Wochenbettdepression

Die Wochenbettdepression unterscheidet sich von der "normalen Depression" dadurch, dass die Ursachen klar auf die abgeschlossene Schwangerschaft und Geburt zurück zu führen sind...

Community über Wochenbettdepression

Wir haben 16 Patienten Berichte zu der Krankheit Wochenbettdepression.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren410
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,130,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Wochenbettdepression

Postpartaldepression, Schwangerschaftsdepression, Wochenbettdepression

Bei Wochenbettdepression wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Trevilor19% (2 Bew.)
Cipralex13% (1 Bew.)
Mirtazapin13%
Sertralin13% (2 Bew.)
Abilify6% (1 Bew.)
Cipramil6% (1 Bew.)
Doxepin6% (1 Bew.)
Edronax6% (1 Bew.)
Laif6%
Prothazin6% (2 Bew.)
Stangyl6% (1 Bew.)
Taxilan6%
Zyprexa6%

Bei Wochenbettdepression wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Venlafaxin19% (2 Bew.)
Mirtazapin13%
Escitalopram13% (1 Bew.)
Sertralin13% (2 Bew.)
Perazin6%
Citalopram6% (1 Bew.)
Doxepin6% (1 Bew.)
Trimipramin6% (1 Bew.)
Reboxetin6% (1 Bew.)
Olanzapin6%
Aripiprazol6% (1 Bew.)
Johanniskraut-Trockenextrakt6%
Promethazin6% (2 Bew.)

Fragen zur Kranheit Wochenbettdepression

alle Fragen zu Wochenbettdepression

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Trevilor bei Wochenbettdepression

 

Trevilor für Wochenbettdepression mit Sehstörungen, Schwindel, Übelkeit, Herzrasen

Etwa 3 Stunden nach der ersten Einnahme kam es zu extremen Sehstörungen, ich sah alles ganz verschwommen und da mir extrem schwindlig wurde ging ich ins Bett. ich machte die Augen zu und das ganze Schalfzimmer drehte sich weiter. Dazu kam starke Übelkeit und Herzrasen. Habe die ganze Nacht kein...

Trevilor bei Wochenbettdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorWochenbettdepression1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Etwa 3 Stunden nach der ersten Einnahme kam es zu extremen Sehstörungen, ich sah alles ganz verschwommen und da mir extrem schwindlig wurde ging ich ins Bett. ich machte die Augen zu und das ganze Schalfzimmer drehte sich weiter. Dazu kam starke Übelkeit und Herzrasen. Habe die ganze Nacht kein Auge zugemacht und am nächsten tag nichts mehr davon eingenommen. Habe jetzt Edronax und die Nebenwirkungen sind deutlich angenehmer (etwas elichter Schwindel, sonst nichts)

Eingetragen am  als Datensatz 12342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

trevilor 225mg retard für Angststörung, Postpartaldepression, Selbstzweifel, Angststörung, Postpartaldepression, Selbstzweifel mit Schweißausbrüche, Unruhe, Zittern

schweissausbrüche, tags über innere unruhe leichtes zittern, bewegungsdrang, 1kg in einer woche abgenommen

trevilor 225mg retard bei Angststörung, Postpartaldepression, Selbstzweifel; Taxilan bei Angststörung, Postpartaldepression, Selbstzweifel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
trevilor 225mg retardAngststörung, Postpartaldepression, Selbstzweifel12 Tage
TaxilanAngststörung, Postpartaldepression, Selbstzweifel12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schweissausbrüche, tags über innere unruhe leichtes zittern, bewegungsdrang, 1kg in einer woche abgenommen

Eingetragen am  als Datensatz 5420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor

Patienten Berichte über die Anwendung von Cipralex bei Wochenbettdepression

 

Cipralex für Depression wochenbett mit Haarausfall

Ich habe die Medikamente nach 1 Jahr und 2 Monate abgesetzt. Ich habe die Depression überwunden und habe aber einen extremen Haarsausfall. Also habe jetzt echt nur noch ein paar HAare auf dem Kopf, nehme jetzt Haar activ von Merz. Ich bin mir nicht 100% sicher ob ich das auf das Medikament...

Cipralex bei Depression wochenbett

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression wochenbett1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Medikamente nach 1 Jahr und 2 Monate abgesetzt. Ich habe die Depression überwunden und habe aber einen extremen Haarsausfall.
Also habe jetzt echt nur noch ein paar HAare auf dem Kopf, nehme jetzt Haar activ von Merz. Ich bin mir nicht 100% sicher ob ich das auf das Medikament schieben kann, aber was sollte es sonst sein?

Eingetragen am  als Datensatz 22063
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Schwangerschaftsdepression mit Kopfschmerzen, Gewichtsabnahme

Während der Regelblutung habe ich 2 Tag lang starke Kopfschmerzen. Ich muss häufiger zur Toilette als früher, dadurch hatte ich der Anfangszeit der Einnahme bzw. während der höheren Dosierung des Medikaments an Gewicht verloren.

Cipralex bei Schwangerschaftsdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexSchwangerschaftsdepression32 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Regelblutung habe ich 2 Tag lang starke Kopfschmerzen. Ich muss häufiger zur Toilette als früher, dadurch hatte ich der Anfangszeit der Einnahme bzw. während der höheren Dosierung des Medikaments an Gewicht verloren.

Eingetragen am  als Datensatz 5500
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Mirtazapin bei Wochenbettdepression

 

Mirtazapin für Wochenbettdepression mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Benommenheit, Gewichtszunahme

Ich mußte das Medikament aufgrund einer ausgeprägten Wochenbettdepression nehmen. Hatte folgende Symptome: Angstzustände, Herzrasen, Schlaflosigkeit und Selbstmordgedasnken. Bin aber nun schon wieder beim schrittweisen absetzen, da sich mein Gesundheitszustand deutlich gebessert hat. Am...

Mirtazapin bei Wochenbettdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinWochenbettdepression5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich mußte das Medikament aufgrund einer ausgeprägten Wochenbettdepression nehmen.
Hatte folgende Symptome: Angstzustände, Herzrasen, Schlaflosigkeit und Selbstmordgedasnken.
Bin aber nun schon wieder beim schrittweisen absetzen, da sich mein Gesundheitszustand deutlich
gebessert hat. Am anfang traten Nebenwirkungen wie starke Müdigkeit, Kopfschmerzen,
und Benommenheit auf.
Habe in der Zeit ca. 6-7 Kilo zugenommen.(Hatte einen wahnsinnig großen Appetit).
Beim schrittweisen Absetzen war mir immer etwas schlecht.
Nun nehme ich nur noch 7,5 mg. Werde das Medikament demnächst absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 2000
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Wochenbettdepression mit Gewichtszunahme

Zunahme von 15kg sonst nur \"positive\" Nebenwirkungen

Mirtazapin bei Wochenbettdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinWochenbettdepression9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunahme von 15kg sonst nur \"positive\" Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 6307
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Sertralin bei Wochenbettdepression

 

Sertralin für Depressionen, Angstzustände, Zwangsgedanken, Wochenbettdepression mit Schlaflosigkeit, Albträume, Panikattacken, Schmerzen im Brustkorb, nächtlicher Harndrang

Leide seit geraumer Zeit unter Depressionen, die im letzten Trimester meiner Schwangerschaft schlimmer wurden (schlimme Angstzustände und quälenden Zwangsgedanken) weshalb mich meine Frauenärztin zu einer Psychologien schickte. Ca. 2 Wochen nach der Entbindung fing ich mit Sertralin an. Morgens...

Sertralin bei Depressionen, Angstzustände, Zwangsgedanken, Wochenbettdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepressionen, Angstzustände, Zwangsgedanken, Wochenbettdepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit geraumer Zeit unter Depressionen, die im letzten Trimester meiner Schwangerschaft schlimmer wurden (schlimme Angstzustände und quälenden Zwangsgedanken) weshalb mich meine Frauenärztin zu einer Psychologien schickte.
Ca. 2 Wochen nach der Entbindung fing ich mit Sertralin an.
Morgens und Mittags je eine halbe Tablette.
Fühlte mich Anfangs ganz gut und vor allem gingen die Zwangsgedanken so gut wie weg.
Die Nebenwirkungen kamen langsam.
Ich konnte nicht schlafen, hatte sehr lebhafte Alpträume, schwere Panikattacken (hatte ich vorher noch nie so heftig) Herzstechen, nächtliches Wasserlassen (jede Nacht!!) ich fühlte mich nicht wirklich toll.
Hab die Tabletten eigenhändig abgesetzt, leider etwas zu rasch.
Die ersten zwei Tage fühlte ich mich echt gut.
Muss nicht mehr jede Nacht aufs Klo, das Herzstechen ist weg.
Dafür fühle ich mich seit drei Tagen extrem müde und habe ständig so “Brain Zaps“ die durch meinen kompletten Körper fließen, mal oft kurz hintereinander.
Für mich sehr unangenehm.
Möchte nie wieder so was nehmen müssen, kann doch nicht gesund sein auch weil ich ja still wobei mir gesagt wurde das Sertralin gut verträglich ist.
Die Kleine ist auch seit Tagen sehr unruhig und auch während der Einnahme, da versuch ich lieber mehr Sport zu machen und Antistreßtees zu trinken bevor ich mir das wieder antue.

Eingetragen am  als Datensatz 63503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sertralin biomo 50 mg für Wochenbettdepression mit Angststörung mit Antriebslosigkeit, Libidoverlust, Albträume

Wirsamkeit setzte nach ca. 4-5 Wochen ein. Aber: Antriebslosigkeit, Alpträume, fast vollständiger Libidoverlust In erneuten Stresssituationen Sympthome sofort wieder vorhanden.

Sertralin biomo 50 mg bei Wochenbettdepression mit Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sertralin biomo 50 mgWochenbettdepression mit Angststörung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirsamkeit setzte nach ca. 4-5 Wochen ein.
Aber: Antriebslosigkeit, Alpträume, fast vollständiger Libidoverlust
In erneuten Stresssituationen Sympthome sofort wieder vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 40800
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Abilify bei Wochenbettdepression

 

Abilify für Wochenbettdepression mit Gewichtszunahme

gewichtszunahme 15 kg

Abilify bei Wochenbettdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyWochenbettdepression4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gewichtszunahme 15 kg

Eingetragen am  als Datensatz 54313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Cipramil bei Wochenbettdepression

 

Cipramil für Wochenbettdepression, Wochenbettdepression mit Gewichtszunahme, Müdigkeit

Die Medikamente musste ich wegen Wochenbettdepression einnehmen. Stangyl sollte mir gegen massive Schlafstörungen helfen, hat es auch in der kritischen Phase sehr gut getan, aber nachdem mir einigermaßen gut ging, war ich oft zu müde davon. Mit dem langsamen Absetzen hat sich aber das gelegt....

Cipramil bei Wochenbettdepression; Stangyl bei Wochenbettdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipramilWochenbettdepression9 Monate
StangylWochenbettdepression9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Medikamente musste ich wegen Wochenbettdepression einnehmen. Stangyl sollte mir gegen massive Schlafstörungen helfen, hat es auch in der kritischen Phase sehr gut getan, aber nachdem mir einigermaßen gut ging, war ich oft zu müde davon. Mit dem langsamen Absetzen hat sich aber das gelegt. Cipramil habe ich dann 7 Monate sehr hoch dosiert genommen, 80 mg, danach langsam abgesetzt, dabei sind keine Entzungserscheinungen aufgetreten, hat mir sehr schnell geholfen auf die Beine zu kommen. Am Anfang hat die Ärztin vorsichtig mit 20 mg angefangen, das war zu wenig, die Anfälle sind immer noch sehr oft aufgetreten, als ich dann in die Tagesklinik kam (davor war ich stationär 6 Wo.), hat man auf 80 mg erhöht, danach ist es rasant berghoch gegangen. Als allgemeine Nebenwirkung ist die Gewichtszunahme, ca. 15 kg. Sonst nur positiv, ohne die Medis und Glauben hätte ich es nicht geschafft.

Eingetragen am  als Datensatz 11192
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Doxepin bei Wochenbettdepression

 

Doxepin für Wochenbettdepression mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte eine schwere Schwangerschaftsdepression und nach der Geburt als die kleine 4 Monate alte war eine Nachschwangerschaftsdepression (Meine kinder sind 1 1/2 jahre auseinander)Habe mit Doxepin 15 kg zugenommen was aber nach einem Jahr von selber wieder runterging (Gewöhnheitsfaktor) Habe...

Doxepin bei Wochenbettdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinWochenbettdepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine schwere Schwangerschaftsdepression und nach der Geburt als die kleine 4 Monate alte war eine Nachschwangerschaftsdepression (Meine kinder sind 1 1/2 jahre auseinander)Habe mit Doxepin 15 kg zugenommen was aber nach einem Jahr von selber wieder runterging (Gewöhnheitsfaktor)
Habe Doxepin 75 mg genommen was mir sehr gut half leider ist in der Absetzphase mein Dad verstorben und ich nehme sie jetzt wieder... Bin zufrieden!Allen Mamis viel Glück es wird schon wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 11342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Edronax bei Wochenbettdepression

 

Edronax für Wochenbettdepression mit Schwindel, Müdigkeit, Frieren, Schlafstörungen

Etwa 3 Stunden nach der ersten Einnahme kam es zu einem leichten Schwindelgefühl und Müdigkeit, am nächsten Tag dann auch noch Schwindel und das Gefühl, dass die Beine kalt sind mit Gänsehaut. Außerdem etwas Schlafstörungen, lässt dann aber langsam nach.

Edronax bei Wochenbettdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxWochenbettdepression2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Etwa 3 Stunden nach der ersten Einnahme kam es zu einem leichten Schwindelgefühl und Müdigkeit, am nächsten Tag dann auch noch Schwindel und das Gefühl, dass die Beine kalt sind mit Gänsehaut. Außerdem etwas Schlafstörungen, lässt dann aber langsam nach.

Eingetragen am  als Datensatz 12339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Laif bei Wochenbettdepression

 

Laif 900 für Wochenbettdepression mit Empfindungsstörungen, Übelkeit

Meine Stimmung konnte das Medikament entscheidend heben. Nur habe ich ständige Mißempfindungen in den Händen - 1000 Nadeln stechen -, Übelkeit, vorallem aber plagt mich seit ca. 4 Monaten mein Steißbein und besonders mein linker Ischias, der entzündet ist und einen Dauerschmerz verursacht, die...

Laif 900 bei Wochenbettdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Wochenbettdepression7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Stimmung konnte das Medikament entscheidend heben. Nur habe ich ständige Mißempfindungen in den Händen - 1000 Nadeln stechen -, Übelkeit, vorallem aber plagt mich seit ca. 4 Monaten mein Steißbein und besonders mein linker Ischias, der entzündet ist und einen Dauerschmerz verursacht, die Schmerzen sind in der Nacht vorallem unerträglich. Auf der Suche nach den Ursachen, bin ich auf dieses Forum gestoßen. Ich werde das Medikament morgen absetzen, denn es hat ja auch seinen Zweck erfüllt.

Eingetragen am  als Datensatz 8111
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Prothazin bei Wochenbettdepression

 

Prothazin für Antriebsstörungen, Wochenbettdepression mit Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Antriebslosigkeit, Essstörungen

Mundtrockenheit keine lust zum leben schlafprobleme antrieb war gestört mein ganzes leben war durcheinander. essstörung konnte nichts wahrnehmen .

Prothazin bei Wochenbettdepression; Prothazin bei Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProthazinWochenbettdepression-
ProthazinAntriebsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit keine lust zum leben schlafprobleme antrieb war gestört mein ganzes leben war durcheinander. essstörung konnte nichts wahrnehmen .

Eingetragen am  als Datensatz 38931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Stangyl bei Wochenbettdepression

 

Cipramil für Wochenbettdepression, Wochenbettdepression mit Gewichtszunahme, Müdigkeit

Die Medikamente musste ich wegen Wochenbettdepression einnehmen. Stangyl sollte mir gegen massive Schlafstörungen helfen, hat es auch in der kritischen Phase sehr gut getan, aber nachdem mir einigermaßen gut ging, war ich oft zu müde davon. Mit dem langsamen Absetzen hat sich aber das gelegt....

Cipramil bei Wochenbettdepression; Stangyl bei Wochenbettdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipramilWochenbettdepression9 Monate
StangylWochenbettdepression9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Medikamente musste ich wegen Wochenbettdepression einnehmen. Stangyl sollte mir gegen massive Schlafstörungen helfen, hat es auch in der kritischen Phase sehr gut getan, aber nachdem mir einigermaßen gut ging, war ich oft zu müde davon. Mit dem langsamen Absetzen hat sich aber das gelegt. Cipramil habe ich dann 7 Monate sehr hoch dosiert genommen, 80 mg, danach langsam abgesetzt, dabei sind keine Entzungserscheinungen aufgetreten, hat mir sehr schnell geholfen auf die Beine zu kommen. Am Anfang hat die Ärztin vorsichtig mit 20 mg angefangen, das war zu wenig, die Anfälle sind immer noch sehr oft aufgetreten, als ich dann in die Tagesklinik kam (davor war ich stationär 6 Wo.), hat man auf 80 mg erhöht, danach ist es rasant berghoch gegangen. Als allgemeine Nebenwirkung ist die Gewichtszunahme, ca. 15 kg. Sonst nur positiv, ohne die Medis und Glauben hätte ich es nicht geschafft.

Eingetragen am  als Datensatz 11192
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Taxilan bei Wochenbettdepression

 

trevilor 225mg retard für Angststörung, Postpartaldepression, Selbstzweifel, Angststörung, Postpartaldepression, Selbstzweifel mit Schweißausbrüche, Unruhe, Zittern

schweissausbrüche, tags über innere unruhe leichtes zittern, bewegungsdrang, 1kg in einer woche abgenommen

trevilor 225mg retard bei Angststörung, Postpartaldepression, Selbstzweifel; Taxilan bei Angststörung, Postpartaldepression, Selbstzweifel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
trevilor 225mg retardAngststörung, Postpartaldepression, Selbstzweifel12 Tage
TaxilanAngststörung, Postpartaldepression, Selbstzweifel12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schweissausbrüche, tags über innere unruhe leichtes zittern, bewegungsdrang, 1kg in einer woche abgenommen

Eingetragen am  als Datensatz 5420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Zyprexa bei Wochenbettdepression

 

Zyprexa für Schwangerschaftsdepression mit Verstopfung, Gewichtszunahme, Schwitzen, Menstruationsbeschwerden, Kopfschmerzen

Verstopfung, Gewichtszunahme, nächtliches Schwitzen, Menstruationsbeschwerden, Kopfschmerzen

Zyprexa bei Schwangerschaftsdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZyprexaSchwangerschaftsdepression8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung, Gewichtszunahme, nächtliches Schwitzen, Menstruationsbeschwerden, Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 5501
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Wochenbettdepression gruppiert wurden

Depression wochenbett, Schwangerschafts-/postnatale Depression, Wochenbettdepression mit Angststörung, Wochenbettdepression mit Schlafstörungen, Wochenbettdepression mit Shclafstörungen, Wochenbettdepressionen

Klassifikation nach ICD-10

F53.-Psychische oder Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert
F53.0Leichte psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert
F53.1Schwere psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 10 Benutzer zu Wochenbettdepression

Wochenbettdepression Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Die Wochenbettdepression unterscheidet sich von der "normalen Depression" dadurch, dass die Ursachen klar auf die abgeschlossene Schwangerschaft und Geburt zurück zu führen sind und die Dauer limitiert ist. Durch den plötzlichen Hormonwechsel nach der Geburt werden die Betroffenen Mütter psychisch labil und kommen in die Heultage. Dadurch kann es leider zu Problemen bei der Akzeptanz des Kindes und zu einer Störung einer Mutter-Kind-Beziehung kommen. In den meisten Fällen legt sich die Störung nach spätestens 4 Wochen wieder, notfalls kann mit Medikamenten wie bei der "normalen Depression" behandelt werden, was aber oft mit dem Verbot des Stillens verbunden ist.

[]