Testosteronmangel

Bei einem Testosteronmangel handelt es sich um eine Hormonstörung, bei der das männliche Sexualhormon Testosteron nicht ausreichend gebildet wird. Bei Frauen sind die Symptome ...

Community über Testosteronmangel

Wir haben 21 Patienten Berichte zu der Krankheit Testosteronmangel.

Prozentualer Anteil 5%95%
Durchschnittliche Größe in cm182183
Durchschnittliches Gewicht in kg6695
Durchschnittliches Alter in Jahren4850
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,9328,52

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Testosteronmangel

Testosteronmangel

Bei Testosteronmangel wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Nebido48% (9 Bew.)
Testogel38% (6 Bew.)
DHEA5% (1 Bew.)
Testostack5%

Bei Testosteronmangel wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Testosteron90% (15 Bew.)
Dehydroepiandrosteron5% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Testosteronmangel

alle Fragen zu Testosteronmangel

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Nebido bei Testosteronmangel

 

Nebido für Testosteronmangel mit keine Nebenwirkungen

Seit 4 Jahren alle 3 Monate Injektion i.M., Testosteronspiegel ist normal,aber keine Gesamtverbesserung medizinisch zu erkennen, habe nun 8 Monate ohne gelebt und keine Unterschiede festgestellt, im Juni erfolgt Blutkontrolle um den Testosteronstand zu sehen, ob mit oder ohne, ich habe ohne mich...

Nebido bei Testosteronmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoTestosteronmangel4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 4 Jahren alle 3 Monate Injektion i.M., Testosteronspiegel ist normal,aber keine Gesamtverbesserung medizinisch zu erkennen, habe nun 8 Monate ohne gelebt und keine Unterschiede festgestellt, im Juni erfolgt Blutkontrolle um den Testosteronstand zu sehen, ob mit oder ohne, ich habe ohne mich derzeit besser gefühlt und warte nun auf den Befund, ob ich wieder anfange mit Injektion werd ich entscheiden,wenn Befund vorhanden, NW konnte ich nicht feststellen

Eingetragen am  als Datensatz 34273
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nebido für Testosteronmangel mit Gewichtszunahme, Ganzkörperschmerzen, Schlafstörungen, Haarausfall, Depressive Verstimmungen, Thrombose, Konzentrationsschwäche

Da wir Menschen, insbesondere die Klinefelter - Syndrom Betroffenen Männer sehr individuell sind, kann ich an dieser Stelle nur von mir sprechen. Zu Anfang der Therapie war ich noch zufrieden. Dann häuften sich die Nebenwirkungen. Innerhalb von nur zwei Jahren habe ich fast 60 Kilo zugenommen....

Nebido bei Testosteronmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoTestosteronmangel3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da wir Menschen, insbesondere die Klinefelter - Syndrom Betroffenen Männer sehr individuell sind, kann ich an dieser Stelle nur von mir sprechen. Zu Anfang der Therapie war ich noch zufrieden. Dann häuften sich die Nebenwirkungen. Innerhalb von nur zwei Jahren habe ich fast 60 Kilo zugenommen.
Zu den häufigsten Nebenwirkungen Ganzkörperschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 66445
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):198 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Nebido

Patienten Berichte über die Anwendung von Testogel bei Testosteronmangel

 

testogel für Testosteronmangel mit ED mit keine Nebenwirkungen

Bin 47, hatte Probleme mit ED, Erschöpfungszuständen und depressiven Verstimmungen. Testogel hat alle drei Probleme erheblich verbessert. Fühle mich deutlich Leistungsstärker und emotional stabiler. Sport macht wieder mehr Spass. Libido und Erektionsfähigkeit haben sich ebenfalls deutlich...

testogel bei Testosteronmangel mit ED

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
testogelTestosteronmangel mit ED30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin 47, hatte Probleme mit ED, Erschöpfungszuständen und depressiven Verstimmungen. Testogel hat alle drei Probleme erheblich verbessert. Fühle mich deutlich Leistungsstärker und emotional stabiler. Sport macht wieder mehr Spass. Libido und Erektionsfähigkeit haben sich ebenfalls deutlich verbessert.
Die Anwendung ist einfach, Nebenwirkungen habe ich keine registriert.

Eingetragen am  als Datensatz 46389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

testogel für Testosteronmangel mit keine Nebenwirkungen

Habe das Gel mit 40 Jahren wegen zu wenig Testosteron bekommen. Wirkung war für das Wohlbefinden und körperliche Leistungsfähigkeit gut. Nachdem ich nach jahrelanger Pause wieder ins Fitness-Studio ging, bemerkte ich, daß ich nach drei Monaten kaum Muskelzuwachs und immer wieder Schmerzen hatte....

testogel bei Testosteronmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
testogelTestosteronmangel6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Gel mit 40 Jahren wegen zu wenig Testosteron bekommen. Wirkung war für das Wohlbefinden und körperliche Leistungsfähigkeit gut. Nachdem ich nach jahrelanger Pause wieder ins Fitness-Studio ging, bemerkte ich, daß ich nach drei Monaten kaum Muskelzuwachs und immer wieder Schmerzen hatte. Ging zum Hausarzt, der mich an eine Endokrinologin überwies. Die gab mir dann nach Ursachenklärung neben Vitamin D3 das Testogel. Mir gehts wieder echt gut und ich fühl mich 20 Jahre jünger.
Im Sommer habe ich das Gel dann immer Abends aufgetragen, damit ich beim Baden gehen die Wirkung nicht verwässere. Mein Körper nimmt die 50mg-Packung gut auf. Für Andere aus meiner Sicht empfehlenswert.
Als angenehmer Nebeneffekt trat bei mir eine Reduzierung des schlechten Cholesterins auf mittlerweile normale Werte ein.

Eingetragen am  als Datensatz 74767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Testogel

Patienten Berichte über die Anwendung von DHEA bei Testosteronmangel

 

DHEA für Testosteronmangel mit Müdigkeit, Schweißausbrüche, Haarausfall, Gewichtszunahme

Mangels Testosteron kannte ich nie Muskelkater. Mit DHEA arbeitet mein Körper (obwohl ich z Zt keinen Sport mache). Ich schlafe besser, bin allerdings tagsüber nicht leistungsfähig. Dauermüdigkeit macht sich breit. Nachts leide ich unter Schweissausbrüchen, die vorher nicht da waren. Meine Haare...

DHEA bei Testosteronmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DHEATestosteronmangel-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mangels Testosteron kannte ich nie Muskelkater. Mit DHEA arbeitet mein Körper (obwohl ich z Zt keinen Sport mache). Ich schlafe besser, bin allerdings tagsüber nicht leistungsfähig. Dauermüdigkeit macht sich breit. Nachts leide ich unter Schweissausbrüchen, die vorher nicht da waren. Meine Haare fallen aus. Scheinbar gibt es eine Wechselwirkung m d Schilddrüse. Lasse daraufhin gerade mein Blut checken. Habe in 3 Wochen 6 kg zugenommen. Keine Hose passte mehr.
Medikament abgesetzt. Die Reaktion kam sofort: innerhalb v 3 T schmolzen die Pfunde wieder. 3 kg müssen noch runter.
Ich bin hin u hergerissen. Für mich hat DHEA Pro's u Kontra's. Ich warte mal das Blutergebnis ab. Dann sehen wir weiter...

Eingetragen am  als Datensatz 54494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dehydroepiandrosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Testostack bei Testosteronmangel

 

Testostack für Testosteronmangel mit keine Nebenwirkungen

Mein Testosteronlevel stieg auf das altbekannte Niveau aus meinen besten Zeiten mit 18-25 Jahren an und endlich konnte ich mich wieder wie ein Mann fühlen. Als Nebenwirkung trat eine verbesserte Muskulatur bei mir auf, was ich aber sehr positiv empfinde. Ich kann bezüglich der negativen Aussagen...

Testostack bei Testosteronmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TestostackTestosteronmangel730 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Testosteronlevel stieg auf das altbekannte Niveau aus meinen besten Zeiten mit 18-25 Jahren an und endlich konnte ich mich wieder wie ein Mann fühlen. Als Nebenwirkung trat eine verbesserte Muskulatur bei mir auf, was ich aber sehr positiv empfinde.
Ich kann bezüglich der negativen Aussagen mich nur wundern, denn es handelt sich ja bei Testostack nicht um ein Medikament, sondern um eine Nahrungsergänzungen. Na ja, werden ein paar Konkurrenten der Supplementherstellers neidisch auf die gute Wirkung gewesen sein ;-)
Ich jedenfalls werde Testostack weiterhin nehmen, um dieses gute Gefühl zu behalten und um meinen Testosteronmangel auszugleichen.

viele Grüße
Kurt Wengler

Eingetragen am  als Datensatz 8271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Testosteronmangel gruppiert wurden

geringer testosteronspiegel, niedrige Testosteron-Werte, Testo-Mangel, Testosteron Mangel, Testosteron-Mangel, Testosteronmangel Prolaktinom, Testosteronmangel mit ED

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 31 Benutzer zu Testosteronmangel

Testosteronmangel Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Bei einem Testosteronmangel handelt es sich um eine Hormonstörung, bei der das männliche Sexualhormon Testosteron nicht ausreichend gebildet wird. Bei Frauen sind die Symptome eher gering ausgeprägt, es kann lediglich zu einem Verlust der Schambehaarung und der Libido kommen. Bei Männern spielt Testosteron eine weitaus größere Rolle, denn es ist wichtig für die Potenz, Spermienreifung und geschlechtliche Differenzierung. Zu einem Mangel kann es kommen durch angeborene Störungen (z.B. Klinefelter-Syndrom) oder durch Medikamenteneinnahme (z.B. Kortison) oder nach Operationen (Hodenentfernung nach Hodenkrebs). Testosteron kann über ein Nasenspray oder eine Depotspritze substituiert werden.

[]