Morbus Bing-Horton

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Krankheit Morbus Bing-Horton.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0174
Durchschnittliches Gewicht in kg075
Durchschnittliches Alter in Jahren057
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,90

Bei Morbus Bing-Horton wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Imigran33% (1 Bew.)
Lidocain-Infusion33% (1 Bew.)
Tramadol33% (1 Bew.)

Bei Morbus Bing-Horton wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Lidocain33% (1 Bew.)
Sumatriptan33% (1 Bew.)
Tramadol33% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Morbus Bing-Horton

Zu Morbus Bing-Horton liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Morbus Bing-Horton stellen.

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Imigran bei Morbus Bing-Horton

 

Imigran-Inject für Cluster-Kopfschmerz, Bing-Horton Neuralgie mit Schwindel

SEHR schnelle Wirkung! Nebenwirkung: Leichtes(!) Schwindelgefühl

Imigran-Inject bei Cluster-Kopfschmerz, Bing-Horton Neuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Imigran-InjectCluster-Kopfschmerz, Bing-Horton Neuralgie7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

SEHR schnelle Wirkung! Nebenwirkung: Leichtes(!) Schwindelgefühl

Eingetragen am  als Datensatz 20283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Lidocain-Infusion bei Morbus Bing-Horton

 

Lidocain-Infusion Dornenkranz für Hortonanfälle mit keine Nebenwirkungen

Nach Jahrelangen Anfällen Einseitig,bei mir die Linke Seite, tränende Auge, laufende Nase ,alles wie gälemt, schmerz von Kopf bis Fuß, habe Kopfstand gemacht, alles Versucht. Dann nach 20 Jahren von Dr. Rigel aus Wolfsburg-Vorsfelde gehört und Er hat mir 10 Behandlungen mit Lidocain als...

Lidocain-Infusion Dornenkranz bei Hortonanfälle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lidocain-Infusion DornenkranzHortonanfälle-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Jahrelangen Anfällen
Einseitig,bei mir die Linke Seite, tränende Auge, laufende Nase ,alles wie gälemt, schmerz von Kopf bis Fuß, habe Kopfstand gemacht, alles Versucht.
Dann nach 20 Jahren von Dr. Rigel aus Wolfsburg-Vorsfelde gehört und Er hat mir 10 Behandlungen mit Lidocain als Dornenkranz gespritz.
Ich war dann 2 Jahre Schmerzfrei. Als ich merkte das es wieder anfing bekam ich 5 Behandlungen. Dannwar ich wieder 3 Jahre ohne anfälle.
Wenn ich merke es geht wieder los gehe ich gleich zum Arzt und las mich behandeln und habe dann wieder ein paar Jahre ruhe.
Ich hoffe ich kann mit meiner Erfahung auch anderen von den unangenehmen Schmerzen befreien.

Eingetragen am  als Datensatz 48979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramadol bei Morbus Bing-Horton

 

Tramadol-ratiopharm für Bing-Horton Neuralgie mit Schwindel

Schnelle Wirkung, gut verträglich. Nebenwirkungen: Leichter(!) Schwindel

Tramadol-ratiopharm bei Bing-Horton Neuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol-ratiopharmBing-Horton Neuralgie1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schnelle Wirkung, gut verträglich. Nebenwirkungen: Leichter(!) Schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 20282
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Morbus Bing-Horton gruppiert wurden

Bing-Horton Neuralgie, Horton Syndrom, Hortonanfälle

[]