Tics

Ein Tic, auch als kurzfristiges Zucken von Muskelgruppen bekannt, wird eine unwillkürliche Muskelaktion, die regelmässig oder unregelmässig auftritt bezeichnet.
Eine Tic-Störu...

Community über Tics

Wir haben 9 Patienten Berichte zu der Krankheit Tics.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0168
Durchschnittliches Gewicht in kg066
Durchschnittliches Alter in Jahren033
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0023,97

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Tics

nerv.Tics, Tics

Bei Tics wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Tiapridex56% (2 Bew.)
Abilify22% (1 Bew.)
Tiaprid22% (2 Bew.)

Bei Tics wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Tiaprid78% (4 Bew.)
Aripiprazol22% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Tics

alle Fragen zu Tics

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Tiapridex bei Tics

 

Tiapridex für Tics mit Absetzerscheinungen

Ich habe das Medikament gegen Tics bekommen. Am Anfang hat es zwar noch geholfen, jedoch bloß bis zu einem bestimmten Punkt. Ich bin 14 und habe das Medikament vor ca. einem Jahr ohne Einwilligung des Arztes abgesetzt und kann sagen: Es hat sich seitdem sehr stark verbessert. Mittlerweile bin ich...

Tiapridex bei Tics

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TiapridexTics2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament gegen Tics bekommen. Am Anfang hat es zwar noch geholfen, jedoch bloß bis zu einem bestimmten Punkt. Ich bin 14 und habe das Medikament vor ca. einem Jahr ohne Einwilligung des Arztes abgesetzt und kann sagen: Es hat sich seitdem sehr stark verbessert. Mittlerweile bin ich wieder volkommen gesund und das ohne das Medikament, die starken Verbesserungen sind erst ca. 1 Monat nach dem Absetzen eingetreten. In diesem einen Monat ging es mir erstmal nicht so gut, wahrscheinlich Entzugserscheinungen :D Aber ab dann kam eine ausnahmslose Verbesserung.

Eingetragen am  als Datensatz 51116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tiaprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tiapridex für Tics mit Libidoverlust

Keine Hilfe bei Tics.Kindalter (bis 16)habe ich nichts gemerkt,aber später mit 30 Jahre habe ich nochmal 1jahrelang genommen.Leider beeinflusst diese Medikament die Sexlust sehr Stark.Ich habe nicht glauben können dass ich überhaupt keine Lust auf Sex habe.Leider war es bei mir so...

Tiapridex bei Tics

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TiapridexTics3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Hilfe bei Tics.Kindalter (bis 16)habe ich nichts gemerkt,aber später mit 30 Jahre habe ich nochmal 1jahrelang genommen.Leider beeinflusst diese Medikament die Sexlust sehr Stark.Ich habe nicht glauben können dass ich überhaupt keine Lust auf Sex habe.Leider war es bei mir so...

Eingetragen am  als Datensatz 66361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tiaprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tiapridex

Patienten Berichte über die Anwendung von Abilify bei Tics

 

Abilify für Tics mit keine Nebenwirkungen

keine

Abilify bei Tics

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyTics-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 25540
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Tics, Tourette Syndrom mit Müdigkeit, Angstzustände, Wesensveränderung, Konzentrationsstörungen

Gedankenchaos beim Einschlafen, Müdigkeit, Ängstlichkeit, vermindertes Selbstwertgefühl, Unkonzentriertheit

Abilify bei Tics, Tourette Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyTics, Tourette Syndrom5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gedankenchaos beim Einschlafen, Müdigkeit, Ängstlichkeit, vermindertes Selbstwertgefühl, Unkonzentriertheit

Eingetragen am  als Datensatz 6164
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tiaprid bei Tics

 

Tiaprid für Tics mit Bewegungsstörung, Unruhe

Hatte das Medikament für meine Tics verschrieben bekommen und sollte 3 mal täglich 100mg einnehmen. Schon am zweiten Tag stellte sich eine extreme Bewegungsstörung bei mir ein sodass ich nicht mehr sitzen oder liegen konnte. Ich habe am ganzen Körper gezuckt und hatte extremen Bewegungsdrang. Ich...

Tiaprid bei Tics

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TiapridTics2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte das Medikament für meine Tics verschrieben bekommen und sollte 3 mal täglich 100mg einnehmen. Schon am zweiten Tag stellte sich eine extreme Bewegungsstörung bei mir ein sodass ich nicht mehr sitzen oder liegen konnte. Ich habe am ganzen Körper gezuckt und hatte extremen Bewegungsdrang. Ich kann jeden nur raten bei dem diese Nebenwirkung auftritt Ruhe zu bewahren bis das Medi vollkommen aus dem Blut raus ist. Die letzte Tablette nahm ich um 18 Uhr und die Bewegungsstörung setzte ca um 19 Uhr ein bis ca halb 1 Nachts. Am nächsten Tag hielt die Sitzunruhe in abgeschwächter Form an. ich habe das Medikament sofort abgesetzt.

Vielen Menschen soll dieses Medikament gut geholfen haben, für mich war es einer der schlimmsten Tage meines Lebens.

Eingetragen am  als Datensatz 57897
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tiaprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tiaprid für Tics mit Müdigkeit

Ich habe Tiaprid 3 mal 150 mg. eingenommen gegen meinen blinzel Tic ! Extreme Müdigkeit konnte nicht Arbeiten

Tiaprid bei Tics

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TiapridTics4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tiaprid 3 mal 150 mg. eingenommen gegen meinen blinzel Tic ! Extreme Müdigkeit konnte nicht Arbeiten

Eingetragen am  als Datensatz 50415
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tiaprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Tics gruppiert wurden

Angebliche Tick störung, gewisse Ticks (zB:4mal bis 11 zählen beim Haustür versperren

Klassifikation nach ICD-10

F95.-Ticstörungen
F95.0Vorübergehende Ticstörung
F95.1Chronische motorische oder vokale Ticstörung
F95.2Kombinierte vokale und multiple motorische Tics [Tourette-Syndrom]

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Tics Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Ein Tic, auch als kurzfristiges Zucken von Muskelgruppen bekannt, wird eine unwillkürliche Muskelaktion, die regelmässig oder unregelmässig auftritt bezeichnet.
Eine Tic-Störung kann unterschiedliche Ursachen haben.
Man unterscheidet die primäre Form, bei der die Ursache unbekannt ist, von der sekundären, bei der meist hirnorganische Störungen (z.B. Enzephalitis) ursächlich sind.
Tics können motorisch sein (Muskelzuckungen) oder auch vokal. Die Ausprägung ist sehr unterschiedlich.
Die Erkrankung kann in jedem Lebensalter auftreten.

[]