Staphylokokkus aureus-Infektion

Das Bakterium Staphylokokkus aureus ist ein Keim der normalen Körperoberfläche, der dort allerdings keine krankmachende Wirkung hat. Es gibt jedoch einige resistente Stämme, die...

Community über Staphylokokkus aureus-Infektion

Wir haben 11 Patienten Berichte zu der Krankheit Staphylokokkus aureus-Infektion.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm161186
Durchschnittliches Gewicht in kg6580
Durchschnittliches Alter in Jahren3745
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,2922,97

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Staphylokokkus aureus-Infektion

Staphylokokkus aureus-Infektion

Bei Staphylokokkus aureus-Infektion wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Cotrim27% (1 Bew.)
Cefuroxim18% (1 Bew.)
Clindamycin18% (4 Bew.)
Amoxicillin9%
Arilin9% (1 Bew.)
Clarithromycin9% (1 Bew.)
Erythromycin9% (3 Bew.)
Fucidine9%
Unacid9% (1 Bew.)

Bei Staphylokokkus aureus-Infektion wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Cotrimoxazol27% (1 Bew.)
Clindamycin18% (4 Bew.)
Cefuroxim18% (1 Bew.)
Erythromycin9% (3 Bew.)
Amoxicillin9%
Ampicillin9% (1 Bew.)
Metronidazol9% (1 Bew.)
Fusidinsäure9%
Sulbactam9% (1 Bew.)
Clarithromycin9% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Staphylokokkus aureus-Infektion

alle Fragen zu Staphylokokkus aureus-Infektion

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Cotrim bei Staphylokokkus aureus-Infektion

 

Cotrim forte für Staphylokokkus aureus-Infektion mit Allergische Reaktion

nach der 16ten Tablette (je 2 pro Tag): starker, juckender Ausschlag am gesamten Körper. juckt und wird heiß, gelgentlich Schüttelfrost. Hab das Antibiotikum abgesetzt und ein Antiallergikum bekommen, was bis jetzt nicht geholfen hat

Cotrim forte bei Staphylokokkus aureus-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteStaphylokokkus aureus-Infektion8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach der 16ten Tablette (je 2 pro Tag): starker, juckender Ausschlag am gesamten Körper. juckt und wird heiß, gelgentlich Schüttelfrost. Hab das Antibiotikum abgesetzt und ein Antiallergikum bekommen, was bis jetzt nicht geholfen hat

Eingetragen am  als Datensatz 5313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte für Staphylokokkus aureus-Infektion mit Müdigkeit, Übelkeit, Darmentzündung

Übelkeit, Müdigkeit, Darmentzündung

Cotrim forte bei Staphylokokkus aureus-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteStaphylokokkus aureus-Infektion3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Müdigkeit, Darmentzündung

Eingetragen am  als Datensatz 33133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cotrim

Patienten Berichte über die Anwendung von Cefuroxim bei Staphylokokkus aureus-Infektion

 

Cefuroxim für Staphylokokkus aureus-Infektion

Aufgrund von Nebenwirkungen habe ich überlegt das Medikament nicht zu nehmen . Aber durch die langen Beschwerden die ich schon seit Wochen hatte blieb mir keine andere Wahl , da ich vorher mit allen frei verkäuflichen Mitteln vergeblich versucht habe meine Hals schmerzen in den griff zu bekommen...

Cefuroxim bei Staphylokokkus aureus-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximStaphylokokkus aureus-Infektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Nebenwirkungen habe ich überlegt das Medikament nicht zu nehmen . Aber durch die langen Beschwerden die ich schon seit Wochen hatte blieb mir keine andere Wahl , da ich vorher mit allen frei verkäuflichen Mitteln vergeblich versucht habe meine Hals schmerzen in den griff zu bekommen . Als ich gelesen habe was für schlimme Neben Effekte dieses Medikament auslösen kann , saß ich nach der ersten Einnahme erst einmal Stunden vor dem Fernseher , vorbereitet auf das schlimmste . Aber siehe da - nichts passierte! Auch die darauf folgenden Tage (2xtgl 500 mg) passierte überhaupt nichts . So möchte ich auch mal als absolut überängstliche Person etwas positives über dieses Antibiotikum berichten . Bis auf die Größe und den wirklich bitteren Geschmack der Tablette , war alles super !

Eingetragen am  als Datensatz 75417
Missbrauch melden

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Staphylokokkus aureus mit Durchfall, Darmkrämpfe, Pseudomembranöse Kolitis

7 Tage nach Absetzten von Cefuroxim traten leichte Durchfälle, erst breiig dann wässrig auf. Bis zu 8-10 mal am Tag, begleitet durch starke aber kurz anhaltende Darmkrämpfe. Beschwerden dauern schon 4 Tage an, bis jetzt keine Besserung in Sicht. Nach einschicken einer Stuhlprobe wurde...

Cefuroxim bei Staphylokokkus aureus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximStaphylokokkus aureus6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

7 Tage nach Absetzten von Cefuroxim traten leichte Durchfälle, erst breiig dann wässrig auf. Bis zu 8-10 mal am Tag, begleitet durch starke aber kurz anhaltende Darmkrämpfe. Beschwerden dauern schon 4 Tage an, bis jetzt keine Besserung in Sicht.
Nach einschicken einer Stuhlprobe wurde Chlostridium diagnostiziert.

Eingetragen am  als Datensatz 2277
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Clindamycin bei Staphylokokkus aureus-Infektion

 

Clindamycin für Staphylokokkus aureus-Infektion, Staphylokokkus aureus-Infektion, Staphylokokkus aureus-Infektion mit Übelkeit, Müdigkeit, Erbrechen, Darmentzündung, Speiseröhrenentzündung, Konzentrationsstörungen

Übelkeit, Speiseröhrenentzündung, Darmentzündung, Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Konzentrazionsstörung

Clindamycin bei Staphylokokkus aureus-Infektion; Erythromycin bei Staphylokokkus aureus-Infektion; Vancomycin IV bei Staphylokokkus aureus-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinStaphylokokkus aureus-Infektion3 Monate
ErythromycinStaphylokokkus aureus-Infektion3 Monate
Vancomycin IVStaphylokokkus aureus-Infektion4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Speiseröhrenentzündung, Darmentzündung, Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Konzentrazionsstörung

Eingetragen am  als Datensatz 33132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin, Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin Ratiopharm für Staphylokokkus aureus-Infektion mit Durchfall, Allergische Hautreaktion

Die Wirkung war stoppend aber nicht abheilen. Sehr schnell Durchfall bekommen und extrem juckende Hautreaktionen im Gesicht, (Augen), Ober und Unterarme, Intimbereich.

Clindamycin Ratiopharm bei Staphylokokkus aureus-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindamycin RatiopharmStaphylokokkus aureus-Infektion9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung war stoppend aber nicht abheilen.
Sehr schnell Durchfall bekommen und extrem juckende Hautreaktionen im Gesicht, (Augen), Ober und Unterarme, Intimbereich.

Eingetragen am  als Datensatz 12414
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Amoxicillin bei Staphylokokkus aureus-Infektion

 

Amoxicillin für Staphylokokkus aureus-Infektion, Brustentzündung mit Pilzinfektion

Hartnäckige Pilzinfektion, die sich bis jetz, nach Einnahme von 4 verschiedenen Antimykotiken, nicht behandeln lässt.

Amoxicillin bei Brustentzündung; Amoxicillin bei Staphylokokkus aureus-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBrustentzündung6 Tage
AmoxicillinStaphylokokkus aureus-Infektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hartnäckige Pilzinfektion, die sich bis jetz, nach Einnahme von 4 verschiedenen Antimykotiken, nicht behandeln lässt.

Eingetragen am  als Datensatz 7025
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Arilin bei Staphylokokkus aureus-Infektion

 

Arilin für gegen Staphylokokken aureus & Enterokokken mit Durchfall, Magenkrämpfe, Unterleibskrämpfe

Habe diese Zäpfchen wegen Bakterieller Infektion der Scheide verschrieben bekommen. Nach 2 Tagen bereits traten bei mir starke Unterleibskrämpfe auf (ähnlich wie bei der Menstruation). Hinzu kam Durchfall und Magenkrämpfe.

Arilin bei gegen Staphylokokken aureus & Enterokokken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arilingegen Staphylokokken aureus & Enterokokken6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe diese Zäpfchen wegen Bakterieller Infektion der Scheide verschrieben bekommen. Nach 2 Tagen bereits traten bei mir starke Unterleibskrämpfe auf (ähnlich wie bei der Menstruation). Hinzu kam Durchfall und Magenkrämpfe.

Eingetragen am  als Datensatz 46172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Clarithromycin bei Staphylokokkus aureus-Infektion

 

Clarithromycin für Staphylokokkus aureus-Infektion, Bronchitis (akut) mit Müdigkeit, Schwindel, Antriebslosigkeit

schwindel, müdigkeit, antrieblos

Clarithromycin bei Staphylokokkus aureus-Infektion, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinStaphylokokkus aureus-Infektion, Bronchitis (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schwindel, müdigkeit, antrieblos

Eingetragen am  als Datensatz 15569
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Erythromycin bei Staphylokokkus aureus-Infektion

 

Clindamycin für Staphylokokkus aureus-Infektion, Staphylokokkus aureus-Infektion, Staphylokokkus aureus-Infektion mit Übelkeit, Müdigkeit, Erbrechen, Darmentzündung, Speiseröhrenentzündung, Konzentrationsstörungen

Übelkeit, Speiseröhrenentzündung, Darmentzündung, Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Konzentrazionsstörung

Clindamycin bei Staphylokokkus aureus-Infektion; Erythromycin bei Staphylokokkus aureus-Infektion; Vancomycin IV bei Staphylokokkus aureus-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinStaphylokokkus aureus-Infektion3 Monate
ErythromycinStaphylokokkus aureus-Infektion3 Monate
Vancomycin IVStaphylokokkus aureus-Infektion4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Speiseröhrenentzündung, Darmentzündung, Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Konzentrazionsstörung

Eingetragen am  als Datensatz 33132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin, Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Fucidine bei Staphylokokkus aureus-Infektion

 

Fucidine für Staphylokokkus aureus-Infektion mit keine Nebenwirkungen

Meine Tochter (18 Monate) hatte am Mittwoch \\\\\\\"Hitzefrieseln\\\\\\\" im Nacken, von denen eine am Freitag eine offen war.Übers Wochenende hat sich dieser kleine Punkt zu einem 5-Markstück vergrößert. Der behandelnde Arzt in der Notfallaufnahme verschrieb ein starkes Desinfektionsmittel, dass...

Fucidine bei Staphylokokkus aureus-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FucidineStaphylokokkus aureus-Infektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Tochter (18 Monate) hatte am Mittwoch \\\\\\\"Hitzefrieseln\\\\\\\" im Nacken, von denen eine am Freitag eine offen war.Übers Wochenende hat sich dieser kleine Punkt zu einem 5-Markstück vergrößert. Der behandelnde Arzt in der Notfallaufnahme verschrieb ein starkes Desinfektionsmittel, dass alle 3h auf einen Tupfer aufzutragen war und durch ein Band im Nacken gehalten wurde. Am nächsten Morgen, waren alle Punkte zu Blasen geworden und mit Flüssigkeit gefüllt. Teilweise schon aufgegangen, teilweise noch verschlossen. Jeder Bereich, der mit der Blasenflüssigkeit in Berührung gekommen war, war nun ebenfalls infiziert. Also erneut zum Hautarzt. Dieser verschrieb Fucidine, empfahl Schwarzteeumschläge und weiterhin die Desinfektion, sooft wie möglich. Zuätzlich mache ich Puder auf das riesige Areal, um alles auszutrocknen. Es heilt gut und vorallem schnell, man kann fast zugucken!

Eingetragen am  als Datensatz 8280
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fusidinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:2006 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):86 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):10
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Unacid bei Staphylokokkus aureus-Infektion

 

Unacid für mrsa-keim sprunggelenksnaht mit Schleimhautentzündung, Stuhlerweichung, Juckreiz, Sehschwäche, Atembeschwerden, Husten

schleimhaut im mund entzündet nach jeder mahlzeit dünner stuhlgang nach ca.4-tägiger einnahme heftiger juckreiz im anal- und intimbereich sehverschlechterung juckreiz am ganzen körper (besonders nach 9 Tagen) leichter husten, leichte atemnot im krankenhaus

Unacid bei mrsa-keim sprunggelenksnaht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Unacidmrsa-keim sprunggelenksnaht9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schleimhaut im mund entzündet
nach jeder mahlzeit dünner stuhlgang
nach ca.4-tägiger einnahme heftiger juckreiz im anal- und intimbereich
sehverschlechterung
juckreiz am ganzen körper (besonders nach 9 Tagen)
leichter husten, leichte atemnot im krankenhaus

Eingetragen am  als Datensatz 45242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ampicillin, Sulbactam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Staphylokokkus aureus-Infektion gruppiert wurden

gegen Staphylokokken aureus & Enterokokken, mrsa-keim sprunggelenksnaht, nachweis von staphylokokken, Staphylococcus, Staphylokokkus, Staphylokokkus aureus, Staphylokokkus aureus-Infektion allergie schock, Staphylokokkus aureus-Infektiond, Staphylokokkus%20aureus-Infektion

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Staphylokokkus aureus-Infektion Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Das Bakterium Staphylokokkus aureus ist ein Keim der normalen Körperoberfläche, der dort allerdings keine krankmachende Wirkung hat. Es gibt jedoch einige resistente Stämme, die hartnäckige Atemwegsinfekte auslösen können und besonders in Krankenhäusern als Problemkeime gefürchtet sind (MRSA), da es nur noch wenige Antibiotika gibt, die eine Wirksamkeit gegen das Bakterium haben. Einige Stämme können Giftstoffe bilden, die besonders bei Lebensmitteln zu starker Übelkeit, Erbrechen und Durchfall nach Aufnahme führen können. Eine Behandlung einer Infektion erfolgt mit Antibiotika.

[]