Sarkoidose

Die Sarkoidose ist eine granulomatöse Systemerkrankung, die sich in über 90% der Fälle in der Lunge manifestiert, sie kann sich aber auch in allen anderen Organen ausbilden.
D...

Community über Sarkoidose

Wir haben 34 Patienten Berichte zu der Krankheit Sarkoidose.

Prozentualer Anteil 66%34%
Durchschnittliche Größe in cm169177
Durchschnittliches Gewicht in kg8288
Durchschnittliches Alter in Jahren4746
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,4127,90

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Sarkoidose

Bindegewebsgranulome, Kehlkopf-Sarkoidose, Lungensarkoidose, Morbus Boeck, Sarkoidose

Bei Sarkoidose wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Prednisolon50% (17 Bew.)
Decortin18% (5 Bew.)
Azathioprin6% (1 Bew.)
Methotrexat6% (2 Bew.)
Urbason6% (2 Bew.)
Azaimun3% (4 Bew.)
Formatris3% (1 Bew.)
Lodotra3% (1 Bew.)
PredniHEXAL3%
Singulair3% (1 Bew.)
Symbicort3% (1 Bew.)

Bei Sarkoidose wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Prednisolon59% (19 Bew.)
Prednison21% (6 Bew.)
Azathioprin9% (5 Bew.)
Formoterol6% (2 Bew.)
Methotrexat6% (2 Bew.)
Montelukast3% (1 Bew.)
Budesonid3% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Sarkoidose

alle Fragen zu Sarkoidose

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Prednisolon bei Sarkoidose

 

Prednisolon für Sarkoidose mit Akne

starke akne im gesicht und auf dem rücken, rückgang nach ca. 2wochen ohne Medikamentöse behandlung.Am anfang hatte ich gewichtszunahme von 4kilo und spannungsgefühl im gesicht hatte dann meine Ernährung komplett um gestellt und konnte so bisher 11kilo abnehmen und so mein gewicht halten. Die...

Prednisolon bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSarkoidose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke akne im gesicht und auf dem rücken, rückgang nach ca. 2wochen ohne Medikamentöse behandlung.Am anfang hatte ich gewichtszunahme von 4kilo und spannungsgefühl im gesicht hatte dann meine Ernährung komplett um gestellt und konnte so bisher 11kilo abnehmen und so mein gewicht halten.
Die Sarkoidose habe /hatte ich auf der Haut und Leber mein allgemein zustand war schlecht ich war ständig müde antriebslos druck scmerzen im rechten ober Bauch mir gings einfach nicht gut bis ich das Medikament Prednisolon bekam.Ich bekam eine stoss Therapie und fing mit 50mg an, nach besserung der Blut werte nahm ich 40mg 30mg 20mg 15mg undbin momentan bei 10mg mein Allgemein zustand hatte sich schon nach ein paar wochen ca.3-5 stark gebessert und hätte wieder Bäume ausreisen können ich konnte wieder fahradfahren ohne nach 10minuten wieder luft zuschnappen also anders gesagt mir gings wieder richtig gut und war wieder voller lebenslust. jetzt bin ich in der phase wo das medikament langsam abgesetzt wird

Eingetragen am  als Datensatz 32202
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Sarkoidose, Sarkoidose Schub mit Unruhe, Gereiztheit, Herzrasen, Vollmondgesicht

Ich nehme das Medikament seit Juli 2016. angefangen mit morgens 50 mg! Meine Luft ist dadurch besser geworden ! Ich nehme es wegen meiner sarkoidose (Lungenkrankheit) ! Jetzt bin ich bei 25 mg angekommen , aber ich schleiche schon langsam aus! Ich kann nämlich nicht mehr! Ich bin ständig rastlos!...

Prednisolon bei Sarkoidose Schub; Prednisolon bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSarkoidose Schub-
PrednisolonSarkoidose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament seit Juli 2016. angefangen mit morgens 50 mg! Meine Luft ist dadurch besser geworden ! Ich nehme es wegen meiner sarkoidose (Lungenkrankheit) ! Jetzt bin ich bei 25 mg angekommen , aber ich schleiche schon langsam aus! Ich kann nämlich nicht mehr! Ich bin ständig rastlos! Immer schnell gereizt! Kann nicht mehr essen, weil dadurch bekomme ich herzrasen! ( 120-170) ein dickes Gesicht habe ich auch! Aber zugenommen nich, da ich ja kaum noch esse! Gegen das herzrasen bekomme ich Beta Blocker! War schon mehrmals im Krankenhaus wegen dem herzrasen ! Keiner sagte mir das es daher rührt! Momentan ist mein t3 wert der Schilddrüse im unteren Grenzbereich! Alles Mist !

Eingetragen am  als Datensatz 74502
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):171
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Patienten Berichte über die Anwendung von Decortin bei Sarkoidose

 

Decortin für Sarkoidose mit keine Nebenwirkungen

Im Jahr 2005 wurde nach mehrwöchiger "Suche" die Sarkoidose festgestellt. In meinem Fall die Lebersarkoidose mit Milzbeteiligung. Die Lunge war nicht mitbetroffen. Da es sich ja primär um eine Lungenerkrankung handelt, waren die Ärzte erstmal sprachlos. Schnell bekam ich Unterstützung im hiesigen...

Decortin bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinSarkoidose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Jahr 2005 wurde nach mehrwöchiger "Suche" die Sarkoidose festgestellt. In meinem Fall die Lebersarkoidose mit Milzbeteiligung. Die Lunge war nicht mitbetroffen. Da es sich ja primär um eine Lungenerkrankung handelt, waren die Ärzte erstmal sprachlos. Schnell bekam ich Unterstützung im hiesigen Klinikum, in der Leberambulanz. Dort hatte ich das Glück, auf einen super Arzt zu treffen, der mich beruhigte, mich aufklärte und mir die Angst nahm. Angefangen habe ich mit 60 mg/Tag Decortin. Die schlimmste Nebenwirkung war das "Aufschwemmen". Ich war immer sehr schlank und sportlich; die Gewichtszunahme wirkte sich dementsprechend negativ auf meine Psyche aus. Heute, nach 5 Jahren Cortison und einem langem Weg mit Auf und Abs, kann ich sagen, dass mich die Krankheit bereichert hat. So komisch das klingt, die Krankheit hat mich zum Nachdenken gebracht, hat mich mehr zu mir geführt. Heute nehme ich noch 5 mg/Tag; die letzten Blutwerte waren top. Aber wer weiß wie lange das so bleibt. Das Cortison, eine richtige Hassliebe! Es hat mir sehr geholfen, mich "gesund" gemacht, Schmerzen genommen, Lebensqualität geschenkt. Aber hat natürlich eine Vielzahl schlimmer und unerwünschter Nebenwirkungen. Nie den Kopf hängen lassen. Es gibt immer ein Licht am Ende des Tunnels!!! :)

Eingetragen am  als Datensatz 23686
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Sarkoidose mit Übelkeit

Ein wenig Übelkeit

Decortin bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinSarkoidose3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ein wenig Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 41075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Decortin

Patienten Berichte über die Anwendung von Azathioprin bei Sarkoidose

 

azathioprin 50mg für Sarkoidose, Sarkoidose mit Gelenkschmerzen, Verstopfung, Migräne, Bauchschmerzen, Übelkeit

ich habe seit mehreren Monaten starke gelenkschmerzen und verstopfung und migräne. seit kurzem habe ich ununterbrochen magen/oberbauchschmerzen mit zeitweise übelkeit. Blutuntersuchung ist anscheinend immer in ordnung

azathioprin 50mg bei Sarkoidose; Decortin bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
azathioprin 50mgSarkoidose12 Monate
DecortinSarkoidose7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe seit mehreren Monaten starke gelenkschmerzen und verstopfung und migräne. seit kurzem habe ich ununterbrochen magen/oberbauchschmerzen mit zeitweise übelkeit. Blutuntersuchung ist anscheinend immer in ordnung

Eingetragen am  als Datensatz 7620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AzathioprinHexal100 für Sarkoidose mit Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen

Rückenschmerzen, Fußschmerzen ,gelenksschmerzen,wenn es vo diesem Medikament kommt.

AzathioprinHexal100 bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinHexal100Sarkoidose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rückenschmerzen, Fußschmerzen ,gelenksschmerzen,wenn es vo diesem Medikament kommt.

Eingetragen am  als Datensatz 54118
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Methotrexat bei Sarkoidose

 

Methotrexat für systemische chronische Sarkoidose mit Hustenreiz, Harndrang

Ich habe Methotrexat/Ebetrexat (MTX) vor allem wegen meiner hartnäckigen Hautmanifestationen genommen und dies sind innerhalb von etwa 3 - 4 Jahren stark zurückgegangen. Ich musste MTX aber weiter nehmen und nach 6 1/2 Jahren hatte ich sehr starke Hustenanfälle und Harnblasenfunktionsstörungen....

Methotrexat bei systemische chronische Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methotrexatsystemische chronische Sarkoidose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Methotrexat/Ebetrexat (MTX) vor allem wegen meiner hartnäckigen Hautmanifestationen genommen und dies sind innerhalb von etwa 3 - 4 Jahren stark zurückgegangen. Ich musste MTX aber weiter nehmen und nach 6 1/2 Jahren hatte ich sehr starke Hustenanfälle und Harnblasenfunktionsstörungen. Ich setzte MTX ab, die Nebenwirkungen ließen nach etwa 10 Tagen nach, die Symptome der Krankheit verbesserten sich weiterhin, so dass ich noch 2 plastische OPs im Gesicht machen lassen konnte, die eine weitere Verbesserung mit sich brachten. Die Hautmanifestationen sind nun seit 11 Jahren nicht mehr zurückgekommen. Ich bekam nun vor einiger Zeit Herzbeschwerden und Gelenksschmerzen und nahm Ebetrexat (MTX) wieder, worauf ich gleich zu Beginn Husten und Harnverlust hatte. Dann begann ich Folsan 5mg (Folsäure) dazu zu nehmen und die Nebenwirkungen waren wieder weg.
Ich nehme derzeit:
Ebetrexat (MTX) 1x wöchtlich (beginnend mit 20mg und dann sukzessive Reduktion auf die Erhaltungsdosis von 5mg)
Folsan 5mg 1 x wöchentlich (und zwar 24 bis 48 Stunden nach der Einnahme von Ebetrexat)
Dieses Mal habe ich wegen der starken Schmerzen und Herzrhythmusstörungen mit Urbason (Cortison) kombiniert (40mg pro Tag - langsam innerhalb von 9 Monaten ausschleichen).

Eingetragen am  als Datensatz 44355
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für systemische chronische Sarkoidose mit Haarausfall

Ich habe vorhin über meine Nebenwirkungen der ersten MTX Therapie berichtet und dass ich nun nach 11-jähriger Pause wieder MTX in Kombination mit Urbason nehme. Ich habe noch etwas vergessen: Ich habe seit etwa 2 Monaten Haarausfall. Dies könnte eine mögliche Nebenwirkung der Medikamente sein,...

Methotrexat bei systemische chronische Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methotrexatsystemische chronische Sarkoidose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe vorhin über meine Nebenwirkungen der ersten MTX Therapie berichtet und dass ich nun nach 11-jähriger Pause wieder MTX in Kombination mit Urbason nehme. Ich habe noch etwas vergessen: Ich habe seit etwa 2 Monaten Haarausfall. Dies könnte eine mögliche Nebenwirkung der Medikamente sein, obwohl es zeitlich ziemlich genau mit einer Haarfärbung zusammengefallen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 44360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Urbason bei Sarkoidose

 

Urbason für Kehlkopfsarkoidose mit keine Nebenwirkungen

bei mir wurde 1984 die Kehlkopfsarkoidose diagnostiziert, seit dem ich tgl. 8 mg Urbason nehme habe ich keine Atembeschwerden (Hals sonst gefühlt zu eng)

Urbason bei Kehlkopfsarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonKehlkopfsarkoidose29 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei mir wurde 1984 die Kehlkopfsarkoidose diagnostiziert, seit dem ich tgl. 8 mg Urbason nehme habe ich keine Atembeschwerden (Hals sonst gefühlt zu eng)

Eingetragen am  als Datensatz 53010
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Urbason für Sarkoidose mit Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Wassereinlagerungen, Schlafstörungen, Depressive Verstimmungen

Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Wassereinlagerungen, Ein- und Durchschlafstörungen, Depression

Urbason bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonSarkoidose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Wassereinlagerungen, Ein- und Durchschlafstörungen, Depression

Eingetragen am  als Datensatz 41597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Azaimun bei Sarkoidose

 

Prednisolon für Asthma, Asthma, Sarkoidose, Sarkoidose mit Wassereinlagerungen, Depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme, Gereiztheit

Wassereinlagerungen im Körper,Depressionen,Fettsucht,Launisch

Prednisolon bei Sarkoidose; Azaimun bei Sarkoidose; Symbicort bei Asthma; Salbuhexal bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSarkoidose1 Jahre
AzaimunSarkoidose1 Jahre
SymbicortAsthma-
SalbuhexalAsthma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wassereinlagerungen im Körper,Depressionen,Fettsucht,Launisch

Eingetragen am  als Datensatz 26902
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Azathioprin, Budesonid, Formoterol, Salbutamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Formatris bei Sarkoidose

 

Formatris für Asthma, Sarkoidose mit Schwindel, Bluthochdruck, eingeschlafene Hände, Reizbarkeit, Schweißausbrüche

Um den Nebenwirkungen von Viani zu entgehen (Schwindel, Herzrasen, eingeschlafene Arme, Übelkeit, Blutdruckerhöhung, Geruchsstörungen, Reizbarkeit, Schweissausbrüche) habe ich vor 3 Monaten auf Formatris gewechselt. In den ersten Wochen war die Einnahme fast nebenwirkungsfrei, nach ca. 6 Wochen...

Formatris bei Asthma, Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FormatrisAsthma, Sarkoidose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Um den Nebenwirkungen von Viani zu entgehen (Schwindel, Herzrasen, eingeschlafene Arme, Übelkeit, Blutdruckerhöhung, Geruchsstörungen, Reizbarkeit, Schweissausbrüche) habe ich vor 3 Monaten auf Formatris gewechselt.
In den ersten Wochen war die Einnahme fast nebenwirkungsfrei, nach ca. 6 Wochen kam der Schwindel wieder, dann die Blutdruckerhöhung, die Geruchsstörungen, die eingeschlafenen Hände, die Reizbarkeit, Schweissausbrüche.
Im Prinzip habe ich jetzt wuieder die gleichen Nebenwirkungen wie unter Viani - nur nicht so extrem stark. :-(

Eingetragen am  als Datensatz 37550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Lodotra bei Sarkoidose

 

Lodotra für Sarkoidose mit Gewichtszunahme, Absetzerscheinungen

Lodotra hat bei mir sofort gewirt. Nach zwei Tagen, waren die starken Schmerzen in meinen Gelenken verschwunden, die ich zuvor mit der Höchstdosis an Schmerzmitteln nicht bekämpfen konnte. Innerhalb der drei Monate habe ich aber stark zugenommen und als ich das Medikament zum Ende ausgeschlichen...

Lodotra bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LodotraSarkoidose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lodotra hat bei mir sofort gewirt. Nach zwei Tagen, waren die starken Schmerzen in meinen Gelenken verschwunden, die ich zuvor mit der Höchstdosis an Schmerzmitteln nicht bekämpfen konnte. Innerhalb der drei Monate habe ich aber stark zugenommen und als ich das Medikament zum Ende ausgeschlichen und dann ganz abgesetzt habe, hatte ich einne kurzen Entzug. Das Gewicht hat sich danach wieder normalisiert.

Eingetragen am  als Datensatz 37892
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von PredniHEXAL bei Sarkoidose

 

PredniHEXAL für Sarkoidose mit Schlaflosigkeit, Gewichtsverlust, Abgeschlagenheit, Geschmacksveränderung

Schlaflosigkeit, Abgestanntheit, Gewichtsabnahme, Geschmacksstörungen

PredniHEXAL bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALSarkoidose4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit, Abgestanntheit, Gewichtsabnahme, Geschmacksstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 6865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Singulair bei Sarkoidose

 

Symbicourt 320-9 für Schilddrüsenunterfunktion, Asthma Bronchiale, Sarkoidose, Asthma Bronchiale, Sarkoidose mit Krämpfe, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Abgeschlagenheit

Die Nebenwirkungen des Symbicourt sind in meinem Fall ziemlich weitreichend. Seit Beginn der Einnahme habe ich Krämpfe in den Füßen und Zehen,die immer Nachts auftreten. Starke Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, schwere Beine und Abgeschlagenheit. Die Wirksamkeit im Zusammenspiel mit...

Symbicourt 320-9 bei Asthma Bronchiale, Sarkoidose; Singulair Tabletten bei Asthma Bronchiale, Sarkoidose; L-Thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Symbicourt 320-9Asthma Bronchiale, Sarkoidose5 Jahre
Singulair TablettenAsthma Bronchiale, Sarkoidose5 Jahre
L-ThyroxinSchilddrüsenunterfunktion5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen des Symbicourt sind in meinem Fall ziemlich weitreichend. Seit Beginn der Einnahme habe ich Krämpfe in den Füßen und Zehen,die immer Nachts auftreten. Starke Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, schwere Beine und Abgeschlagenheit.
Die Wirksamkeit im Zusammenspiel mit Singulair ist allerdings gut. Zu Anfang der Einnahme mußte öfter noch ein Bedarfsspray eingesetzt werden(Bronchospray). Die Abstände sind jetzt länger.

Eingetragen am  als Datensatz 19634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol, Montelukast, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Symbicort bei Sarkoidose

 

Symbicourt 320-9 für Schilddrüsenunterfunktion, Asthma Bronchiale, Sarkoidose, Asthma Bronchiale, Sarkoidose mit Krämpfe, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Abgeschlagenheit

Die Nebenwirkungen des Symbicourt sind in meinem Fall ziemlich weitreichend. Seit Beginn der Einnahme habe ich Krämpfe in den Füßen und Zehen,die immer Nachts auftreten. Starke Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, schwere Beine und Abgeschlagenheit. Die Wirksamkeit im Zusammenspiel mit...

Symbicourt 320-9 bei Asthma Bronchiale, Sarkoidose; Singulair Tabletten bei Asthma Bronchiale, Sarkoidose; L-Thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Symbicourt 320-9Asthma Bronchiale, Sarkoidose5 Jahre
Singulair TablettenAsthma Bronchiale, Sarkoidose5 Jahre
L-ThyroxinSchilddrüsenunterfunktion5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen des Symbicourt sind in meinem Fall ziemlich weitreichend. Seit Beginn der Einnahme habe ich Krämpfe in den Füßen und Zehen,die immer Nachts auftreten. Starke Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, schwere Beine und Abgeschlagenheit.
Die Wirksamkeit im Zusammenspiel mit Singulair ist allerdings gut. Zu Anfang der Einnahme mußte öfter noch ein Bedarfsspray eingesetzt werden(Bronchospray). Die Abstände sind jetzt länger.

Eingetragen am  als Datensatz 19634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol, Montelukast, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Sarkoidose gruppiert wurden

Akute Sarkoidose, chronische Sarkoidose, Kehlkopfsarkoidose, Löfgren Syndrom, Löfgren-Syndrom, Lungen Sarkoidose, Sakoidose, Sakriodose, Sarkiodose 1 1/2 morgens, Sarkiodose 1 1/2 morgens

Klassifikation nach ICD-10

D86.0Sarkoidose der Lunge
D86.1Sarkoidose der Lymphknoten
D86.2Sarkoidose der Lunge mit Sarkoidose der Lymphknoten
D86.3Sarkoidose der Haut
D86.8Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen
D86.9Sarkoidose, nicht näher bezeichnet

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 54 Benutzer zu Sarkoidose

Sarkoidose Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Die Sarkoidose ist eine granulomatöse Systemerkrankung, die sich in über 90% der Fälle in der Lunge manifestiert, sie kann sich aber auch in allen anderen Organen ausbilden.
Die Ätiologie der Erkrankung ist unbekannt, man vermutet aber eine genetische Disposition.
Die akute Form der Sarkoidose äußert sich in einer Arthritis, in Hauterscheinungen und in Lymphknotenschwellungen im Lungenbereich.
Die chronische Form ist oft anfangs symptomlos, später haben die Patienten oft Reizhusten und Atemnot unter Belastung.

[]