Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis

Eine Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis ist eine Erkrankung mit Gelenkschmerzen, die typischerweise kurz nach einer fieberhaften Streptokokken-Infektion (z.B. Scharlach, Erys...

Community über Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Krankheit Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0128
Durchschnittliches Gewicht in kg029
Durchschnittliches Alter in Jahren017
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0017,70

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis

Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis

Bei Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Amoxibeta100%
Nurofen100%

Bei Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Amoxicillin100%
Ibuprofen100%

Fragen zur Kranheit Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis

alle Fragen zu Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Amoxibeta bei Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis

 

Nurofen für Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis, Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis mit Erschöpfung, Mattigkeit

Schwere Erschöpfung, Mattigkeit

Nurofen bei Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis; Amoxibeta bei Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NurofenPost-Streptokokken-reaktive-Arthritis3 Wochen
AmoxibetaPost-Streptokokken-reaktive-Arthritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere Erschöpfung, Mattigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 7634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibuprofen, Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):128 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):29
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Nurofen bei Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis

 

Nurofen für Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis, Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis mit Erschöpfung, Mattigkeit

Schwere Erschöpfung, Mattigkeit

Nurofen bei Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis; Amoxibeta bei Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NurofenPost-Streptokokken-reaktive-Arthritis3 Wochen
AmoxibetaPost-Streptokokken-reaktive-Arthritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere Erschöpfung, Mattigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 7634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibuprofen, Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):128 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):29
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Eine Post-Streptokokken-reaktive-Arthritis ist eine Erkrankung mit Gelenkschmerzen, die typischerweise kurz nach einer fieberhaften Streptokokken-Infektion (z.B. Scharlach, Erysipel) auftritt. Dabei wird die Erkrankung nicht von den Bakterien selbst, sondern von der Antwort des körpereigenen Immunsystems gegen sie ausgelöst. Daher ist immer eine ausreichende Therapie von Streptokokken-Infekten nötig.
Die Arthritis wird mit Schmerzmitteln und bei Bedarf Kortison behandelt und hat gute Chancen, wieder zu verschwinden.

[]