Pulmonale Hypertonie

Die Pulmonale Hypertonie ist eine chronische Erhöhung des pulmonal-arteriellen Mitteldruckes >20mmHG in Ruhe und >30mmHg unter Belastung.
Die pulmonale Hypertonie entsteht dur...

Community über Pulmonale Hypertonie

Wir haben 8 Patienten Berichte zu der Krankheit Pulmonale Hypertonie.

Prozentualer Anteil 40%60%
Durchschnittliche Größe in cm152173
Durchschnittliches Gewicht in kg7791
Durchschnittliches Alter in Jahren6670
Durchschnittlicher BMIin kg/m233,8330,22

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Pulmonale Hypertonie

Lungenhochdruck, Pulmonale Hypertonie

Bei Pulmonale Hypertonie wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Revatio38% (4 Bew.)
Atacand13%
Enalapril13% (1 Bew.)
Tracleer13% (1 Bew.)
Volibris13% (1 Bew.)

Bei Pulmonale Hypertonie wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Sildenafil38% (4 Bew.)
Bosentan13% (1 Bew.)
Ambrisentan13% (1 Bew.)
Enalapril13% (1 Bew.)
Candesartan13%

Fragen zur Kranheit Pulmonale Hypertonie

alle Fragen zu Pulmonale Hypertonie

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Revatio bei Pulmonale Hypertonie

 

Revatio 3x 2mg für Lungenhochdruck mit Sodbrennen

Ich habe Lungenhochdruck und könnte ohne Sauerstoffgerät gar nicht existieren, bis ich durch zufall auf Lungenhochdruck Ambulanz in Missionsärtzliche Klinik in Würzburg gestossen bin. Nach zahlreichen Untersuchungen hat mir Herr Oberarzt . Dr. Held eine Therapie mit Revatio 2 Mg ( besser...

Revatio 3x 2mg bei Lungenhochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Revatio 3x 2mgLungenhochdruck8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Lungenhochdruck und könnte ohne Sauerstoffgerät gar nicht existieren, bis ich durch zufall
auf Lungenhochdruck Ambulanz in Missionsärtzliche Klinik in Würzburg gestossen bin. Nach zahlreichen Untersuchungen hat mir Herr Oberarzt . Dr. Held eine Therapie mit Revatio 2 Mg ( besser bekant unter Viagra) 3 x 2mg Täglich verordnet. Nach 10 Tagen habe ich festgestellt das mir immer besser ging und ich das Sauerstoffgerät immer weniger brauche.
Einzige Nebenwirkung bei mir war lästige Sodbrennen,war aber nach paar Wochen verswunden.

Eingetragen am  als Datensatz 50812
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sildenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Revatio 20mg 1-1-1 für Pulmonale arterielle Hypertonie mit grippeähnliche Symptome, Schwindel, Brustspannen, Wassereinlagerungen

Anfänglich keinerlei Nebenwirkungen, nach etwa 18 Monaten erste Anzeichen, wie grippeähnliche Symptome, Schwindel, Kopfdruck aber nur temporär, neuerdings Spannungen im Brustbereich (männl.) Wassereinlagerungen in den Füssen,... Einschränkung: da als Medikation auch Prednisolon 20mg, ist die...

Revatio 20mg 1-1-1 bei Pulmonale arterielle Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Revatio 20mg 1-1-1Pulmonale arterielle Hypertonie30 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfänglich keinerlei Nebenwirkungen, nach etwa 18 Monaten erste Anzeichen, wie grippeähnliche Symptome, Schwindel, Kopfdruck aber nur temporär, neuerdings Spannungen im Brustbereich (männl.)
Wassereinlagerungen in den Füssen,... Einschränkung: da als Medikation auch Prednisolon 20mg, ist die direkte Zuordnung nicht gesichert.

Eingetragen am  als Datensatz 64444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sildenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Revatio

Patienten Berichte über die Anwendung von Atacand bei Pulmonale Hypertonie

 

Atacand für Pulmonale Hypertonie mit Blutdruckabfall

Starker Blutdruk abfall 1 wert unter hundert 2 wert 65

Atacand bei Pulmonale Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandPulmonale Hypertonie10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Blutdruk abfall 1 wert unter hundert 2 wert 65

Eingetragen am  als Datensatz 3844
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1928 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Enalapril bei Pulmonale Hypertonie

 

Novodigal für DCM Ödeme, Pulmonale Hypertonie, DCM Ödeme, DCM Abgeschlagenheit, DCM Arrythmien mit Medikamentenwechselwirkungen

Die Medikamenten Kombination oben bei Dilatativer CardioMyopathie wurde von meinem Hausarzt & mir ausgearbeitet & verträgt sich hervorragend. Die Kräftigung der Herzaktion (li. Ventrikel, Mitralisdefekt) mit Senkung der Pulmonalen Hypertonie & ordentlicher Entwässerung schaffen es, daß ich nach...

Novodigal bei DCM Abgeschlagenheit, DCM Arrythmien; Furosemid bei DCM Ödeme; Enalapril bei Pulmonale Hypertonie; Spironolacton bei DCM Ödeme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovodigalDCM Abgeschlagenheit, DCM Arrythmien-
FurosemidDCM Ödeme-
EnalaprilPulmonale Hypertonie-
SpironolactonDCM Ödeme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Medikamenten Kombination oben bei Dilatativer CardioMyopathie wurde von meinem Hausarzt & mir ausgearbeitet & verträgt sich hervorragend. Die Kräftigung der Herzaktion (li. Ventrikel, Mitralisdefekt) mit Senkung der Pulmonalen Hypertonie & ordentlicher Entwässerung schaffen es, daß ich nach 13 Jhr. seit Diagnose einer durchgestauten dekompensierten Linksherzinsuffizienz mit allen Rechtsherzfolgen (Rückstau, Trikuspidalklappen nicht mehr dicht etc.) 1) noch lebe & 2) sogar langsamer wie früher, aber noch Treppen steigen kann. LVF ~15 - 30 % (!) - mehr Herzleistung habe ich nicht mehr. Erkältungen sind eine Katastrophe, ich stehe manchmal direkt vor einem Asthma cardiale --> Solbutamol & Inuvair Inhalations Sprays nach Bedarf - Lungenarzt hat mir eine Folgediagnose angehängt: COPD, noch nicht chronisch & kein Emphysem.
Lebenserwartung bei manifester DCM am Dekompensationsrand: in 5 Jhr. leben noch 30% der Patienten. Leider kann man nicht anklicken Nebenwirkungen sind das (+) Zusammenwirken. (Am Rande - ich bin vom Fach biomedizinische Forschung)

Eingetragen am  als Datensatz 20874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Digoxin, Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch meine eigene Kontroll & Pflegeinstanz
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tracleer bei Pulmonale Hypertonie

 

Tracleer für Pulmonale Hypertonie mit Blutarmut, Eisenmangel, Juckreiz, Nasenausfluss

Starker Juckreiz(Kopf),Blutarmut akuter Eisenmangel,Laufende Nase, Zur Bekämpfung der Blutarmut waren Infusionen mit Ferinject mehrmals erforderlich.

Tracleer bei Pulmonale Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TracleerPulmonale Hypertonie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Juckreiz(Kopf),Blutarmut akuter Eisenmangel,Laufende Nase, Zur Bekämpfung der Blutarmut waren Infusionen mit Ferinject mehrmals erforderlich.

Eingetragen am  als Datensatz 43158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bosentan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Volibris bei Pulmonale Hypertonie

 

Volibris für Lungenhochdruck mit keine Nebenwirkungen

Nehme täglich 1 Tablette Volibris ein.Habe durch die Einnahme auch Nebenwirkungen.

Volibris bei Lungenhochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VolibrisLungenhochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme täglich 1 Tablette Volibris ein.Habe durch die Einnahme auch Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 66769
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ambrisentan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):148 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Pulmonale Hypertonie gruppiert wurden

Pulmole Hypertonie, Pulmonale arterielle Hypertonie

Klassifikation nach ICD-10

I27.-Sonstige pulmonale Herzkrankheiten
I27.0Primäre pulmonale Hypertonie

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 12 Benutzer zu Pulmonale Hypertonie

Pulmonale Hypertonie Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Die Pulmonale Hypertonie ist eine chronische Erhöhung des pulmonal-arteriellen Mitteldruckes >20mmHG in Ruhe und >30mmHg unter Belastung.
Die pulmonale Hypertonie entsteht durch Steigerung des Lungengefäßwiderstandes infolge chronischer Lungenerkrankung (Emphysem, Sarkoidose, Lungenfibrose), chronisch alveoläre Hypoxie (obstruktive Lungen- und Bronchialerkrankungen) und durch Verlegung von Lungengefäßen (rezidivierende Lungenembolien).
Die Betroffenen leiden unter Belastungsdyspnoe, Husten, Hämoptysen und unter unspezifischen Allgemeinsymptomen.
Im Vordergrund der Therapie steht die auslösende Lungenerkrankung.

[]