Sklerodermie

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Krankheit Sklerodermie.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren600
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,860,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Sklerodermie

Sklerodermie

Bei Sklerodermie wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Arava50% (1 Bew.)
Decortin50% (1 Bew.)

Bei Sklerodermie wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Leflunomid50% (1 Bew.)
Prednison50% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Sklerodermie

alle Fragen zu Sklerodermie

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Arava bei Sklerodermie

 

Arava für Sklerodermie mit keine Nebenwirkungen

Musste bezüglich einer anstehenden OP das Arava absetzen. Op Termin erst Ende August. Nach 2 u. 4 Wochen massive Steifigkeit und Gelenkschmerzen, besonders Schultern, Hände und an den Füßen. Soll MTX nehmen, habe aber gtroße Angst davor, bezüglich der starken Nebenwirkungen.

Arava bei Sklerodermie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AravaSklerodermie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste bezüglich einer anstehenden OP das Arava absetzen.
Op Termin erst Ende August.
Nach 2 u. 4 Wochen massive Steifigkeit und Gelenkschmerzen,
besonders Schultern, Hände und an den Füßen.
Soll MTX nehmen, habe aber gtroße Angst davor, bezüglich der
starken Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 45487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Leflunomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Decortin bei Sklerodermie

 

Decortin für Sklerodermie mit Wassereinlagerungen, Atemnot, Juckreiz, Augenschmerzen, Durchfall

Schwellungen in den Beinen, starke Luftnot, starker juckreiz -spontaner Durchfall , Augen schmerzhaft

Decortin bei Sklerodermie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinSklerodermie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwellungen in den Beinen, starke Luftnot, starker juckreiz -spontaner Durchfall , Augen schmerzhaft

Eingetragen am  als Datensatz 56863
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Sklerodermie gruppiert wurden

Sklerodermie peripher

Klassifikation nach ICD-10

M34.0Progressive systemische Sklerose
M34.1CR(E)ST-Syndrom
L94.0Sclerodermia circumscripta [Morphaea]
P83.8Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]