Verdauungsstörungen

Wir haben 20 Patienten Berichte zu der Krankheit Verdauungsstörungen.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm167182
Durchschnittliches Gewicht in kg5985
Durchschnittliches Alter in Jahren4053
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,1625,69

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Verdauungsstörungen

Verdauungsprobleme, Verdauungsstörungen

Bei Verdauungsstörungen wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Cipralex10% (2 Bew.)
MCP10% (2 Bew.)
Cymbalta5% (1 Bew.)
Doxazosin5% (1 Bew.)
Dulcolax5% (1 Bew.)
dysto-loges5% (1 Bew.)
Fluspi5% (1 Bew.)
Iberogast Tropfen5% (1 Bew.)
Kreon5% (1 Bew.)
Laxoberal5% (1 Bew.)
Mirena5% (1 Bew.)
NuvaRing5% (1 Bew.)
Nux Vomica5% (1 Bew.)
Pankreatin5% (1 Bew.)
SUBUTEX5% (1 Bew.)

Bei Verdauungsstörungen wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Metoclopramid10% (2 Bew.)
Escitalopram10% (2 Bew.)
Duloxetin5% (1 Bew.)
Nahrungsergänzung5% (1 Bew.)
Veratrum D65% (1 Bew.)
Doxazosin5% (1 Bew.)
Pankreatin5% (1 Bew.)
Glonoinum D85% (1 Bew.)
Gelsemium D45% (1 Bew.)
Pankreas-Pulver vom Schwein5% (1 Bew.)
Levonorgestrel5% (1 Bew.)
Reserpinum D65% (1 Bew.)
Natrium picosulfat5% (1 Bew.)
Spigelia D45% (1 Bew.)
Strychnos nux vomica5% (1 Bew.)
Ethinylestradiol5% (1 Bew.)
Bisacodyl5% (1 Bew.)
Coffea D65% (1 Bew.)
Buprenorphin5% (1 Bew.)
Tabacum D65% (1 Bew.)
alle 24 Wirkstoffe gegen Verdauungsstörungen

Fragen zur Kranheit Verdauungsstörungen

alle Fragen zu Verdauungsstörungen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Cipralex bei Verdauungsstörungen

 

Cipralex für Panikattacken, Schlafstörungen, Schwindel, Appetitlosigkeit, Burn out, Unruhezustände, Gewichtsverlust, Mundtrockenheit, Verdauungsstörungen, Gedankenkarussell mit keine Nebenwirkungen

Ich kann dieses Medikament nur jedem empfehlen. Ich habe mich lange Zeit (ca. 7 Monate) vor der Einnahme von Medikamenten aufgrund der Nebenwirkungen gesträubt, jedoch traten keinerlei auf. Schon nach der ersten Einnahne (5mg/Tag) habe ich am selben Tag Besserungen erfahren. Ich konnte meine...

Cipralex bei Panikattacken, Schlafstörungen, Schwindel, Appetitlosigkeit, Burn out, Unruhezustände, Gewichtsverlust, Mundtrockenheit, Verdauungsstörungen, Gedankenkarussell

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexPanikattacken, Schlafstörungen, Schwindel, Appetitlosigkeit, Burn out, Unruhezustände, Gewichtsverlust, Mundtrockenheit, Verdauungsstörungen, Gedankenkarussell3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann dieses Medikament nur jedem empfehlen. Ich habe mich lange Zeit (ca. 7 Monate) vor der Einnahme von Medikamenten aufgrund der Nebenwirkungen gesträubt, jedoch traten keinerlei auf. Schon nach der ersten Einnahne (5mg/Tag) habe ich am selben Tag Besserungen erfahren. Ich konnte meine Gedanken wieder abschalten (auch bei Ärger), sodass ich wieder besser Schlafen konnte und auch so nach langer Zeit mal wieder entspannen. Desweiteren sieht man alles etwas lockerer und muss sich nicht über jede kleine Sache aufregen und gerade bei vielen Situationen nicht so schnell in Stress.
Lasst euch von den vielen negativen Erfahrungsberichten nicht abhalten Cipralex auszuprobieren! Ich denke, dass die meisten nur bei Nebenwirkungen Erfahrungsberichte hier hinterlassen...

Eingetragen am  als Datensatz 31263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Verdauungsstörungen mit Verdauungsbeschwerden, Müdigkeit

Hallo, ich nahm Cipralex über 15 Monate lang. Nach 2 Abstürzen handelte ich auf ärztlichen Rat, begleitet von 2 Rehamaßnahmen. Am Anfang startete das Ganze mit einigen Nebenwirkung (Verdauung,Müdigkeit u.e.m.). Im Laufe der Zeit gewöhnte ich mich daran. Die Stimmung war eine zeitlang richtig...

Cipralex bei Verdauungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexVerdauungsstörungen15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich nahm Cipralex über 15 Monate lang. Nach 2 Abstürzen handelte ich auf ärztlichen Rat, begleitet von 2 Rehamaßnahmen. Am Anfang startete das Ganze mit einigen Nebenwirkung (Verdauung,Müdigkeit u.e.m.). Im Laufe der Zeit gewöhnte ich mich daran. Die Stimmung war eine zeitlang richtig gut, sodass ich mich nachmehr als einem Jahr fragte, ob ich dieses Medikament nicht absetzen kann. In Begleitung meines Arztes ließ ich es über einen Zeitraum von 2 Monaten ausschleichen. In dieser Zeit entdeckte ich das Laufen, was mir sehr sehr gut geholfen hat. OHne jegliche Nebenwirkung konnte ich das Medikament absetzen. Das ist jetzt gut 1 Jahr her. Im nachhinein, bin ich froh, Cipralex nicht mehr zu nehmen. Auf der anderen Seite war ich gut beraten, diese "Droge" genommen zu haben. Es ist eine "Gehilfe" wieder auf die Füße zu kommen und keine Dauermedikament. Sollten Fragen auftreten, stehe ich gerne zur Verfügung, auch was die Reha in Bad Hersfeld betrifft. Euch alles Gute !

Eingetragen am  als Datensatz 70138
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von MCP bei Verdauungsstörungen

 

MCP Hexal Tropfen für Verdauungsstörungen mit Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Unruhe

Ich habe das Medikament wegen Magen-Darm Problemen verschrieben bekommen. Es erfolgten Morgens, Mittags und Abends jeweils eine Einnahme mit 40 Tropfen. Ab dem frühen Nachmittag setzte bereits Müdigkeit ein. Dies schlug jedoch Abends in Schlaflosigkeit um. Ich habe in dieser Nacht keine Stunde...

MCP Hexal Tropfen bei Verdauungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCP Hexal TropfenVerdauungsstörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament wegen Magen-Darm Problemen verschrieben bekommen. Es erfolgten Morgens, Mittags und Abends jeweils eine Einnahme mit 40 Tropfen.
Ab dem frühen Nachmittag setzte bereits Müdigkeit ein. Dies schlug jedoch Abends in Schlaflosigkeit um. Ich habe in dieser Nacht keine Stunde am Stück geschlafen. Ebenfalls war eine innere Unruhe zu bemerken. Viele Fälle von der Arbeit gingen mir durch den Kopf.

Eingetragen am  als Datensatz 16881
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Katadolon für Übelkeit, Magen-Darm-Störungen, Hypotonus, CHRONISCHE SCHMERZEN, Multiple Sklerose, Chronische Rückenschmerzen, Arthose mit Müdigkeit

Katadolon: bei mir keine Nebenwirkungen Lyrica: Müdigkeit Effortil: schlechte Wirkung, Traubenzucker ist oftmals effektiver MCP: keine Nebenwirkungen, gut zu dosieren

Katadolon bei Chronische Rückenschmerzen, Arthose; Lyrica bei CHRONISCHE SCHMERZEN, Multiple Sklerose; Effortil Lösung bei Hypotonus; MCP AL Tropfen bei Übelkeit, Magen-Darm-Störungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonChronische Rückenschmerzen, Arthose3 Jahre
LyricaCHRONISCHE SCHMERZEN, Multiple Sklerose2 Jahre
Effortil LösungHypotonus1 Jahre
MCP AL TropfenÜbelkeit, Magen-Darm-Störungen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Katadolon: bei mir keine Nebenwirkungen
Lyrica: Müdigkeit
Effortil: schlechte Wirkung, Traubenzucker ist oftmals effektiver
MCP: keine Nebenwirkungen, gut zu dosieren

Eingetragen am  als Datensatz 18289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin, Pregabalin, Etilefrin, Dihydroergotamin, Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Cymbalta bei Verdauungsstörungen

 

Cymbalta für ADHS, Nervenschmerzen, Verdauungsprobleme mit Schlaflosigkeit, Unruhe, Orgasmusstörung

Am Anfang: Schlaflosigkeit, Unruhe. Diese Nebenwirkungen treten nicht mehr so häufig/intensiv auf. veränderte Zeitwahrnehmung und Orgasmusprobleme halten an.

Cymbalta bei ADHS, Nervenschmerzen, Verdauungsprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaADHS, Nervenschmerzen, Verdauungsprobleme14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang: Schlaflosigkeit, Unruhe. Diese Nebenwirkungen treten nicht mehr so häufig/intensiv auf.
veränderte Zeitwahrnehmung und Orgasmusprobleme halten an.

Eingetragen am  als Datensatz 23996
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Doxazosin bei Verdauungsstörungen

 

Doxazosin für Verdauungsstörungen mit dünnflüssiger Stuhl

Nehme das Mediment seit ca. 4 Wochen, habe seitdem 4 - 5mal Stuhlgang am Tage in dünner Form.

Doxazosin bei Verdauungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxazosinVerdauungsstörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Mediment seit ca. 4 Wochen, habe seitdem 4 - 5mal Stuhlgang am Tage

in dünner Form.

Eingetragen am  als Datensatz 56171
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxazosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Dulcolax bei Verdauungsstörungen

 

Dulcolax für Verdauungsstörungen mit Magen-Darm-Krämpfe, Kreislaufbeschwerden

Das SCHLECHTESTE ever! Hatte es laut Gebrauchsanweisung Abends genommen und um 4.00 Früh musste ich zur Toilette laufen - dort saß ich dann mit Krämpfen und kalten Schweißausbrüchen zwei Stunden fest! Danach ging mein Kreislauf flöten .... mein Elektrolythaushalt war wohl völlig durcheinander.....

Dulcolax bei Verdauungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DulcolaxVerdauungsstörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das SCHLECHTESTE ever!
Hatte es laut Gebrauchsanweisung Abends genommen und um 4.00 Früh musste ich zur Toilette laufen - dort saß ich dann mit Krämpfen und kalten Schweißausbrüchen zwei Stunden fest!
Danach ging mein Kreislauf flöten .... mein Elektrolythaushalt war wohl völlig durcheinander..
Hab das dann meiner Mutter (ihr Beruf ist Krankenschwester)erzählt und die meinte auch, dass Dulcolax eines der aggressivsten Abführmittel ist.
Die Werbung mit: sanft und planbar ist eine Frechheit!!!!!
Hab noch selten so ein mieses Medikament gesehen!!!!!!!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 55144
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisacodyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von dysto-loges bei Verdauungsstörungen

 

Dysto Loges für Reizdarm-Syndrom, permanente Verdauungsschwierigkeiten mit Appetitlosigkeit

Habe das Medikament von meiner Ärztin vorgeschlagen bekommen, da ich wegen meiner permanenten, extrem unangenehmen Verdauungsschwierigkeiten (Blähbauch, Darmträgheit, zig Unverträglichkeiten,...) so weit war, es mal mit Fluoxetin (Antidepressiva) zu probieren, was schonmal bei kurzzeitiger...

Dysto Loges bei Reizdarm-Syndrom, permanente Verdauungsschwierigkeiten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dysto LogesReizdarm-Syndrom, permanente Verdauungsschwierigkeiten3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament von meiner Ärztin vorgeschlagen bekommen, da ich wegen meiner permanenten, extrem unangenehmen Verdauungsschwierigkeiten (Blähbauch, Darmträgheit, zig Unverträglichkeiten,...) so weit war, es mal mit Fluoxetin (Antidepressiva) zu probieren, was schonmal bei kurzzeitiger Einnahme gewirkt hatte.
Ich nehme nun 3x täglich eine Tablette. Da meine Ärztin meinte, es werde wohl bis zu 3 Wochen dauern, falls sie denn helfen, war ich selbst überrascht als ich nach 9 Tagen trotz vieler Weihnachtsnaschereien keinerlei Beschwerden hatte. Ist nach wie vor so. Meine vor 5 jahren diagnostozierte Laktoseintoleranz scheint auch fast behoben, also durchweg positiv. Ein netter Nebeneffekt ist auch der stark geminderte Appetit.

Eingetragen am  als Datensatz 50159
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Passiflora incarnata, Melissa, Gelsemium D4, Reserpinum D6, Spigelia D4, Coffea D6, Tabacum D6, Veratrum D6, Glonoinum D8

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Fluspi bei Verdauungsstörungen

 

Fluspi für Verdauungsprobleme, Despressiv mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen! Hatte ca.3 Monate ständig mit einem Kloßgefühl im Hals zu kämpfen - sehr unangenehm. War bei meiner Ärztin wg Verdacht auf Schilddrüsenerkrankung, da ich für den bereich schon Tabletten nehmen muss. Dort war alles i.O. NAchdem sie meine Halswirbel wieder eingerenkt hatte...

Fluspi bei Verdauungsprobleme, Despressiv

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiVerdauungsprobleme, Despressiv-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen!
Hatte ca.3 Monate ständig mit einem Kloßgefühl im Hals zu kämpfen - sehr unangenehm. War bei meiner Ärztin wg Verdacht auf Schilddrüsenerkrankung, da ich für den bereich schon Tabletten nehmen muss. Dort war alles i.O. NAchdem sie meine Halswirbel wieder eingerenkt hatte ging es etwas besser, der Druck am Hals war aber noch nicht weg.
Ebenso litt ich unter innerer Unruhe, depressiver Stimmung-Angstzuständen, starke Beschwerden im Magen-Darm Bereich. Meine Ärztin empfahl mit "Fluspi" zu spritzen, da dieses schneller anschlägt als eine Tabletten-Kur. Nun bekomme ich 6 Wochen lang 1 Mal in der Woche diese Spritze. Habe heute die 2.bekommen und es geht mir schon deutlich besser. Mache mir nicht mehr unnötige, schlimme Gedanken über´s Leben und meine Verdauung klappt auch schon besser, ohne Krämpfe.
Ich kann diese Spritze jedem nur empfehlen, der ähnliche Beschwerden aufweist.

Eingetragen am  als Datensatz 15172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Iberogast Tropfen bei Verdauungsstörungen

 

Iberogast Tropfen für Verdauungsstörungen mit keine Nebenwirkungen

Wirkte wahre Wunder bei Verstopfung, Blähungen und Krämpfen. Leider ein bisschen teuer für regelmäßige Anwendung...

Iberogast Tropfen bei Verdauungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Iberogast TropfenVerdauungsstörungen1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkte wahre Wunder bei Verstopfung, Blähungen und Krämpfen. Leider ein bisschen teuer für regelmäßige Anwendung...

Eingetragen am  als Datensatz 55740
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Kreon bei Verdauungsstörungen

 

Kreon für Verdauungsschwäche mit keine Nebenwirkungen

Wegen einer Verdauungsschwäche (Bauchspeicheldrüse) muss ich schon seit 20 Jahren Kreon nehmen zu den Mahlzeiten, zum Frühstück 1, Mittagessen 2-3, Abendessen 2. Leider muss ich die selber bezahlen, die Ulla Schmidt will das so, obwohl ich sie unbedingt brauche, wenn ich einmal eine vergesse ,...

Kreon bei Verdauungsschwäche

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KreonVerdauungsschwäche20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Verdauungsschwäche (Bauchspeicheldrüse) muss ich schon seit 20 Jahren Kreon nehmen zu den Mahlzeiten, zum Frühstück 1, Mittagessen 2-3, Abendessen 2. Leider muss ich die selber bezahlen, die Ulla Schmidt will das so, obwohl ich sie unbedingt brauche, wenn ich einmal eine vergesse , habe ich gleich Koliken. Eine Bauchspeicheldrüseninsuffizienz kann nur bei akuter Pankreatitis festgestellt werden, bei der chronischen wird bei den üblichen Krankenkassenpatientenuntersuchungen nichts festgestee llt. Ich zahle ca. 60 Euroim Monat für das Medikament, obwohl ich es billig im Internet bestelle. Ausserdem braucht mein Darm auch noch ständig Perenterol und andere Sachen, da er vor 12 Jahren bestrahlt worden ist. Ich vertrage auch keine Milch und kein Mehl und viele andere Sachen nicht. Zöliakie ist es auch nicht, sondern noch schlimmer, ich vertrage auch kein Mais und keine Hefe. Muss sehen, wie ich selber zurechtkomme, was oft sehr schwer ist, kein Arzt hilft mir dabei, höchstens Naturheilmediziner, und die muss man auch selbst bezahlen.

Eingetragen am  als Datensatz 17515
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pankreas-Pulver vom Schwein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Laxoberal bei Verdauungsstörungen

 

Laxoberal für Verdauungsstörungen mit keine Nebenwirkungen

Habe es fur meine 16 Jahre alte katze benutzt. Für verdauungsanregung, und besser auf topf zu können. Jeden Tag, oder jeden 2 tag mit neh spritze 0,5ml ins mäulchen gemacht. Super verträglich, und neutral im Geschmack.

Laxoberal bei Verdauungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaxoberalVerdauungsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe es fur meine 16 Jahre alte katze benutzt. Für verdauungsanregung, und besser auf topf zu können. Jeden Tag, oder jeden 2 tag mit neh spritze 0,5ml ins mäulchen gemacht. Super verträglich, und neutral im Geschmack.

Eingetragen am  als Datensatz 68424
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Natrium picosulfat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Mirena bei Verdauungsstörungen

 

Mirena für Tinitus, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Verdauungsstörungen, Aphten mit Aphten

Die Beschwerden hatten sich erst nach und nach als kleine Zipperlein im Laufe der Jahre entwickelt. Als ich dann schließlich die großen, schmerzhaften Aphten im Mund nicht mehr aushalten wollte, hatte ich mich entschlossen die Mirena entfernen zu lassen. Das hatte mir eine Homöopathin als...

Mirena bei Tinitus, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Verdauungsstörungen, Aphten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaTinitus, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Verdauungsstörungen, Aphten8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Beschwerden hatten sich erst nach und nach als kleine
Zipperlein im Laufe der Jahre entwickelt. Als ich dann schließlich
die großen, schmerzhaften Aphten im Mund nicht mehr aushalten wollte, hatte ich mich entschlossen die Mirena entfernen zu lassen. Das hatte mir eine Homöopathin als letzten Versuch empfohlen.
Als dann nach dem Ziehen der Mirena die anderen Beschwerden
nach und nach verschwanden, wusste ich erst, wie sehr sie mir
geschadet hatte.
Es ist jetzt ein halben Jahr her und ich fühle mich wie ausgewechselt. Das hätte ich nie geahnt.

Eingetragen am  als Datensatz 44263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von NuvaRing bei Verdauungsstörungen

 

NuvaRing für Migräne, Schwindel, benommenheit, Libidostörungen, Verdauungsstörungen mit Migräne, Schwindelanfälle, Benommenheit, Verdauungsstörungen

Habe mit der Verwendung angefangen, nachdem ich die Pille abgesetzt habe. Die Anwendung war problemlos. Nach 3 Wochen habe ich den Ring, wegen der Zykluspause rausgenommen und bekam in dieser Woche Migräne, Schwindelanfälle und war etwa 3 Tage benommen. Vorher hatte ich ab dem Beginn der...

NuvaRing bei Migräne, Schwindel, benommenheit, Libidostörungen, Verdauungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMigräne, Schwindel, benommenheit, Libidostörungen, Verdauungsstörungen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mit der Verwendung angefangen, nachdem ich die Pille abgesetzt habe. Die Anwendung war problemlos. Nach 3 Wochen habe ich den Ring, wegen der Zykluspause rausgenommen und bekam in dieser Woche Migräne, Schwindelanfälle und war etwa 3 Tage benommen. Vorher hatte ich ab dem Beginn der Anwendung des Nuvarings Verdauungsstörungen. Nun hab ich den Ring nicht mehr in meinem Körper. Es war wie eine Erlösung, als ich den Ring rausgenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 27317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Nux Vomica bei Verdauungsstörungen

 

Nux Vomica für funktionelle Verdauungsstörung mit keine Nebenwirkungen

keine bemerkt.

Nux Vomica bei funktionelle Verdauungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nux Vomicafunktionelle Verdauungsstörung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine bemerkt.

Eingetragen am  als Datensatz 45447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Strychnos nux vomica

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Pankreatin bei Verdauungsstörungen

 

Pankreatin für Verdauungsstörungen mit Durchfall, Verstopfung, Darmschmerzen

Durchfall und Verstopfungen mit Heftigen Schmerzen im Bauchraum.

Pankreatin bei Verdauungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PankreatinVerdauungsstörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall und Verstopfungen mit Heftigen Schmerzen im Bauchraum.

Eingetragen am  als Datensatz 65917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pankreatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von SUBUTEX bei Verdauungsstörungen

 

Subutex für Verdauungsstörungen, vergeslichkeit mit Gedächtnislücken, Verdauungsstörungen

Nehme seit Drei Jahren das zeug und ich bin mehr als nur sauer auf mich & dem sch.. Zeug

Subutex bei Verdauungsstörungen, vergeslichkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SubutexVerdauungsstörungen, vergeslichkeit3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit Drei Jahren das zeug und ich bin mehr als nur sauer auf mich & dem sch.. Zeug

Eingetragen am  als Datensatz 41993
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Verdauungsstörungen gruppiert wurden

B12 Resorbierungsstörung, Darmfunktionsstörungen, funktionelle Verdauungsstörung, für Verdauung, keine Verdauung, Magen-Darm- Beschwerden, Magen-Darm-Störungen, Magen/Darm-Probleme, permanente Verdauungsschwierigkeiten, Störungen Magen-Darm Bereich

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 32 Benutzer zu Verdauungsstörungen

[]