Sehstörungen

Wir haben 19 Patienten Berichte zu der Krankheit Sehstörungen.

Prozentualer Anteil 72%28%
Durchschnittliche Größe in cm170181
Durchschnittliches Gewicht in kg74101
Durchschnittliches Alter in Jahren3950
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,5630,46

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Sehstörungen

Sehstörungen, Sichtfeldeinschränkung

Bei Sehstörungen wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Prednisolon16% (3 Bew.)
Korodin Tropfen11% (2 Bew.)
Aciclovir5% (1 Bew.)
Doxam5% (1 Bew.)
Katadolon5% (1 Bew.)
Lucentis5% (1 Bew.)
Lyrica5% (4 Bew.)
Mirena5% (1 Bew.)
Omeprazol5% (1 Bew.)
Procoralan5% (1 Bew.)
Reductil5% (1 Bew.)
Thomapyrin5%
Trimipramin5% (1 Bew.)
Valette5% (1 Bew.)
Ventolair5% (1 Bew.)
Vocado5% (1 Bew.)

Bei Sehstörungen wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

WirkstoffHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Prednisolon16% (3 Bew.)
D-Campher11% (2 Bew.)
Levonorgestrel5% (1 Bew.)
Doxycyclin5% (1 Bew.)
Ivabradin5% (1 Bew.)
Flupirtin5% (1 Bew.)
Ambroxol5% (1 Bew.)
Aciclovir5% (1 Bew.)
Pregabalin5% (4 Bew.)
Amlodipin5% (1 Bew.)
Ranibizumab5% (1 Bew.)
Sibutramin5% (1 Bew.)
Omeprazol5% (1 Bew.)
Beclometason5% (1 Bew.)
Coffein5%
Olmesartanmedoxomil5% (1 Bew.)
Acetylsalicylsäure5%
Dienogest5% (1 Bew.)
Paracetamol5%
Ethinylestradiol5% (1 Bew.)
alle 21 Wirkstoffe gegen Sehstörungen

Fragen zur Kranheit Sehstörungen

alle Fragen zu Sehstörungen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Prednisolon bei Sehstörungen

 

Prednisolon für Sehstörungen mit keine Nebenwirkungen

ich war 2008 10 tage ambulant in der uni und es wurde ein entzündlicher prozess am hypothalamus festgestellt (welches sich bis auf den sehnerv auswirkte und ich dadurch doppelbilder hatte). neurosarkoidose wurde diagnostiziert. aber keine schwere.ich bekam 3 tage urbasol per infusion und dann...

Prednisolon bei Sehstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSehstörungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich war 2008 10 tage ambulant in der uni und es wurde ein entzündlicher prozess am hypothalamus festgestellt (welches sich bis auf den sehnerv auswirkte und ich dadurch doppelbilder hatte). neurosarkoidose wurde diagnostiziert. aber keine schwere.ich bekam 3 tage urbasol per infusion und dann ging es weg.

bis jetzt hab ich seit dem kaum probleme gehabt. keine kopfschmerzen oder so. ist alles schön geheilt/zurückgegangen.

momentan seh ich (durch arbeitsbedingten stress/überanstrengung - weihnachtsgeschäft) wieder ein wenig \\\\\\\"über kreuz\\\\\\\". linkes auge sieht soweit klar, guckt aber leicht nach rechts, rechtes sieht leicht verschwommen. ich merke, dass der nerv zur zeit überreizt ist. da stimmt was nicht. ich spüre es.
mir wird oft schwindlig und das bild wackelt. muss mich ab und zu abstützen beim laufen oder bewegen. bin schon gegen gegenstände gerannt und hab blaue flecken davon bekommen.

heute abend habe ich 4 stck. prednisolon 10mg genommen, da mich das schwindlige genervt hat. nach 1,5 stunden hats dann gewirkt. klasse :) endlich der wahnsinn weg. morgen werde ich nochmal 4 und übermorgen 3 nehmen. dann wird die entzündung sich - hoffentlich - gelegt haben.

Eingetragen am  als Datensatz 21294
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Depressionen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Übelkeit, Sehstörungen, Blähungen, Bauchschmerzen, Gewichtzunahme, Schwitzen, Ausbleibende Menstruation, Hitzewallungen mit Blähungen, Bauchschmerzen, Depressionen, Rückenschmerzen

Prednisolon hat bei mir so gut wie gar nicht geholfen. Die starken Rücken- und Bauchschmerzen haben die Einnahme nicht gerade einfach für mich gemacht. Hinzu kamen noch Depressionen, die sehr lange anhielten und mich stark beim Arbeiten beeinträchtigt haben...

Prednisolon bei Depressionen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Übelkeit, Sehstörungen, Blähungen, Bauchschmerzen, Gewichtzunahme, Schwitzen, Ausbleibende Menstruation, Hitzewallungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonDepressionen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Übelkeit, Sehstörungen, Blähungen, Bauchschmerzen, Gewichtzunahme, Schwitzen, Ausbleibende Menstruation, Hitzewallungen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prednisolon hat bei mir so gut wie gar nicht geholfen. Die starken Rücken- und Bauchschmerzen haben die Einnahme nicht gerade einfach für mich gemacht. Hinzu kamen noch Depressionen, die sehr lange anhielten und mich stark beim Arbeiten beeinträchtigt haben...

Eingetragen am  als Datensatz 20790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Patienten Berichte über die Anwendung von Korodin Tropfen bei Sehstörungen

 

Korodin Tropfen für Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Kreislaufprobleme, Niedriger Blutdruck mit keine Nebenwirkungen

Ich habe dieses Mittel durch Zufall entdeckt, weil ich eine Alternative zu teuren homöopathischen Mitteln zur Kreislaufstärkung suchte. Ich habe schon lange einen niedrigen Blutdruck und Herzrhytmusstörungen ("Herzstolpern"). Zu diesen Symptomen wurde allerdings trotz EKG keine Krankheit...

Korodin Tropfen bei Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Kreislaufprobleme, Niedriger Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Korodin TropfenKopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Kreislaufprobleme, Niedriger Blutdruck23 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Mittel durch Zufall entdeckt, weil ich eine Alternative zu teuren homöopathischen Mitteln zur Kreislaufstärkung suchte. Ich habe schon lange einen niedrigen Blutdruck und Herzrhytmusstörungen ("Herzstolpern"). Zu diesen Symptomen wurde allerdings trotz EKG keine Krankheit gefunden.
Die Kreislaufprobleme schlugen sich so stark nieder, dass ich teilweise erhebliche Sehstörungen (verschwommenes Sehen etc.) hatte - auch ärztlich abgeklärt: Wenn der Blutdruck ok war, waren die Augen top (Sehtest beim Augenarzt). Zwar wurde mir gesagt, ich solle dagegen Sport machen und den Kreislauf ankurbeln. Das ist aber bei jemandem, dessen Blutdruck so niedrig ist, dass jede Treppe zum Abenteuer-Climbing mit anschließendem Herzrasen wird, schlechterdings nicht umsetzbar.

Die Einnahme der Tropfen (abgesehen vom schrecklichen Geschmack, wenn man sie zuckerlos konsumiert) hat eine unglaubliche Wirkung bei mir gehabt. Ich fühlte mich spontan besser, konnte durchatmen, der Herzschlag normalisierte sich.
Ich nehme die Tropfen jetzt 3 x täglich und die Lebensqualität lässt sich gar nicht vergleichen. Ich bin lebendiger, Treppen sind einfach Treppen geworden. Die Sehschwächen sind vollständig weg, ebenso die ständige Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Ich stellte fest, wie viel ich im Leben auf den niedrigen Blutdruck und den schlechten Kreislauf eingestellt hatte: Vom lieber abends duschen über ständiges Schonen hin zum Atmen! Aufgrund des ständigen Herzrasens hatte sich eine sehr flache Atmung eingestellt!

Ich habe keinerlei Nebenwirkungen bei mir feststellen können und bin glücklich, Korodin für mich (und meine Familie, die ebenfalls unter niedrigem Blutdruck leidet), finden zu können.

Ich würde allerdings den Kauf über eine Versandapotheke empfehlen, da der Preisunterschied erheblich ist. Kosten die Tropfen (10 ml) in der Apotheke 5,05 €, waren es im Versand (kostenloser Versand) 17,40 € für 100 ml.

Eingetragen am  als Datensatz 35064
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

D-Campher

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Korodin Tropfen für Schwindel, Schwäche, Ohrensausen, Sehstörung mit keine Nebenwirkungen

ich arbeite als Krankenpflegerin auf Station in einem krankenhaus. Da die Luft schlecht ist wird es mir oft schwindlig. die tropfen helfen sofort auch wenn es akut ist.

Korodin Tropfen bei Schwindel, Schwäche, Ohrensausen, Sehstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Korodin TropfenSchwindel, Schwäche, Ohrensausen, Sehstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich arbeite als Krankenpflegerin auf Station in einem krankenhaus. Da die Luft schlecht ist wird es mir oft schwindlig. die tropfen helfen sofort auch wenn es akut ist.

Eingetragen am  als Datensatz 41560
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

D-Campher

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Aciclovir bei Sehstörungen

 

Aciclovir für starke Kopfschmerzen, Sehstörungen mit Allergische Reaktion

Nach Bandscheiben-OP starke Kopfschmerzen, Sehstörungen, Lichtempfindlichkeit; Verdacht auf Meningitis. Verabreichung sowohl von bakterieller als auch viraler Infusion. Nach 2 Tagen (infusionen alle 8 Std. im Wechsel) sehr starke allergische Reaktion auf Aciclovir; trotzdem noch 2mal weiter...

Aciclovir bei starke Kopfschmerzen, Sehstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aciclovirstarke Kopfschmerzen, Sehstörungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Bandscheiben-OP starke Kopfschmerzen, Sehstörungen, Lichtempfindlichkeit; Verdacht auf Meningitis. Verabreichung sowohl von bakterieller als auch viraler Infusion. Nach 2 Tagen (infusionen alle 8 Std. im Wechsel) sehr starke allergische Reaktion auf Aciclovir; trotzdem noch 2mal weiter verabreicht. Nervenzuckungen im Bein noch bis 10 Tage im Anschluß, dann langsam Abklingen der Beschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 60945
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Doxam bei Sehstörungen

 

doxan für Schwindel, Sehstörungen, Erbrechen, Kopfdruck, starke übelkeit mit Druckgefühl im Kopf, Erbrechen, Schwindel, Sehstörungen

Schon am ersten Tag nach einnahme von doxan etwa nach 30 min merkte ich wie sich plötzlich alles drehte ich bekam einen starken druck auf den schädel und mußte mich schließlich stark übergeben.

doxan bei Schwindel, Sehstörungen, Erbrechen, Kopfdruck, starke übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
doxanSchwindel, Sehstörungen, Erbrechen, Kopfdruck, starke übelkeit1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon am ersten Tag nach einnahme von doxan etwa nach 30 min merkte ich wie sich plötzlich alles drehte ich bekam einen starken druck auf den schädel und mußte mich schließlich stark übergeben.

Eingetragen am  als Datensatz 22686
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Katadolon bei Sehstörungen

 

Katadolon S long für Schwindel, Sehstörungen, massive Sprachstörung mit Sehstörungen, Schwindel, Kurzsichtigkeit, Sprachstörungen

Hallo, Habe Katadolon S Long bekommen, gegen heftige Rückenschmerzen. Zuerst war alles in Ordnung, nur nach etwa einer halben Stunde wurde mir Schwindelig. Kurz darauf bekam ich Sehstörungen, alles wurde unscharf. Nach etwa 1,5 Stunden fing das Hauptproblem an. Ich konnte keine richtigen...

Katadolon S long bei Schwindel, Sehstörungen, massive Sprachstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Katadolon S longSchwindel, Sehstörungen, massive Sprachstörung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Habe Katadolon S Long bekommen, gegen heftige Rückenschmerzen.
Zuerst war alles in Ordnung, nur nach etwa einer halben Stunde wurde mir Schwindelig.
Kurz darauf bekam ich Sehstörungen, alles wurde unscharf.
Nach etwa 1,5 Stunden fing das Hauptproblem an. Ich konnte keine richtigen Sätze bilden. Ich wusste, was ich sagen wollte, nur kam es nicht über meine Lippen. Es verschlimmerte sich, sodass ich kaum einen vollständigen Satz hervorbringen konnte.
Als die Nebenwirkung nach etwa 5 Stunden abklangen, hörte es sich eher an wie massives Stottern.
Ich würde es keinem empfehlen, wenn man noch vor hat das Haus zu verlassen, denn dieses Medikament behinderte meinen Alltag extrem. Es sei denn, man möchte sich in die Leute hineinversetzen, die davon dauerhaft betroffen sind.

Eingetragen am  als Datensatz 28673
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Lucentis bei Sehstörungen

 

Lucentis für Sehstörungen mit keine Nebenwirkungen

Habe bereits 11 Spritzen in das befallene Auge bekommen. Bin 74 Jahre und männlich. Erfolg nicht messbar. Kosten zahlt derzeit die Krankenkasse AOK zu 100%. Anfangs habe ich für jede Anwendung ca. 150 Euro selbst bezahlt.

Lucentis bei Sehstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LucentisSehstörungen450 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe bereits 11 Spritzen in das befallene Auge bekommen. Bin 74 Jahre und männlich. Erfolg nicht messbar. Kosten zahlt derzeit die Krankenkasse AOK zu 100%. Anfangs habe ich für jede Anwendung ca. 150 Euro selbst bezahlt.

Eingetragen am  als Datensatz 56803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ranibizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Lyrica bei Sehstörungen

 

Lyrica für Scheitzen, Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Sehstörungen, Mundtrockenheit, Ataxie, Sprachstörungen, Schläfrigkeit mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Schwindel

Lyrica kann ich nicht weiter empfehlen. Es wurde mir verordnet wegen meiner degenerativen Wirbelsäulenschmerzen,Lumbalgien,ISG- u.Farcettengelenksarthrosen. 75-0-75-0 Es sollte auf 150-0150-0 gesteigert werden. Ich verspürte ca.20 Min. nach der Einnahme eine bleierne Müdigkeit, Arme,Hände...

Lyrica bei Kopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Sehstörungen, Mundtrockenheit, Ataxie, Sprachstörungen, Schläfrigkeit; Arcoxia bei Übelkeit; Tetra-saar bei Müdigkeit; L-Thyroxin bei Scheitzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaKopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Sehstörungen, Mundtrockenheit, Ataxie, Sprachstörungen, Schläfrigkeit6 Tage
ArcoxiaÜbelkeit10 Tage
Tetra-saarMüdigkeit10 Tage
L-ThyroxinScheitzen11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lyrica kann ich nicht weiter empfehlen.
Es wurde mir verordnet wegen meiner degenerativen Wirbelsäulenschmerzen,Lumbalgien,ISG- u.Farcettengelenksarthrosen.
75-0-75-0
Es sollte auf 150-0150-0 gesteigert werden.
Ich verspürte ca.20 Min. nach der Einnahme eine bleierne Müdigkeit, Arme,Hände und Beine wurden wie gelähmt.
Der Kopf fühlte sich an,als hätte ihn jemand mit einem Eisenring umspannt, der immer enger wurde.
Ich konnte nicht mehr klar sehen.Alles war verschwommen.Ich bekam einen unerträglichen Druckkopfschmerz.Ich konnte nicht mehr gehen,wegen des Schwindels.Ich hatte das Gefühl,ich hätte eine Wolldecke im Mund,so trocken war er.Ich setzte das Medikament ab.
Ich kann das Medikament nicht empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 23704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Etoricoxib, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Mirena bei Sehstörungen

 

Mirena Hormonspirale für Depression, Angststörungen, Kopfschmerzen, Sehstörungen mit Kopfschmerzen, Angststörungen, Depressionen, Sehstörungen

Hallo, meine Erfahrung mit Mirena war so....das rein machen war fast Schmerzfrei, hatte auch nicht lange Probleme mit meiner Mens...im gegenteil, sie war schnell verschwunden und kam auch selten oder fast garnicht. Ich hatte Sie 2 Jahre getragen. Das erste Jahr hatte ich Sie gut vertragen dachte...

Mirena Hormonspirale bei Depression, Angststörungen, Kopfschmerzen, Sehstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena HormonspiraleDepression, Angststörungen, Kopfschmerzen, Sehstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, meine Erfahrung mit Mirena war so....das rein machen war fast Schmerzfrei, hatte auch nicht lange Probleme mit meiner Mens...im gegenteil, sie war schnell verschwunden und kam auch selten oder fast garnicht. Ich hatte Sie 2 Jahre getragen. Das erste Jahr hatte ich Sie gut vertragen dachte ich jedenfalls. Am Anfang hatte ich Probleme mit meinen Blutdruck, der war zu weit unten. Ich hatte immer niedriegen, aber irgendwann wurde er so niedrieg das ich ins Krankenhaus musste. Ich erholte mich schnell wieder und fing mit Arbeiten wieder an ( nach der Babypause). Ein halbes Jahr später hatte ich öfters Schwindelanfälle, wo ich dachte ich falle jeden moment um. Dann bekam ich das erstemal als ich abends im Bett lag und kurz vor den einschlafen war ein großes Angstgefühl und meine gedanken waren immer so, " ich will nur meine Kinder aufwachsen sehen". Es war immer ein Schei... gefühl. Mit der Zeit verstärkte sich das alles und ich wurde wieder ins Krankenhaus gebracht, da ich laufend Kopfschmerzen hatte und die Schwindelgefühle wurde ich auf die Neurologie gebracht. Dort wurde ich von oben bis unten Untersucht, alles war in Ordnung, worüber ich mich gefreut habe, aber mein Zustand war nicht besser. Ich sollte also zum Phsychiologen, was ich auch gemacht habe. Aber gebracht hat es mir nicht viel. Ich habe selber im Netz gesucht woran es noch liegen kann...siehe da die Mirena stand mit einmal da. Ich hatte mit meinen FA gesprochen, er meinte es kann nicht daran liegen, aber wenn ich will würde er sie rqaus nehmen. Ich wartete noch ein Monat und habe mich dann doch Entschieden sie raus machen zu lassen. Gestern war es dann soweit....und das sogar ohne Schmerzen. Jetzt hoffe ich, das es mir bald wieder besser geht und ich nicht falsch gehandelt zu haben. Weiß jemand wie lange es dauern kann bis die Nebenwirkung verschwinden.

Ich wünsche allen die auch solche Probleme haben eine gute Besserung und Kopf hoch.
LG.

Eingetragen am  als Datensatz 21860
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Omeprazol bei Sehstörungen

 

Omeprazol für Sehstörungen, Ödeme, Primäres Antiphospholipid-Sysntrom mit Wassereinlagerungen, Wundheilungsstörungen, Sehstörungen

Nach etwa einer Woche regelmäßiger Einnahme wurden meine Beine dick. Es sammelte sich immer mehr Wasser an, bis die Beine schließlich sogar aufplatzten. Die stark nässenden Wunden heilten nur sehr schlecht ab. Parallel zu den Ödemen bildeten sich Sehstörungen aus. Zum einen sah ich dauernd...

Omeprazol bei Sehstörungen, Ödeme, Primäres Antiphospholipid-Sysntrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolSehstörungen, Ödeme, Primäres Antiphospholipid-Sysntrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach etwa einer Woche regelmäßiger Einnahme wurden meine Beine dick. Es sammelte sich immer mehr Wasser an, bis die Beine schließlich sogar aufplatzten. Die stark nässenden Wunden heilten nur sehr schlecht ab.

Parallel zu den Ödemen bildeten sich Sehstörungen aus. Zum einen sah ich dauernd viele kleine schwarze Punkte, besonders wenn ich in den blauen Himmel geschaut habe. Zum anderen zeigten sich Doppelbilder, zwei Mal dasselbe Bild etwas nach oben versetzt. Zuerst nur auf einem Auge, später auf beiden Augen. Die Doppelbilder blieben auch bestehen, wenn ich ein Auge geschlossen hatte. Weitere Sehstörungen waren Lichtblitze, die von außen nach innen verliefen. Teilweise mehrere Minuten lang, besonders nach kleinen Anstrengungen, wie etwa Bücken oder Getränkekisten schleppen.

Ein paar Monate nach Absetzen von Omeprazol waren die Nebenwirkungen verschwunden, zurückgeblieben ist die vernarbte dunkel gefärbte Haut an den Unterschenkeln.

Eingetragen am  als Datensatz 29093
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):155
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Procoralan bei Sehstörungen

 

Procoralan für Abgeschlagenheit, herzrasen, Sehstörungen, Schwitzen mit Angstgefühle, Sehstörungen, Atemnot, Herzrasen, Druckgefühl im Kopf

am tag: Herzrasen, Angstgefühle, Sehstörungen, Druck im Kopf, teilweise Atemnot mit Angst

Procoralan bei Abgeschlagenheit, herzrasen, Sehstörungen, Schwitzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProcoralanAbgeschlagenheit, herzrasen, Sehstörungen, Schwitzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

am tag: Herzrasen, Angstgefühle, Sehstörungen, Druck im Kopf, teilweise Atemnot mit Angst

Eingetragen am  als Datensatz 64149
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ivabradin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Reductil bei Sehstörungen

 

Reductil für Sehstörungen, Taubheit, Schmeckstörungen mit Taubheitsgefühl, Geschmacksverlust, Sehstörungen

Ich habe den Wirkstoff getestet, weil mir ein bekannter davon berichtet hatte. Wow, hatte dass Zeug gewirkt! Ich habe sofort abgenommen. Das Derivat Sibutramin ist ein echt hartes Zeug! Es blockiert im Gehirn den Appetit. Es nimmt einem wirklich die Lust am Essen. Aber es ist extrem...

Reductil bei Sehstörungen, Taubheit, Schmeckstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ReductilSehstörungen, Taubheit, Schmeckstörungen60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Wirkstoff getestet, weil mir ein bekannter davon berichtet hatte.
Wow, hatte dass Zeug gewirkt! Ich habe sofort abgenommen. Das Derivat Sibutramin ist ein echt hartes Zeug! Es blockiert im Gehirn den Appetit. Es nimmt einem wirklich die Lust am Essen.

Aber es ist extrem gefährlich.

Ich hatte zunächst nur ein Taubheitsgefühl im Bein, also weiter nicht so schlimm.

Dann, etwa 3 Wochen nach der letzten Einnahme einen völligen Verlust meines Geschmacksinns. Ich konnte einen ganzen Löffel Pfeffer essen, oder Zucker oder Salz ... Nichts, kein Geschmack mehr!

Nun habe ich auch noch Probleme mit meinen Augen, sehe i-wie alles doppelt....

Na ja, das Zeug ist inzwischen verboten, ich hoffe ich werde die Spätfolgen bald los...
Nehme sonst nie Medikamente..., deshalb habe ich offenbar besonders heftig reagiert...

Eingetragen am  als Datensatz 30294
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sibutramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Thomapyrin bei Sehstörungen

 

Thomapyrin für Kopfschmerzen, Übelkeit, Sehstörungen mit Magenkrämpfe, Durchfall

Wegen starker Kopfschmerzen, die mit Übelkeit und Sehstörungen einher gingen (Migräne vom Neurologen ausgeschlossen) nahm ich insgesamt ca. 6 Thomapyrin/Monat. Das Problem ist, dass es mir bei Übelkeit nicht möglich war, zu essen. Aus diesem Grund schlug mir das Schmerzmittel stark auf den Magen,...

Thomapyrin bei Kopfschmerzen, Übelkeit, Sehstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThomapyrinKopfschmerzen, Übelkeit, Sehstörungen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen starker Kopfschmerzen, die mit Übelkeit und Sehstörungen einher gingen (Migräne vom Neurologen ausgeschlossen) nahm ich insgesamt ca. 6 Thomapyrin/Monat. Das Problem ist, dass es mir bei Übelkeit nicht möglich war, zu essen. Aus diesem Grund schlug mir das Schmerzmittel stark auf den Magen, die Folge waren Magenkrämpfe und Durchfall.
Die Kopfschmerzen verschwanden aber meist nach etwa 2 Stunden.

Eingetragen am  als Datensatz 3691
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Acetylsalicylsäure, Coffein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Trimipramin bei Sehstörungen

 

Trimipramin für Zittern, Sehstörungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen mit Zittern, Sehstörungen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Ich nehme Amitripylin gegen die Nebenwirkungen von Trimipramin!!

Trimipramin bei Zittern, Sehstörungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminZittern, Sehstörungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Amitripylin gegen die Nebenwirkungen von Trimipramin!!

Eingetragen am  als Datensatz 61989
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Valette bei Sehstörungen

 

Valette für Schlafstörung, Kopfschmerzen, Angstzustände, Übelkeit, Brustschmerzen, Brechreiz, Gewichtsverlust, hohes Fieber, Sehschwäche, Stimmungsschwankung, Schmerzen rechte Seite unterhalb der Brust mit Fieber, Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Brechreiz, Schlafstörungen, Gewichtsverlust, Depressive Verstimmungen

Ich selber bin vor 3 Monate Mutter geworden und hab auch wieder vor 2 Monaten mit der Valette WIEDER angefangen (hab sie vor der SS schon eingenommen, ohne Probleme). Allerdings hab ich jetzt sehr viele Problemen sobald ich Valette einnehme! Es geht jetzt vielleicht ca 1,5Monate sodass ich sehr...

Valette bei Schlafstörung, Kopfschmerzen, Angstzustände, Übelkeit, Brustschmerzen, Brechreiz, Gewichtsverlust, hohes Fieber, Sehschwäche, Stimmungsschwankung, Schmerzen rechte Seite unterhalb der Brust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteSchlafstörung, Kopfschmerzen, Angstzustände, Übelkeit, Brustschmerzen, Brechreiz, Gewichtsverlust, hohes Fieber, Sehschwäche, Stimmungsschwankung, Schmerzen rechte Seite unterhalb der Brust2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich selber bin vor 3 Monate Mutter geworden und hab auch wieder vor 2 Monaten mit der Valette WIEDER angefangen (hab sie vor der SS schon eingenommen, ohne Probleme). Allerdings hab ich jetzt sehr viele Problemen sobald ich Valette einnehme! Es geht jetzt vielleicht ca 1,5Monate sodass ich sehr hohes Fieber, Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Schmerzen unterhalb der rechten Brust, Brechreiz, Schlafstörung, Gewichtsverlust, Deprssionen uvm habe! Ich war jetzt seit fast 1 Monat schon in Behandlung beim Hausarzt, mein Crp-Wert war schon auf 130 statt bei "normale" 0,5, meine Milz ist vergrößert, meine Niere und Leber angeschlagen. Doch keiner weiß so richtig woher das hohe Fieber und die anderen Anzeichen kommen. Sogar im Notdienst Krankenhaus sahen die mich verdutzt an als ich schweißgebadet vor denen stand und sie mich wieder mit der falschen Medikamentenverordnung nachhause schickten, da sie nicht wussten, was es ist! Morgen werd ich wieder mein Hausarzt anrufen und ihn das schildern... Auch mit meiner Frauenärztin werd ich morgen Kontakt aufnehmen denn so kann das nicht weiter gehen. Schließlich will ich ja auch meinem Säugling und meinem Lebenspartner wieder komplett gerecht werden. Das zieht mich momentan auch sehr runter.

Also ich würde die Valette nicht weiter empfehlen.

Mfg Jessi

Eingetragen am  als Datensatz 32686
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ventolair bei Sehstörungen

 

Ventolair für Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Gereiztheit mit Schwindel, Sehstörungen, Kopfschmerzen, Gereiztheit

Schwindel, Sehstörungen, Kopfschmerzen, Gereiztheit

Ventolair bei Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Gereiztheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VentolairKopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Gereiztheit17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Sehstörungen, Kopfschmerzen, Gereiztheit

Eingetragen am  als Datensatz 73557
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Beclometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Vocado bei Sehstörungen

 

Vocado für Kopfschmerzen, Sehstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich habe überhaupt keine nebenwirkungen

Vocado bei Kopfschmerzen, Sehstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VocadoKopfschmerzen, Sehstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe überhaupt keine nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 34802
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartanmedoxomil, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Sehstörungen gruppiert wurden

Astigmatismus (Stabsichtigkeit), Augenstörung mit Sehnerverlust, brille, Doppelbilder, Fehlsichtigkeit, gegen mouches volantes, leichter Blauschimmer beim Sehen, schleier vor den augen, sehen von Zickzacklinien, Sehfehler

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 28 Benutzer zu Sehstörungen

[]