Verwirrtheitszustand

Als einen Verwirrtheitszustand bezeichnet man eine Phase, in der der Betroffene zum Ort, zur Person, zur Zeit oder zur Situation nicht orientiert erscheint. Solche Zustände komm...

Community über Verwirrtheitszustand

Wir haben 35 Patienten Berichte zu der Krankheit Verwirrtheitszustand.

Prozentualer Anteil 53%47%
Durchschnittliche Größe in cm166178
Durchschnittliches Gewicht in kg6379
Durchschnittliches Alter in Jahren4350
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,0724,97

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Verwirrtheitszustand

benommenheit, Verwirrtheit, Verwirrtheitszustand

Bei Verwirrtheitszustand wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Elontril6% (4 Bew.)
Lyrica6% (5 Bew.)
NuvaRing6% (2 Bew.)
Amoxibeta3% (1 Bew.)
Atosil3% (1 Bew.)
Aurorix3% (1 Bew.)
Ciprofloxacin3% (1 Bew.)
Clomipramin3% (1 Bew.)
Diazepam3% (2 Bew.)
Diovan3% (1 Bew.)
Dormicum3% (1 Bew.)
Doxepin3%
Doxycyclin3% (1 Bew.)
dysto-loges3% (1 Bew.)
Femara3% (1 Bew.)
Loratadin3% (1 Bew.)
Losartan3% (1 Bew.)
Marcumar3% (1 Bew.)
Opipramol3% (1 Bew.)
Ortoton3% (1 Bew.)
alle 31 Medikamente gegen Verwirrtheitszustand

Bei Verwirrtheitszustand wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Pregabalin6% (5 Bew.)
Ethinylestradiol6% (2 Bew.)
Bupropion6% (4 Bew.)
Etonogestrel6% (2 Bew.)
Melissa3% (1 Bew.)
Conium3% (1 Bew.)
Phenprocoumon3% (1 Bew.)
Glonoinum D83% (1 Bew.)
Petroleum3% (1 Bew.)
Pantoprazol3% (1 Bew.)
Venlafaxin3% (1 Bew.)
Diazepam3% (2 Bew.)
Paroxetin3% (1 Bew.)
Midazolam3% (1 Bew.)
Risperidon3% (1 Bew.)
Letrozol3% (1 Bew.)
Doxepin3%
Ambra grisea3% (1 Bew.)
Passiflora incarnata3% (1 Bew.)
Anamirta3% (1 Bew.)
alle 44 Wirkstoffe gegen Verwirrtheitszustand

Fragen zur Kranheit Verwirrtheitszustand

alle Fragen zu Verwirrtheitszustand

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Elontril bei Verwirrtheitszustand

 

Elontril für Schwindel, benommenheit, Einschlafstörungen, Mundtrockenheit, Kopfdruck, Seufzen, kurzatmig mit Durchfall, Libidoverlust, Mundtrockenheit, Schwindel, Benommenheit, Druckgefühl in der Brust, Einschlafstörungen

Ich nehme jetzt seit 8 Tagen Elontril 150 mg, Fluanxol , Amitriptilin. Habe vorher Paroxetin genommen, da ich seit meinem 18. Lebensjahr an Depressionen leide. Damit ging es mir auch gut, aber leider sehr starken Durchfall gehabt und Libidoverlust! Jetzt habe ich zwar kein Durchfall mehr, aber...

Elontril bei Schwindel, benommenheit, Einschlafstörungen, Mundtrockenheit, Kopfdruck, Seufzen, kurzatmig; Fluanxol; Amitriptylin

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilSchwindel, benommenheit, Einschlafstörungen, Mundtrockenheit, Kopfdruck, Seufzen, kurzatmig8 Tage
Fluanxol8 Tage
Amitriptylin8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt seit 8 Tagen Elontril 150 mg, Fluanxol , Amitriptilin. Habe vorher Paroxetin genommen, da ich seit meinem 18. Lebensjahr an Depressionen leide. Damit ging es mir auch gut, aber leider sehr starken Durchfall gehabt und Libidoverlust!
Jetzt habe ich zwar kein Durchfall mehr, aber dafür eine Menge anderer Nebenwirkung, wobei ich diese auf Elontril schiebe: Mundtrockenheit, Einschlafprobleme, Schwindel, Benommenheit (Depersonalisierung), Kopfdruck, Druck in Brust...!
Meine Stimmung ist zwar gut, aber die Nebenwirkungen machen mich fertig!
Meine Frage: hören die Nebenwirkungen nach ein paar Tagen auf? Soll ich durchhalten oder lieber absetzen?!
Danke für Antwort!

Eingetragen am  als Datensatz 35613
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion, Flupentixol, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Verwirrtheitszustand, aggressiv mit Aggressivität, Verwirrtheit, Panikattacken

Am 10 Tag nach Einnahme war ich ungewöhnlich Aggressiv,und hatte Verwirrtheitszustände mit Panikattacken. Habe dass Medikament dann abgesetzt,bin wieder adequat,als wäre nichts gewesen.

Elontril bei Verwirrtheitszustand, aggressiv

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilVerwirrtheitszustand, aggressiv10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 10 Tag nach Einnahme war ich ungewöhnlich Aggressiv,und hatte Verwirrtheitszustände mit Panikattacken.
Habe dass Medikament dann abgesetzt,bin wieder adequat,als wäre nichts gewesen.

Eingetragen am  als Datensatz 46339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Lyrica bei Verwirrtheitszustand

 

Lyrica für Scheitzen, Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Sehstörungen, Mundtrockenheit, Ataxie, Sprachstörungen, Schläfrigkeit mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Schwindel

Lyrica kann ich nicht weiter empfehlen. Es wurde mir verordnet wegen meiner degenerativen Wirbelsäulenschmerzen,Lumbalgien,ISG- u.Farcettengelenksarthrosen. 75-0-75-0 Es sollte auf 150-0150-0 gesteigert werden. Ich verspürte ca.20 Min. nach der Einnahme eine bleierne Müdigkeit, Arme,Hände...

Lyrica bei Kopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Sehstörungen, Mundtrockenheit, Ataxie, Sprachstörungen, Schläfrigkeit; Arcoxia bei Übelkeit; Tetra-saar bei Müdigkeit; L-Thyroxin bei Scheitzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaKopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Sehstörungen, Mundtrockenheit, Ataxie, Sprachstörungen, Schläfrigkeit6 Tage
ArcoxiaÜbelkeit10 Tage
Tetra-saarMüdigkeit10 Tage
L-ThyroxinScheitzen11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lyrica kann ich nicht weiter empfehlen.
Es wurde mir verordnet wegen meiner degenerativen Wirbelsäulenschmerzen,Lumbalgien,ISG- u.Farcettengelenksarthrosen.
75-0-75-0
Es sollte auf 150-0150-0 gesteigert werden.
Ich verspürte ca.20 Min. nach der Einnahme eine bleierne Müdigkeit, Arme,Hände und Beine wurden wie gelähmt.
Der Kopf fühlte sich an,als hätte ihn jemand mit einem Eisenring umspannt, der immer enger wurde.
Ich konnte nicht mehr klar sehen.Alles war verschwommen.Ich bekam einen unerträglichen Druckkopfschmerz.Ich konnte nicht mehr gehen,wegen des Schwindels.Ich hatte das Gefühl,ich hätte eine Wolldecke im Mund,so trocken war er.Ich setzte das Medikament ab.
Ich kann das Medikament nicht empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 23704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Etoricoxib, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Depressionen, benommenheit, Konzentrationsstörungen mit Benommenheit, Depressionen, Konzentrationsprobleme

Einnahme 75 gr 2-0-2-0 , Nervenschmerzen in Füßen, Beinen und neuerdings auch in den Händen. Anfangs starke jetzt noch gelegentliche Benommenheit, Auto fahren ist kritisch, laufe gegen Türen ;-) Konzentration leidet stark, mir fallen einfache Wörter nicht mehr ein, Vergesse was ich sagen oder...

Lyrica bei Depressionen, benommenheit, Konzentrationsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaDepressionen, benommenheit, Konzentrationsstörungen1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme 75 gr 2-0-2-0 , Nervenschmerzen in Füßen, Beinen und neuerdings auch in den Händen.
Anfangs starke jetzt noch gelegentliche Benommenheit, Auto fahren ist kritisch, laufe gegen Türen ;-)
Konzentration leidet stark, mir fallen einfache Wörter nicht mehr ein, Vergesse was ich sagen oder tun wollte.
Teils heftige Depressionen, vor allem wenn die Wirkung nachzulassen scheint.
Ich habe manchmal so heftige Schmerzen das ich schreie. Mal ein Dauerschmerz der grad auszuhalten ist, aber auch Schmerzen die ganz plötzlich mit einer enormen Heftigkeit kommen. Als ob ich mir einen langen Nagel eintreten würde. Immer und immer wieder.
Ich möcht nicht wissen wie es ohne Lyrica ist.

Eingetragen am  als Datensatz 25245
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von NuvaRing bei Verwirrtheitszustand

 

NuvaRing für Rückenschmerzen, benommenheit, leichte Kopfschmerzen, Schwitzen nachts mit Kopfschmerzen, Benommenheit, Nachtschweiß, Rückenschmerzen, verstärkte Menstruationsblutungen

Nach der Schwangerschaf konnte meine Pille nicht mehr vertragen und habe auf den NuvaRing umgestiegen. Erste Wo. hatte keine Beschwerden, außer Blütungen (was bei der Anfang mit hormoneler Verhütung nicht selten ist). Erst in der zweiter woche nach und nach habe ich Kopfschmerzen, Benommenheit,...

NuvaRing bei Rückenschmerzen, benommenheit, leichte Kopfschmerzen, Schwitzen nachts

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingRückenschmerzen, benommenheit, leichte Kopfschmerzen, Schwitzen nachts2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Schwangerschaf konnte meine Pille nicht mehr vertragen und habe auf den NuvaRing umgestiegen. Erste Wo. hatte keine Beschwerden, außer Blütungen (was bei der Anfang mit hormoneler Verhütung nicht selten ist). Erst in der zweiter woche nach und nach habe ich Kopfschmerzen, Benommenheit, Schwitzen nachts, Rückenschmerzen bekommen. Und nach dem Sport sind die Blütungen stärker.

Eingetragen am  als Datensatz 26846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Migräne, Schwindel, benommenheit, Libidostörungen, Verdauungsstörungen mit Migräne, Schwindelanfälle, Benommenheit, Verdauungsstörungen

Habe mit der Verwendung angefangen, nachdem ich die Pille abgesetzt habe. Die Anwendung war problemlos. Nach 3 Wochen habe ich den Ring, wegen der Zykluspause rausgenommen und bekam in dieser Woche Migräne, Schwindelanfälle und war etwa 3 Tage benommen. Vorher hatte ich ab dem Beginn der...

NuvaRing bei Migräne, Schwindel, benommenheit, Libidostörungen, Verdauungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMigräne, Schwindel, benommenheit, Libidostörungen, Verdauungsstörungen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mit der Verwendung angefangen, nachdem ich die Pille abgesetzt habe. Die Anwendung war problemlos. Nach 3 Wochen habe ich den Ring, wegen der Zykluspause rausgenommen und bekam in dieser Woche Migräne, Schwindelanfälle und war etwa 3 Tage benommen. Vorher hatte ich ab dem Beginn der Anwendung des Nuvarings Verdauungsstörungen. Nun hab ich den Ring nicht mehr in meinem Körper. Es war wie eine Erlösung, als ich den Ring rausgenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 27317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Amoxibeta bei Verwirrtheitszustand

 

Amoxibeta 750 für Müdigkeit, Übelkeit, benommenheit, schwindelgefühle, starke bauchschmerzen mit Müdigkeit, Bauchschmerzen, Übelkeit, Benommenheit, Nervosität, Bauchkrämpfe, Juckreiz, Durst, Harndrang

Müdigkeit, starke Bauchmscherzen, übelkeit,Benommenheit, nervöse Zustände,starke Bauchkrämpfe, Juckreiz,ständiges Durstgefühl, Hahndrang.

Amoxibeta 750 bei Müdigkeit, Übelkeit, benommenheit, schwindelgefühle, starke bauchschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxibeta 750Müdigkeit, Übelkeit, benommenheit, schwindelgefühle, starke bauchschmerzen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, starke Bauchmscherzen, übelkeit,Benommenheit, nervöse Zustände,starke Bauchkrämpfe, Juckreiz,ständiges Durstgefühl, Hahndrang.

Eingetragen am  als Datensatz 20202
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Atosil bei Verwirrtheitszustand

 

Atosil für Parästhesie, Verwirrtheit, Frühdyskinesien, Spätdyskinesien mit Unruhe, Angstzustände, Verwirrtheit, Gedächtnisstörungen, Dyskinesie, Parästhesien

Während der Einname litt ich nach gewisser Zeit unter Unruhe, Angst, Verwirrtheit und Gedächtnisausfällen. Zusätzlich bekam ich Dyskinesien und Parästhesien im Gesicht mit voraussichtlich bleibenden Schaden. Auch sonstige Dyskinesien am Körper.

Atosil bei Parästhesie, Verwirrtheit, Frühdyskinesien, Spätdyskinesien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilParästhesie, Verwirrtheit, Frühdyskinesien, Spätdyskinesien-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einname litt ich nach gewisser Zeit unter Unruhe, Angst, Verwirrtheit und Gedächtnisausfällen. Zusätzlich bekam ich Dyskinesien und Parästhesien im Gesicht mit voraussichtlich bleibenden Schaden. Auch sonstige Dyskinesien am Körper.

Eingetragen am  als Datensatz 34000
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Aurorix bei Verwirrtheitszustand

 

Moclobemid für Schlafstörungen, Schlafstörungen, Depressionen, Schlafstörungen, benommenheit mit Medikamentenwechselwirkungen

Ich habe seit vielen Jahren mit psychischen Problemen zu kämpfen. Meißt mit Schlafstörung und Depri's. Seit ich vor einen Jahr in der Tagesklinik war hat man mir das Moclobeid verorntnet und das Tremipamin nahm ich auch noch, aber es hat mir drotz mehrerer Anfragen keiner gesagt das diese zwei...

Moclobemid bei Depressionen, Schlafstörungen, benommenheit; Trimipramin bei Schlafstörungen; Opipramol50mg bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoclobemidDepressionen, Schlafstörungen, benommenheit9 Monate
TrimipraminSchlafstörungen2 Jahre
Opipramol50mgSchlafstörungen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit vielen Jahren mit psychischen Problemen zu kämpfen.
Meißt mit Schlafstörung und Depri's.
Seit ich vor einen Jahr in der Tagesklinik war hat man mir das Moclobeid verorntnet und das Tremipamin nahm ich auch noch, aber es hat mir drotz mehrerer Anfragen keiner gesagt das diese zwei sich nicht miteinander vertragen.

So setzte ich es nach anraten meiner Psychologin ab.
Danach ging es mir ziemlich schlecht.
Der Hausarzt gab mir jetzt das Opipramol.
Nehme es vier Tage und fühle mich ziemlich durch den Wind,- unwirklich,- schusslig.

Hoffe das es noch besser wird sonst nehme ich es auch nicht mehr. Bin eigendlich ein fröhlicher ,sportlicher und aufgeschlossener Typ, aber jetzt ist alles so anders.Ich möchte auch lieber so leben, aber immer mit sollchen Zuständen leben ist auch keine Lösung.

Eingetragen am  als Datensatz 11684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Moclobemid, Trimipramin, Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ciprofloxacin bei Verwirrtheitszustand

 

Ciprofloxacin für Kopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Kreislaufstörungen mit Benommenheit, Kopfschmerzen, Kreislaufstörungen, Schwindel

Noch 3 Wochen nach einnahme Schwindel, Kopfschmerzen, Benommenheit, Kreislaufstörungen also ich nicht nochmal.

Ciprofloxacin bei Kopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Kreislaufstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinKopfschmerzen, Schwindel, benommenheit, Kreislaufstörungen16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Noch 3 Wochen nach einnahme Schwindel, Kopfschmerzen, Benommenheit, Kreislaufstörungen also ich nicht nochmal.

Eingetragen am  als Datensatz 30360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Clomipramin bei Verwirrtheitszustand

 

Chlomipramin für Müdigkeit, Angstzustände, Mattheit, Persönlichkeitsstörungen, Pruritus, Mundtrockenheit, Verwirrung, Palpitation, verändertes Träumen, übermäßiges Schwitzen, orthostatische Hypotonie, Hypomanie, Myoklonie, massive Blutdruckstörungen mit Müdigkeit, Gleichgültigkeit

Ich kann nach einem halben Jahr "Erfahrung" (mit vorhergehender "Behandlung" mit einem SSRI) nur von diesem Medikament abraten. Die Nebenwirkungen wiegen den Nutzen nicht auf! Um auf das Medikament "drauf zu kommen" stellen sich anfänglich merkwürdige Effekte (Nebenwirkungen) ein, welche aber...

Chlomipramin bei Müdigkeit, Angstzustände, Mattheit, Persönlichkeitsstörungen, Pruritus, Mundtrockenheit, Verwirrung, Palpitation, verändertes Träumen, übermäßiges Schwitzen, orthostatische Hypotonie, Hypomanie, Myoklonie, massive Blutdruckstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChlomipraminMüdigkeit, Angstzustände, Mattheit, Persönlichkeitsstörungen, Pruritus, Mundtrockenheit, Verwirrung, Palpitation, verändertes Träumen, übermäßiges Schwitzen, orthostatische Hypotonie, Hypomanie, Myoklonie, massive Blutdruckstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann nach einem halben Jahr "Erfahrung" (mit vorhergehender "Behandlung" mit einem SSRI) nur von diesem Medikament abraten. Die Nebenwirkungen wiegen den Nutzen nicht auf! Um auf das Medikament "drauf zu kommen" stellen sich anfänglich merkwürdige Effekte (Nebenwirkungen) ein, welche aber teilweise bleiben und beim Absetzen wiederkommen. Das massivste ist die Müdigkeit die mit einer Gleichgültigkeit kombiniert eine Art von Locked-In erzeugt. (Absichtliche Übertreibung!)
Weder normale noch Retard-Tabletten haben einen Unterschied gezeigt.

Eingetragen am  als Datensatz 21869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clomipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Diazepam bei Verwirrtheitszustand

 

Diazepam für Keine Nebenwirkung erkannt, benommenheit mit keine Nebenwirkungen

Ich habe jahrelang verschiedene Medikamente eingenommen, von Orthopäden viel Spritzen bekommen, Kuren gemacht, Massagen, Fango usw., hat alles nichts geholfen. Magenbeschwerden stellten sich ein. Genau vor einem Jahr wurde ich durch OP versteift, und bin heute schmerzfrei und wieder beweglich....

Diazepam bei benommenheit; Voltaren Dispers bei Keine Nebenwirkung erkannt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diazepambenommenheit-
Voltaren DispersKeine Nebenwirkung erkannt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe jahrelang verschiedene Medikamente eingenommen, von Orthopäden viel Spritzen bekommen, Kuren gemacht, Massagen, Fango usw., hat alles nichts geholfen.
Magenbeschwerden stellten sich ein.
Genau vor einem Jahr wurde ich durch OP versteift, und bin heute schmerzfrei und wieder beweglich.
Dies ist die beste Behandlung, ich bereue nur dass ich das nicht früher gemacht habe.

Eingetragen am  als Datensatz 21044
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Diovan bei Verwirrtheitszustand

 

Diovan für Schwindel, Übelkeit, benommenheit, Herzschmerzen mit Schwindel, Benommenheit, Übelkeit, Herzschmerzen

Nehme Diovan 160 einmal tägl. halbe Tablette und habe auch schon mal eine ganze auf Anraten des Arztes genommen gebracht hat es nix. Es wurden schon einige andere Mittel zusätzlich verschrieben wie ramipril, metoprolol, hct beta, amlodipin etc und das ging garnicht, danach ginge mir richtig mies....

Diovan bei Schwindel, Übelkeit, benommenheit, Herzschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiovanSchwindel, Übelkeit, benommenheit, Herzschmerzen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Diovan 160 einmal tägl. halbe Tablette und habe auch schon mal eine ganze auf Anraten des Arztes genommen gebracht hat es nix. Es wurden schon einige andere Mittel zusätzlich verschrieben wie ramipril, metoprolol, hct beta, amlodipin etc und das ging garnicht, danach ginge mir richtig mies.
Bin mittlerweile ratlos.

Eingetragen am  als Datensatz 30546
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Dormicum bei Verwirrtheitszustand

 

Dormicum für Übelkeit, benommenheit, Schläfrigkeit, Verzögerte Reaktionen mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Fahruntüchtigkeit

Bekam Dormicum als Narkotikum vor Propofol verpasst, obwohl ich es nicht wollte. Aufgewacht erst nach anderthalb Stunden mit Übelkeit und absoluten Kopfschmerzen. Konnte nicht gut sehen, meine Muskulatur war schlaff. Der Tag war gelaufen, obwohl ich abends zu einer Ausbildung musste. Das Verbot,...

Dormicum bei Übelkeit, benommenheit, Schläfrigkeit, Verzögerte Reaktionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DormicumÜbelkeit, benommenheit, Schläfrigkeit, Verzögerte Reaktionen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam Dormicum als Narkotikum vor Propofol verpasst, obwohl ich es nicht wollte.
Aufgewacht erst nach anderthalb Stunden mit Übelkeit und absoluten Kopfschmerzen. Konnte nicht gut sehen, meine Muskulatur war schlaff. Der Tag war gelaufen, obwohl ich abends zu einer Ausbildung musste. Das Verbot, aktiv am Straßenverkehr teilzunehmen, ist absolut richtig! In Berlin Lichtenberg gab es einen tötlichen Unfall eines Patienten, der zwischen die Bahnen geriet.

Eingetragen am  als Datensatz 73603
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Midazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Doxepin bei Verwirrtheitszustand

 

Doxepin für starke Unruhe, Depression, Verwirrtheit mit Absetzerscheinungen, Gedächtnisstörungen

Nach 2 Tagen absetzen Unruhezustände,Schwitzen !! Amnesie

Doxepin bei Depression, Verwirrtheit; Diazepam bei starke Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepression, Verwirrtheit19 Monate
Diazepamstarke Unruhe7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Tagen absetzen Unruhezustände,Schwitzen !!
Amnesie

Eingetragen am  als Datensatz 5182
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin, Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Doxycyclin bei Verwirrtheitszustand

 

Doxycyclin für Schlaflosigkeit, Panikattacken, Übelkeit, Erbrechen, Verwirrtheit mit Panikattacken, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Verwirrtheit

nach der einnahme, hatte ich panikattacken, schlaflosigkeit, übelkeit, erbrechen und war ziemlich verwirrt.

Doxycyclin bei Schlaflosigkeit, Panikattacken, Übelkeit, Erbrechen, Verwirrtheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinSchlaflosigkeit, Panikattacken, Übelkeit, Erbrechen, Verwirrtheit2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach der einnahme, hatte ich panikattacken, schlaflosigkeit, übelkeit, erbrechen und war ziemlich verwirrt.

Eingetragen am  als Datensatz 22051
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von dysto-loges bei Verwirrtheitszustand

 

dysto-loges für Angststörungen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Migräne, Unruhe, Stress, Verwirrtheitszustand, Atemnot, Nervosität, Tremor, Herzklopfen, Grübelein mit Reizbarkeit

1. Tag negative Wirkung [starke Reizbarkeit, Empfindlichkeit]

dysto-loges bei Angststörungen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Migräne, Unruhe, Stress, Verwirrtheitszustand, Atemnot, Nervosität, Tremor, Herzklopfen, Grübelein

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
dysto-logesAngststörungen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Migräne, Unruhe, Stress, Verwirrtheitszustand, Atemnot, Nervosität, Tremor, Herzklopfen, Grübelein14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Tag negative Wirkung [starke Reizbarkeit, Empfindlichkeit]

Eingetragen am  als Datensatz 43264
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Passiflora incarnata, Melissa, Gelsemium D4, Reserpinum D6, Spigelia D4, Coffea D6, Tabacum D6, Veratrum D6, Glonoinum D8

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Femara bei Verwirrtheitszustand

 

Femara für Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Schwindel, benommenheit, Gelenkschmerzen, Hitzewallungen mit Schwindel, Benommenheit, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Hitzewallungen

Bei anfänglicher Einnahme Schwindel, benommenheit, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen und die üblichen Hitzewallungen nachts, ähnlich wie bei Arimidex, aber nicht so ausgeprägt. Auch ist die Zeit bis man sich an das Medikament gewöhnt etwas kürzer nämlich ca. 1 Woche, dann werden die...

Femara bei Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Schwindel, benommenheit, Gelenkschmerzen, Hitzewallungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraAbgeschlagenheit, Schlafstörungen, Schwindel, benommenheit, Gelenkschmerzen, Hitzewallungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei anfänglicher Einnahme Schwindel, benommenheit, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen und die üblichen Hitzewallungen nachts, ähnlich wie bei Arimidex, aber nicht so ausgeprägt. Auch ist die Zeit bis man sich an das Medikament gewöhnt etwas kürzer nämlich ca. 1 Woche, dann werden die Nebenwirkungen geringer. Bei Arimidex hat die Gewöhnungsphase knapp 3 Wochen gedauert, die Nebenwirkungen waren stärker ausgeprägt.
Ob Femara einen Wert hat, kann man noch nicht sagen, dafür ist der Einnahmezeitraum zu kurz. Vor zwei Jahren habe ich mit Tamoxifen begonnen, nach einem halben Jahr steigende Tumormarker, dann Arimidex wurde besser nach 3 Monaten. Nach weiteren 6 Monaten wieder massiv ansteigende Tumormarker. Jetzt Femara.

Eingetragen am  als Datensatz 20210
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Loratadin bei Verwirrtheitszustand

 

Loratadin für Abgeschlagenheit, benommenheit, Muskel- und Gelenkschmerzen, Allgerie gegen Gräser / Extreme Müdigkeit mit Müdigkeit, Benommenheit, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Halsschmerzen

Da ich noch eine Unverträglichkeit hatte, wusste ich erst einmal gar nicht, was mit mir los ist. Ich habe mir vorgestern Mittag das Zeug in der Apotheke geholt und gleich mal eine eingeworfen. Die Wirkung kam auch, die Allergie-Beschwerden gingen nach knapp zwei Stunden weg. Dafür wurde ich müde,...

Loratadin bei Abgeschlagenheit, benommenheit, Muskel- und Gelenkschmerzen, Allgerie gegen Gräser / Extreme Müdigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LoratadinAbgeschlagenheit, benommenheit, Muskel- und Gelenkschmerzen, Allgerie gegen Gräser / Extreme Müdigkeit2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich noch eine Unverträglichkeit hatte, wusste ich erst einmal gar nicht, was mit mir los ist. Ich habe mir vorgestern Mittag das Zeug in der Apotheke geholt und gleich mal eine eingeworfen. Die Wirkung kam auch, die Allergie-Beschwerden gingen nach knapp zwei Stunden weg. Dafür wurde ich müde, benommen und bekam starke Muskelschmerzen und ein paar Gelenkschmerzen. Meine Temperatur stieg leicht, allerdings unkritisch. Hinzukommen leichte Kopfschmerzen und ein Verlust der Konzentrationsfähigkeit. Über Nacht habe ich Halsschmerzen bekommen. Am Morgen ging es mir wieder etwas besser. Ich habe dann dummerweise - weil ich Zusammenhang zwischen dem Medikament und meinen Beschwerden nicht hergestellt habe - zunächst noch eine Tablette genommen. Innerhalb von kurzer Zeit ging es mir wieder furchtbar mit obigen Symptomen. Ich habe das Zeug jetzt wieder abgesetzt und es geht mir nach etwa 30 Stunden wieder einigermaßen.

Eingetragen am  als Datensatz 61349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Loratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Losartan bei Verwirrtheitszustand

 

losartan hennig plus für Sinusitis, Schwindel, Verwirrtheitszustand, Gedächnisstörungen mit Schwindel, Benommenheit, Verwirrtheit, Müdigkeit, Blutdruckanstieg

Meine Erfahrung mit Losartan Henning Plus 50 mg sind alles andere als Gut.Morgens ca.1Std nach einnahme fürchterlicher Schwindel mit BenommenheitsgefühlVerwirrtheit Müdigkeit, der Blutdruck geht von 150/90 auf 190/105

losartan hennig plus bei Sinusitis, Schwindel, Verwirrtheitszustand, Gedächnisstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
losartan hennig plusSinusitis, Schwindel, Verwirrtheitszustand, Gedächnisstörungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrung mit Losartan Henning Plus 50 mg sind alles andere als Gut.Morgens ca.1Std nach einnahme fürchterlicher Schwindel mit BenommenheitsgefühlVerwirrtheit Müdigkeit, der Blutdruck geht von 150/90 auf 190/105

Eingetragen am  als Datensatz 40838
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Marcumar bei Verwirrtheitszustand

 

Marcumar für Depression, Kopfschmerzen, benommenheit, Knochenschmerzen mit Benommenheit, Depressive Verstimmungen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit

Habe seit 8 Monaten eine künstliche Aortenklappe. Die ersten 3 Monate waren von Brustschmerzen begleitet (normal nach so einer OP), hatte da eher keine Nebenwirkungen. Seit ich mich normal bewegen kann und wieder arbeiten gehe (5 Monate) hat sich ein Stadium der Benommenheit und Depression...

Marcumar bei Depression, Kopfschmerzen, benommenheit, Knochenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarDepression, Kopfschmerzen, benommenheit, Knochenschmerzen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit 8 Monaten eine künstliche Aortenklappe. Die ersten 3 Monate waren von Brustschmerzen begleitet (normal nach so einer OP), hatte da eher keine Nebenwirkungen. Seit ich mich normal bewegen kann und wieder arbeiten gehe (5 Monate) hat sich ein Stadium der Benommenheit und Depression eingestellt. Ich hatte bis jetzt nie Depressionen (bin 30), war meistens sehr gut aufgelegt und immer gern unter Menschen. Zur Zeit ist alles nur noch anstrengend. Ich fühl mich mindestens den halben Tag benommen, habe extreme Stimmungsschwankungen (meistens fühl ich mich einfach nur total niedergeschlagen) und bin dauermüde. Ich hab überhaupt keine Lust mehr Menschen zu treffen, aber versuch es doch, um nicht meine Freundin und überhaupt meinen gesamten Freundeskreis zu verlieren. Ich würde mich so gerne wieder so fühlen wie vor der OP...

Eingetragen am  als Datensatz 34710
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Opipramol bei Verwirrtheitszustand

 

Opipramol für Angstzustände, Unruhe, Panikattaken, wahrnehmungsstörungen, Verwirrtheit, spannungszuständen mit Müdigkeit

ich habe mein erstes psychopharmaka bekommen, als ich 15 jahre alt war... als ich dann 17 war verschlimmerte sich mein zustand, soweit das ich nicht mehr arbeiten gehen konnte, weil ich so eine innere unruhe hatte, das ich mich ständig bewegen musste. ich bin dann wieder zum arzt gegangen. zu...

Opipramol bei Angstzustände, Unruhe, Panikattaken, wahrnehmungsstörungen, Verwirrtheit, spannungszuständen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolAngstzustände, Unruhe, Panikattaken, wahrnehmungsstörungen, Verwirrtheit, spannungszuständen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe mein erstes psychopharmaka bekommen, als ich 15 jahre alt war...
als ich dann 17 war verschlimmerte sich mein zustand, soweit das ich nicht mehr arbeiten gehen konnte, weil ich so eine innere unruhe hatte, das ich mich ständig bewegen musste. ich bin dann wieder zum arzt gegangen. zu dem zeitpunkt wurde mir opipramol verschrieben.
ich bin mit diesem medikament sehr gut zurecht gekommen. ich hatte schlimme schlafprobleme. schlimm hatte ich es auch beim einkaufen, an der kasse stehen ging gar nicht...manchmal konnte ich nichtmal lange im laden bleiben. so hatte ich einige dinge aus dem alltag, die für mich nicht mehr zu bewältigen waren. nachdem ich opipramol bekommen hatte (ich sollte immer abends eine nehmen) gingen auch die angstzustände weg...ich musste meine tür nachts nicht mehr abschliessen weil ich mich endlich wieder sicher fühlte. und meine agressionen waren wie weggeblasen. ich habe allerdings einen fehler gemacht, ich fühlte mich nach einem jahr der einnahme so gut...das ich dachte ich bräuchte das medikament nicht mehr. ich wollte meine stimmung nicht von einem medikament abhängig machen. ich habe dann immer weniger genommen bis irgendwann keine mehr da waren und habe mir dann auch keine neuen mehr geholt. danach war ich 1,5 jahre beschwerdelos. und dann fing alles von vorne an... meine gedanken drehten sich nurnoch darum...es ohne das medikament zu schaffen..bis ich irgendwann den endschluss gefasst habe wieder zum arzt zu gehen... nun nehme ich das medikament wieder... und es geht mir besser! zu den nebenwirkungen : ich war den ganzen tag müde allerdings nur 14 tage danach hatte ich mich auf das medikament eingstellt und es ging wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 27206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ortoton bei Verwirrtheitszustand

 

Ortoton für Kopfschmerzen, Schwindel, Verwirrtheitszustand mit Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Benommenheit, Kopfschmerzen, Hitzewallungen

Musste auch Ortoton mit Ibuflam nehmen, Verdacht auf Muskelentzündung. Fing mit einem Kribbeln in linker Schulter an, zog sich über Rücken nach unten und nach vorne. Muskelentzündung hieß es bis vor ein paar Tagen. Innerhalb kürzester Zeit hat es sich über den Arm bis in die Hand ausgebreitet,...

Ortoton bei Kopfschmerzen, Schwindel, Verwirrtheitszustand

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonKopfschmerzen, Schwindel, Verwirrtheitszustand7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste auch Ortoton mit Ibuflam nehmen, Verdacht auf Muskelentzündung. Fing mit einem Kribbeln in linker Schulter an, zog sich über Rücken nach unten und nach vorne. Muskelentzündung hieß es bis vor ein paar Tagen. Innerhalb kürzester Zeit hat es sich über den Arm bis in die Hand ausgebreitet, aber nicht als Kribbeln, eher ein Ziehen und Taubheitsgefühl. Ortoton habe ich von Anfang an nicht gut vertragen, starker Schwindel bei 3x2 Tabl. und noch gerade so erträglicher Schwindel bei 3x1 Tabl. Das Schlimmste ist, Ortoton verursacht bei mir permanente Benommenheit und Kreislaufprobleme mit leichten Kopfschmerzen. Auch Hitzewallungen sind dabei. Kein Autofahren möglich!!! Da sich die Symptome auch nach Einnahme nicht verbesserten , sogar schlimmer wurden, habe ich es nach Arztabsprache abgesetzt. Arzt sagt, wenn Wärme gut tut (tut sie definitiv), war es wohl doch keine Muskelentzündung, gab mir Spritzen und schickt mich jetzt zum Orthopäden, evtl. drückt eine Verspannung auf die Bandscheibe. Orthopäde soll Wirbelsäule röntgen. Der Termin ist leider erst in 7 Tagen. Falls es schlimmer wird, werde ich mich umgenehend ins KH fahren lassen.Kann dieses Medikament gar nicht empfehlen, weil ich keine Wirkung davon hatte, nur Nebenwirkungen!

Eingetragen am  als Datensatz 70169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr von 31 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu Verwirrtheitszustand gruppiert wurden

nächtl. Verwirrtheit, Total durcheiander, Verwirrtheitszustand minimal, Verwirrung

Klassifikation nach ICD-10

R40.0Somnolenz

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 17 Benutzer zu Verwirrtheitszustand

Verwirrtheitszustand Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Als einen Verwirrtheitszustand bezeichnet man eine Phase, in der der Betroffene zum Ort, zur Person, zur Zeit oder zur Situation nicht orientiert erscheint. Solche Zustände kommen meistens im Rahmen anderer Erkrankungen vor, z.B. Alkoholdelir, Schizophrenie, Manie, Demenz oder nach Schlaganfall.

[]