Scheidenbrennen

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Krankheit Scheidenbrennen.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg780
Durchschnittliches Alter in Jahren230
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,060,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Scheidenbrennen

Scheidenbrennen

Bei Scheidenbrennen wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
NuvaRing100% (1 Bew.)

Bei Scheidenbrennen wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Ethinylestradiol100% (1 Bew.)
Etonogestrel100% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Scheidenbrennen

alle Fragen zu Scheidenbrennen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von NuvaRing bei Scheidenbrennen

 

NuvaRing für starkes Scheidenbrennen mit Brennen der Scheide

Ich habe seit 2 Monaten diesen Ring und habe seitdem sehr starkes Scheidenbrennen!! Es ist kaum auszuhalten! Vorallem nach dem Geschlechtsverkehr habe ich unerträgliche Schmerzen, sodass ich schon garkeine Lust mehr auf Sex habe .. werde dabei schnell trocken, weil es so weh tut ;( War auch schon...

NuvaRing bei starkes Scheidenbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingstarkes Scheidenbrennen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 2 Monaten diesen Ring und habe seitdem sehr starkes Scheidenbrennen!! Es ist kaum auszuhalten! Vorallem nach dem Geschlechtsverkehr habe ich unerträgliche Schmerzen, sodass ich schon garkeine Lust mehr auf Sex habe .. werde dabei schnell trocken, weil es so weh tut ;( War auch schon 2x beim Arzt und es wurde festgestellt, dass ich leichte Bakterien in der Scheide habe. habe dann Vagi Hex Vaginatabletten bekommen und es hat nichts gebracht .. nach wie vor immer noch starkes Brennen.. dann bekam ich eine Pilztablette (Flucanazol Basics) .. leider ohne Erfolg .. immernoch Schmerzen wie Sau !!! Meine Geduld ist es am Ende .. ich beschloss jetzt den Ring rauszunehmen.. ich hoffe das hilft!!!

Eingetragen am  als Datensatz 60310
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Scheidenbrennen gruppiert wurden

Jucken und Brennen im vaginalbereich, starkes Scheidenbrennen

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]