Morbus Addison wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Hydrocortison67% (9 Bew.)
Astonin H33% (4 Bew.)
Cortison8% (2 Bew.)
Prednisolon8% (1 Bew.)

Bei Morbus Addison wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Hydrocortison67% (9 Bew.)
Fludrocortison33% (4 Bew.)
Prednisolon8% (1 Bew.)
Cortison8% (2 Bew.)

Fragen zur Kranheit Morbus Addison

alle Fragen zu Morbus Addison

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Hydrocortison bei Morbus Addison

 

hydrocortison für Morbus Addison mit keine Nebenwirkungen

Nehme täglich 15 mg -5 mg - 0mg, komme bei normaler Beanspruchung gut damit zurecht. Bei größerer körperlicher Belastung oder Krankheit erhöhe ich die Menge. Bin in der Uniklinik Freiburg gut betreut. Seit ich seit 4 Jahren täglich noch eine Tablette DHEA nehme geht es mir sehr gut.

hydrocortison bei Morbus Addison

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydrocortisonMorbus Addison-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme täglich 15 mg -5 mg - 0mg, komme bei normaler Beanspruchung gut damit zurecht.
Bei größerer körperlicher Belastung oder Krankheit erhöhe ich die Menge. Bin in der Uniklinik Freiburg gut betreut.
Seit ich seit 4 Jahren täglich noch eine Tablette DHEA nehme geht es mir sehr gut.

Eingetragen am  als Datensatz 55661
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrocortison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydrocortison für Morbus Addison mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen

Gewichtszunahme Wassereinlagerungen

hydrocortison bei Morbus Addison

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydrocortisonMorbus Addison4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme
Wassereinlagerungen

Eingetragen am  als Datensatz 45693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrocortison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Hydrocortison

Patienten Berichte über die Anwendung von Astonin H bei Morbus Addison

 

Astonin H für Morbus Addison mit keine Nebenwirkungen

Bei mir bekommt dieses Medikament ein Hund bei dem mit 2 Jahren Morbus Aiddison festgestellt wurde. Sie bekam dieses Medikament unter anderem Namen Fludrocortison da es leider nicht mehr hergestellt wird bekommt sie seit 3 wochen nun das Astonin H. Sie verträgt es sehr gut und es schlägt sehr...

Astonin H bei Morbus Addison

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Astonin HMorbus Addison3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir bekommt dieses Medikament ein Hund bei dem mit 2 Jahren Morbus Aiddison festgestellt wurde. Sie bekam dieses Medikament unter anderem Namen Fludrocortison da es leider nicht mehr hergestellt wird bekommt sie seit 3 wochen nun das Astonin H.
Sie verträgt es sehr gut und es schlägt sehr gut an man könnte es weiter empfehlen sprich man muß es weiter empfehlen es gibt leider kein anderes Medikament dafür das etwas günstiger ist sprich es ist für Tierhalter einfach zu teuer.
Was ich bemängel ist das dieses Medikament überteuert ist hier in Deutschland das kann es doch nicht sein.

Eingetragen am  als Datensatz 38000
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fludrocortison

Patientendaten:

Geburtsjahr:2006 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):80  Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):40
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Astonin für M.Addison mit keine Nebenwirkungen

Bin sauer weil das Astonin nich mehr Lieferbar ist

Astonin bei M.Addison

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AstoninM.Addison-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin sauer weil das Astonin nich mehr Lieferbar ist

Eingetragen am  als Datensatz 66596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fludrocortison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Astonin H

Patienten Berichte über die Anwendung von Cortison bei Morbus Addison

 

hydrocortison für Morbus Addison, Morbus Addison mit Gewichtszunahme

Gewichtszunahme, aber im verträglichen Rahmen! (6kg in 4 Jahren)

hydrocortison bei Morbus Addison; fludrocortison bei Morbus Addison

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydrocortisonMorbus Addison4 Jahre
fludrocortisonMorbus Addison4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, aber im verträglichen Rahmen! (6kg in 4 Jahren)

Eingetragen am  als Datensatz 22086
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrocortison, Cortison

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Prednisolon bei Morbus Addison

 

Prednisolon 15-35 mg täglich für Bluthochdruck, Asthma, ms, Morbus Addison mit Halsschmerzen, Gewichtszunahme, Durchfall

Prednisolon 20 Kilo Gewichtszunahme in 5 Jahre,ich habe keine Funktion der Nebennierenrinde mehr.Da ich auch noch Diabetis habe Tvp2 bin ich Insulinpflichtig 60 Einheiten täglich.Ich lebe mit dieser Medikamentenkombination am besten und warscheinlich am längsten.Meine Augen sind noch Ok tränen...

Prednisolon 15-35 mg täglich bei Asthma, ms, Morbus Addison; Rasilez 150 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolon 15-35 mg täglichAsthma, ms, Morbus Addison5 Jahre
Rasilez 150 mgBluthochdruck4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prednisolon 20 Kilo Gewichtszunahme in 5 Jahre,ich habe keine Funktion der Nebennierenrinde mehr.Da ich auch noch Diabetis habe Tvp2 bin ich Insulinpflichtig 60 Einheiten täglich.Ich lebe mit dieser Medikamentenkombination am besten und warscheinlich am längsten.Meine Augen sind noch Ok tränen aber öfters.Augendruck 23 und 25 geht noch,vom Grauen Star noch keine Spur.Verloren hatte ich zum Teil meine Potenz keine Lust und geringe Spermaproduktion.Seit ich Rasilez mit Prednisolon täglich einnehme ist die Potenz wieder ganz Ok,und der Blutduck von 170/110 auf 145/85 gefallen,alle anderen Blutdrucksenker habe ich nicht vertragen.ich habe so 20 Medikamente probiert mit teilweisse sehr schlimmen Nebenwirkungen.Bei Raziles habe ich ab und zu ein kleines Kratzen im Hals und etwas Husten, und in den ersten 14 Tage mässigen Durchfall sonst OK.Ich bin selbst HP und Tierheilpraktiker und betreibe in der nähe von Heidelberg eine Praxis für Tierheilkunde.

Eingetragen am  als Datensatz 11147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Aliskiren

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Morbus Addison gruppiert wurden

Addison Krankheit, ausfall d.Nebennierenrindenfunktion, M.Addison, Morbus Addinson, Morbus Addison Morgens, Morbus%20Addison

Klassifikation nach ICD-10

E27.1Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz
E85.-Amyloidose
E35.1*Krankheiten der Nebennieren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
A39.1†Waterhouse-Friderichsen-Syndrom (E35.1*)
A18.7†Tuberkulose der Nebennieren (E35.1*)
E23.0Hypopituitarismus

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 19 Benutzer zu Morbus Addison

Morbus Addison Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Beschreibung


Die Hormone der Nebennierenrinde haben wichtige regulatorische Funktionen für den Mineralstoff-, Wasser-, Säure-Basen- und Kohlenhydrathaushalt des Körpers. Ist die Nebennierenrinde zu mehr als 90% zerstört spricht man von einem Morbus Addison mit entsprechenden Folgen für die zu regulierenden Stoffwechselwege.

Ursachen


Für die Zerstörung des hormonproduzierenden Gewebes der NNR (Nebennierenrinde) kommen verschiedene Ursachen in Betracht, in ca. 75% der Fälle liegt der Zerstörung eine Auto-Immunreaktion zugrunde, in deren Verlauf sich das körpereigene Abwehrsystem gegen die Zellen der NNR richtet. Als weitere Auslöser kommen Infektionen (insbesondere bei durch AIDS geschwächtem Immunsystem), Metastasen, bösartige Tumore der NNR, Gefäßerkrankungen und Stoffwechselstörungen wie etwa Hämochromatose oder Adrenoleukodystrophie in Betracht.

Symptome


Das offensichtlichste Symptom ist eine Überpigmentierung der Haut (deswegen Bronzehautkrankheit). Müdigkeit, Schwäche, Übelkeit, Erbrechen, Gewichtsverlust, Hypotonie (zu niedriger Blutdruck) mit Kollapsneigung, Herzrythmusstörungen, Muskelkrämpfe, -lähmungen und -schwund, Atemstörungen, Salzappetit, Durchfall, Verwirrtheit bis hin zu Halluzinationen können Zeichen eines Morbus Addison sein. Durch den Mangel an Androgenen (Sexualhormone) können Impotenz oder Amenorrhö (ausbleibende Regelblutungen) auftreten.

Diagnose


Da die Hormone der NNR vielfältige Aufgaben in der Regulation des Mineralstoff- und Kohlenhydratstoffwechsels übernehmen äußert sich ihr Ausfall in Entgleisungen dieser Stoffwechselwege. Zu niedrige Natrium- und Chloridspiegel (Hyponatriämie, Hypochloridämie) stehen zu hohen Kalium- und Magnesiumwerten (Hyperkaliämie, Hypermagnesiämie) gegenüber. Als Folge des Ausfalls der Glukokortikoide ist der Blutzuckerwert erniedrigt, die Insulinempfindlichkeit erhöht.
Der endgültige Nachweis erfolgt mittels ACTH-Stimulationstest.

Therapie


Da die Hormone der NNR für das Überleben notwendig sind, müssen sie bei Ausfall ihrer natürlichen Produktion von außen zugeführt werden. Eine lebenslange Einnahme der fehlenden Hormone ist notwendig.

Quellen


Pschyrembel: Klinisches Wörterbuch, 261. Auflage
Aumüller, Aust, Doll: Duale Reihe - Anatomie
[]