Morbus Wegener

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Krankheit Morbus Wegener.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1570
Durchschnittliches Gewicht in kg740
Durchschnittliches Alter in Jahren520
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,020,00

Bei Morbus Wegener wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bisoprolol100% (4 Bew.)
Pantoprazol100% (4 Bew.)
Ramipril100% (4 Bew.)

Bei Morbus Wegener wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

WirkstoffHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Ramipril100% (4 Bew.)
Bisoprolol100% (4 Bew.)
Pantoprazol100% (4 Bew.)

Fragen zur Kranheit Morbus Wegener

alle Fragen zu Morbus Wegener

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Bisoprolol bei Morbus Wegener

 

PredniHEXAL für Morbus Wegner - Betablocker, Morbus Wegener - Magen, Morbus Wegener - Blutdruck, Morbus Wegener mit Pulssteigerung

Ich habe eigendlich keine wirklichen Nebenwirkungen. Seit 16.02.2011 nehme ich meine Tabl. täglich ein und vertrage sie gut. Nur am Anfang wurd dann mein Puls höher, selbst in Ruhe war er auf 90. Manchmal wurde ich in der Nacht wach und mir Klopfte der Pulz im Hals. Aber ab dem 19.03.2011 bekamm...

PredniHEXAL bei Morbus Wegener; Ramipril 2,5 mg bei Morbus Wegener - Blutdruck; Pantoprazol 40 mg bei Morbus Wegener - Magen; Bisoprolol 2,5 mg bei Morbus Wegner - Betablocker

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALMorbus Wegener4 Monate
Ramipril 2,5 mgMorbus Wegener - Blutdruck4 Monate
Pantoprazol 40 mgMorbus Wegener - Magen4 Monate
Bisoprolol 2,5 mgMorbus Wegner - Betablocker3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eigendlich keine wirklichen Nebenwirkungen. Seit 16.02.2011 nehme ich meine Tabl. täglich ein und vertrage sie gut. Nur am Anfang wurd dann mein Puls höher, selbst in Ruhe war er auf 90. Manchmal wurde ich in der Nacht wach und mir Klopfte der Pulz im Hals. Aber ab dem 19.03.2011 bekamm ich dann Bisorolol und seit dem hat sich das gegeben. Es sind nur noch ab und zu wo der Puls mal erhöht ist, aber damit kann man leben. Mein Krea Wert war im Februar auf 200 und jetzt haben wir in auf 100 bekommen. Das ist doch schon was. Meine Chemo läuft noch bis Aug. 2011 (also noch 3 Stück bekomme ich) und danach ist erstmal schlus. Muss sehen wie es dan weiter geht.

Eingetragen am  als Datensatz 35499
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Ramipril, Pantoprazol, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Pantoprazol bei Morbus Wegener

 

PredniHEXAL für Morbus Wegner - Betablocker, Morbus Wegener - Magen, Morbus Wegener - Blutdruck, Morbus Wegener mit Pulssteigerung

Ich habe eigendlich keine wirklichen Nebenwirkungen. Seit 16.02.2011 nehme ich meine Tabl. täglich ein und vertrage sie gut. Nur am Anfang wurd dann mein Puls höher, selbst in Ruhe war er auf 90. Manchmal wurde ich in der Nacht wach und mir Klopfte der Pulz im Hals. Aber ab dem 19.03.2011 bekamm...

PredniHEXAL bei Morbus Wegener; Ramipril 2,5 mg bei Morbus Wegener - Blutdruck; Pantoprazol 40 mg bei Morbus Wegener - Magen; Bisoprolol 2,5 mg bei Morbus Wegner - Betablocker

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALMorbus Wegener4 Monate
Ramipril 2,5 mgMorbus Wegener - Blutdruck4 Monate
Pantoprazol 40 mgMorbus Wegener - Magen4 Monate
Bisoprolol 2,5 mgMorbus Wegner - Betablocker3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eigendlich keine wirklichen Nebenwirkungen. Seit 16.02.2011 nehme ich meine Tabl. täglich ein und vertrage sie gut. Nur am Anfang wurd dann mein Puls höher, selbst in Ruhe war er auf 90. Manchmal wurde ich in der Nacht wach und mir Klopfte der Pulz im Hals. Aber ab dem 19.03.2011 bekamm ich dann Bisorolol und seit dem hat sich das gegeben. Es sind nur noch ab und zu wo der Puls mal erhöht ist, aber damit kann man leben. Mein Krea Wert war im Februar auf 200 und jetzt haben wir in auf 100 bekommen. Das ist doch schon was. Meine Chemo läuft noch bis Aug. 2011 (also noch 3 Stück bekomme ich) und danach ist erstmal schlus. Muss sehen wie es dan weiter geht.

Eingetragen am  als Datensatz 35499
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Ramipril, Pantoprazol, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ramipril bei Morbus Wegener

 

PredniHEXAL für Morbus Wegner - Betablocker, Morbus Wegener - Magen, Morbus Wegener - Blutdruck, Morbus Wegener mit Pulssteigerung

Ich habe eigendlich keine wirklichen Nebenwirkungen. Seit 16.02.2011 nehme ich meine Tabl. täglich ein und vertrage sie gut. Nur am Anfang wurd dann mein Puls höher, selbst in Ruhe war er auf 90. Manchmal wurde ich in der Nacht wach und mir Klopfte der Pulz im Hals. Aber ab dem 19.03.2011 bekamm...

PredniHEXAL bei Morbus Wegener; Ramipril 2,5 mg bei Morbus Wegener - Blutdruck; Pantoprazol 40 mg bei Morbus Wegener - Magen; Bisoprolol 2,5 mg bei Morbus Wegner - Betablocker

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALMorbus Wegener4 Monate
Ramipril 2,5 mgMorbus Wegener - Blutdruck4 Monate
Pantoprazol 40 mgMorbus Wegener - Magen4 Monate
Bisoprolol 2,5 mgMorbus Wegner - Betablocker3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eigendlich keine wirklichen Nebenwirkungen. Seit 16.02.2011 nehme ich meine Tabl. täglich ein und vertrage sie gut. Nur am Anfang wurd dann mein Puls höher, selbst in Ruhe war er auf 90. Manchmal wurde ich in der Nacht wach und mir Klopfte der Pulz im Hals. Aber ab dem 19.03.2011 bekamm ich dann Bisorolol und seit dem hat sich das gegeben. Es sind nur noch ab und zu wo der Puls mal erhöht ist, aber damit kann man leben. Mein Krea Wert war im Februar auf 200 und jetzt haben wir in auf 100 bekommen. Das ist doch schon was. Meine Chemo läuft noch bis Aug. 2011 (also noch 3 Stück bekomme ich) und danach ist erstmal schlus. Muss sehen wie es dan weiter geht.

Eingetragen am  als Datensatz 35499
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Ramipril, Pantoprazol, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Morbus Wegener gruppiert wurden

Morbos Wegener, Morbus Wegener - Blutdruck, Morbus Wegener - Magen, Morbus Wegener mit akutem Nierenbefall, Morbus Wegener-Granulomatose, Morbus wegener...., Morbus Wegner - Betablocker, Morbus%20Wegener, Wegener, Wegener Granulomatose

Klassifikation nach ICD-10

M31.3Wegener-Granulomatose

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]