Postnukleotomiesyndrom

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Krankheit Postnukleotomiesyndrom.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0192
Durchschnittliches Gewicht in kg098
Durchschnittliches Alter in Jahren053
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,47

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Postnukleotomiesyndrom

Postnukleotomiesyndrom

Bei Postnukleotomiesyndrom wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Lyrica50%
Novalgin50% (1 Bew.)
Sympal50% (1 Bew.)

Bei Postnukleotomiesyndrom wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Metamizol50% (1 Bew.)
Pregabalin50%
Dexketoprofen50% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Postnukleotomiesyndrom

alle Fragen zu Postnukleotomiesyndrom

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Lyrica bei Postnukleotomiesyndrom

 

Lyrica 150 mg für Schmerzen (chronisch), Postnukleotomiesyndrom mit Müdigkeit, Reizbarkeit, Konzentrationsstörungen, Libidoverlust, Abgeschlagenheit, Sprachstörungen, Gewichtszunahme, Gesichtsrötung

allg. Müdigkeit, starke Reizbarkeit, Konzentrationsschwäche, reduzierte Libido, Abgeschlagenheit, Wortfindungsstörungen, Gewichtszunahme, Rötung im Gesicht. Hatte zunächst Gabapentin eingenommen, was jedoch keine nennenswerte Besserung meiner Probleme (einschiessender Schmerz -...

Lyrica 150 mg bei Schmerzen (chronisch), Postnukleotomiesyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyrica 150 mgSchmerzen (chronisch), Postnukleotomiesyndrom4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

allg. Müdigkeit, starke Reizbarkeit, Konzentrationsschwäche, reduzierte Libido,
Abgeschlagenheit, Wortfindungsstörungen, Gewichtszunahme, Rötung im Gesicht.
Hatte zunächst Gabapentin eingenommen, was jedoch keine nennenswerte Besserung meiner Probleme (einschiessender Schmerz - eingeklemmter/beschädigter Nerv im Kreuzbeinbereich) mit sich brachte. Bekam nach Arztwechsel Lyrica (3x150 mg)verschrieben und habe seitdem keine einschiessenden Schmerzen mehr. Zwar spüre ich noch einen dumpfen Dauerschmerz im Kreuzbeinbereich, aber endlich bin ich von den monatelangen \"Stromstössen\" befreit.

Eingetragen am  als Datensatz 6577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):116
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Novalgin bei Postnukleotomiesyndrom

 

Sympal für Muskelkrämpfe, Restless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom, Restless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom mit Müdigkeit, Tinnitus

Limtar verstärkt den durch Knalltrauma bestehenden Tinnitus bei mir. Novalgin hat keine bemerkbaren Nebenwirkungen bei teils hochdosiertem Einsatz seit über 3 Jahren Sympal bringt eine leichte Müdigkeit mit sich, was mir zum schlafengehen sehr gelegen kommt. Sonst keine merkbaren Nebenwirkungen

Sympal bei Restless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom; Novalgin bei Restless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom; Limptar bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SympalRestless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom21 Tage
NovalginRestless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom3 Jahre
LimptarMuskelkrämpfe14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Limtar verstärkt den durch Knalltrauma bestehenden Tinnitus bei mir.
Novalgin hat keine bemerkbaren Nebenwirkungen bei teils hochdosiertem Einsatz seit über 3 Jahren
Sympal bringt eine leichte Müdigkeit mit sich, was mir zum schlafengehen sehr gelegen kommt. Sonst keine merkbaren Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 13447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexketoprofen, Metamizol, Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Sympal bei Postnukleotomiesyndrom

 

Sympal für Muskelkrämpfe, Restless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom, Restless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom mit Müdigkeit, Tinnitus

Limtar verstärkt den durch Knalltrauma bestehenden Tinnitus bei mir. Novalgin hat keine bemerkbaren Nebenwirkungen bei teils hochdosiertem Einsatz seit über 3 Jahren Sympal bringt eine leichte Müdigkeit mit sich, was mir zum schlafengehen sehr gelegen kommt. Sonst keine merkbaren Nebenwirkungen

Sympal bei Restless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom; Novalgin bei Restless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom; Limptar bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SympalRestless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom21 Tage
NovalginRestless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom3 Jahre
LimptarMuskelkrämpfe14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Limtar verstärkt den durch Knalltrauma bestehenden Tinnitus bei mir.
Novalgin hat keine bemerkbaren Nebenwirkungen bei teils hochdosiertem Einsatz seit über 3 Jahren
Sympal bringt eine leichte Müdigkeit mit sich, was mir zum schlafengehen sehr gelegen kommt. Sonst keine merkbaren Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 13447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexketoprofen, Metamizol, Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Postnukleotomiesyndrom gruppiert wurden

chron.Postnukleotomiesyndrom

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]