Schulterluxation

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Krankheit Schulterluxation.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm170171
Durchschnittliches Gewicht in kg7168
Durchschnittliches Alter in Jahren4260
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,5023,26

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Schulterluxation

Schulterluxation

Bei Schulterluxation wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Katadolon33% (1 Bew.)
Prednison33% (1 Bew.)
Tilidin33% (1 Bew.)

Bei Schulterluxation wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Flupirtin33% (1 Bew.)
Prednison33% (1 Bew.)
Naloxon33% (1 Bew.)
Tilidin33% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Schulterluxation

alle Fragen zu Schulterluxation

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Katadolon bei Schulterluxation

 

Katadolon für Schulterluxation, Rückenschmerzen Nacken mit keine Nebenwirkungen

Nehme seit 2-3 Wochen diese Kapseln ein. Mein Schmerzzustand hat sich erheblich gebessert und ich merke auch keine Nebenwirkungen. Als Begleittherapie bekomme ich Packungen und Massagen. Ich bin mit diesem Medikament sehr zufrieden und Müdigkeit plagt mich auch nicht.

Katadolon bei Schulterluxation, Rückenschmerzen Nacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonSchulterluxation, Rückenschmerzen Nacken2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 2-3 Wochen diese Kapseln ein. Mein Schmerzzustand hat sich erheblich gebessert und ich merke auch keine Nebenwirkungen. Als Begleittherapie bekomme ich Packungen und Massagen.
Ich bin mit diesem Medikament sehr zufrieden und Müdigkeit plagt mich auch nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 36409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Prednison bei Schulterluxation

 

Prednison 50 für Schulterluxation, Abriss tuberculum majus mit keine Nebenwirkungen

Vor 8 Wochen bei Skiunfall Schulterluxation mit Abriss des tuberculum majus. Nach 1 Woche sehr starker Medikamentation, extreme allergische Reaktionen, daraf hin wurde bis auf 2 Targin alles abgesetzt! Natürlich danach schmerzhafte Beschwerden vor allem in der Physiotherapie, aber auch jede...

Prednison 50 bei Schulterluxation, Abriss tuberculum majus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednison 50Schulterluxation, Abriss tuberculum majus3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 8 Wochen bei Skiunfall Schulterluxation mit Abriss des tuberculum majus. Nach 1 Woche sehr starker Medikamentation, extreme allergische Reaktionen, daraf hin wurde bis auf 2 Targin alles abgesetzt! Natürlich danach schmerzhafte Beschwerden vor allem in der Physiotherapie, aber auch jede Nacht! 8 Wochen lang kaum mehr als 3 Std. am Stück geschlafen...
Immer wieder moniert, dass bei den Therapiesitzungen das Gelenk selber beim Bewegen schmerzt, die haben aber nur abgewunken und gesagt, das sei normal; das sei von den Sehnen...
Seit 3 Tagen habe ich täglich 1/2 Prednison 50, und die Gelenkschmerzen sind praktisch nicht mehr spürbar! Jetzt spüre ich auch die entsprechend beschädigten Bänder und Sehnen, aber das ist kein Vergleich zu vorher!
Gruss aus der Schweiz
Bruno

Eingetragen am  als Datensatz 44510
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tilidin bei Schulterluxation

 

Tilidin für Schulterluxation mit Kreislaufbeschwerden, Übelkeit, Erbrechen, Hitzewallungen

Tilidin bekam ich nach meinen beiden Schulteroperationen (auf Grund von Luxationen). Es ist relativ starkes Schmerzmittel und mit Vorsicht zu genießen. Teilweise bekam ich Kreislaufprobleme und Hitzewallungen, nach längerer Einnahme traten Übelkeit und Erbrechen (trotz hochdosierter...

Tilidin bei Schulterluxation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchulterluxation-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin bekam ich nach meinen beiden Schulteroperationen (auf Grund von Luxationen). Es ist relativ starkes Schmerzmittel und mit Vorsicht zu genießen. Teilweise bekam ich Kreislaufprobleme und Hitzewallungen, nach längerer Einnahme traten Übelkeit und Erbrechen (trotz hochdosierter Pantoprazol-Einnahme) auf.

Eingetragen am  als Datensatz 49789
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Schulterluxation gruppiert wurden

ausgekugelte schulter

Klassifikation nach ICD-10

S43.0-Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk]
M24.41Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Schulterregion [Klavikula, Skapula, Akromioklavikular-, Schulter-, Sternoklavikulargelenk]
Q68.8Sonstige näher bezeichnete angeborene Muskel-Skelett-Deformitäten

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]