Pleuraerguss

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Krankheit Pleuraerguss.

Prozentualer Anteil 100% 0%
Durchschnittliche Größe in cm 175 0
Durchschnittliches Gewicht in kg 79 0
Durchschnittliches Alter in Jahren 57 0
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 25,80 0,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Pleuraerguss

Pleuraerguss

Bei Pleuraerguss wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Lasix 100% Balkendiagramm: Einsatz von 1 bei Pleuraerguss zu %

Bei Pleuraerguss wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Furosemid 100% Balkendiagramm: Einsatz von 1 bei Pleuraerguss zu %

Fragen zur Kranheit Pleuraerguss

  • Pleuraerguss

    Hallo, bei meiner Oma ist Pleuraerguss heute diagnostiziert worden. Wir sind jetzt unsicher ob wir erst Wassertabletten Zuhause geben sollen und auf eine Besserung warten oder direkt ins…

  • Wieso kann in der Klinik nicht festgestellt werden, wodurch der mehrmals punktierte Pleuraerguß kommt ?

    Diagnose Klinikum: Unklare kleine, links peripher gelegene, thorakale Raumforderungen, jetzt persistierender linksseitiger Pleuraerguß unklarer Genese. Nitritpositiver Harnwegsinfekt mit…

alle Fragen zu Pleuraerguss

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Lasix bei Pleuraerguss

 

Lasix für Bauchaszites, Pleuraerguss mit Muskelkrämpfe

Sehr starke Wassertabletten, die allerdings nur eine Wirkungsdauer von ein paar Stunden haben, d. h. man muss nach ca. 5 Std. wieder eine nehmen, damit es zu einer vermehrten Hanrauscheidung kommt. Lasix ist der \\\"Hammer\\\" unter den Wassertabletten. Bringt den kompletten Elektrolyten-Haushalt durcheinander. Ich hatte an den verschiedensten Stellen so starke Krämpfe, dass ich einmal sogar den Notarzt holen musste. Ich würde als Alternative FuroCT oder Spyrobeta empfehlen.


Anm.d.Mod.: FuroCT ist derselbe Wirkstoff! mehr…

Weitere Bezeichnungen, die zu Pleuraerguss gruppiert wurden

Kurzatmigkeit – Pleuraerguss, Pleuraergüsse, schwere COPD-Cardiomyopathie-Pleuraerguß

Klassifikation nach ICD-10

J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert
J91* Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.