Kopfschmerzen

Weitergeleitet von Ohrenschmerzen

Kopfschmerzen

Der Schädel dröhnt, es sticht, es hämmert, es zieht und drückt. Viele von uns leiden regelmäßig unter Kopfschmerzen, Frauen noch häufiger als Männer. Die Ursachen für Kopfschmerzen sind vielfältig: Erkältungen, Grippe, Magen-Darm-Infekte, aber auch das Absetzen von Schmerzmitteln sowie Alkohol, Nikotin, Stress oder Schlafmangel sind nur einige Dinge, die Kopfschmerzen auslösen können. Wichtig ist, bei den Schmerzen einen kühlen Kopf zu bewahren. Denn mit dem Abklingen der auslösenden Erkrankungen oder dem Vermeiden von selbstverschuldeten Ursachen verschwinden meistens auch die Kopfschmerzen wieder.

zum Artikel

Wir haben 943 Patienten Berichte zu der Krankheit Kopfschmerzen.

Prozentualer Anteil 68% 32%
Durchschnittliche Größe in cm 167 178
Durchschnittliches Gewicht in kg 69 84
Durchschnittliches Alter in Jahren 39 44
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 24,75 26,81

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Kopfschmerzen

Cephalaea, Cephalgie, Chronischer Kopfschmerz, Hinterkopfschmerzen, Kephalalgie, Kephalgie, Kopfschmerzen, Kopfweh, Ohrenschmerzen, Schmerzen (Kopf), Spannungskopfschmerzen, Zephalgie

Bei Kopfschmerzen wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Aspirin 9% Balkendiagramm: Einsatz von 85 bei Kopfschmerzen zu % (97 Bew.)
Ibuprofen 8% Balkendiagramm: Einsatz von 76 bei Kopfschmerzen zu % (96 Bew.)
Paracetamol 5% Balkendiagramm: Einsatz von 43 bei Kopfschmerzen zu % (58 Bew.)
Dolormin 4% Balkendiagramm: Einsatz von 34 bei Kopfschmerzen zu % (39 Bew.)
Thomapyrin 3% Balkendiagramm: Einsatz von 31 bei Kopfschmerzen zu % (36 Bew.)
Novalgin 2% Balkendiagramm: Einsatz von 21 bei Kopfschmerzen zu % (19 Bew.)
Tramadol 2% Balkendiagramm: Einsatz von 19 bei Kopfschmerzen zu % (15 Bew.)
Mirena 2% Balkendiagramm: Einsatz von 18 bei Kopfschmerzen zu % (18 Bew.)
Novaminsulfon 2% Balkendiagramm: Einsatz von 17 bei Kopfschmerzen zu % (17 Bew.)
Parkemed 2% Balkendiagramm: Einsatz von 17 bei Kopfschmerzen zu % (14 Bew.)
Amitriptylin 1% Balkendiagramm: Einsatz von 14 bei Kopfschmerzen zu % (16 Bew.)
Cerazette 1% Balkendiagramm: Einsatz von 14 bei Kopfschmerzen zu % (14 Bew.)
NuvaRing 1% Balkendiagramm: Einsatz von 12 bei Kopfschmerzen zu % (12 Bew.)
Cymbalta 1% Balkendiagramm: Einsatz von 11 bei Kopfschmerzen zu % (13 Bew.)
Aspirin Complex <1% Balkendiagramm: Einsatz von 9 bei Kopfschmerzen zu % (9 Bew.)
Lyrica <1% Balkendiagramm: Einsatz von 9 bei Kopfschmerzen zu % (13 Bew.)
Sumatriptan <1% Balkendiagramm: Einsatz von 9 bei Kopfschmerzen zu % (9 Bew.)
Amoxicillin <1% Balkendiagramm: Einsatz von 8 bei Kopfschmerzen zu % (9 Bew.)
Katadolon <1% Balkendiagramm: Einsatz von 8 bei Kopfschmerzen zu % (6 Bew.)

alle 263 Medikamente gegen Kopfschmerzen

Bei Kopfschmerzen wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Acetylsalicylsäure 15% Balkendiagramm: Einsatz von 146 bei Kopfschmerzen zu % (176 Bew.)
Paracetamol 11% Balkendiagramm: Einsatz von 106 bei Kopfschmerzen zu % (132 Bew.)
Ibuprofen 10% Balkendiagramm: Einsatz von 96 bei Kopfschmerzen zu % (120 Bew.)
Metamizol 5% Balkendiagramm: Einsatz von 46 bei Kopfschmerzen zu % (45 Bew.)
Coffein 5% Balkendiagramm: Einsatz von 44 bei Kopfschmerzen zu % (53 Bew.)
Ethinylestradiol 4% Balkendiagramm: Einsatz von 38 bei Kopfschmerzen zu % (37 Bew.)
Naproxen 4% Balkendiagramm: Einsatz von 36 bei Kopfschmerzen zu % (44 Bew.)
Amitriptylin 3% Balkendiagramm: Einsatz von 30 bei Kopfschmerzen zu % (33 Bew.)
Tramadol 3% Balkendiagramm: Einsatz von 30 bei Kopfschmerzen zu % (31 Bew.)
Levonorgestrel 3% Balkendiagramm: Einsatz von 26 bei Kopfschmerzen zu % (26 Bew.)
Mefenaminsäure 2% Balkendiagramm: Einsatz von 19 bei Kopfschmerzen zu % (16 Bew.)
Desogestrel 2% Balkendiagramm: Einsatz von 16 bei Kopfschmerzen zu % (16 Bew.)
Dienogest 2% Balkendiagramm: Einsatz von 16 bei Kopfschmerzen zu % (15 Bew.)
Diclofenac 1% Balkendiagramm: Einsatz von 14 bei Kopfschmerzen zu % (14 Bew.)
Etonogestrel 1% Balkendiagramm: Einsatz von 14 bei Kopfschmerzen zu % (14 Bew.)
Naloxon 1% Balkendiagramm: Einsatz von 14 bei Kopfschmerzen zu % (12 Bew.)
Duloxetin 1% Balkendiagramm: Einsatz von 13 bei Kopfschmerzen zu % (15 Bew.)
Tilidin 1% Balkendiagramm: Einsatz von 11 bei Kopfschmerzen zu % (9 Bew.)
Pseudoephedrin hydrochlorid <1% Balkendiagramm: Einsatz von 9 bei Kopfschmerzen zu % (9 Bew.)

alle 214 Wirkstoffe gegen Kopfschmerzen

Fragen zur Kranheit Kopfschmerzen

  • Hallo ich nehme seit 3wochen 200mg azathioprin

    meine frage ist eingendlich,ist daß nicht zuviel weil seit ca.10tagen Kopfschmerzen habe flecken am körper besonders an den beinen.

  • Aspirin

    Nebenwirkung?

  • Verträgt sich Venlafaxin 37,5 mit Voltaren Dispers

    Habe heute meine zweite venlafaxin genommen habe Kopf und Nackenschmerzen,und habe dann eine Voltaren Dispers genommen, bekamm dann ein hitzegefühl vom feinsten habe richtig wieder panik bekommen…

alle Fragen zu Kopfschmerzen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Aspirin bei Kopfschmerzen

 

Aspirin für Kopfschmerzen, Kopfschmerzen, Kopfschmerzen mit Unterleibsschmerzen, Schmierblutungen, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Konzentrationsstörungen, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Kreislaufbeschwerden, Bauchschmerzen

Mirena wurde mir herzlichst von meinem Frauenarzt empfohlen. Seid April 2010 habe ich sie eingesetzt bekommen. Seid dem 1. Tag habe ich ständige Schmerzen im Unterleib, mal mehr mal weiniger stark. Dazu ständige Schmierblutungen bis vor einer Woche haben die aufgehört. Libidoverlust, die ersten paar Wochen Scheidentrokenheit, Vergesslichkeit, Konzentrationsschwäche, Depressionen, Stimmungsschwankungen, manchmal Angstzustände. Zwischendurch hatte ich Kreislaufprobleme wie noch nie, bin fast in Ohnmacht gefallen (dabei habe ich noch 2 kleine Kinder) die Beschwerden haben sich ca. 7 Tage angehalten. Musste natürlich Medikament "Betavert" gegen Schwindel einnehmen. Kaum war dieses Problem behoben war das nächste da! Ich hatte solche Schmerzen… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Ibuprofen bei Kopfschmerzen

 

Tramal für tiefe Depression, Depression mit Antriebstörungen, Depression, Antriebsstörungen, Einschlafstörungen, Schmerzen ( Hirn), schmerzen (Hirn), Schmerzen Hirn mit Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Libidostörungen, Appetitlosigkeit, Emotionslosigkeit

Aufgrund einer sehr spät erkannten Sinusvenenthrombose (Kopf) leide ich seit 11 Jahren an chronischen Hirnschmerzen, welche einen starken Einfluss auf mein gesamtes Leben haben.
Leider helfen an dieser Stelle keine normalen Analgetika.
Tramal als Tropfen wurden mir verordnet, diese helfen, weil sie zentral wirken. Haben jedoch enorme Nebenwirkungen.
Durch die chronische Einnahme entsteht eine Abhängigkeit,
Ohne gehts nicht, mit gehen dafür andere Sachen wie Sexualität , Lebenslust, Apetit, und Hoffnung auf ein normales Leben verloren.
Eine heftige Depression entstand, diese wurde mir jedoch erst klar, als ich bereit war morgens nicht mehr aufzuwachen.
Gefühle für meinen kleinen Sohn oder Ehemann waren wie weg geblasen.
Je… mehr…

 

Ibuprofen für Kopfschmerzen mit Allergische Reaktion

ich hatte sofort nach einnahme der Tablette...vom Arzt verschrieben.....einen allergieschock...ganz ganz übel.....
wurde als notfall zum Arzt gebracht und mit cortion behandelt......
ausschlag, frieren, Zunge angeschwollen.....und luftnot...das waren meine symtome..... mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Paracetamol bei Kopfschmerzen

 

Paracetamol für Kopfschmerzen, Fieber mit keine Nebenwirkungen

keine nebenwirkungen und wirkt gut, dauert nur etwas bis wirkung da

voll zu empfehlen mehr…

 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Symptomverstärkung

ich hatte mehr kopfschmerzen als vorher.
und braucht lange dauer bist die wirkung
eintrifft. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Dolormin bei Kopfschmerzen

 

Dolorminmin für Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Super Medikament - hilft sofort - kann ich nur empfehlen, auch bei stärkeren Kopfschmerzen mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Thomapyrin bei Kopfschmerzen

 

Thomapyrin intensiv für Migräne, Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Ich (21) habe seit ein paar Jahren regelmäßig Migräne. Die Migräne wurde auch von mehreren Ärzten diagnostiziert. Nach einem ewigen Medikamentenwechsel und die dadurch entstehende Verunsicherung habe ich einfach mal Thomapyrin intensiv ausprobiert. Diese sind die Kopfschmerztabletten meiner Mutter. Leider sind wir nicht eher auf die Idee gekommen, Thomapyrin auszuprobieren. Als ich Thomapyrin während eines Migräneschubes eingenommen habe, sind die Kopfschmerzen innerhalb von 15Minuten verschwunden. Seit dem nehme ich NUR Thomapyrin wenn ich Kopfschmerzen/Migräneschübe habe. Sie sind sehr effektiv, einzunehmen wie jede Tablette auch und relativ günstig. Eine meiner Bekannten leidet auch seit Jahren unter häftiger Migräne, war in… mehr…

 

valdoxan für Angststörungen, schizophrenie, Schmerzen (akut), Kopfschmerzen, Schmerzen (akut), Sodbrennen, Übelkeit, Depression mit Gewichtszunahme, Emotionslosigkeit

Amisulprid
Wirkungsweise bei mir gegen/bei:Schizophenie,Paranoia,Stimmen hören, Feindlichkeit, Misstrauen, soziale Phobie
Schneller Wirkungseintritt, Symptome der Paranoia wie Abgehört, -verfolgt fühlen,beobachtet zu werden, Stimmen die deine Handlungen negativ beurteilen, sich Transparent "nackt" gegenüber jedem Menschen fühlen,Hilflos Ausgeliefert, "Alle wissen über einen Bescheid", Verschwörungswahn verschwinden, auch in akut Zuständen.Ohne Nebenwirkungen.
Als tägliche Prophylaxe Einnahme:20KG zugenommen, Gefühle abgestumpft, Alles egal Haltung
Durch die Gewichtszunahme Minderwertigkeitsgefühle, Ertrag meinen Blick im Spiegel nicht-deswegen auch alle großen Spiegel zerschlagen vor Wut-, Sehe jemand anderes im Spiegel-erkenn mich… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Novalgin bei Kopfschmerzen

 

Novalgin für Schmerzen (Kopf) mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen. Für mich ist und bleibt Novalgin das Wunder - Medi
schlechthin!
Es ist das einzige Schmerzmittel, dass es schafft, mich für einige Stunden
von den extremen Kopfschmerzen / Migräne zu befreien.
Meistens ist eine 2. Dosis gar nicht mehr nötig. mehr…

 

Novalgin für Kopfschmerzen mit Herzrhythmusstörungen

Habe seit Jahren immer wieder Kopschmerzen, selten auch Migräne - habe schon lange Novalgin Tabeltten genommen.
Habe schon länger immer wieder leichtere Herzrythmusstörungen gehabt - auch schon Kontrolle bei Spezialisten gehabt - der hat gemeint alles ok - habe mir nie gedacht, daß das mit Novalgin zuammenhängt - Arzt hat gemeint solche Herzrythmusstörung kommen vor und ich soll mir keine sorgen machen.
Letztes Jahr hatte ich einmal einen Migräneanfall und hatte glecih 2 Tabeltten(nicht gleichzeitig) genommen - am nächsten Tag so starke Rythmusstörungen gehabt, ich habe fast Notarzt rufen müssen - seit dem Tag habe ich beobachtet, daß diese Störungen immer halben Tag bis zu1 Tag nach Einnahme aufgetreten sind! - kann natürlich auch dran… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramadol bei Kopfschmerzen

 

Tramadol-ratiopharm für Schmerzen (Kopf) mit keine Nebenwirkungen

Ich habe chronische Kopfschmerzen unbekannter Herkunft (vermutlich durch meine Epelepsie. Ich spritze seit 3Jahren Tramadol 4 mal am Tag supcutan. Meine Kopfschmerzen sind zu 90% beseitigt. Nebenwirkungen habe ich bisher nich gehabt. mehr…

 

Tramadol für Kopfschmerzen mit Gedächtnisprobleme

Bei Kopfschmerzattacken zwischen 150-400mg, alle 2-7 Tage. Gedächtnisschwäche bei häufiger Anwendung (alle 2-3 Tage). mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Mirena bei Kopfschmerzen

 

Mirena für Rheuma, Depression, Kopfschmerzen, Libidoverlust, wassereinlagerungen.... mit Schmierblutungen, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, Hautunreinheiten, Allergien, Gelenkschmerzen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Augentrockenheit

mirena kann ich nicht empfehlen. Ich hatte richtig starke Nebenwirkungen mit den ich nach dem ziehen der Spirale Probleme habe!!!nach ca. Einem Jahr haben die sich langsam eingeschliechen... Von Anfang an hatte ich ständig schmierblutungen, dann bekam ich einen Libido Verlust, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, unreine Haut, plötzlich reagierte ich auf unterschiedliche Lebensmittel allergisch, hatte gelenkschmerzen, ohrenprobleme, unerträgliche stimmungsschwankungen bis zur Depression, war total antriebslos, hatte ständig trockene Augen...mein Lebenspartnerschaft,meine Familie und Freunde haben mir dazu geraten das sch... zu
entfernen... Gott sei dank!!! das sch... Ding ist in die gebärmutterschleimhaut eingewachsen, der Arzt konnte das… mehr…

 

Mirena für Kopfschmerzen mit Pickel, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Müdigkeit

Hallo ich habe die Mirena seit Februar 2014
am anfang war alles okay
aber nach und nach bekam ich pickel
stimmungsschwankungen
ich habe 12 kilo zugenommen
jeden tag kopfschmerzen
ich lasse mir die Mirena wieder entfernen
350 euro für 5 monate und nur probleme mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Novaminsulfon bei Kopfschmerzen

 

Novaminsulfon für Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Hallo.
ich nehm novaminsolfon von ratiopharm schon seit jahren, habe starke migräne, habe schon alles versucht, war wie ein versuchskarnickel bei den ärzten alle medikamente haben nichts mehr gebracht, bzw. die ersten 2 anwendungen gingen gut dann kam keine wirkung mehr.
durch zufall bin ich dann an die novis tropfen gekommen. 20-30 tropfen reichen, und die migräne ist weg:-)
hab sie auch in den 2 schwangerschaften genommen, zwar dann nur 10-15 tropfen weil da die migräne auch nicht so stark war. meine frauenärztin sagte sie sehe kein problem, man sollte nur im letzten drittel der schwangerschaft keine mehr nehmen und wenn doch dann nur sehr sehr wenig tropfen. die tropfen sind mein überlebens trank:-) gott sei dank brauch ich sie nur… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Parkemed bei Kopfschmerzen

 

Parkemed für Kopfschmerzen mit juckender Ausschlag, Mundtrockenheit, Atembeschwerden, Schwindel, Schüttelfrost, Durchfall

hallo!!!

hab grad vorhin gelesen,das ich da wohl kein einzelfall bin,der es so ergangen ist!!

hab heute eine tablette parkemed zu mir genommen.und nach einer stunde oder so,bemerkte ich,dass ich einen juckreiz auf der brust,in den ohren,bis zur kopfhaut hatte.die handflächen und die füße juckten auch.

und natürlich hab ich gekratzt.es wurde dadurch schlimmer,und breitete sich aus.im gesicht hatte ich auch solche roten flecken,und die lippe war leicht angeschwollen..der mund war trocken,und teilweise kam mir vor das ich etwas schwerer luft bekam als sonst.schwindel gefühl und schüttelfrost sind auch aufgetreten!! danach auch durchfall.

das ganze ist jetzt 4 stunden her,und mir geht es wieder gut.fast so als ob nie etwas… mehr…

 

Parkemed für Kopfschmerzen mit Hautausschlag, Durchfall, Schwindel, Halsschwellung, Juckreiz

ich habe gestern eine tablette gegen kopfschmerzen genommen, ca. 2 stunden danach, bekam ich eine allergische reaktion, durchfall, hautausschlag, schwindel, schwellungen in der halsregion, an den fingern und schrecklichen juckreiz.
Ärztin musste sofort kommen, als ich atemprobleme bekam, habe sofort infusionen bekommen und kortison. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Amitriptylin bei Kopfschmerzen

 

Amitriptylin-neuraxpharm für Depressionen, Schmerzen (Kopf) mit Antriebsschwäche, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schwitzen, Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen

Ich habe das Amitriptylin ca 1 Monat genommen.Wurde von Sertralin auf Amitriptylin umgestellt. Ich werde bei 50 mg sehr müde und und gar nicht richtig wach, morgens sollte ich dann noch 25 mg nehmen = 75 mg/Tag.Wenn man Antriebsschwäche sowieso schon hat, hat man es schwer damit fit und werden und zu bleiben.Jetzt probieren wir abends 50 mg Amitriptylin retard und morgens 50 mg Sertralin. Sertralin ist mehr Antriebsfördernd.Das Promethazin soll ich nur bei Bedarf nehmen, aber das ist gar nicht nötig, weil ich von dem Amitriptylin sehr gut schlafe.Das Promethazin hat in der Wirkung nach gelassen und hätte stetig erhöht werden müssen um die Wirkung nicht zu verlieren. So empfinde ich das.Leider habe ich von den Medis zugenommen und traue mir… mehr…

 

Amitriptylin für Kopfschmerzen mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, Appetitsteigerung

Hallo ich hatte einen unglaublichen horror monat ca.36 tage gehabt mit 24 stunden starken kopfschmerzen einfach unbeschreiblich das schlimmste ist es konnte mir keiner helfen.
Dank den AMITRIPTYLIN DURA 25 mg Hat es vom ersten tag extreme Wirkung gezeigt, meine schmerzen sind auf 30 % gesunken und schon nach 3 tagen war ich wie neugeboren. es war alles wie immer musste das 3 monate nehmen bin noch dabei resst ca. 15 tage und kann es nur empfehlen .
Nachteil ist am anfang hat es mir gefallen direkt einzuschlafen, nach einnahme aber komme nicht aus dem bett egal wie viel ich schlafe und bin uber den ganzen tag schlapp, müde. egal wieviel kaffe ich trinke und was ich esse einfach kaputt, aber das ist mir egal. Immer hungrig und trockenem… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Cerazette bei Kopfschmerzen

 

Cerazette für Kopfschmerzen, Regelbeschwerden mit Unterleibsschmerzen, Akne, Libidoverlust, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen

Hallo,

ich nehme die Cerazette jetzt seit über 7 Monaten. Anfangs hatte ich fast acht Wochen am Stück meine Tage, das hatte sich dann aber zum Glück gegeben. Meine migräneartigen Kopfschmerzen sind Anfangs ausgeblieben, immerhin. Leider sind diese mittlerweile wieder da, mitsamt Unterleibsschmerzen (fühlt sich eben wieder an wie Regelbeschwerden, nur dass ich keien Blutungen bekomme.. na toll)
Unreine Haut habe ich sehr schnell bekommen, ich dachte aber das liegt an der nicht-vorhandenen Östrogenzufuhr (ich dachte, mein Körper muss sich einfach erst daran gewöhnen, nach fast sieben Jahren Pille mal ohne zusätzliche Östrogene auszukommen).
Mittlerweile habe ich leider schlimmere Akne als in meiner Teenagerzeit – speziell auch am… mehr…

 

Cerazette für Kopfschmerzen, Unwohlsein mit Zwischenblutungen, Akne

Ich habe diese Pille verschrieben bekommen, da ich von meiner vorigen mit Östrogenen unter starken und regelmäßigen Kopfschmerzen litt. Mit der Cerazette war dies nicht mehr der Fall... ABER.... ich wurde vorgewarnt, dass ich die ersten drei Monate regelmäßig unter Zwischenblutungen leiden kann und sich meine Haut verschlechtern wird. Ich nahm das in Kauf und nach guten 4 Monaten hörten die Zwischenblutungen dann endlich auf. Ich war der glücklichste Pillennutzer.... Doch nach weiteren 4 bekam ich plötzlich einen heftigen Akneschub. Ich hatte dicke schmerzende Ekzeme am Kinn. Das war grausam. Als dies vorbei war, bekam ich plötzlich meine Periode und anschließend wieder Zwischenblutungen.... Nach kurzem überlegen und Rücksprache mit dem FA… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von NuvaRing bei Kopfschmerzen

 

NuvaRing für Kopfschmerzen, Pillenunverträgllichkeit mit Libidoverlust, Brustwachstum, Gewichtszunahme, Depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen

habe den Nuvaring aus Bequemlichkeit angefangen, Pille wurde öfter vergessen. Anfangs war alles o.k., dann nach 3 Monaten Libidoverlust, Brustwachstum (einen Cup größer), Gewichtszunahme (3-5 kg trotz gleicher Ernährung), depressive Stimmung (hab es erst auf Trennung geschoben, aber bin dann nur noch zur Arbeit aus dem Haus gegangen, keine Lust mehr auf Freunde, ständig traurig und einsam, etc.)

hab dann Pause gemacht und bin "hormonfrei" seit 3 Monaten und siehe da, mein Leben ist total unkompliziert, keine Dramen mehr, keine Stimmungsschwankungen, wieder Lust auf Sex, etwas abgenommen hab ich auch (Busen ist geblieben, was mir nicht so taugt, aber andere vielleicht eher beruhigt....

Hab jetzt wieder eine Beziehung und mir graut es… mehr…

 

NuvaRing für Kopfschmerzen mit Schwindel, Menstruationsschmerzen

Ich habe vor 4 Monaten von der Pille zum Nuva Ring gewechselt, was am Anfang gut funktioniert hat.
Mit der Pille hatte ich regelmäßig Kopfschmerzen, was beim Ring nicht bzw. kaum der Fall ist.
Allerdings habe ich mit dem Ring starke Krämpfe und sogar Schwindelgefühle während der Menstruation. Ich denke nicht, dass ich den Ring weiter anwenden werde. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Cymbalta bei Kopfschmerzen

 

Cymbalta für Reduzierung der Kopfschmerzen mit Geschmacksveränderungen, Müdigkeit, Schlafstörungen

Ich habe mit Cymbalta starke Geschmacksveränderungen. Jegliche Flüssigkeiten wie Mineralwasser oder Limonade kann man kaum trinken denn es schmeckt so salzig und merkwürdig.

Manchmal habe ich eher erhöhte Kopfschmerzen als reduzierte. Kaum Veränderungen mit der Psyche. Ich nehme immer noch 30mg Kapseln und habe immer noch nach längerer Zeit starke Müdigkeit und Schlafstörung. Ich bin mir aber nicht sicher ob die Schlafstörungen von Cymbalta kommen oder eher von meiner Psyche.

Aber seit ich von einer Klinik zurück bin wo mir ziemlich viele Medikamente verabreicht wurden, habe ich diese leidende Schlafstörungen. Ich bekam dort ebenfalls Cymbalta und konnte am Anfang die meiste Zeit nur schlafen.


Ich habe schon einige Monate die… mehr…

 

Cymbalta für Schmerzen (Kopf) mit Muskelkrämpfe, Muskelzuckungen

Zu Anfang hatte ich Muskelkrämpfe in der Kaumuskulatur und Nervenzucken in Mundbereich(Zähneklappern) was aber wieder abnimmt. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Aspirin Complex bei Kopfschmerzen

 

Aspirin Complex für Abgeschlagenheit, erkältung, Schmerzen (Kopf) mit keine Nebenwirkungen

Einige Tage vor den Abiprüfungen trat bei mir eine Erkältung mit starkem Schnupfen und vorallem Kopfschmerzen, vermutlich auch Fieber ein.
Um möglichst schnell wieder gesund zu werden habe ich einfach mal Aspirin Complex versucht, in Dosierungen von 1-2 Brausepäckchen bei maximal 3 Päckchen am Tag (erlaubt sind laut Beipackzettel maximal 6 Päckchen am Tag).
Unmittelbar nach der Anwendung war ein starker Rückgang der Kopfschmerzen und der Schnupfensymptome , sowie eine Zunahme des allgemeinen Wohlbefindens zu spüren.
Nach 3 Tagen Anwendung war die Erkältung dann schon weitestgehend überstanden.

Mit der Verträglichkeit gab es keine Probleme, nichtmal bei einer Anwendung von 2 Päckchen auf nüchternen Magen traten Übelkeit oder… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Lyrica bei Kopfschmerzen

 

Lyrica für Scheitzen, Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Sehstörungen, Mundtrockenheit, Ataxie, Sprachstörungen, Schläfrigkeit mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Schwindel

Lyrica kann ich nicht weiter empfehlen.
Es wurde mir verordnet wegen meiner degenerativen Wirbelsäulenschmerzen,Lumbalgien,ISG- u.Farcettengelenksarthrosen.
75-0-75-0
Es sollte auf 150-0150-0 gesteigert werden.
Ich verspürte ca.20 Min. nach der Einnahme eine bleierne Müdigkeit, Arme,Hände und Beine wurden wie gelähmt.
Der Kopf fühlte sich an,als hätte ihn jemand mit einem Eisenring umspannt, der immer enger wurde.
Ich konnte nicht mehr klar sehen.Alles war verschwommen.Ich bekam einen unerträglichen Druckkopfschmerz.Ich konnte nicht mehr gehen,wegen des Schwindels.Ich hatte das Gefühl,ich hätte eine Wolldecke im Mund,so trocken war er.Ich setzte das Medikament ab.
Ich kann das Medikament nicht empfehlen mehr…

 

Lyrica für Kopfschmerzen mit Kopfschmerzen

starke Schmerzen linke Stirnhälfte mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Sumatriptan bei Kopfschmerzen

 

Sumatriptan für Kopfschmerzen mit Kreislaufprobleme, Gesichtsrötung, Hitzewallungen, Kribbeln, Brennen, Kopfschmerzen, Schwindel

Hatte Morgens starke Kopfschmerzen,
habe dann kurz ein Brötchen gegessen und 1 Tablette eingenommen mit einem Glas Wasser.

In der Hoffnung, dass es schnell wirkt hab ich mich im Badezimmer fertig gemacht und danach rein in die Klamotten.

Auf der Arbeit angekommen (ca 15. min nach der Einnahme) bemerkte ich Kreislaufprobleme.
Nocheinmal 15. min später bekam ich leichte Gesichtsrötung, Hitzegefühl, ein starkes Kribbeln im nacken und in den Armen und bei Berührung ein Brennen im Gesichtsbereich.

Ca. 1.5 Std nach der Einnahme, noch immer starke Kopfschmerzen und Schwindel.

Habe jetzt ca 1L Wasser getrunken und noch 2 Brötchen gegessen, das Kribbeln lässt nach, der Kopfschmerz jedoch bleibt. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Amoxicillin bei Kopfschmerzen

 

Amoxicillin für Husten, Schnupfen, Schmerzen (Kopf) mit Allergische Hautreaktion

Unglaublich, bis letzte Woche reagierte ich nicht mit einer Allergie auf Antibiotika, doch jetzt. Ich nahm Amoxicillin bereits 8 Tage, am 9. Tag wachte ich mit leichtem aber fürchterlich juckendem Ausschlag an den Beinen (Knieinnenseite und Oberschenkel Richtung Hüfte) auf. Ich dachte, ach das sind ja nur noch heute 2 und morgen 1 Tablette, doch am Abend waren meine kompletten Beine rot und mit Pusteln versehen, Am nächsten morgen entdeckte ich diesen Ausschlag auch an den Ellenbogen, Rücken und Handrücken sowie im Gesicht. Zum Glück hier nur ganz wenig. Ich nahm die letzte Tablette nicht mehr und ging am Montag zum Arzt der die vermutete Allergie bestätigte und mir für 5 Tage ein Medikament gegen den Ausschlag verschrieb. Der Rückgang… mehr…

 

Amoxicillin für Schmerzen (Kopf) mit keine Nebenwirkungen

Ich habe über die Mittagszeit 3-4 Std Starke Schmerzen im Kopfbereich.Ich war schon in der Klinik. Aber das Medikament habe ich erst seit Freitag bekommen bis es sich einstellen kann.
Am Abend wird es mir besser. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Katadolon bei Kopfschmerzen

 

Katadolon für Kopfschmerzen mit Benommenheit, Rauschzustand

Ich war von Katadolon vollkommen high. Nach der Einnahme von 100mg fühlte ich mich als würde ich auf Wolken schweben, hatte den Eindruck völlig besoffen zu sein. Es war an sich nicht unangenehm, zu alltäglichen Verrichtungen war ich in diesem Zustand allerdings absolut nicht mehr in der Lage. mehr…

 

Katadolon für Kopfschmerz mit Schwindel, Sprachschwierigkeiten, Muskelzuckungen

ich bekam Schwindel, konnte den rechten Arm kaum noch ruhig halten und griff immer daneben, starke Sprachschwierigkeiten. Zuerst naahmen wir an, ich hätte einen leichten Schlaganfall. Dann Medikament abgesetzt, alles in Ordnung, dann zur Kontrolle nach einigen Tagen nochmals eingenommen, wieder die starken Nebenwirkungen. Abgesetzt. mehr…

Weitere Bezeichnungen, die zu Kopfschmerzen gruppiert wurden

"Spannungskopfschmerz", ab und zu bei Ohrenschmezen;vor schmerzhaften Ohrbehandlungen 1 TBL od. 2 nie mehr, ab und zu kopfschmerzen, akute Kopfschmerzen, anfallsartig auftretende Kopfschmerzen mit Augenbeteiligung, anfangs wegen kopfschmerzen, anhaltende Kopfschmerzen, anhaltendes Kopfweh, Augenschmerzen (akut), bei akuten Kopfschmerzen

Inhaltsverzeichnis

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 845 Benutzer zu Kopfschmerzen

Empfohlene Ärzte für Kopfschmerzen

Arzt für Akupunktur
  • Dr. med. Dost Mohammad
    Dr. med. Dost Mohammad
    (35 Bewertungen)
  • Dr. med. Frank Bier
    Dr. med. Frank Bier
    (30 Bewertungen)
Arzt für Innere und Allgemeinmedizin
  • Dr. med. Roland Sorgenicht
    Dr. med. Roland Sorgenicht
    (0 Bewertungen)
  • Dr. med. Friederike Stalf
    Dr. med. Friederike Stalf
    (0 Bewertungen)
Homöopathie Behandler
  • Dr. med. Carmen Thoms
    Dr. med. Carmen Thoms
    (17 Bewertungen)
  • Matthias Eisert
    Matthias Eisert
    (14 Bewertungen)
Arzt für Naturheilverfahren
  • Dr. med. Janos Albrecht
    Dr. med. Janos Albrecht
    (38 Bewertungen)
  • Dr. med. Julia Kleinhenz
    Dr. med. Julia Kleinhenz
    (18 Bewertungen)
Neurologe
  • Dr. med. Andreas Schöpf
    Dr. med. Andreas Schöpf
    (17 Bewertungen)
  • Dr. med. Susanne Merguet
    Dr. med. Susanne Merguet
    (11 Bewertungen)
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.