Schwangerschaftsnachsorge

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Krankheit Schwangerschaftsnachsorge.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,150,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Schwangerschaftsnachsorge

Schwangerschaftsnachsorge

Bei Schwangerschaftsnachsorge wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
VitaVerlan100% (1 Bew.)

Bei Schwangerschaftsnachsorge wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Colecalciferol100% (1 Bew.)
Ascorbinsäure100% (1 Bew.)
Folsäure100% (1 Bew.)
Pyridoxin100% (1 Bew.)
Iod100% (1 Bew.)
alpha-Tocopherol acetat100% (1 Bew.)
Thiamin100% (1 Bew.)
Riboflavin100% (1 Bew.)
Calcium100% (1 Bew.)
Cyanocobalamin100% (1 Bew.)
Nicotinamid100% (1 Bew.)
Biotin100% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Schwangerschaftsnachsorge

Zu Schwangerschaftsnachsorge liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Schwangerschaftsnachsorge stellen.

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von VitaVerlan bei Schwangerschaftsnachsorge

 

vitaverlan für Schwangerschaft und Stillzeit mit keine Nebenwirkungen

Ich habe VitaVerlan während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen. Die Multivitamintablette ist schön klein und lässt sich leicht einnehmen. Neben der wichtigen Folsäure während der Schwangerschaft wird auch der Jod und Vitamin D3-Bedarf mit 1 Tablette/Tag gedeckt. Das...

vitaverlan bei Schwangerschaft und Stillzeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vitaverlanSchwangerschaft und Stillzeit1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe VitaVerlan während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen. Die Multivitamintablette ist schön klein und lässt sich leicht einnehmen. Neben der wichtigen Folsäure während der Schwangerschaft wird auch der Jod und Vitamin D3-Bedarf mit 1 Tablette/Tag gedeckt. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt mit ca. 15 - 20 € für 100 Tabletten. Nebenwirkungen habe ich bei mir keine festgestellt und mein Kind ist auch gesund zur Welt gekommen.
Fazit: Ich kann VitaVerlan jeder Schwangeren nur weiterempfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 40100
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ascorbinsäure, Nicotinamid, alpha-Tocopherol acetat, Calcium, Pyridoxin, Riboflavin, Thiamin, Folsäure, Iod, Biotin, Colecalciferol, Cyanocobalamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Schwangerschaftsnachsorge gruppiert wurden

Entbindung 29+1 SSW, nach Knochenbruch, Schwangerschaft und Stillzeit

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]