Schwangerschaftshypertonie

Wir haben 8 Patienten Berichte zu der Krankheit Schwangerschaftshypertonie.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg890
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,290,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Schwangerschaftshypertonie

Schwangerschaftshypertonie

Bei Schwangerschaftshypertonie wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Presinol88% (8 Bew.)
Vomex13% (1 Bew.)

Bei Schwangerschaftshypertonie wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Methyldopa88% (8 Bew.)
Dimenhydrinat13% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Schwangerschaftshypertonie

Zu Schwangerschaftshypertonie liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Schwangerschaftshypertonie stellen.

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Presinol bei Schwangerschaftshypertonie

 

Presinol für Schwangerschaftshypertonie mit Müdigkeit, Wassereinlagerungen, Antriebslosigkeit, Depressive Verstimmungen, Druckgefühl im Kopf, Benommenheit

Tageweise Gefühl wie ein Brett vorm Kopf zu haben- jede kleinste Anstrengung ist zu viel- Kopfdruck- Antriebslosigkeit- Freudlosigkeit- Müdigkeit- Ödembildung (Hände, Gesicht)

Presinol bei Schwangerschaftshypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PresinolSchwangerschaftshypertonie14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tageweise Gefühl wie ein Brett vorm Kopf zu haben- jede kleinste Anstrengung ist zu viel- Kopfdruck- Antriebslosigkeit- Freudlosigkeit- Müdigkeit- Ödembildung (Hände, Gesicht)

Eingetragen am  als Datensatz 70898
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methyldopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Presinol für bluthochdruck in der Schwangerschaft mit Müdigkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Mundtrockenheit, Durst, Abgeschlagenheit

Müdigkeit ganz schlimm Schwindelgefühl und Kreislaufprobleme Trockener Mund Ständig Durst Abgeschlagenheit

Presinol bei bluthochdruck in der Schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Presinolbluthochdruck in der Schwangerschaft1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit ganz schlimm
Schwindelgefühl und Kreislaufprobleme
Trockener Mund
Ständig Durst
Abgeschlagenheit

Eingetragen am  als Datensatz 71739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methyldopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Presinol

Patienten Berichte über die Anwendung von Vomex bei Schwangerschaftshypertonie

 

Vomex für Schwangerschaftshypertonie mit Durchfall

Nach Einnahme tritt bei mir bei den Zäpfchen innerhalb von einer halben stunde, bei den Tabletten innerhalb von ca. 1/2 Tag stark Durchfall auf.

Vomex bei Schwangerschaftshypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VomexSchwangerschaftshypertonie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme tritt bei mir bei den Zäpfchen innerhalb von einer halben stunde, bei den Tabletten innerhalb von ca. 1/2 Tag stark Durchfall auf.

Eingetragen am  als Datensatz 70821
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimenhydrinat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Schwangerschaftshypertonie gruppiert wurden

bluthochdruck in der Schwangerschaft, Schwangerschaftshypertonus

Klassifikation nach ICD-10

O13Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie]
O14.-Präeklampsie

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]