Verbrennung

Eine Verbrennung ist je nach verbrannter Fläche ein schwerwiegender Unfall. Bereits ab 20% verbrannter Körperoberfläche besteht akute Lebensgefahr. Durch die Brandwunde verliert...

Community über Verbrennung

Wir haben 8 Patienten Berichte zu der Krankheit Verbrennung.

Prozentualer Anteil 38%62%
Durchschnittliche Größe in cm169182
Durchschnittliches Gewicht in kg6173
Durchschnittliches Alter in Jahren4338
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,4122,06

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Verbrennung

Verbrennung, Verbrennung 2ten Grades

Bei Verbrennung wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Tramadol38% (4 Bew.)
Novaminsulfon13%
Oramorph13% (1 Bew.)
Tramal13%
Unacid13% (1 Bew.)

Bei Verbrennung wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Tramadol50% (4 Bew.)
Ampicillin13% (1 Bew.)
Sulbactam13% (1 Bew.)
Metamizol13%
Morphin13% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Verbrennung

alle Fragen zu Verbrennung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramadol bei Verbrennung

 

Tramadol 100mg Retardkapseln für Verbrennung 2. Grades mit Schwindel, Juckreiz, Übelkeit, Erbrechen, Kreislaufbeschwerden

Habe Tramadol 100 mg Retardkapseln verschrieben bekommen (2 am Tag ) als ich mir den Fuß stark verbrannte und nicht gehen konnte. Als ich einmal die Tablette auf leeren Magen nahm musste ich mich übergeben, an sich wurde mir sonst nur übel, habe auch nur vor der tabletteneinnahme gegessen da...

Tramadol 100mg Retardkapseln bei Verbrennung 2. Grades

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol 100mg RetardkapselnVerbrennung 2. Grades7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Tramadol 100 mg Retardkapseln verschrieben bekommen (2 am Tag ) als ich mir den Fuß stark verbrannte und nicht gehen konnte.

Als ich einmal die Tablette auf leeren Magen nahm musste ich mich übergeben, an sich wurde mir sonst nur übel, habe auch nur vor der tabletteneinnahme gegessen da mein hunger gefühl sehr geschwächt war.

Regelmäßig wurde mir Schwindelig oder mal kurz richtig kalt und feucht als mein Kreislauf abgesackt ist, was aber dafür das ich die ganze Zeit über Cannabis konsumiert habe, relativ selten vor kam.

Merke allerdings leichtes Suchtpotenzial, vor allem da ich nach 4 Tagen schon die Dosis um 100mg am Tag erhöhen musste um gegen die Schmerzen anzukommen ( mein körper baut generell schnell toleranzen auf, aber das war shcon zu schnell )

Eingetragen am  als Datensatz 63896
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Arthroskopie, Verbrennung mit Übelkeit, Schwindel, Erbrechen

Also ich hab die gar ned vertragen.. und das obwohl ich nur 1mal 35 Tropfen genommen hab! Mir war stundenlang übel und schwindlig.. nach 5 Std gings dann mit Erbrechen los; und das dann die ganze Nacht lang... gut die Schmerzen waren weg, aber des wars mir nicht wert! NIE WIEDER!!!!

Tramadol bei Arthroskopie, Verbrennung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolArthroskopie, Verbrennung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich hab die gar ned vertragen.. und das obwohl ich nur 1mal 35 Tropfen genommen hab! Mir war stundenlang übel und schwindlig.. nach 5 Std gings dann mit Erbrechen los; und das dann die ganze Nacht lang... gut die Schmerzen waren weg, aber des wars mir nicht wert! NIE WIEDER!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 18136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tramadol

Patienten Berichte über die Anwendung von Novaminsulfon bei Verbrennung

 

Tramal für Verbrennung, Verbrennung mit Libidoverlust, Konzentrationsstörungen, Stimmungsschwankungen

Anwendung bei Verbrennung 2ten Grades Völliger Libidoverlust, Konzentrationsschwäche, emotionale Schwankung zwischen Aggressionen und Freude.

Tramal bei Verbrennung; Novaminsulfon bei Verbrennung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalVerbrennung4 Tage
NovaminsulfonVerbrennung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung bei Verbrennung 2ten Grades

Völliger Libidoverlust, Konzentrationsschwäche, emotionale Schwankung zwischen Aggressionen und Freude.

Eingetragen am  als Datensatz 2058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Oramorph bei Verbrennung

 

Oramorph 10mg/5ml für Schmerzen nach verbrennung 2. grades a und b mit Rauschzustand

Etwas unterschiedlich in der zeit bis es anfängt zu wirken. Leichtes rauschgefühl mit sehr guter schmerzlinderung (bei mir in verbindung mit 4 x 2 novalgin 500mg und 3 x 1 ibuprohpen 800 tabletten). Es wurde eingesetzt, um bei verbandswechseln und damit verbundenen desinfektionsarbeiten, die...

Oramorph 10mg/5ml bei Schmerzen nach verbrennung 2. grades a und b

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oramorph 10mg/5mlSchmerzen nach verbrennung 2. grades a und b10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Etwas unterschiedlich in der zeit bis es anfängt zu wirken. Leichtes rauschgefühl mit sehr guter schmerzlinderung (bei mir in verbindung mit 4 x 2 novalgin 500mg und 3 x 1 ibuprohpen 800 tabletten). Es wurde eingesetzt, um bei verbandswechseln und damit verbundenen desinfektionsarbeiten, die extrem starken schmerzen erträglich zu machen. Übelkeit trat bei mir keine auf, nur in verbindung mit kaffee wird die wirkung deutlich verstärkt.

Eingetragen am  als Datensatz 65810
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramal bei Verbrennung

 

Tramal für Verbrennung, Verbrennung mit Libidoverlust, Konzentrationsstörungen, Stimmungsschwankungen

Anwendung bei Verbrennung 2ten Grades Völliger Libidoverlust, Konzentrationsschwäche, emotionale Schwankung zwischen Aggressionen und Freude.

Tramal bei Verbrennung; Novaminsulfon bei Verbrennung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalVerbrennung4 Tage
NovaminsulfonVerbrennung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung bei Verbrennung 2ten Grades

Völliger Libidoverlust, Konzentrationsschwäche, emotionale Schwankung zwischen Aggressionen und Freude.

Eingetragen am  als Datensatz 2058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Unacid bei Verbrennung

 

Unacid für Verbrennung mit Durchfall

Etwa 12 Stunden nach Einnahme begannen heftige Durchfälle über den ganzen Tag hinweg, andauernd, bis Absetzen des Präparates nach 5 Tagen. Die Wundentzündung hingegen besserte sich während der Einnahme deutlich, wodurch der Heilungsprozeß schnell einsetzte.

Unacid bei Verbrennung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UnacidVerbrennung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Etwa 12 Stunden nach Einnahme begannen heftige Durchfälle über den ganzen Tag hinweg, andauernd, bis Absetzen des Präparates nach 5 Tagen. Die Wundentzündung hingegen besserte sich während der Einnahme deutlich, wodurch der Heilungsprozeß schnell einsetzte.

Eingetragen am  als Datensatz 17484
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ampicillin, Sulbactam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Verbrennung gruppiert wurden

Brandblase, Brandwunden behandelt, chirurg. Eingriff bei Z.n. Verbrennung, Hautverbrennungen, kleine Verbrennung mit Blasenbildung, kwWKzSMFfhVbjEAyfe, leichte Strahlenschäden, nach Verbrennung 3. Grades, Schmerzen nach verbrennung 2. grades a und b, Verbrennung 2. Grades

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 13 Benutzer zu Verbrennung

Verbrennung Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Eine Verbrennung ist je nach verbrannter Fläche ein schwerwiegender Unfall. Bereits ab 20% verbrannter Körperoberfläche besteht akute Lebensgefahr. Durch die Brandwunde verliert der Körper viel Wasser und Eiweise, es kommt zum Nierenversagen, Leberversagen und in der Folge zum Herzversagen.
Zur Schadensbegrenzung sind Erste-Hilfe-Maßnahmen nötig. Nach einer Verbrennung ist eine Kühlung der Wunde wichtig (10°-20°C.). Es sollen nur leicht abnehmbare Kleidungsstücke entfernt werden. Auf die Wunden selbst soll ein steriler Verband aufgelegt werden. Der Patient sollte dann schnell in ein Brandverletztenzentrum verlegt werden, um dort adäquat therapiert werden zu können.

[]