Nebenniereninsuffizienz

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Krankheit Nebenniereninsuffizienz.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg800
Durchschnittliches Alter in Jahren420
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,160,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Nebenniereninsuffizienz

Nebenniereninsuffizienz

Bei Nebenniereninsuffizienz wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Hydrocortison100% (2 Bew.)

Bei Nebenniereninsuffizienz wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Hydrocortison100% (2 Bew.)

Fragen zur Kranheit Nebenniereninsuffizienz

alle Fragen zu Nebenniereninsuffizienz

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Hydrocortison bei Nebenniereninsuffizienz

 

hydrocortison für Nebenniereninsuffizienz mit keine Nebenwirkungen

Aufgrund von zu viel Cortisonvergabe arbeitet meine Nebenniere seit 6 Jahren nicht mehr. Nehme das o.g. Medikament seit 4 Jahren; jetzt nach so langer Zeit sind meine Werte etwas besser geworden, aber ohne Tabletten kommt mein Körper immernoch nicht aus. Der Arzt meint entweder habe ich Glück...

hydrocortison bei Nebenniereninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydrocortisonNebenniereninsuffizienz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von zu viel Cortisonvergabe arbeitet meine Nebenniere seit 6 Jahren nicht mehr. Nehme das o.g. Medikament seit 4 Jahren; jetzt nach so langer Zeit sind meine Werte etwas besser geworden, aber ohne
Tabletten kommt mein Körper immernoch nicht aus. Der Arzt meint entweder habe ich Glück und in zwei
Jahren, arbeitet sie wieder von allein oder sie arbeitet nie mehr. Muss alle zwei Monate zur Blut- und Urin-
kontrolle. Lästig ist nur, dass sie 2-3 mal täglich genommen werden muss. Manchmal vergesse ich es und
dann bekomme ich Kopfschmerzen. Nebenwirkungen kann ich sonst keine feststellen.

Eingetragen am  als Datensatz 26750
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrocortison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydrocortison für Nebenniereninsuffizienz mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Meine Erfahrungen sind ,dass ich häufig die Nebenwirkungen spüre wie Kopfschmerzen, Übelkeit (eher wie ein Kloß im hals), kein Hunger mehr, müdigkeit und schlappheit. Also fühle ich mich noch genau gleich wie vor einenr Behandlung nur das ich jetzt nich eine Übelkeit habe

hydrocortison bei Nebenniereninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydrocortisonNebenniereninsuffizienz3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen sind ,dass ich häufig die Nebenwirkungen spüre wie Kopfschmerzen, Übelkeit (eher wie ein Kloß im hals), kein Hunger mehr, müdigkeit und schlappheit.
Also fühle ich mich noch genau gleich wie vor einenr Behandlung nur das ich jetzt nich eine Übelkeit habe

Eingetragen am  als Datensatz 42995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrocortison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):151 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Nebenniereninsuffizienz gruppiert wurden

Nebenniere arbeitet nicht, Nebennierenrindeinsuffizienz, NNR- Insuffizienz

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]