Muskelkrämpfe

Die Muskelkrämpfe entstehen aufgrund von Elektrolytverschiebungen von Calcium oder Magnesium im Körper. Bei einer Hyperventilation (zu schneller Atmung]] wird vermehrt Calcium a...

Community über Muskelkrämpfe

Wir haben 95 Patienten Berichte zu der Krankheit Muskelkrämpfe.

Prozentualer Anteil 57%43%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg7488
Durchschnittliches Alter in Jahren5055
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,3527,17

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Muskelkrämpfe

Muskelkrämpfe, Tetanie, Wadenkrämpfe

Bei Muskelkrämpfe wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Magnesium16% (33 Bew.)
Limptar6% (6 Bew.)
Tetrazepam6% (10 Bew.)
Gabapentin5% (5 Bew.)
Mydocalm3% (5 Bew.)
Sirdalud3% (2 Bew.)
Tolperison3% (3 Bew.)
Buscopan2% (5 Bew.)
CoDiovan2% (2 Bew.)
Diasporal Magnesium2% (2 Bew.)
Magnetrans2% (2 Bew.)
MCP2% (3 Bew.)
Myoson2% (2 Bew.)
Rivotril2% (2 Bew.)
Amlodipin1% (4 Bew.)
Baclofen1% (1 Bew.)
Candesartan1% (1 Bew.)
Ciprofloxacin1% (1 Bew.)
Clomipramin1% (1 Bew.)
Duspatal1% (1 Bew.)
alle 52 Medikamente gegen Muskelkrämpfe

Bei Muskelkrämpfe wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Magnesium19% (36 Bew.)
Tetrazepam7% (11 Bew.)
Chinin6% (6 Bew.)
Tolperison6% (8 Bew.)
Gabapentin5% (5 Bew.)
Tizanidin3% (2 Bew.)
Simvastatin3% (3 Bew.)
Hydrochlorothiazid3% (6 Bew.)
Pridinol2% (2 Bew.)
Clonazepam2% (2 Bew.)
Magnesium oxid2% (2 Bew.)
Metoclopramid2% (3 Bew.)
Ethinylestradiol2% (2 Bew.)
Butylscopolamin2% (5 Bew.)
Valsartan2% (2 Bew.)
Diazepam1% (1 Bew.)
Salmeterol1% (1 Bew.)
Magnesiumsalz1% (1 Bew.)
Opipramol1% (1 Bew.)
Baclofen1% (1 Bew.)
alle 57 Wirkstoffe gegen Muskelkrämpfe

Fragen zur Kranheit Muskelkrämpfe

alle Fragen zu Muskelkrämpfe

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Magnesium bei Muskelkrämpfe

 

Cymbalta für Muskelkrämpfe, Schmerzen (chronisch), Eisenmangel, Anämie, Muskelkrämpfe, Schmerzen (chronisch), Depressionen, Schmerzen (chronisch) mit Übelkeit, Magenschmerzen, Magenkrämpfe

Cymbalta hat bei mir Übelkeit und empfindlichen Magen hervorgerufen - vor allem in Kombination mit Eisenpräparaten. Das Eisenpräparat (ferro sanol) alleine hat keine Probleme verursacht, Cymbalta alleine nach Absetzen der Eisentabletten nur noch erträgliche Nebenwirkungen. In der Kombination war...

Cymbalta bei Depressionen, Schmerzen (chronisch); Mydocalm bei Muskelkrämpfe, Schmerzen (chronisch); Ferro Sanol duodenal bei Eisenmangel, Anämie; Magnesium Verla N Dragées bei Muskelkrämpfe, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen, Schmerzen (chronisch)7 Monate
MydocalmMuskelkrämpfe, Schmerzen (chronisch)8 Monate
Ferro Sanol duodenalEisenmangel, Anämie4 Monate
Magnesium Verla N DragéesMuskelkrämpfe, Schmerzen (chronisch)8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cymbalta hat bei mir Übelkeit und empfindlichen Magen hervorgerufen - vor allem in Kombination mit Eisenpräparaten.
Das Eisenpräparat (ferro sanol) alleine hat keine Probleme verursacht, Cymbalta alleine nach Absetzen der Eisentabletten nur noch erträgliche Nebenwirkungen. In der Kombination war die Übelkeit nach der Einnahme aber sehr stark und ist zusammen mit Magenschmerzen und -krämpfen aufgetreten.

Gleichzeitig habe ich aber nach Abklingen der Übelekeit ständig Appetit. Obwohl ich mein Essverhalten daher genau kontrolliere, habe ich ziemlich zugenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 31338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Tolperison, Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Magnesium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carvedilol für Muskelkrämpfe, Depression, bipolare Störung, Bluthochdruck, Bandscheibenvorfall, Arthrose, Schmerzen (chronisch), Anämie, Anämie, Magenschutz, Anämie, Prostatahyperplasie, Herzinsuffizienz mit keine Nebenwirkungen

Magenschmerzen

Carvedilol bei Herzinsuffizienz; Tamsulosin bei Prostatahyperplasie; Ferro Sanol bei Anämie; Pantoprazol bei Magenschutz; Vitamin B12 bei Anämie; Folsäure plus bei Anämie; Oxycodon bei Schmerzen (chronisch); Celebrex bei Arthrose; ibuTAD bei Bandscheibenvorfall; Lisinopril bei Bluthochdruck; Lamotrigin bei bipolare Störung; Lyrica bei Depression; Magnesium Verla N Dragées bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarvedilolHerzinsuffizienz8 Jahre
TamsulosinProstatahyperplasie8 Jahre
Ferro SanolAnämie4 Jahre
PantoprazolMagenschutz3 Jahre
Vitamin B12Anämie5 Jahre
Folsäure plusAnämie3 Jahre
OxycodonSchmerzen (chronisch)5 Jahre
CelebrexArthrose5 Jahre
ibuTADBandscheibenvorfall8 Jahre
LisinoprilBluthochdruck12 Jahre
Lamotriginbipolare Störung8 Jahre
LyricaDepression8 Jahre
Magnesium Verla N DragéesMuskelkrämpfe3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 69512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Carvedilol, Tamsulosin, Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pantoprazol, Cobalamin, Celecoxib, Lisinopril, Hydrochlorothiazid, Lamotrigin, Pregabalin, Magnesium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Magnesium

Patienten Berichte über die Anwendung von Limptar bei Muskelkrämpfe

 

Limptar für Muskelkrämpfe mit keine Nebenwirkungen

Bei einer schweren MCS Erkrankung wird es immer schwieriger mit Medikamenten. Ich wurde lange mit div. Neuroleptika gegen die Krämpfe behandelt,die Nebenwirkungen wurden immer schlimmer,so das man es zwingend absetzen musste. Ein befreundeter Mediziner mit Zusatzausbildung Naturheilkunde hat mir...

Limptar bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarMuskelkrämpfe3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei einer schweren MCS Erkrankung wird es immer schwieriger mit Medikamenten. Ich wurde lange mit div. Neuroleptika gegen die Krämpfe behandelt,die Nebenwirkungen wurden immer schlimmer,so das man es zwingend absetzen musste. Ein befreundeter Mediziner mit Zusatzausbildung Naturheilkunde hat mir dann Chinin (Limptar) empfohlen und seit diesem Zeitpunkt kann ich ohne Krämpfe schlafen und habe auch keine Nebenwirkungen. Einige Gutachter und fremde Ärzte sind entsetzt, wenn sie hören das ich Chinin einnehme. Sie kommen dann natürlich wieder mit ihren Neuroleptika,die ich dann ablehnen muss, sie verstehen es einfach nicht, das ich mit dem Chemiezeug nicht klar komme.

Eingetragen am  als Datensatz 57357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar für Wadenkrämpfe mit Ohrengeräusche

Ich habe schlimmste, nächtliche Waden- und Beinkrämpfe. Nach nur einmaliger Einnahme wachte ich morgens ohne Wadenkrämpfe auf, dafür hatte ich aber Ohrensausen, die bis zum Abend unverändert vorhanden waren. Nach der 2. Einnahme habe ich am folgenden Morgen wieder lautes Ohrensausen. Mein Arzt...

Limptar bei Wadenkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarWadenkrämpfe2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe schlimmste, nächtliche Waden- und Beinkrämpfe. Nach nur einmaliger Einnahme wachte ich morgens ohne Wadenkrämpfe auf, dafür hatte ich aber Ohrensausen, die bis zum Abend unverändert vorhanden waren. Nach der 2. Einnahme habe ich am folgenden Morgen wieder lautes Ohrensausen. Mein Arzt riet mir, Limptar abzusetzen.
Jetzt hoffe ich, dass das Ohrensausen wieder weg geht...!

Eingetragen am  als Datensatz 40966
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Limptar

Patienten Berichte über die Anwendung von Tetrazepam bei Muskelkrämpfe

 

Zopiclon für Angststörungen, Schlafstörungen, Muskelkrämpfe, Angszustände, Schlaflosigkeit mit Abhängigkeit

Bei Empfehlung hab ich mit Absicht weniger gevotet, weil wenn es unachtsam eingenommen wird ist das alles adere als gut.Du bist nur im Tran und weg aus dieser Welt. Ich habe es übertrieben und muß eine Therapie machen weil ich Tablettenabhängig geworden bin.

Zopiclon bei Schlaflosigkeit; Diazepam bei Angszustände; Tetrazepam-Hexal bei Muskelkrämpfe; Oxazepam bei Angststörungen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlaflosigkeit10 Monate
DiazepamAngszustände10 Monate
Tetrazepam-HexalMuskelkrämpfe10 Monate
OxazepamAngststörungen, Schlafstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Empfehlung hab ich mit Absicht weniger gevotet, weil wenn es unachtsam eingenommen wird ist das alles adere als gut.Du bist nur im Tran und weg aus dieser Welt. Ich habe es übertrieben und muß eine Therapie machen weil ich Tablettenabhängig geworden bin.

Eingetragen am  als Datensatz 29193
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon, Diazepam, Tetrazepam, Oxazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tetrazepam für Schmerzen (chronisch), Muskelkrämpfe mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkung trotz häufiger Dosen mit hoher Dosierung. Keine negativen Erfahrungen.

Tetrazepam bei Muskelkrämpfe; Tilidin comp bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TetrazepamMuskelkrämpfe2 Jahre
Tilidin compSchmerzen (chronisch)1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkung trotz häufiger Dosen mit hoher Dosierung. Keine negativen Erfahrungen.

Eingetragen am  als Datensatz 37388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetrazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tetrazepam

Patienten Berichte über die Anwendung von Gabapentin bei Muskelkrämpfe

 

Gabapentin für schwere Myopathie mit Benommenheit, Müdigkeit, Schwindel, Bluthochdruck, Übelkeit, Gewichtszunahme, Herzrasen, Doppelbilder, Sprachstörungen

Da für mich mit einer schweren Form von Muskelschwund und Nervenschädigung nicht wahnsinnig viele Sachen zur Auswahl stehen war Gabapentin der Versuch, die jahrelangen Dauerschmerzen etwas einzudämmen, so dass ich mich kurz auf den Beinen halten kann aber mehr ein bißchen "eindämmen" im wahrsten...

Gabapentin bei schwere Myopathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gabapentinschwere Myopathie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da für mich mit einer schweren Form von Muskelschwund und Nervenschädigung nicht wahnsinnig viele Sachen zur Auswahl stehen war Gabapentin der Versuch, die jahrelangen Dauerschmerzen etwas einzudämmen, so dass ich mich kurz auf den Beinen halten kann aber mehr ein bißchen "eindämmen" im wahrsten Sinne des Wortes ist auch nicht passiert. Eine viertel Stunde nach Einnahme beginnt der Zauber und man merkt, dass da im Kopf was passiert. Dauerbenommen mit allen möglichen erträglichen und unerträglichen Nebenwirkungen richtete sich mein Leben jetzt neben Schmerzen auch noch nach Dauernebenwirkungen, wann ich Tabletten nehme und was ich jeweils davor und danach machen kann. Bei mir standen Wirkung und Nebenwirkungen in keinem Verhältnis also beschlossen wir, das Medikament langsam runterzudosieren, womit ich noch mehr Nebenwirkungen und Entzugserscheinungen hatte und vor Panikattacken, Angstzuständen und durchwachten Nächten kaum noch aus den Augen gucken konnte und immer noch kann. Mir hat das Zeug einfach nur noch Angst gemacht.

Eingetragen am  als Datensatz 61718
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Muskelkrämpfe mit keine Nebenwirkungen

Die Krämpfe wurden etwas leichter, haben zusätzlich und Gelenk und Kugel der rechten Hand erreicht. Der rechte Fuß ist stark von den Schmerzen betroffen, Wirbel 4,5 und Becken weniger Schmerzen - Auflegen von Flector EP

Gabapentin bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinMuskelkrämpfe90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Krämpfe wurden etwas leichter, haben zusätzlich und Gelenk und Kugel der rechten Hand erreicht. Der rechte Fuß ist stark von den Schmerzen betroffen, Wirbel 4,5 und Becken weniger Schmerzen - Auflegen von Flector EP

Eingetragen am  als Datensatz 74176
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gabapentin

Patienten Berichte über die Anwendung von Mydocalm bei Muskelkrämpfe

 

Cymbalta für Muskelkrämpfe, Schmerzen (chronisch), Eisenmangel, Anämie, Muskelkrämpfe, Schmerzen (chronisch), Depressionen, Schmerzen (chronisch) mit Übelkeit, Magenschmerzen, Magenkrämpfe

Cymbalta hat bei mir Übelkeit und empfindlichen Magen hervorgerufen - vor allem in Kombination mit Eisenpräparaten. Das Eisenpräparat (ferro sanol) alleine hat keine Probleme verursacht, Cymbalta alleine nach Absetzen der Eisentabletten nur noch erträgliche Nebenwirkungen. In der Kombination war...

Cymbalta bei Depressionen, Schmerzen (chronisch); Mydocalm bei Muskelkrämpfe, Schmerzen (chronisch); Ferro Sanol duodenal bei Eisenmangel, Anämie; Magnesium Verla N Dragées bei Muskelkrämpfe, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen, Schmerzen (chronisch)7 Monate
MydocalmMuskelkrämpfe, Schmerzen (chronisch)8 Monate
Ferro Sanol duodenalEisenmangel, Anämie4 Monate
Magnesium Verla N DragéesMuskelkrämpfe, Schmerzen (chronisch)8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cymbalta hat bei mir Übelkeit und empfindlichen Magen hervorgerufen - vor allem in Kombination mit Eisenpräparaten.
Das Eisenpräparat (ferro sanol) alleine hat keine Probleme verursacht, Cymbalta alleine nach Absetzen der Eisentabletten nur noch erträgliche Nebenwirkungen. In der Kombination war die Übelkeit nach der Einnahme aber sehr stark und ist zusammen mit Magenschmerzen und -krämpfen aufgetreten.

Gleichzeitig habe ich aber nach Abklingen der Übelekeit ständig Appetit. Obwohl ich mein Essverhalten daher genau kontrolliere, habe ich ziemlich zugenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 31338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Tolperison, Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Magnesium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mydocalm für Muskelkrämpfe mit Zittern, Schwitzen, Abgeschlagenheit

Nach der Einnahme der Tablette hat es ca. 15 Minuten gedauert, bis ich anfieng mit zittern. Ich musste mich einpacken wie im tiefsten Winter (ohne dass mir dadurch wärmer wurde), und nach 10 Minuten Zittern wurde mir so heiß als ob es 40°C hätte. Das Spiel spielte ich ca. 1,5h durch, bevor die...

Mydocalm bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MydocalmMuskelkrämpfe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme der Tablette hat es ca. 15 Minuten gedauert, bis ich anfieng mit zittern. Ich musste mich einpacken wie im tiefsten Winter (ohne dass mir dadurch wärmer wurde), und nach 10 Minuten Zittern wurde mir so heiß als ob es 40°C hätte. Das Spiel spielte ich ca. 1,5h durch, bevor die Wirkung nachlies. In dieser Zeit war Gehen eigentlich nicht möglich, da schlicht die Kraft fehlte, diese wurde in das Zittern investiert.

Eingetragen am  als Datensatz 54755
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tolperison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mydocalm

Patienten Berichte über die Anwendung von Sirdalud bei Muskelkrämpfe

 

Sirdalud für Muskelkrämpfe mit Blutdruckabfall

Nach meheren Bandscheibenoperatioen kam es zu Beschwerden im rechten Unterschenkel. Nach der Behandlung mit Sirdalud kam es zu einer leichten Verbesserung. Nachdem ich die Dosis auf den Bereich erhöht hatte in der ich kaum noch Beschwerden hatte, also gut eingestellt war, ging mein Blutdruck...

Sirdalud bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SirdaludMuskelkrämpfe3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meheren Bandscheibenoperatioen kam es zu Beschwerden im rechten Unterschenkel.
Nach der Behandlung mit Sirdalud kam es zu einer leichten Verbesserung.
Nachdem ich die Dosis auf den Bereich erhöht hatte in der ich kaum noch Beschwerden hatte,
also gut eingestellt war, ging mein Blutdruck so weit herunter, daß ich einfach zusammen gebrochen
bin. Blutdruck von 80 zu 55. Also man sollte daran Denken,daß Sirdalud den Blutdruck gewaltig absenken kann.

Eingetragen am  als Datensatz 23830
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tizanidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sirdalud für Muskelkrämpfe mit keine Nebenwirkungen

haben sofort nachgelassen,bis auf 1 bis 2 mal sehr kurz und nicht schmerzhaft.

Sirdalud bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SirdaludMuskelkrämpfe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

haben sofort nachgelassen,bis auf 1 bis 2 mal sehr kurz und nicht schmerzhaft.

Eingetragen am  als Datensatz 71182
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tizanidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sirdalud

Patienten Berichte über die Anwendung von Tolperison bei Muskelkrämpfe

 

Tolperison-HCI dura 50 mg für verspannungen, Krämpfe mit Müdigkeit

Die Krämpfe und Verspannungen vor allem in der Nacht sind verschwunden.Nur es tritt eine leichte Müdigkeit ein.

Tolperison-HCI dura 50 mg bei verspannungen, Krämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tolperison-HCI dura 50 mgverspannungen, Krämpfe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Krämpfe und Verspannungen vor allem in der Nacht sind verschwunden.Nur es tritt eine leichte Müdigkeit ein.

Eingetragen am  als Datensatz 46066
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tolperison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tolperison für Muskelverspannungen, Muskelkrämpfe mit keine Nebenwirkungen

Es traten keine Nebenwirkungen auf! Lediglich die Oberschenkelmuskulatur "kribbelte" etwas.

Tolperison bei Muskelverspannungen, Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TolperisonMuskelverspannungen, Muskelkrämpfe7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es traten keine Nebenwirkungen auf! Lediglich die Oberschenkelmuskulatur "kribbelte" etwas.

Eingetragen am  als Datensatz 18943
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tolperison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tolperison

Patienten Berichte über die Anwendung von Buscopan bei Muskelkrämpfe

 

Buscopan für Muskelkrämpfe mit Müdigkeit

Ich habe keine Nebenwirkungen, aber nur am Anfang die Müdigkeiten

Buscopan bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BuscopanMuskelkrämpfe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe keine Nebenwirkungen, aber nur am Anfang die Müdigkeiten

Eingetragen am  als Datensatz 74545
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Butylscopolamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MERONEM für Krämpfe, Harnblase, Schmerzen (Bauch), Schmerzen, Fieber mit Zahnverfärbung

Verfärbungen des Milchzahngebisses nach Behandlungsdauer/ 2Tagen

MERONEM bei Fieber; Narupin bei Schmerzen; Novalgin bei Schmerzen (Bauch); Buscupan bei Krämpfe, Harnblase

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MERONEMFieber7 Tage
NarupinSchmerzen5 Tage
NovalginSchmerzen (Bauch)6 Tage
BuscupanKrämpfe, Harnblase5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verfärbungen des Milchzahngebisses nach Behandlungsdauer/ 2Tagen

Eingetragen am  als Datensatz 29130
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Meropenem, Ropivacain hydrochlorid, Metamizol, Butylscopolamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2006 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):104 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):14
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von CoDiovan bei Muskelkrämpfe

 

CoDiovan für Unruhe, Muskelkrämpfe, ständige Gelenkschmerzen mit Gelenkschmerzen, Unruhe, Muskelkrämpfe, Arthroseschmerzen

Seid einem Jahr nehme ich diese Tabletten,mit jedem Tag werden die Gelenkschmerzen schlechter,von den krämpfen mal abgesehen.Muß nächste Woche zum Arzt und hoffe auf Hilfe.Mittlerweile habe ich auch noch eine Arthrose dazu bekommen.

CoDiovan bei Unruhe, Muskelkrämpfe, ständige Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoDiovanUnruhe, Muskelkrämpfe, ständige Gelenkschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seid einem Jahr nehme ich diese Tabletten,mit jedem Tag werden die Gelenkschmerzen schlechter,von den krämpfen mal abgesehen.Muß nächste Woche zum Arzt und hoffe auf Hilfe.Mittlerweile habe ich auch noch eine Arthrose dazu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 22131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CoDiovan für Depressionen, Wadenkrämpfe, Magenbeschwerden, Libidostörungen mit Magenbeschwerden, Depressivität, Schweißausbrüche, Wadenkrämpfe, Libidostörungen

Magenbewschwerden treten erst seit einem halben Jahr auf, die depressiven Stimmungsschwankungen sind in den lezten beiden Jahren verstärkt aufgetreten, vereinzelte Schweißausbrüche sind ebenfalls aufgetreten

CoDiovan bei Depressionen, Wadenkrämpfe, Magenbeschwerden, Libidostörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoDiovanDepressionen, Wadenkrämpfe, Magenbeschwerden, Libidostörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenbewschwerden treten erst seit einem halben Jahr auf, die depressiven Stimmungsschwankungen sind in den lezten beiden Jahren verstärkt aufgetreten,
vereinzelte Schweißausbrüche sind ebenfalls aufgetreten

Eingetragen am  als Datensatz 21107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Diasporal Magnesium bei Muskelkrämpfe

 

diasporal direkt für Muskelkrämpfe mit keine Nebenwirkungen

Mein Magnesium-Diasporal 400 EXTRA direkt Test: Verpackung: Die Verpackung ist ansprechend und wirkt durch das Bild der Orange sehr erfrischend. Inhalt: Direktgranulat mit 400 mg Magnesium pro Stick Dosierung: Nur 1 x täglich direkt auf die Zunge geben, das Granulat löst sich...

diasporal direkt bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
diasporal direktMuskelkrämpfe1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Magnesium-Diasporal 400 EXTRA direkt Test:

Verpackung:
Die Verpackung ist ansprechend und wirkt durch das Bild der Orange sehr erfrischend.

Inhalt:
Direktgranulat mit 400 mg Magnesium pro Stick

Dosierung:
Nur 1 x täglich direkt auf die Zunge geben, das Granulat löst sich sekundenschnell auf und kann ohne Flüssigkeit eingenommen werden.

Geschmack:
Fruchtig, nach Orange
Ohne Zucker, ohne künstliche Süß- und Farbstoffe

Inhaltsstoffe:
Zuckerausstauschstoff Sorbit, Magnesiumcitrat, Magnesiumoxid, Orangenfruchtpulver

Packungsgrößen:
20 Sticks
50 Sticks

Ist nur in der Apotheke erhältlich !!!

Meine Erfahrungen:
Ich habe Magnesium Diasporal 400 extra direkt getestet und bin sehr zufrieden.
Besonders hervorheben möchte ich das man das Granulat direkt einnehmen kann. Bisher hatte ich immer Magnesium, das ich erst in Wasser auflösen musste, das war manchmal doch nervig, jetzt habe ich die kleinen Tütchen in meiner Handtasche und kann sie bei Bedarf überall einnehmen wo ich gerade bin.

Der Geschmack ist sehr fruchtig und schmeckt nach Orange, ich finde den Geschmack sehr angenehm. Hat ein bisschen was von „Prickelbrause“. Lecker.

Fazit:
Ich bin Hobbyläuferin und habe des Nachts nachts schon mal an Krämpfen gelitten, seit ich das Granulat regelmäßig einnehme ist habe ich tatsächlich kaum mehr Krämpfe gehabt.

Weiterhin habe ich seither keine Kopfschmerzen mehr, ob das jetzt allerdings im Zusammenhang mit dem Magnesium steht weiß ich nicht, aber ich könnte fast drauf wetten.

Ich werde Magnesium Diasporal auf jeden Fall weiter einnehmen und kann hier definitiv eine Emp-fehlung aussprechen.

Eingetragen am  als Datensatz 54520
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Magnesium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diasporal Magnesium für Muskelkrämpfe mit Durchfall

Das Magnesium von Diasporal ist mit 400 g hochdosiert und kann am Anfang ein paar Probleme verursachen. Es kann mit Durchfall gerechnet werden. Eigentlich sollte sich dies aber legen. Mir scheint, dass ich doch keinen so großen Magnesiummangel habe, wie befürchtet, denn es wirkt bei mir nach wie...

Diasporal Magnesium bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diasporal MagnesiumMuskelkrämpfe21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Magnesium von Diasporal ist mit 400 g hochdosiert und kann am Anfang ein paar Probleme verursachen. Es kann mit Durchfall gerechnet werden. Eigentlich sollte sich dies aber legen. Mir scheint, dass ich doch keinen so großen Magnesiummangel habe, wie befürchtet, denn es wirkt bei mir nach wie vor abführend. Aus dem Forum kamen Tipps wie: Das Tütchen auf 2x über den Tag zu nehmen oder nur alle 2 Tage. Leider bereitet es mir trotzdem Probleme.

Ich würde es aber trotzdem empfehlen, denn ich habe weniger Spannungskopfschmerzen gehabt und fühlte mich insgesamt weniger nervös. Beim Joggen habe ich weniger Ermüdungserscheinungen und mehr Leistung vestellen können. Die verteilten Proben sind allesamt super angekommen und werden nachgekauft werden. Der Geschmack ist angenehm fruchtig und nicht zu süß und hat, weil keine Süßstoffe verwendet werden, keinen unangenehmen Nachgeschmack. Die direkte Einnahme, ohne Wasser hat alle durchweg begeistert!

Ich werde mich bei Diasporal mal nach einem niedriger dosierten Magnesium umschauen.

Eingetragen am  als Datensatz 54835
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Magnesium

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Magnetrans bei Muskelkrämpfe

 

Magnetrans für Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Lidzucken mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Magnetrans in der Apotheke empfohlen bekommen, als ich starke Muskelkrämpfe, andauernde Müdigkeit und nervendes Lidzucken nach meinen Trainingseinheiten für einen Marathon bekam. Es hat schnell und sehr wirksam geholfen. Ich habe immer eine Tablette pro Tag über die restliche...

Magnetrans bei Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Lidzucken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MagnetransMüdigkeit, Muskelkrämpfe, Lidzucken14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Magnetrans in der Apotheke empfohlen bekommen, als ich starke Muskelkrämpfe, andauernde Müdigkeit und nervendes Lidzucken nach meinen Trainingseinheiten für einen Marathon bekam. Es hat schnell und sehr wirksam geholfen. Ich habe immer eine Tablette pro Tag über die restliche Trainingsphase von 2 Wochen genommen und war angenehm überrascht, wie schnell ich mich erholt habe. Nebenwirkungen sind mir keine aufgefallen, die Tabletten waren geschmacksneutral, schnell löslich und hatten keine unnötigen Zusatzstoffe wie Süßstoff etc., was man ja von den Nahrungsergänzungsmitteln aus den Drogeriemärkten kennt. Bin sehr zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 73587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Magnesium oxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Magnetrans für Muskelkrämpfe mit keine Nebenwirkungen

Ich war wirklich positiv überrascht von der schnellen Wirkung von Magnetrans. Gerade bei meinen Muskelkrämpfen nach dem Sport hilft das Trinkgranulat schnell und zuverlässig. Auch zur Vorbeugung ist es geeignet. Außerdem regt es die Verdauung an und hat einen wirklich sehr angenehmen Geschmack,...

Magnetrans bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MagnetransMuskelkrämpfe1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war wirklich positiv überrascht von der schnellen Wirkung von Magnetrans. Gerade bei meinen Muskelkrämpfen nach dem Sport hilft das Trinkgranulat schnell und zuverlässig. Auch zur Vorbeugung ist es geeignet. Außerdem regt es die Verdauung an und hat einen wirklich sehr angenehmen Geschmack, ohne zu viele unerwünschte Zusatzstoffe zu enthalten. Wirklich sehr empfehlenswert. Ein großer Pluspunkt ist natürlich die Rezeptfreiheit. Nach meinen positiven Erfahrungen damit, hat meine Frau Magnetrans in ihrer Schwangerschaft auch versucht. Natürlich war das mit dem Arzt abgesprochen. Sie litt unter Magnesiummangel, was sich zunächst nur auf die Muskeln auswirkte, dann aber auch in ihrer zunehmenden Stressanfälligkeit spürbar wurde. Da sie Hartkapseln nicht mag, hat sie einfach bei meinem Trinkgranulat zugegriffen. Ihre Werte haben sich rasch wieder stabilisiert. Lange Rede kurzer Sinn: Sehr zu empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 73499
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Magnesium oxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von MCP bei Muskelkrämpfe

 

MCP für extreme Benommenheit, Muskelkrämpfe / Dyskinese mit Benommenheit, Extrapyramidale Bewegungsstörungen

Ich habe ca. 3 Tage lang MCP eingenommen, um meinen Magenschmerzen entgegenzuwirken. Nach 2 schlaflosen Nächten bin ich am 3. Tag mit extremer benommenheit aufgestanden. Bevor ich zum arzt fuhr, um mir ein mittel gegen ruhelosigkeit und magenschmerzen verschreiben zu lassen habe ich noch ein...

MCP bei extreme Benommenheit, Muskelkrämpfe / Dyskinese

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCPextreme Benommenheit, Muskelkrämpfe / Dyskinese3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ca. 3 Tage lang MCP eingenommen, um meinen Magenschmerzen entgegenzuwirken. Nach 2 schlaflosen Nächten bin ich am 3. Tag mit extremer benommenheit aufgestanden. Bevor ich zum arzt fuhr, um mir ein mittel gegen ruhelosigkeit und magenschmerzen verschreiben zu lassen habe ich noch ein letztes mal 30 Tropfen MCP genommen. Als ich dann in der Stadt angekommen war, begann mein körper zu machen, was er wollte. Mein Kopf drehte sich schmerzhaft weit nach links und mein oberkörper war dauerhaft angespannt. Als ich dann endlich beim arzt saß, und ihm die sachlage erklärte, fragte er mich, ob ich irgendwelche medikamente genommen habe. Ich sagte ihm, dass ich etwas länger MCP genommen habe. Dann schickte er mich sofort in die Notaufnahme und ließ mir eine Ampulle Akineton verabreichen. Innerhalb von 2 Minuten war dann alles vorbei. Mein Fazit: MCP dringends vermeiden. Es sei denn man hat bock auf akineton, das zeug ballert einem echt die Rübe weg

Eingetragen am  als Datensatz 21950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MCP für Magenbeschwerden, Muskelkrämpfe mit keine Nebenwirkungen

MCP- bei Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Darmkrämpfen BISHER OHNE NEBENWIRKUNGEN!!! Ich habe zuvor das pflanzliche Mittel Ibogerast genommen...aber es hat nicht wirklich schnell geholfen...teilweise habe ich es wieder erbrochen!!! MCP oder auch Gastronerton ( gleiche Wirkstoffe )...

MCP bei Magenbeschwerden, Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCPMagenbeschwerden, Muskelkrämpfe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

MCP- bei Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Darmkrämpfen
BISHER OHNE NEBENWIRKUNGEN!!!

Ich habe zuvor das pflanzliche Mittel Ibogerast genommen...aber es hat nicht wirklich schnell geholfen...teilweise habe ich es wieder erbrochen!!!

MCP oder auch Gastronerton ( gleiche Wirkstoffe ) habe ich sehr gut vertragen! Leichte Anwendung; 30 Tropfen akut...es wirkte bei mir in schon 10 min. Im idealfall 1x täglich...habe es aber mind. 2 - 3 x täglich genommen bei Magen-Darm infekt! Nie länger als 2 Tage benötigt.

Es sollte wie ale anderen Medikamente nicht zu einem Dauermedikament werden! Wenn Sie täglich Magenbeschwerden haben sollten Sie einen Internisten konsultieren :-) Da gibt es sicherlich noch viele andere Mittelchen die eingestzt werden können!

Bei mir hilft dann auch eine gute Entspannung! Bad oder wa sSie halt enspannt um den Magen zu beruhigen! Stressabbauen!!!

Nebenwirkungen:
Bisher keine bekannt :-)

Eingetragen am  als Datensatz 23252
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Myoson bei Muskelkrämpfe

 

Myoson für Muskelkrämpfe mit Appetitlosigkeit, Magenkrämpfe, Schwindel, Depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit

Schon nach der ersten Einnahme wurden die Muskelverspannungen besser und die nächtlichen Muskelkrämpfe waren weg. Allerdings bekam ich stattdessen Magenkrämpfe und hatte keinen Appetit. Mir war schwindlig, mein Kopf wie in Watte gepackt, keine Lust auf irgendwas, einfach depressiv.

Myoson bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MyosonMuskelkrämpfe5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach der ersten Einnahme wurden die Muskelverspannungen besser und die nächtlichen Muskelkrämpfe waren weg. Allerdings bekam ich stattdessen Magenkrämpfe und hatte keinen Appetit. Mir war schwindlig, mein Kopf wie in Watte gepackt, keine Lust auf irgendwas, einfach depressiv.

Eingetragen am  als Datensatz 51736
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pridinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Myoson für Restless-legs-Syndrom, Muskelkrämpfe mit keine Nebenwirkungen

Hallo ! Ich kann nur gutes berichten . Ich hatte nachts laufend Krämpfe in den Beinen , sodass am nächsten Morgen , aufstehen nur unter starken Schmerzen möglich war. Mein Ischias hat sein bestes gegeben , um mir das leben schwer zumachen. Erst habe ich Myoson Morgends genommen , aber ich war...

Myoson bei Restless-legs-Syndrom, Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MyosonRestless-legs-Syndrom, Muskelkrämpfe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo !
Ich kann nur gutes berichten .
Ich hatte nachts laufend Krämpfe in den Beinen , sodass am nächsten Morgen , aufstehen nur unter starken Schmerzen möglich war.
Mein Ischias hat sein bestes gegeben , um mir das leben schwer zumachen.
Erst habe ich Myoson Morgends genommen , aber ich war dann ganz schön platt.
Nun nehme ich es zur Nacht und kann es nur empfehlen.
Ich habe keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 32862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pridinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Rivotril bei Muskelkrämpfe

 

Rivotril für Spasmen bei inkpl. Tetraplegie mit keine Nebenwirkungen

Besserung ist eingetreten

Rivotril bei Spasmen bei inkpl. Tetraplegie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RivotrilSpasmen bei inkpl. Tetraplegie360 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Besserung ist eingetreten

Eingetragen am  als Datensatz 45978
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clonazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):119
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rivotril für Gesichtskrämpfe mit Müdigkeit

Müdikeit

Rivotril bei Gesichtskrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RivotrilGesichtskrämpfe12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdikeit

Eingetragen am  als Datensatz 42921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clonazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Amlodipin bei Muskelkrämpfe

 

lorzaar 50mg für wird nur nach eigenem ermessen genommen, krämpfe in wade und oberschenkel, häufiges nasenbluten, beim bücken, Wadenkrämpfe, Müdigkeit, Potenzstörungen, schweiß mit Nachtschweiß, Wadenkrämpfe, Libidoverlust

Sehr schlechte Blutgerinnung. Da häufiges Nasenbluten auftritt, ist die schlechte gerinnung ein großer Nachteil, überall Blutstropfen. Nachtschweiss der nicht auf fehlerhafte Schilddrüsenfunktion zurück zu führen ist.(Wurde abgeklärt). Häufige Krämpfe nachts in Waden und gelegentlich im...

lorzaar 50mg bei Wadenkrämpfe, Müdigkeit, Potenzstörungen, schweiß; falithromp bei häufiges nasenbluten, beim bücken; Amlodipin 5mg bei krämpfe in wade und oberschenkel; allupurinol 150mg bei wird nur nach eigenem ermessen genommen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
lorzaar 50mgWadenkrämpfe, Müdigkeit, Potenzstörungen, schweiß8 Jahre
falithromphäufiges nasenbluten, beim bücken6 Monate
Amlodipin 5mgkrämpfe in wade und oberschenkel8 Jahre
allupurinol 150mgwird nur nach eigenem ermessen genommen20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr schlechte Blutgerinnung. Da häufiges Nasenbluten auftritt, ist die schlechte gerinnung ein großer Nachteil, überall Blutstropfen. Nachtschweiss der nicht auf fehlerhafte Schilddrüsenfunktion zurück zu führen ist.(Wurde abgeklärt). Häufige Krämpfe nachts in Waden und gelegentlich im Oberschenkel. Seit der Einnahme von zusätzlich Falithromp ist das Sexverlangen praktisch null. Vorher war alles i.O.
Liegt hier eine Wechselwirkung vor?

Eingetragen am  als Datensatz 21179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan, Phenprocoumon, Amlodipin, Allopurinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Baclofen bei Muskelkrämpfe

 

Tysabri für Muskelkrämpfe, Multiple Sklerose mit keine Nebenwirkungen

Tysabri vertrage ich sehr gut. Baclofen dura wirkt nicht so gut wenn es zu warm ist (Nachts)aber sonst gut.

Tysabri bei Multiple Sklerose; Baclofen bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TysabriMultiple Sklerose-
BaclofenMuskelkrämpfe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tysabri vertrage ich sehr gut.
Baclofen dura wirkt nicht so gut wenn es zu warm ist (Nachts)aber sonst gut.

Eingetragen am  als Datensatz 16556
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Natalizumab, Baclofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Candesartan bei Muskelkrämpfe

 

Candesartan für DURCHFALL, Gelenkschmerzen, Muskelkrämpfe mit Muskelkrämpfe, Herzrasen, Durchfall

Ich (57, 186 cm, 107 kg) habe wissentlich seit 04/2015 Bluthochdruck. Nach Ramipril u.a. Medikamenten nahm ich einige Wochen C. je 4 mg morgens und abends. Der Blutdruck ging zurück und war relativ stabil. Nachts allerdings traten regelmäßig schwere Muskelkrämpfe und sporadisch Herzrasen auf....

Candesartan bei DURCHFALL, Gelenkschmerzen, Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanDURCHFALL, Gelenkschmerzen, Muskelkrämpfe4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (57, 186 cm, 107 kg) habe wissentlich seit 04/2015 Bluthochdruck.
Nach Ramipril u.a. Medikamenten nahm ich einige Wochen C. je 4 mg morgens und abends. Der Blutdruck ging zurück und war relativ stabil. Nachts allerdings traten regelmäßig schwere Muskelkrämpfe und sporadisch Herzrasen auf. Seit einigen Wochen nehme ich jetzt nur mehr morgens 4 mg C. und abends 5 mg Nebivolol. Das Herzrasen ist weg aber die Krämpfe sind geblieben. Ich versuche die Anfällligkeit mit den Krämpfen durch tägliche Einnahme von Mg-Citrat zu kompensieren, was leider nicht klappt und eher zu heftigen Durchfallattacken führt. Gegen Abend geht mein Blutdruck immer hoch, tw. bis 150/80. Zufrieden bin ich mit der Medikamentation nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 72652
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ciprofloxacin bei Muskelkrämpfe

 

Ciprofloxacin für Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe mit Magenbrennen, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

mit den 500 ein starkes brennendes gefühl im magenbereich würde sofort stationär aufgenommen und magenschutzinfunsion bekommen. 250 fand ich besser, die wirken sofort kein brennen im magen nur kopfschmerzen, lustlos , müde und so ein druckgefühl in den zahnwürzeln.

Ciprofloxacin bei Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinAbgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mit den 500 ein starkes brennendes gefühl im magenbereich würde sofort stationär aufgenommen und magenschutzinfunsion bekommen.
250 fand ich besser, die wirken sofort kein brennen im magen nur kopfschmerzen, lustlos , müde und so ein druckgefühl in den zahnwürzeln.

Eingetragen am  als Datensatz 42745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Clomipramin bei Muskelkrämpfe

 

Chlomipramin für Müdigkeit, Angstzustände, Mattheit, Persönlichkeitsstörungen, Pruritus, Mundtrockenheit, Verwirrung, Palpitation, verändertes Träumen, übermäßiges Schwitzen, orthostatische Hypotonie, Hypomanie, Myoklonie, massive Blutdruckstörungen mit Müdigkeit, Gleichgültigkeit

Ich kann nach einem halben Jahr "Erfahrung" (mit vorhergehender "Behandlung" mit einem SSRI) nur von diesem Medikament abraten. Die Nebenwirkungen wiegen den Nutzen nicht auf! Um auf das Medikament "drauf zu kommen" stellen sich anfänglich merkwürdige Effekte (Nebenwirkungen) ein, welche aber...

Chlomipramin bei Müdigkeit, Angstzustände, Mattheit, Persönlichkeitsstörungen, Pruritus, Mundtrockenheit, Verwirrung, Palpitation, verändertes Träumen, übermäßiges Schwitzen, orthostatische Hypotonie, Hypomanie, Myoklonie, massive Blutdruckstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChlomipraminMüdigkeit, Angstzustände, Mattheit, Persönlichkeitsstörungen, Pruritus, Mundtrockenheit, Verwirrung, Palpitation, verändertes Träumen, übermäßiges Schwitzen, orthostatische Hypotonie, Hypomanie, Myoklonie, massive Blutdruckstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann nach einem halben Jahr "Erfahrung" (mit vorhergehender "Behandlung" mit einem SSRI) nur von diesem Medikament abraten. Die Nebenwirkungen wiegen den Nutzen nicht auf! Um auf das Medikament "drauf zu kommen" stellen sich anfänglich merkwürdige Effekte (Nebenwirkungen) ein, welche aber teilweise bleiben und beim Absetzen wiederkommen. Das massivste ist die Müdigkeit die mit einer Gleichgültigkeit kombiniert eine Art von Locked-In erzeugt. (Absichtliche Übertreibung!)
Weder normale noch Retard-Tabletten haben einen Unterschied gezeigt.

Eingetragen am  als Datensatz 21869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clomipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Duspatal bei Muskelkrämpfe

 

Duspatal für Blähungen, Reizdarm-Syndrom, Muskelkrämpfe mit Müdigkeit

Nach acht jähriger Ärzteodysee mit Blähungen und Krämpfen, die die Lebensqualität maßgeblich verringert haben, wurden nach den üblichen Untersuchungen (Bluttests, Atemtests und Spiegelungen) endlich eine Fruktose-Intoleranz und ein Reizdarm festgestellt. Ich habe zahlreiche Medikamente,...

Duspatal bei Blähungen, Reizdarm-Syndrom, Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DuspatalBlähungen, Reizdarm-Syndrom, Muskelkrämpfe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach acht jähriger Ärzteodysee mit Blähungen und Krämpfen, die die Lebensqualität maßgeblich verringert haben, wurden nach den üblichen Untersuchungen (Bluttests, Atemtests und Spiegelungen) endlich eine Fruktose-Intoleranz und ein Reizdarm festgestellt.
Ich habe zahlreiche Medikamente, pflanzlich, als auch Antibiotika, ausprobiert.
Geholfen hat letztendlich ausschließlich Duspatal.
Unbedingt wichtig ist die genaue und regelmäßige Einnahme gemäß Packzettel!!!
Als Nebenwirkungen kann ich Müdigkeit und Schlappheit nennen. Allerdings wiegt die "Ruhe im Bauch" diese Nebenwirkung allemal auf.
Ich habe einen empfindlichen Magen und Duspatal sehr gut vertragen!

Eingetragen am  als Datensatz 24440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mebeverin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr von 52 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu Muskelkrämpfe gruppiert wurden

-Krämpfe, Beinkrämpfe, Dissoziative Krampfanfälle, entkrampfend, Fingerkrämpfe, Fußkrämpfe, Fusskraempfe, gegen Krämpfe, gegen Wadenkrämpfe, generalisierte Muskelkrämpfe

Klassifikation nach ICD-10

F44.5Dissoziative Krampfanfälle

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 118 Benutzer zu Muskelkrämpfe

Empfohlene Ärzte für Muskelkrämpfe

Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Dr. med. Holm Edelmann
    Dr. med. Holm Edelmann
    (35 Bewertungen)
  • Dr. med. Johannes Sommermeier
    Dr. med. Johannes Sommermeier
    (14 Bewertungen)
Orthopäde
  • Dr. med. Halima Alaiyan
    Dr. med. Halima Alaiyan
    (2 Bewertungen)
  • Dr. med. Rainer Paus
    Dr. med. Rainer Paus
    (24 Bewertungen)
Arzt für Kinder-Orthopädie
  • Dr. Wolfram Wenz
    Dr. Wolfram Wenz
    (55 Bewertungen)
  • Dr. med. Christian Warzecha
    Dr. med. Christian Warzecha
    (30 Bewertungen)

Muskelkrämpfe Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Die Muskelkrämpfe entstehen aufgrund von Elektrolytverschiebungen von Calcium oder Magnesium im Körper. Bei einer Hyperventilation (zu schneller Atmung]] wird vermehrt Calcium aus Speichern freigesetzt, so dass es zu Verkrampfungen kommt. Ein Magnesiummangel ist meistens ursächlich für nächtliche Wadenkrämpfe. Durch Brausetabletten mit Magnesium ist dem leicht Abhilfe zu verschaffen.

[]