Pigmentflecken

Wir haben 4 Patienten Berichte zu der Krankheit Pigmentflecken.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm167183
Durchschnittliches Gewicht in kg57113
Durchschnittliches Alter in Jahren3837
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,3533,74

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Pigmentflecken

Leberflecken, Nävus, Pigmentflecken

Bei Pigmentflecken wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Iklen Serum50% (2 Bew.)
FEMIGYNE25% (1 Bew.)
Valette25% (1 Bew.)

Bei Pigmentflecken wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Rucinol50% (2 Bew.)
Ethinylestradiol50% (2 Bew.)
Levonorgestrel25% (1 Bew.)
Dienogest25% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Pigmentflecken

alle Fragen zu Pigmentflecken

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Iklen Serum bei Pigmentflecken

 

Iklen Serum für Pigmentflecken mit keine Nebenwirkungen

Bevor ich Iklen Serum verwendet habe, benutzte ich 6 Monate CNC Contra Melin, welches so gut wie keine Wirkung zeigte. Nicht zu empfehlen! Danach probierte ich Iklen Serum aus. Ich nutze es jetzt seit drei Monaten und es zeigt Wirkung. Die Pigmentflecken sind nur noch leicht erkennbar. Die...

Iklen Serum bei Pigmentflecken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Iklen SerumPigmentflecken3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bevor ich Iklen Serum verwendet habe, benutzte ich 6 Monate CNC Contra Melin, welches so gut wie keine Wirkung zeigte. Nicht zu empfehlen!

Danach probierte ich Iklen Serum aus. Ich nutze es jetzt seit drei Monaten und es zeigt Wirkung. Die Pigmentflecken sind nur noch leicht erkennbar.
Die 30 ml-Flasche hat bei mir drei Monate gereicht. Ich werde mir nun die zweite holen. Auch wenn sie knapp 50€ kostet. :-/

Eingetragen am  als Datensatz 16800
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rucinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Iklen Serum für Pigmentflecke mit keine Nebenwirkungen

von dem Serum gehen leider die Pigment -Flecken nicht weg, sie verblassen auch nicht. Nebenwirkungen hatte ich keine.

Iklen Serum bei Pigmentflecke

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Iklen SerumPigmentflecke60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

von dem Serum gehen leider die Pigment -Flecken nicht weg, sie verblassen auch nicht. Nebenwirkungen hatte ich keine.

Eingetragen am  als Datensatz 44636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rucinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von FEMIGYNE bei Pigmentflecken

 

femigyne für Pigmentveränderungen mit Pigmentstörungen

Also ich nehme Femigyne seit ca. 12 Monaten und habe auf der Stirn Pigmentveränderungen bekommen. Der Hautarzt meinte, es liege an Hormonveränderungen. Da ich erst 25 Jahre bin, kann ich es nur auf die Pille zurückführen. Ich empfehle die Femigyne nich.

femigyne bei Pigmentveränderungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
femigynePigmentveränderungen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme Femigyne seit ca. 12 Monaten und habe auf der Stirn Pigmentveränderungen bekommen. Der Hautarzt meinte, es liege an Hormonveränderungen. Da ich erst 25 Jahre bin, kann ich es nur auf die Pille zurückführen. Ich empfehle die Femigyne nich.

Eingetragen am  als Datensatz 35056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Valette bei Pigmentflecken

 

Valette für Depressionen, Angststörungen, Pilzinfektion, Pigmentflecken, Hautprobleme, Augenbrennen mit Depressionen, Angststörungen, Pigmentstörungen, Pilzinfektionen, Hautprobleme, Brennen der Augen

Mit fast 30 Jahren habe ich schon eine ganze Reihe Pillen ausprobiert, aber jedesmal unterschiedliche Nebenwirkungen bekommen - von Ausbleiben der Menstruation, Wassereinlagerungen mit mega Cellulite, starke Venenbeschwerden in den Beinen, bis hin zu meinen jahrelangen Aknebeschwerden, die ich...

Valette bei Depressionen, Angststörungen, Pilzinfektion, Pigmentflecken, Hautprobleme, Augenbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteDepressionen, Angststörungen, Pilzinfektion, Pigmentflecken, Hautprobleme, Augenbrennen11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit fast 30 Jahren habe ich schon eine ganze Reihe Pillen ausprobiert, aber jedesmal unterschiedliche Nebenwirkungen bekommen - von Ausbleiben der Menstruation, Wassereinlagerungen mit mega Cellulite, starke Venenbeschwerden in den Beinen, bis hin zu meinen jahrelangen Aknebeschwerden, die ich mit keiner Pille verbessern konnte.

Jetzt nehme ich seit fast einem Jahr die VALETTE. Anfangs ohne Schwierigkeiten hat sich mein Hautbild mal wieder verschlechtert. Meine Haut ist noch viel trockener geworden und irgendwie heilt alles viel schlechter ab und die Phasen mit den vielen Pickeln dauern immer länger. Zusätzlich habe ich mega Pigmentflecken im ganzen Gesicht bekommen. Auch als ich im Laufe des Jahres immer wieder Scheideninfektionen bekam, habe ich noch nicht sofort an die Pille als Ursache gedacht.
Seit ich aber vor einem viertel Jahr regelmäßige Schwindelanfälle bekam, nur noch mit innerer Unruhe zu kämpfen habe, massive Schlafprobleme und ständige Appetitlosigkeit (bei nur 50 Kilo ist das beängstigend, wenn man noch mehr abnimmt) dazukamen, habe ich immer mehr recherchiert und bin am Ende immer wieder auf Nebenwirkungen der Valette gestoßen. Ach, und habe ich schon das massive Augenbrennen erwähnt, welches ich mittlerweile dauerhaft schon früh ab dem Aufwachen habe?!
Ich bin bei nahezu allen Ärzten gewesen und bin rein organisch völlig gesund. Für mich klingt das daher alles sehr plausibel, dass ich möglicherweise die Hormoneinstellung nicht vertrage und dadruch derartige Symptome ausgelöst werden. Auch wenn meine Frauenärztin davon nichts wissen will.
Daher habe ich mich entschlossen, nachdem ich den Blister jetzt aufgebraucht habe, die Pille nicht mehr weiter zu nehmen und hoffe, dass ich mit meiner Vermutung richtig liege. Denn mittlerweile bringen mich die Angstattacken soweit, dass ich kaum noch aus dem Haus gehe und mittlerweile auch schon gut 2 Wochen von der Arbeit krank geschrieben bin.

Eingetragen am  als Datensatz 21927
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Pigmentflecken gruppiert wurden

Pigmentflecke, Pigmentmale, pigmentstörung, Pigmentstörungen ums das Auge herum, Pigmentveränderungen

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]