Porphyrie

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Krankheit Porphyrie.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1800
Durchschnittliches Gewicht in kg720
Durchschnittliches Alter in Jahren570
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,220,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Porphyrie

Porphyrie

Bei Porphyrie wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Temgesic100% (1 Bew.)

Bei Porphyrie wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Buprenorphin100% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Porphyrie

alle Fragen zu Porphyrie

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Temgesic bei Porphyrie

 

Temgesic für akute intermittierende porpyrie mit Übelkeit, Brechreiz, Appetitlosigkeit

Bei einem akuten schub bekomme ich alle 2 tage eine spritze. Mir wird nach ca 1/2 std schumerig, die spritze faengt an zu wirken. Ich lege mich dann hin , wobei ich nicht immer fest einschlafe, sondern manchmal nur dussel. hin u wieder wird mir auch schlecht u ich uebergebe mich, aber die...

Temgesic bei akute intermittierende porpyrie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Temgesicakute intermittierende porpyrie2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei einem akuten schub bekomme ich alle 2 tage eine spritze. Mir wird nach ca 1/2 std schumerig, die spritze faengt an zu wirken. Ich lege mich dann hin , wobei ich nicht immer fest einschlafe, sondern manchmal nur dussel. hin u wieder wird mir auch schlecht u ich uebergebe mich, aber die schmerzen lassen grundsaetzlich immer nach. Die darauffolgende nacht schlafe ich recht unruhig, sodass ich erst morgens in den festen schlaf bzw tiefschlaf falle. Ich habe in dieser zeit entweder keinen hunger oder nur ganz minimal. Trotz dieser, fuer mich kleinen, nebenwirkungen, ist temgesic bei einem akuten schub das richtige medikament. Ich habe schonmal temgesic in tablettenform verschrieben bekommen, die sich unter der zunge aufloesen, damit ich nicht extra zur aerztin wg der spritze fahren musste, allerdings wurde mir davon schlecht u ich musste mich uebergeben. Man sollte allerdings darauf achten, dass man nicht zu schnell temgesic zu sich nimmt, egal in welcher form, da man davon abhaengig werden koennte, umsonst stehen sie nicht unter dem betaeubungsmittelgesetz.

Eingetragen am  als Datensatz 27667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Porphyrie gruppiert wurden

akute intermittierende porpyrie, Porphyria cutanea tarda

Klassifikation nach ICD-10

E80.-Störungen des Porphyrin- und Bilirubinstoffwechsels

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]