Skoliose

Als Skoliose bezeichnet man eine seitliche Verformung der Wirbelsäule.
Skoliosen können angeboren sein oder aber durch neurologische oder muskuläre Erkrankungen Entstehen, ebe...

Community über Skoliose

Wir haben 14 Patienten Berichte zu der Krankheit Skoliose.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168177
Durchschnittliches Gewicht in kg6787
Durchschnittliches Alter in Jahren4551
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,6227,69

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Skoliose

Rückradsverkrümmung, Skoliose

Bei Skoliose wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Oxygesic14% (1 Bew.)
Actiq7% (1 Bew.)
ARCOXIA7% (1 Bew.)
Celebrex7% (1 Bew.)
Fentanyl7% (2 Bew.)
Jurnista7% (2 Bew.)
Movicol7% (1 Bew.)
Ratio dolor akut7% (1 Bew.)
Targin7%
Tilidin7% (1 Bew.)
Tilidin plus7% (1 Bew.)

Bei Skoliose wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Oxycodon21% (1 Bew.)
Naloxon21% (2 Bew.)
Fentanyl14% (3 Bew.)
Tilidin14% (2 Bew.)
Natriumchlorid7% (1 Bew.)
Natriumhydrogencarbonat7% (1 Bew.)
Hydromorphon7% (2 Bew.)
Macrogol7% (1 Bew.)
Ibuprofen-DL-Lysin7% (1 Bew.)
Etoricoxib7% (1 Bew.)
Kaliumchlorid7% (1 Bew.)
Celecoxib7% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Skoliose

alle Fragen zu Skoliose

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Oxygesic bei Skoliose

 

Oxygesic für Morbus Bechterew, Fibromyalgie, Morbus Scheuermann, Skoliose, Sakralgelenksarthrose mit Verstopfung

Zu weiteren Nebenwirkungen ist es bei mir nicht gekommen. Lediglich die Opiattypische Obstipation tritt seit Behandlungsbeginn auf, ist jedoch mit Macrogol oder Lactulose gut behandelbar. Bei akuten Schmerzen ist das Präparat "Oxygesic Akut" zu empfehlen, welches leider bei Ärzten recht...

Oxygesic bei Morbus Bechterew, Fibromyalgie, Morbus Scheuermann, Skoliose, Sakralgelenksarthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxygesicMorbus Bechterew, Fibromyalgie, Morbus Scheuermann, Skoliose, Sakralgelenksarthrose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu weiteren Nebenwirkungen ist es bei mir nicht gekommen.
Lediglich die Opiattypische Obstipation tritt seit Behandlungsbeginn auf, ist jedoch mit Macrogol oder Lactulose gut behandelbar.

Bei akuten Schmerzen ist das Präparat "Oxygesic Akut" zu empfehlen, welches leider bei Ärzten recht unbekannt ist.

Eingetragen am  als Datensatz 15786
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxygesic für Trigeminusneuropathie, Bandscheibenvorfälle, Skoliose mit Müdigkeit, Schwäche, Verstopfung, Depressionen

starke Müdigkeit, Schwächegefühl, Verstopfung, die aber erst nach zwei Jahren auftrat, Depressionen,

Oxygesic bei Trigeminusneuropathie, Bandscheibenvorfälle, Skoliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxygesicTrigeminusneuropathie, Bandscheibenvorfälle, Skoliose4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Müdigkeit, Schwächegefühl, Verstopfung, die aber erst nach zwei Jahren auftrat, Depressionen,

Eingetragen am  als Datensatz 3603
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Actiq bei Skoliose

 

Actiq 600 für Skoliose, Kyphose mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen

Actiq 600 bei Skoliose, Kyphose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Actiq 600Skoliose, Kyphose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 72829
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von ARCOXIA bei Skoliose

 

Arcoxia für Skoliose mit Blutdruckanstieg

Hat bei mir persönlich sehr gut gewirkt und ich bedaure sehr das ich es aufgrund der Nebenwirkung, Blutdruckerhöhung , das Medikament absetzen mußte.

Arcoxia bei Skoliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSkoliose10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat bei mir persönlich sehr gut gewirkt und ich bedaure sehr das ich es aufgrund der Nebenwirkung, Blutdruckerhöhung , das Medikament absetzen mußte.

Eingetragen am  als Datensatz 30216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Celebrex bei Skoliose

 

Celebrex für Skoliose mit Schwindel, Übelkeit, Stuhlfrequenzerhöhung, Missempfindungen, Atembeschwerden

Nebenwirkungen..Schwindel..Übelkeit..ständiger Stuhlgang.extreme missempfindungen in der gesamten linken körperhälfte Äußert sich wie Strom im Körper links...und atembeschwerden..total schmerzt sehr...ich werde das medi absetzen...es verursacht bei mir schlimmere Beschwerden wie...

Celebrex bei Skoliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CelebrexSkoliose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen..Schwindel..Übelkeit..ständiger Stuhlgang.extreme missempfindungen in der gesamten linken körperhälfte

Äußert sich wie Strom im Körper links...und atembeschwerden..total schmerzt sehr...ich werde das medi absetzen...es verursacht bei mir schlimmere Beschwerden wie vorher...hinzukommt noch ständiges herzrasen..
Also eine andere Alternative versicjen

Eingetragen am  als Datensatz 72184
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Celecoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Fentanyl bei Skoliose

 

Fentanyl 75-100 für Skoliose, Skoliose mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Brechreiz, Depressionen, Schweißausbrüche, Schleimhauttrockenheit

nach 3 OP im Bereich LWS,letztmalig 1999 wurde eine starke Verkrümmung der LWS mit einer Rechtsrotation diagnostiziert.Über Jahre wurden mir die verschiedensten Medikamente verordnet. Voltaren Dispers, Tramal,Valaron, etc. Ich bin 57 Jahre und eine Operation in Form einer Versteifung würde Nichts...

Fentanyl 75-100 bei Skoliose; Jurnista bei Skoliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 75-100Skoliose10 Jahre
JurnistaSkoliose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 3 OP im Bereich LWS,letztmalig 1999 wurde eine starke Verkrümmung der LWS mit einer Rechtsrotation diagnostiziert.Über Jahre wurden mir die verschiedensten Medikamente verordnet. Voltaren Dispers, Tramal,Valaron, etc. Ich bin 57 Jahre und eine Operation in Form einer Versteifung würde Nichts bringen. Nun hatte ich ab 2000mit Fentany 25-100 begonnen.Schwindel,Übelkeit, Brechen und Brechreiz,Depressionen
Schweißausbrüche nahm ich in Kauf da der Schmerzauf 60% auszuhalten war. Seit 2009 verschlechterte sich mein Zustand erheblich.Im September 2009 unterzog ich mich einer Facettendenervierung. Super !!! Leider hatte ich 14 Tage später einen Verkehrsunfall.
EinLKW fuhr nauf meinem Combi ( welch Glück) keine äußeren Verletungen. Nach Abklingen der Eindrücke nahme meine Schmerzattaken erheblich zu.Befinde mich z.Z. in der Klink für nichtoperative Medizin in Sommerfeld b. Kremmen. Hier erfolgte die Umstellung von Fentanyl auf Jurnista. Das Pflaster brachte nicht mehr die erwünschte Wirkung. Durch starkes Schwitzen löste sich das Pflaster. Die Umstellung auf Jurnista dauerte vier nicht so gute Tage (Entzug )Die Ärzte halfe3n mir jedoch mit einem Medikament über dies Zeit. Das Jurnista 32 vertrage kich sehr gut. Trockene Schleimhäute sind ein kleines Übel. Kein Brechreiz, Depressionen sind weniger geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 22345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Jurnista bei Skoliose

 

Fentanyl 75-100 für Skoliose, Skoliose mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Brechreiz, Depressionen, Schweißausbrüche, Schleimhauttrockenheit

nach 3 OP im Bereich LWS,letztmalig 1999 wurde eine starke Verkrümmung der LWS mit einer Rechtsrotation diagnostiziert.Über Jahre wurden mir die verschiedensten Medikamente verordnet. Voltaren Dispers, Tramal,Valaron, etc. Ich bin 57 Jahre und eine Operation in Form einer Versteifung würde Nichts...

Fentanyl 75-100 bei Skoliose; Jurnista bei Skoliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 75-100Skoliose10 Jahre
JurnistaSkoliose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 3 OP im Bereich LWS,letztmalig 1999 wurde eine starke Verkrümmung der LWS mit einer Rechtsrotation diagnostiziert.Über Jahre wurden mir die verschiedensten Medikamente verordnet. Voltaren Dispers, Tramal,Valaron, etc. Ich bin 57 Jahre und eine Operation in Form einer Versteifung würde Nichts bringen. Nun hatte ich ab 2000mit Fentany 25-100 begonnen.Schwindel,Übelkeit, Brechen und Brechreiz,Depressionen
Schweißausbrüche nahm ich in Kauf da der Schmerzauf 60% auszuhalten war. Seit 2009 verschlechterte sich mein Zustand erheblich.Im September 2009 unterzog ich mich einer Facettendenervierung. Super !!! Leider hatte ich 14 Tage später einen Verkehrsunfall.
EinLKW fuhr nauf meinem Combi ( welch Glück) keine äußeren Verletungen. Nach Abklingen der Eindrücke nahme meine Schmerzattaken erheblich zu.Befinde mich z.Z. in der Klink für nichtoperative Medizin in Sommerfeld b. Kremmen. Hier erfolgte die Umstellung von Fentanyl auf Jurnista. Das Pflaster brachte nicht mehr die erwünschte Wirkung. Durch starkes Schwitzen löste sich das Pflaster. Die Umstellung auf Jurnista dauerte vier nicht so gute Tage (Entzug )Die Ärzte halfe3n mir jedoch mit einem Medikament über dies Zeit. Das Jurnista 32 vertrage kich sehr gut. Trockene Schleimhäute sind ein kleines Übel. Kein Brechreiz, Depressionen sind weniger geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 22345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Movicol bei Skoliose

 

Oxygesic 3x80mg+Katadolon 3x täg.alle 8 Std. für Hüftschaden, Skoliose, fehlgeschlagene Umstellungsosteotomie, Bandscheibenvorfall, Arthrose, Morbus Bechterew, Scheuermann-Krankheit mit Verstopfung, Schwitzen

Das Oxygesic mit dem Katadolon, nehme ich jetzt schon 8 Jahre jeden Tag alle 8 Std. ein. Zusätzlich Movicol. Das org. Oxygesic, ist das Beste Medikament, wenn man solche Schmerzen wie ich habe. Abhängigkeit kann ich nicht sagen. Mir hilft es sehr gut und ich lassen nichts darauf kommen. Es gibt...

Oxygesic 3x80mg+Katadolon 3x täg.alle 8 Std. bei Bandscheibenvorfall, Arthrose, Morbus Bechterew, Scheuermann-Krankheit; + Movicol bei Hüftschaden, Skoliose, fehlgeschlagene Umstellungsosteotomie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxygesic 3x80mg+Katadolon 3x täg.alle 8 Std.Bandscheibenvorfall, Arthrose, Morbus Bechterew, Scheuermann-Krankheit8 Jahre
+ MovicolHüftschaden, Skoliose, fehlgeschlagene Umstellungsosteotomie8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Oxygesic mit dem Katadolon, nehme ich jetzt schon 8 Jahre jeden Tag alle 8 Std. ein. Zusätzlich Movicol.
Das org. Oxygesic, ist das Beste Medikament, wenn man solche Schmerzen wie ich habe.
Abhängigkeit kann ich nicht sagen. Mir hilft es sehr gut und ich lassen nichts darauf kommen. Es gibt diese Generika(? weiß nicht obs richtig geschrieben ist), da hatte ich furchtbare Nebenwirkungen!!!!! Schwindel, Übelkeit.....ich war nicht mehr ich!!!!Die dieses Medikament entwickelt haben und die dafür gesorgt haben es unter die Patienten zu bringen, müßte man damit ein lebenlang füttnern, damit die mal sehen, was man den Patienten damit antut!

Die einzige Nebenwirkung von Oxygesic ist die Verstopfung,leichtes Schwitzen und der Kampf das Kreuzchen zu bekommen beim Arzt, damit man das Orginal bekommt(Oxygesic)!

Warum forscht man nicht nach vernünftigen Abführmitteln?

Das Movicol ist dermaßen ekelig!!!

Wenn man es jeden Tag nehmen muß, bekommt man das Würgen! Ich spreche aus Erfahrung! Kann man es nicht in Kapselform verpacken und dazu schreiben, das man dazu 2 Gläser Wasser trinken? Oder man versucht es geschmacklich so zu verbessern(intensiv mit Zitrone oder Apfelgeschmack), das man es nicht so ekelig findet!

Katadolon ist auch sehr gut!Kann keine Nebenwirkungen feststellen.

Muß dazu sagen, seit dem ich diese Medikamente nehme und das sind schon edliche Jahre (8), habe ich ein Blutbild das topp ist!

Das sollte doch der Pharmazie zu denken geben! Bei Schmerzpatienten wie ich es bin, sollte man diese angegebenen Medikamente anwenden und keine anderen Experimente vornehmen.(wie z.B.Generikas).
Das bisschen Lebensqualität, was wir Schmerzp. noch haben, sollte man uns nicht nehmen!!!!!

Hoffe ihnen gedient zu haben.
------------------------------------------------------------------------

Beim abschicken zeigte mir immer wieder die Seite an das ich das obige Feld (dauer der Einnahme falsch ausgefüllt hab). Hatte eingetragen seit 8 Jahren jeden Tag 3x Tägl.) und das war immer falsch. War irreführend, habe dann eine ein eingetragen. Vielleicht könnte man nich etwas besser ausdrücken!) Danke

Eingetragen am  als Datensatz 20855
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ratio dolor akut bei Skoliose

 

Ratio dolor akut für Skoliose mit keine Nebenwirkungen

Hilft inerhalb von 10 gegen allgemeine Schmerzen.

Ratio dolor akut bei Skoliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ratio dolor akutSkoliose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft inerhalb von 10 gegen allgemeine Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 70751
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibuprofen-DL-Lysin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Targin bei Skoliose

 

Targin 20-10 mg für Arthrose, Chronische Rückenschmerzen, Skoliose mit Schlafstörungen, Muskelzuckungen, Übelkeit, Schwitzen, Unruhe

Schlafstöhrungen,Muskelzittern,Übelkeit, Schwitzen, innere Unruhe

Targin 20-10 mg bei Arthrose, Chronische Rückenschmerzen, Skoliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Targin 20-10 mgArthrose, Chronische Rückenschmerzen, Skoliose5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstöhrungen,Muskelzittern,Übelkeit, Schwitzen, innere Unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 3833
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tilidin bei Skoliose

 

Tilidin 150/12 für Skoliose mit Schweißausbrüche

Schweissausbrueche

Tilidin 150/12 bei Skoliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin 150/12Skoliose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schweissausbrueche

Eingetragen am  als Datensatz 70823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tilidin plus bei Skoliose

 

Tilidin plus für Skoliose mit Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit

unmittelbar nach meiner Operation bin ich mit Tilidin sehr gut klar gekommen. Durch die lange Anwendung musste die Dosis oft erhöht werden. Zu Beginn der Behandlung mit Tilidin hatte ich keine großartigen Nebenwirkungen, außer etwas Müdigkeit. Nach längerer Anwendung trat dann aber Übelkeit,...

Tilidin plus bei Skoliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin plusSkoliose12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

unmittelbar nach meiner Operation bin ich mit Tilidin sehr gut klar gekommen. Durch die lange Anwendung musste die Dosis oft erhöht werden.
Zu Beginn der Behandlung mit Tilidin hatte ich keine großartigen Nebenwirkungen, außer etwas Müdigkeit. Nach längerer Anwendung trat dann aber Übelkeit, oft mit Erbrechen auf.

Eingetragen am  als Datensatz 39669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tilidin, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Skoliose gruppiert wurden

Fußfehlstellung/ Skoliose der Wirbelsäule, Idiopathische adoleszente links konvexe Lumbalskoliose, Kyphoskoliose, Kyphosskoliose, Schiefstellung der Wirbelsäule, schwere Skoliose, skoliose mit op. versteifungen, Skoliose und Arthrose, Wirbelsäulenerkrankung (Skoliose)

Klassifikation nach ICD-10

M41.-Skoliose

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 34 Benutzer zu Skoliose

Skoliose Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Als Skoliose bezeichnet man eine seitliche Verformung der Wirbelsäule.
Skoliosen können angeboren sein oder aber durch neurologische oder muskuläre Erkrankungen Entstehen, ebenso wie nach Entzündungen oder posttraumatisch.
Am häufigsten ist die angeborgene Wirbelsäulenverkrümmung.
Diese fällt meist im Kindesalter auf. Beschwerden sind selten, die Diagnosestellung erfolgt durch klinische Inspektion und Untersuchung.
Die Therapie hängt wesentlich von der Ausprägung der Deformität und dem Alter des Patienten ab, allgemeines Ziel ist es, eine Progredienz aufzuhalten und bestehende Krümmungen zu korrigieren.

[]