Trockene Augen

trockene Augen

Trockene Heizungsluft, Staub, Rauch und Ozon finden unsere Augen einfach „reizend“. Auch Bildschirmarbeit, das Tragen von Kontaktlinsen oder hormonelle Einflüsse führen oft zu trockenen, brennenden, juckenden, geröteten Augen und geschwollenen Lidern. Über 10 Millionen Deutsche leiden unter trockenen Augen. Die Ursachen für trockene Augen sind eine mangelnde Befeuchtung der Augenoberfläche, weil von den Tränendrüsen nicht genug Flüssigkeit produziert wird und/oder die Tränen aufgrund einer veränderten Zusammensetzung zu schnell verdunsten. Dadurch reiben die Lider wie Schmirgelpapier auf der Augenoberfläche und ein äußerst unangenehmes „Sandkorngefühl“ entsteht. Achten Sie darauf, sich bei der Behandlung von trockenen Augen nicht irgendwas aufs Auge drücken zu lassen.

Community über Trockene Augen

Wir haben 14 Patienten Berichte zu der Krankheit Trockene Augen.

Prozentualer Anteil 55%45%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg7778
Durchschnittliches Alter in Jahren6456
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,3924,52

Bei Trockene Augen wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Artelac-Augentropfen14% (2 Bew.)
Siccaprotect14% (2 Bew.)
Aerius7% (1 Bew.)
Atosil7% (2 Bew.)
Ebrantil7% (1 Bew.)
Hya Ophtal7% (1 Bew.)
Hylo Comod7% (1 Bew.)
Lacri-Vision7% (1 Bew.)
Yxin7% (1 Bew.)

Bei Trockene Augen wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Hypromellose21% (3 Bew.)
Hyaluronsäure14% (2 Bew.)
Dexpanthenol14% (2 Bew.)
Urapidil7% (1 Bew.)
Tetryzolin7% (1 Bew.)
Promethazin7% (2 Bew.)
Natriumsalz7% (1 Bew.)
Desloratadin7% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Trockene Augen

alle Fragen zu Trockene Augen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Artelac-Augentropfen bei Trockene Augen

 

Artelac-Augentropfen für trockene Augen mit keine Nebenwirkungen

Ich arbeite am Computer 8-10 Stunden täglich. Bedingt durch meinen Heuschnupfen, den ich das ganze Jahr über habe verbunden mit einer Lebensmittelallergie, sind meine Augen sehr trocken. Ich habe keine der mir von zwei verschiedenen Augenärzten empfohlenen Augentropfen vertragen. Erst nachdem mir...

Artelac-Augentropfen bei trockene Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Artelac-Augentropfentrockene Augen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich arbeite am Computer 8-10 Stunden täglich. Bedingt durch meinen Heuschnupfen, den ich das ganze Jahr über habe verbunden mit einer Lebensmittelallergie, sind meine Augen sehr trocken. Ich habe keine der mir von zwei verschiedenen Augenärzten empfohlenen Augentropfen vertragen. Erst nachdem mir in der Apotheke "Artelac" von Bausch & Lomb (10 ml) empfohlen wurde, hatte ich keinerlei Probleme mehr. Artelac gibt es im 3-er Pack (a 10 ml) für ca. € 5,80. Sehr preiswert und gut.

An manchen Tagen habe ich heute noch das Bedürfnis und dann träufle ich morgens und abends einen Tropfen in jedes Auge.

Eingetragen am  als Datensatz 50362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hypromellose

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Artelac-Augentropfen für trockene Augen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Artelac wegen trockener Augen und verschwommenen Sehens. Gegen trockene Augen wirken sie wunderbar. Auch habe ich mit der Verträglichkeit keinerlei Probleme. Gegen das verschwommene Sehen helfen sie nicht. Das hat bei mir anscheinend andere Gründe, die kein Arzt findet. Ich nehme an,...

Artelac-Augentropfen bei trockene Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Artelac-Augentropfentrockene Augen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Artelac wegen trockener Augen und verschwommenen Sehens. Gegen trockene Augen wirken sie wunderbar. Auch habe ich mit der Verträglichkeit keinerlei Probleme.
Gegen das verschwommene Sehen helfen sie nicht. Das hat bei mir anscheinend andere Gründe, die kein Arzt findet. Ich nehme an, es hängt mit der Fibromyalgie zusammen.

Eingetragen am  als Datensatz 50437
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hypromellose

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Siccaprotect bei Trockene Augen

 

Siccaprotect für trockene Augen mit Augenbrennen

Ich habe schon mehrere Augentropfen ausprobiert - Siccaprotect ist nicht besser als Oxyal - Oxyal bekam ich von meiner Augenärztin empfohlen und habe es lange genommen. Bei beiden Augentropfen brennen meine Augen außen. Am allerbesten finde ich bei mir Bepanthen Augentropfen für trockenes Auge....

Siccaprotect bei trockene Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Siccaprotecttrockene Augen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe schon mehrere Augentropfen ausprobiert - Siccaprotect ist nicht besser als Oxyal - Oxyal bekam ich von meiner Augenärztin empfohlen und habe es lange genommen. Bei beiden Augentropfen brennen meine Augen außen. Am allerbesten finde ich bei mir Bepanthen Augentropfen für trockenes Auge. Ich kann eben nur von mir sprechen - wahrscheinlich hängt das Brennen damit zusammen, dass meine Augen wieder entzündet sind. Aber auch da haben ich bei Bepanthen keine Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 49603
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexpanthenol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Siccaprotect für trockene Augen mit Wirkungslosigkeit

Siccaprotect soll gegen trockene Augen wirken. Jedoch: es schadet ihnen anscheinend. Benzalkoniumchlorid ist als Konservierungsmittel in Siccaprotect enthalten und dies ist der schädlichste Stoff, der in solch Tropfen drin sein kann. Er schädigt die Hornhaut und insbesondere bei Menschen mit...

Siccaprotect bei trockene Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Siccaprotecttrockene Augen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Siccaprotect soll gegen trockene Augen wirken. Jedoch: es schadet ihnen anscheinend. Benzalkoniumchlorid ist als Konservierungsmittel in Siccaprotect enthalten und dies ist der schädlichste Stoff, der in solch Tropfen drin sein kann. Er schädigt die Hornhaut und insbesondere bei Menschen mit trockenen Augen. Paradox, dass die Tropfen ausgerechnet für diese Menschen gedacht sein sollen. Zitat (Wikipedia): "Die zellschädigende Wirkung ist umfassend durch In-vitro-, In vivo- und klinische Studien nachgewiesen. Zu den Schäden gehören chronische Entzündungen, Fibrose, Zellverlust und strukturelle Veränderungen an Bindehaut und Hornhaut. Studien enthüllen, dass Schäden an Linse (Katarakt), Trabekelmaschenwerk (Glaukom) und Netzhaut (Makulaforamen) eine Kausalität mit Benzalkoniumchlorid eingeräumt wird. Der europäischen Zulassungsbehörde und der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft sind die schädigenden Wirkungen, die von diesem Konservierungsmittel ausgehen, hinreichend und seit langem bekannt. Weiterführende Studien werden als sinnvoll erachtet. Eine Umstellung auf konservierungsfreie Augentropfen in Einzeldosisbehältnissen (EDO) bzw. auf weniger zellschädigende Konservierungsmittel zum Schutze der Augengesundheit wird von verantwortungsvollen Stellen gefordert." Ferner heißt es dort: "Benzalkoniumchlorid verringert die Stabilität des Tränenfilms und kann bei lang andauernder Anwendung ein trockenes Auge verursachen. Es greift die Hornhaut des Auges bis in die tieferen Zellschichten hinein an und kann zu erheblichen Hornhautschäden führen.". Ich kann von Siccaprotect nur abraten, denn ich gehöre zu den Menschen, die dieses Mittel geschädigt hat.

Eingetragen am  als Datensatz 57937
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexpanthenol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Aerius bei Trockene Augen

 

Aerius für trockene Augen mit keine Nebenwirkungen

Seit fast einem Jahr leide ich nun unter trockenen Augen. Das Tragen von Kontaktlinsen fiel dadruch völlig weg. Zahlreiche Tränenersatz-mittel brachten nur sehr kurzfristigen Erflog. Da ich ebenfalls eine leichte Neurodermitis habe und ich meinem Hautarzt durch Zufall über die Augen-Probleme...

Aerius bei trockene Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aeriustrockene Augen20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit fast einem Jahr leide ich nun unter trockenen Augen. Das Tragen von Kontaktlinsen fiel dadruch völlig weg. Zahlreiche Tränenersatz-mittel brachten nur sehr kurzfristigen Erflog. Da ich ebenfalls eine leichte Neurodermitis habe und ich meinem Hautarzt durch Zufall über die Augen-Probleme berichtet habe, verschrieb er mir Aerius auf gut Glück. Seit der Einnahme verkleben meine Augenlider nicht mehr, die AUgen jucken nicht mehr und ich kann Kontaktlinsen zumindest einen halben Tag lang fast ohneProbleme tragen in verbindung mti den Tropfen.Allen mit Beschwerden durch trockene Augen kann ich diese Tablette nur empfehlen.Der Tränenfilm ist zwar noch nicht wieder perfekt aber die Beschwerden haben deutlich nachgelassen. Es kann immer sein ,d ass der Körper auf etwas allergisch reagiert , auch wenn laut Allergietests man auf nichts allergisch reagiert .

Eingetragen am  als Datensatz 43476
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desloratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Atosil bei Trockene Augen

 

Atosil für Gewichtsabnahme, Gewichtsabnahme, trockene Augen mit Übelkeit, Gewichtsreduktion

ich selbst habe Borderline bin 32, männlich nebenwirkungen sind übelkeit bei mir jedoch gewichtsreduktion 20 kg, seit dem 22.02.2010

Atosil bei Gewichtsabnahme, trockene Augen; Seroquel bei Gewichtsabnahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilGewichtsabnahme, trockene Augen14 Tage
SeroquelGewichtsabnahme80 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich selbst habe Borderline bin 32, männlich nebenwirkungen sind übelkeit bei mir jedoch gewichtsreduktion 20 kg, seit dem 22.02.2010

Eingetragen am  als Datensatz 24498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ebrantil bei Trockene Augen

 

Ebrantil für trockene Augen mit Blutdruckabfall

Blutdruck abfall,trockene augen

Ebrantil bei trockene Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ebrantiltrockene Augen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blutdruck abfall,trockene augen

Eingetragen am  als Datensatz 68140
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Urapidil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1933 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Hya Ophtal bei Trockene Augen

 

Hya-Opthal sine für trockene Augen mit keine Nebenwirkungen

Da ich den Großteil des Tages berufsbedingt vor dem Computer verbringe, leide ich häufiger unter trockenen, geröteten und gereizten Augen. Ein Kollege hat mir kürzlich Hya-Ophtal sine Augentropfen empfohlen. Durch die täglich Anwendung hat sich der Zustand meiner Augen erheblich verbessert. Gut...

Hya-Opthal sine bei trockene Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Hya-Opthal sinetrockene Augen20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich den Großteil des Tages berufsbedingt vor dem Computer verbringe, leide ich häufiger unter trockenen, geröteten und gereizten Augen. Ein Kollege hat mir kürzlich Hya-Ophtal sine Augentropfen empfohlen. Durch die täglich Anwendung hat sich der Zustand meiner Augen erheblich verbessert. Gut finde ich, dass die Tropfen frei von Konservierungsstoffen sind und in praktischen Einzeldosis-Behältnissen angeboten werden. Nebenwirkungen habe ich überhaupt keine verspürt. Ich kann das Produkt daher uneingeschränkt weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 62263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hyaluronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Hylo Comod bei Trockene Augen

 

Hylo Comod für trockene Augen mit Wirkungslosigkeit

keine wesentliche Besserung

Hylo Comod bei trockene Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Hylo Comodtrockene Augen8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine wesentliche Besserung

Eingetragen am  als Datensatz 49323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Natriumsalz, Hyaluronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Lacri-Vision bei Trockene Augen

 

lacri-vision für trocken Augen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Lacri-Vision seit 2 Tage,da ich keine Tränenflüßigkeit habe,erhielt ich sie von meinen Augenarzt.Bevor ich diese Tropfen nahm sah ich immer wie durch eine Nebelwand. Nach einmaligen Gebrauch sah ich sofort wieder klar, es war eine Wohltat für meine Augen.Von einen Bekannten lass...

lacri-vision bei trocken Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
lacri-visiontrocken Augen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Lacri-Vision seit 2 Tage,da ich keine Tränenflüßigkeit habe,erhielt ich sie von
meinen Augenarzt.Bevor ich diese Tropfen nahm sah ich immer wie durch eine Nebelwand.
Nach einmaligen Gebrauch sah ich sofort wieder klar, es war eine Wohltat für meine
Augen.Von einen Bekannten lass ich mir die Tropfen ins Auge tropfen da es alleine doch
etwas schwierig ist.Ich nehme sie 3X täglich und habe bis jetzt noch keine Neben-
wirkungen festgestellt. Ich kann die Tropfen mit nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 55758
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hypromellose

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Yxin bei Trockene Augen

 

Yxin für trockene Augen mit keine Nebenwirkungen

Bei gelegentlicher Anwendung hatte ich keine Nebenwirkung (2-3 Tage, 1-2 Wochen oder länger Pause. dann wieder wenige Tage verwendet).

Yxin bei trockene Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Yxintrockene Augen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei gelegentlicher Anwendung hatte ich keine Nebenwirkung (2-3 Tage, 1-2 Wochen oder länger Pause. dann wieder wenige Tage verwendet).

Eingetragen am  als Datensatz 51571
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetryzolin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Trockene Augen gruppiert wurden

"trockene Augen", Befeuchtung der Augen, trocken Augen, trockene Augen, trockene Netzhaut

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 30 Benutzer zu Trockene Augen

Trockene Augen Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Was sind trockene Augen


trockene Augen
Wird zu wenig Tränenflüssigkeit gebildet oder verändert sich die Zusammensetzung des Tränenfilms so, dass er verstärkt verdunstet und Bindehaut und Hornhaut des Auges nicht ausreichend benetzt werden, bekommt man trockene Augen. Meist sind beide Augen betroffen, es kann aber auch zu einseitiger Augentrockenheit kommen. Unbehandelt können trockene Augen durch das verstärkte Reiben zu einer Bindehautentzündung oder Hornhautentzündung führen.

Unsere Tränen


Die Tränendrüse eines jeden Auges ist etwa kirschkerngroß und sitzt am äußeren Rand des jeweiligen Oberlids. Sie produziert ständig eine winzige Menge Tränenflüssigkeit. Die Tränenflüssigkeit dient der Reinigung und Feuchthaltung von Bindehaut und Hornhaut, der Ernährung der Hornhaut und enthält auch antibakterielle Wirkstoffe. Die Tränenflüssigkeit ist aus drei Schichten aufgebaut. Die innere „Muzinschicht“ ist eine dünne Schleimschicht, die auf der Hornhaut der Augen aufliegt. Sie macht die ansonsten wasserabweisende Hornhautoberfläche benetzbar. Die mittlere Schicht ist die „wässrige Schicht“. Sie befeuchtet, ernährt und schützt die Hornhaut. Die wässrige Schicht des Tränenfilms besteht aus Wasser, das in den Tränendrüsen gebildet wird. Die „Lipdischicht“ schafft als dünner Fettfilm den Abschluss zur Luft hin. Die „Lipidschicht“ wird von Drüsen im Ober- und Unterlid gebildet. Mit jedem Lidschlag werden die Fettmoleküle auf den Lidrand abgegeben. Von hier gelangt ein Teil auf den Tränenfilm und verhindert, dass die Flüssigkeit zu schnell verdunstet.

Trockene Augen Ursachen


trockene Augen
Ein Flüssigkeitsmangel ist ein möglicher Auslöser für trockene Augen. Bei den meisten Menschen liegt die Ursache für trockene Augen aber auch oder zusätzlich noch in einer Störung der Lipidschicht des Tränenfilms. Durch die defekte Lipidschicht kommt es zu einer schnelleren Verdunstung der Tränenflüssigkeit. Gefördert wird das durch:
  • Umweltbelastungen wie verrauchte oder trockene Luft, Ozon, Feinstaub
  • Längere Bildschirmarbeit: Konzentriertes Arbeiten am Bildschirm führt zu einer verminderten Lidschlagfrequenz. Dadurch wird der Tränenfilm nicht gut über das Auge verteilt
  • Regelmäßige Einnahme von bestimmten Medikamenten: Diuretika, Betablocker, Antihistaminika, Antidepressiva und Hormonpräparate setzen die Tränenproduktion herab oder führen zur Veränderung der Tränenflüssigkeit.
  • Schon ab 40 Jahren kommt es häufig zu einer verminderten Tränenproduktion. Denn mit zunehmendem Alter schwindet das tränenbildende Gewebe und wandelt sich in Bindegewebe um
  • Diabetes, Rheuma und Schilddrüsenerkrankungen sowie Vitamin A-Mangel begünstigen die Entstehung trockener Augen
  • Tragen von Kontaktlinsen: Nicht exakt an die Beschaffenheit Ihrer Augenoberfläche angepasste Sehhilfen können die Augenoberfläche zusätzlich erwärmen. Dadurch kann es zur Verdunstung des natürlichen Tränenfilms kommen und trockene Augen entstehen
  • Verminderte Tränenproduktion durch eine Autoimmunerkrankung der Tränen- und Speicheldrüsen (Sjörgen-Syndrom). Hierbei herrscht zusätzlich noch extreme Mundtrockenheit und die Gelenke sind entzündet

Frauen sind häufiger von trockenen Augen betroffen als Männer, denn bei ihnen kommen gleich mehrere Auslöser zusammen. Hormonumstellungen in der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren und hormonhaltige Medikamente oder Mittel zur Empfängnisverhütung wie die Pille begünstigen trockene Augen. Falsch aufgetragener Kajal oder Lidschatten können ebenfalls trockene Augen verursachen, denn sie können reizende Stoffe enthalten oder für die Augenbefeuchtung wichtige Drüsen auf der Lidkante verstopfen.

Trockene Augen Symptome


trockene Augen
Wird zu wenig Tränenflüssigkeit gebildet oder verändert sich die Zusammensetzung des dreischichtigen Tränenfilms, entstehen Beschwerden wie:
  • Trockenheit der Augen
  • Brennen der Augen
  • Juckreiz in den Augen
  • Rötungen der Bindehaut
  • Schwellungen der Lider
  • Verklebte Augenlider, vor allem morgens
  • Druckgefühl in den Augen
  • Fremdkörpergefühl (Sandkorngefühl) in den Augen
  • Lichtempfindlichkeit der Augen
  • Verschwommenes Sehen

Da die Menge und/oder die Qualität des Tränenfilms zur vollständigen Befeuchtung der Augen nicht ausreichen, reagieren die Augen bei der geringsten Reizung (Sonnenlicht, Luftzug) mit einer überschießenden Reaktion. Es kommt zu Augentränen.

Trockene Augen Diagnose


trockene Augen
Wenn Sie starke Beschwerden haben oder die Beschwerden zum ersten Mal auftreten, sollten Sie auf jeden Fall zum Augenarzt gehen. Denn nur er kann feststellen, ob Ihre Beschwerden aufgrund trockener Augen auftreten oder ob nicht etwa eine Bindehautentzündung (Konjunktivitis), eine Lidrandentzündung, eine Hornhautabschürfung oder ein Fremdkörper im Auge vorliegt.

Der Augenarzt wird nach einem ausführlichen Gespräch, in dem Sie Ihre Beschwerden möglichst genau schildern sollten, Ihre Augen eingehend untersuchen.

Mit der sogenannten Spaltlampe kann er in verschiedene Bereiche des Auges blicken und kann anhand des vergrößerten Bildes mögliche Veränderungen an Hornhaut oder an der Bindehaut erkennen. Während der Untersuchung mit der Spaltlampe sitzen Sie Ihrem Arzt gegenüber. Ihr Kinn und Ihre Stirn liegen auf einer gepolsterten Vorrichtung. So werden kleine Kopfbewegungen verhindert, die die Untersuchung stören würden. Mit einem spaltförmigen Lichtstrahl werden die durchsichtigen Teile des Auges durchleuchtet. Der Arzt bewegt diesen Lichtstrahl langsam über das Auge und betrachtet die Hornhaut, die vordere Augenkammer, Iris und Linse. Die Untersuchung der vorderen Augenabschnitte dauert nur wenige Minuten.

Mit einer Untersuchung der Tränensekretion werden die Tränenmenge und die Zusammensetzung des Tränenfilms untersucht. Hierbei kommen zwei Verfahren zum Einsatz: mit dem Schirmer-Test wird geprüft, ob die Tränenmenge für die optimale Befeuchtung des Auges ausreicht. Dazu wird ein etwa 3,5 cm langer und 0,5 cm breiter Lackmuspapierstreifen am Ende abgeknickt und zwischen äußerem und mittlerem Drittel des Unterlids gehängt. Durch die Tränensekretion befeuchtet sich das Papier. Nach 5 Minuten wird die Strecke gemessen, die von der Tränenflüssigkeit durchtränkt ist. Um eine überschießende Tränenproduktion durch den Fremdkörper Lackmuspapier zu vermeiden, kann das Auge vor Testbeginn mit einer lokalen Bestäubung unempfindlich gegen mechanische Reize gemacht werden. Vorsicht: Ist das Auge betäubt, dürfen Sie mindestens eine Stunde nach der Untersuchung Ihre Augen nicht reiben. Es könnte die Hornhaut verletzt werden. Normalerweise sind nach 5 Minuten ohne lokale Betäubung mehr als 15 mm des Lackmusstreifens angefeuchtet, mit örtlicher Betäubung mehr als 10 mm. Liegt die Strecke darunter oder gar unter 5 mm, dann liegt eine Störung in der Produktion von Tränenflüssigkeit vor.

Bei der Messung der Tränenfilmaufreißzeit (Break-up-time, BUT) wird die Qualität des Tränenfilms bestimmt. Dazu wird an der Spaltlampe ein spezieller Filter (Kobaltblaufilter) vorgeschaltet. Der Augenarzt gibt dann einen Tropfen eines sterilen Farbstoffs (Fluorescein) in den unteren Bindehautsack Ihres Auges. Nach einem Lidschlag wird die Zeit bis der Tränenfilm reißt (also sich nicht mehr gut genug über das Auge verteilt) bestimmt. Der Augenarzt sieht das daran, dass im Fluoresceinfilm dunkle Flecken erscheinen. Die Zeit ist normal, wenn es mehr als 10 Sekunden dauert, bis die ersten dunklen Flecken erscheinen.

Trockene Augen Therapie


trockene Augen
Sind die trockenen Augen die Folge von Entzündungsprozessen, Rheuma, Leberstörungen oder anderen organischen Erkrankungen, dann müssen zunächst diese Grunderkrankungen behandelt werden. Die trockenen Augen selbst werden mit künstlicher Tränenflüssigkeit behandelt. Die Naturheilkunde setzt bei der Behandlung von trockenen Augen auf die Heilpflanze Euphrasia (Augentrost), als Augentropfen und als Tee.

Chinesische Medizin


Die Chinesische Medizin geht davon aus, dass unsere Augen von unserer Leber mit Energie versorgt werden. Ist die Leber überlastet, ist der Energiefluss zu den Augen gestört. Unsere Leber ist unter anderem für die Entgiftung unseres Körpers zuständig und reinigt unser Blut von Schadstoffen. Die ausgefilterten Substanzen werden über die Galle in den Darm geleitet und mit dem Stuhlgang ausgeschieden. Um die durch den Abbau von Alkohol, Umweltgiften, Medikamentenwirkstoffen, Lebensmittelzusätzen etc. überlastete Leber zu stärken, hält die Chinesische Medizin Heilkräuter bereit. Wertvolle Bitterstoffe, die unsere Leber bei ihrer Arbeit unterstützen sind in Artischocke, Löwenzahn und Tausendgüldenkraut enthalten.

Akupunktur entlang des Lebermeridians (Energiebahn) soll Energieschwächen der Leber ausgleichen. Wichtig ist natürlich auch, die übermäßige Zufuhr von Schadstoffen zu unterbinden.

Augentropfen


Bei Tropfen zur Befeuchtung des trockenen Auges gibt es auf Seiten der Schulmedizin zwei Wirkmechanismen. Sogenannte Tränenersatzmittel versuchen, die auslaufende Flüssigkeit durch das Eintropfen von künstlichen Tränen zu ersetzen. Um den Flüssigkeitsverlust bei trockenen Augen auszugleichen muss sehr häufig nachgetropft werden. Achten Sie darauf, dass die Mittel keine Konservierungsstoffe enthalten. Sie können Allergien hervorrufen und die Beschwerden Ihrer trockenen Augen noch verstärken.

Bei der Liposomen-Therapie wird dagegen die geschädigte Lipidschicht des Tränenfilms wieder stabilisiert. Mit einem Sprühstoß auf die geschlossenen Augen gelangen kleine Fettmoleküle nach dem Öffnen der Augen über die Lidkante auf den Tränenfilm. Die Fettmoleküle verhindern, dass die Tränenflüssigkeit zu schnell verdunstet.

Die Naturheilkunde setzt bei trockenen Augen auf die Heilpflanze Euphrasia (Augentrost). Sie enthält den Inhaltsstoff Aucubin, der entzündungshemmend wirkt und Reizungen lindert.

Homöopathie


Homöopathische Mittel ersetzen keinesfalls die von Ihrem Arzt verordneten. Sie können jedoch die Therapie unterstützen. Lassen Sie sich von Ihrem naturheilkundlich tätigen Arzt oder Apotheker über Dosierung und Art der Anwendung beraten. Gegen trockene Augen haben sich die folgenden Mittel bewährt:

Alumina (Calcinierte Tonerde): Wenn das Auge trocken ist, weil es zu wenig Tränenflüssigkeit produziert, Sie schlecht sehen und die Beschwerden im Freien besser werden und am Morgen schlechter, dann können Sie Alumina probieren.

Natrium chloratum (Kochsalz): Ist das Auge aufgrund einer ungenügenden Funktion der Tränendrüsen permanent zu trocken und entzünden sich Hirnhaut und Bindehaut, dann kann Natrium chloratum nach Rücksprache mit Arzt oder Apotheker zusätzlich zur Therapie eingesetzt werden.

Operation


Bei sehr schweren Fällen von trockenen Augen kann es notwendig werden, die Tränenpünktchen zu veröden. Tränenpünktchen sind kleine dunkle Einziehungen am inneren Augenwinkel, die in die Tränenkanälchen münden. Es gibt ein oberes Tränenpünktchen und ein unteres Tränenpünktchen. Wenn die Tränenflüssigkeit mit dem lidschlag über die Hornhaut verteilt wurde, wird sie über die Tränenpunkte abgeleitet. Durch den operativen Verschluss der Tränenpünktchen mit kleinen Plastik- oder Silikonstöpseln kann weniger Tränenflüssigkeit ablaufen, die verfügbare Tränenmenge wird also erhöht. Die Tränenpünktchen können mit Stöpseln auf Zeit oder auch permanent verschlossen werden. Die Verödung führt zum dauerhaften Verschluss.

Trockene Augen vorbeugen


trockene Augen
Sie tun Ihren Augen etwas Gutes, wenn Sie bei der Bildschirmarbeit etwa jede Stunde 5-Minuten Pause machen. Lüften Sie den Raum, in dem Sie sitzen. Das ist besonders wichtig, wenn Sie sich in beheizten und klimatisierten Räumen aufhalten. Schauen Sie in die Ferne, schließen Sie die Lider für einige Zeit und blinzeln Sie. Auch während der Arbeit am PC sollten Sie öfter ganz bewusst blinzeln. Tragen Sie Kontaktlinsen, dann bauen Sie doch einmal eine Tragepause (vorzugsweise in der Tagesmitte) ein. Achten Sie darauf, die Kontaktlinsen gründlich zu reinigen, nachdem Sie sie entnommen haben und bevor Sie sie wieder einsetzen. Trinken Sie ausreichend Wasser, um innere Austrocknung zu vermeiden.

Auch eine ausgewogene Ernährung ist wichtig, um trockene Augen zu vermeiden. Denn neben jeder anderen Flüssigkeit, die im Körper produziert wird, wird auch der Tränenfilm in Qualität und Menge durch das, was wir zu uns nehmen, beeinflusst. Wichtig für die Augen sind neben den Vitaminen A, B6 und C auch das Spurenelement Selen und der sekundäre Pflanzenstoff Lutein. Selen ist in Fisch, Fleisch und Getreide enthalten und fängt freie Radikale (schädliche Sauerstoffverbindungen). Es wird außerdem für wichtige Enzymfunktionen benötigt, die in unserem Auge Zellschäden verhindern. Lutein findet sich in verschiedenen Gemüse- und Obstsorten. Es schützt unsere Augenzellen vor schädlichen Umwelteinflüssen und wirkt antioxidativ.

Trockene Augen Prognose


trockene Augen
Bei richtiger Therapie ist die Prognose für trockene Augen recht gut. Obwohl trockene Augen für die Betroffenen sehr unangenehm sind, ist die Sehkraft in der Regel nicht gefährdet. Nur in ganz schweren Fällen kann es vorkommen, dass durch trockene Augen und die damit verbundenen Benetzungsstörungen die Hornhaut dauerhaft geschädigt wird.

Quellen


Augenheilkunde, Martin Reim, Enke Reihe zur AOÄ
Redaktion/Bieni
[]