Schmerzen (akut)

Schmerzen sind unangenehme Empfindungen, die auch oft mit einer affektiven Komponente, z.B. Traurigkeit, einhergehen. Medizinisch bezeichnet man den Schmerz als Dolor oder Algesie. Der Begriff kann aber auch als Wortbestandteil vorkommen mit dem Anhängsel -algie, z.B. Neuralgie für Nervenschmerz. Als Analgetika werden Medikamente bezeichnet, die zur Bekämpfung von Schmerzen eingesetzt werden.

Community über Schmerzen (akut)

Wir haben 1315 Patienten Berichte zu der Krankheit Schmerzen (akut).

Prozentualer Anteil 59%41%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg7286
Durchschnittliches Alter in Jahren4752
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,3326,60

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Schmerzen (akut)

Arthroseschmerzen, atypische Kieferschmerzen, atypischer Gesichtsschmerz, Brustschmerzen, Ganzkörperschmerzsyndrom, Gesichtsschmerz, Gliederschmerzen, Intercostalneuralgie, Knieschmerzen, Knochenschmerzen, Magenschmerzen, Mastodynie, Muskelschmerzen, Myalgie, Rippenschmerzen, Schmerzen, Schmerzen (akut), Wundschmerzen, Zahnfleischschmerzen, Zahnschmerzen

Bei Schmerzen (akut) wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Ibuprofen7% (121 Bew.)
Tramadol5% (67 Bew.)
Lyrica4% (59 Bew.)
Novalgin4% (54 Bew.)
Tilidin4% (61 Bew.)
Novaminsulfon4% (83 Bew.)
ARCOXIA3% (41 Bew.)
Tramal3% (44 Bew.)
Diclofenac3% (33 Bew.)
Paracetamol2% (47 Bew.)
Cymbalta2% (19 Bew.)
Oxygesic2% (17 Bew.)
Voltaren2% (19 Bew.)
Mirena2% (22 Bew.)
Katadolon1% (23 Bew.)
Gabapentin1% (17 Bew.)
Amitriptylin1% (16 Bew.)
Metamizol1% (21 Bew.)
Valoron1% (14 Bew.)
Aspirin1% (14 Bew.)
alle 298 Medikamente gegen Schmerzen (akut)

Bei Schmerzen (akut) wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

WirkstoffHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Ibuprofen10% (178 Bew.)
Metamizol9% (160 Bew.)
Tramadol8% (118 Bew.)
Naloxon6% (90 Bew.)
Diclofenac6% (75 Bew.)
Tilidin6% (81 Bew.)
Pregabalin4% (60 Bew.)
Paracetamol3% (67 Bew.)
Etoricoxib3% (41 Bew.)
Oxycodon3% (39 Bew.)
Acetylsalicylsäure2% (25 Bew.)
Duloxetin2% (20 Bew.)
Fentanyl2% (25 Bew.)
Amitriptylin2% (23 Bew.)
Levonorgestrel2% (23 Bew.)
Flupirtin2% (25 Bew.)
Gabapentin1% (18 Bew.)
Hydromorphon1% (24 Bew.)
Ethinylestradiol1% (17 Bew.)
Clindamycin1% (14 Bew.)
alle 248 Wirkstoffe gegen Schmerzen (akut)

Fragen zur Kranheit Schmerzen (akut)

alle Fragen zu Schmerzen (akut)

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Ibuprofen bei Schmerzen (akut)

 

Ibuprofen für Schmerzen nach Unfall mit Quincke-Ödem

Einnahme 2x 600 Ibu + 2x 500 Novalgin war nach Fahrradunfall,Gehirnerschütterung, Prellungen an Armen und Beinen, Fingerbruch,ärztlich angeordnet. Am 4. Tag der Einnahme begann sich meine Gesichtshaut wie nach einem Sonnenbrand zu schälen. Da ich auch Abschürfungen im Gesicht hatte, schob ich es...

Ibuprofen bei Schmerzen nach Unfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IbuprofenSchmerzen nach Unfall10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme 2x 600 Ibu + 2x 500 Novalgin war nach Fahrradunfall,Gehirnerschütterung, Prellungen an Armen und Beinen, Fingerbruch,ärztlich angeordnet. Am 4. Tag der Einnahme begann sich meine Gesichtshaut wie nach einem Sonnenbrand zu schälen. Da ich auch Abschürfungen im Gesicht hatte, schob ich es vorerst auf die Behandlung mit Reinigungsmitteln der Wunden. Nach einmaligen Pellen war es auch vorbei. Nach und nach fing mein Nacken an zu jucken, es traten kleinere Wölbungen/Pusteln zwischen den Haarwurzeln auf. Wenn man die juckenden Pusteln leicht kratzte taten sie sofort weh. Kamen aber und gingen auch wieder. Da ich bisher noch keinerlei Allerischer Reaktionen an mir beobachten konnte, habe ich dieses Alarmzeichen ignoriert. Am 9. Tag der Einnahme begann meine Unterlippe anzuschwellen. Ich ahnte immer noch keine Allergie, sondern vermutete Herpes, den ich allerdings auch noch nie hatte. Als dann die Lippe innerhalb einer Stunde zum platzen geschwollen war, rief ich doch im Krankenkaus an, schilderte meinen derzeitigen Zustand. Ich sollte sofort kommen.
Nach gabe von Cortison und Antihistaminen, intravenös, konnte ich am nächsten Tag nach Hause, da die Lippe abgeschwollen war. Es wurde auf keinster Weise nach der Ursache geforscht. Beim verlassen der Klinik bemerkte ich meine beginnende Kurzatmigkeit. Da schob ich es erst auf meinen derzeit angeschlagenen Gesundheitszustand. Ein langer Mittagsschlaf würde sicher helfen. Nach dem Mittagsschlaf beschloß ich selbst auf das Novalgin zu verzichten und auch wenn nicht ärztlich angeordnet, die Schmerzmittel in den nächsten Tagen nach und nach abzusetzen. Doch im Laufe des Nachmittags bekam ich immer mehr Probleme richtig durch zu atmen. Das Jucken weitete sich auch auf andere Körperteile aus. Die Lippe begann anzuschwellen, diesmal die Oberlippe. Die Atmung war schwer, astmaählich. Und dann ging es wieder ins Krankenhaus. Wieder Cortison, Antihistamine, doch diesmal wirkte es nur um mir die Atmung zu erleichtern, die Quinkeähnlichen Ausschläge breiteten sich über mehere Tage aus. Ich bekam Fieber bis 39,5C und die Entzündungswerte stiegen stark an. Es wurde zusätzlich noch eine bakteriologische Entzündung vermutet. Antibiotika wurden verordnet....nach 12 Tagen im Krankenhaus wurde ich entlassen.

Eingetragen am  als Datensatz 49554
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ibuprofen für Schmerzen, Fieber mit Magenbeschwerden

Als ich Ibuprofen regelmäßig nahm, hat sich dadurch ein Magengeschwür entwickelt. Seitdem nehme ich es nur noch zusammen mit einem Magenschutzmittel ein und habe so wieder gute Erfahrungen damit.

Ibuprofen bei Schmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IbuprofenSchmerzen, Fieber12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich Ibuprofen regelmäßig nahm, hat sich dadurch ein Magengeschwür entwickelt. Seitdem nehme ich es nur noch zusammen mit einem Magenschutzmittel ein und habe so wieder gute Erfahrungen damit.

Eingetragen am  als Datensatz 73037
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):149
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ibuprofen

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramadol bei Schmerzen (akut)

 

Tramadol AL Tropfen für Schmerzen, Fibromyalgie mit Müdigkeit, Benommenheit, keine Wirkung

Leider hilft bei mir auch dieses Mittel mit dem Wirkstoff Tramadol-Hydrochlorid nicht gegen meine Fibro-Schmerzen. Es macht müde und benommen, auf die Schmerzen hat es aber keinen Einfluß. Die Nebenwirkungen sind lästig, man steht neben sich und empfindet die Umwelt wie durch Watte. Ich habe...

Tramadol AL Tropfen bei Schmerzen, Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol AL TropfenSchmerzen, Fibromyalgie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider hilft bei mir auch dieses Mittel mit dem Wirkstoff Tramadol-Hydrochlorid nicht gegen meine Fibro-Schmerzen. Es macht müde und benommen, auf die Schmerzen hat es aber keinen Einfluß. Die Nebenwirkungen sind lästig, man steht neben sich und empfindet die Umwelt wie durch Watte. Ich habe dieses Medikament ausprobiert, wie man eben so vielen probieren muß bei dem Krankheitsbild Fibromyalgie. Ein Wundermittel das jedem hilft, gibt es scheinbar nicht. Nachdem es keine schmerzlindernde Wirkung bei mir hatte, habe ich es auch nicht mehr eingenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 23091
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen (akut) mit Übelkeit, Erbrechen

Einige Stunden nach der einmaligen Einnahme von 20 tropfen musste ich mich fast pausenlos übergeben. Mir ging es so schlecht, dass der aerztliche Notdienst zu mir nach Hause kam.

Tramadol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einige Stunden nach der einmaligen Einnahme von 20 tropfen musste ich mich fast pausenlos übergeben. Mir ging es so schlecht, dass der aerztliche Notdienst zu mir nach Hause kam.

Eingetragen am  als Datensatz 69698
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tramadol

Patienten Berichte über die Anwendung von Lyrica bei Schmerzen (akut)

 

Lyrica für Fibromyalgie, Schmerzen (akut) mit Übelkeit, Herzrasen, Angststörung, Schlaflosigkeit, Blähungen, Inkontinenz, Konzentrationsschwierigkeiten, Unruhe, Blähbauch

Meine Erfahrungen Teil 2 : Dosierung : 150mg Morgens und 75mg Abends Als ich vor etwa 3 Jahren dann auf diese Menge reduziert hatte, waren auch einige der Nebenwirkungen weg. Wobei ich wenn jemand fragt welche denn genau...immer ins grübeln gerate. Denn wenn man mehrere Medikamente nimmt und...

Lyrica bei Fibromyalgie, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaFibromyalgie, Schmerzen (akut)6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen Teil 2 :
Dosierung : 150mg Morgens und 75mg Abends
Als ich vor etwa 3 Jahren dann auf diese Menge reduziert hatte, waren auch einige der Nebenwirkungen weg.
Wobei ich wenn jemand fragt welche denn genau...immer ins grübeln gerate. Denn wenn man mehrere Medikamente nimmt und Fibromyalgie hat, ist eine Definition für mich irgendwann nicht mehr möglich gewesen. Es überlagert sich ja das ein oder andere. Und wenn dann auch mal ein Antibiotika oder ähnliches dazukommt, wird es schier unmöglich für mich zu sagen welches Problem nun woher kommt.
Aber eines ist ganz sicher: Meine Brust wächst seit 2 Jahren nicht mehr :)
Und ich kann gerade laufen :)
Meine Problem hat Lyrica allerdings nicht wirklich behoben muss ich gestehen. Das merke ich seit ich sie abgestzt habe.
Dazu bald mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 40512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Schmerzen (akut) mit Gewichtszunahme

ich nehme die Lyrica schon 2 Jahre und erst nach 6 Monaten hat das medicament seine Wirkung gezeigt, das Erste was ich bemerkt habe ist, dass ich 20 Kg zugenommen habe. ich finde da müsste noch einmal etwas nachgebessert werden. Zu sagen wäre dazu noch : man sollte auch einmal an die Betroffne...

Lyrica bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaSchmerzen (akut)30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme die Lyrica schon 2 Jahre und erst nach 6 Monaten hat das medicament seine Wirkung gezeigt, das Erste was ich bemerkt habe ist, dass ich 20 Kg zugenommen habe. ich finde da müsste noch einmal etwas nachgebessert werden.

Zu sagen wäre dazu noch : man sollte auch einmal an die Betroffne denken, dass das sehr Belastend ist immer mehr Gewicht zu haben

Eingetragen am  als Datensatz 68950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Patienten Berichte über die Anwendung von Novalgin bei Schmerzen (akut)

 

Novalgin für Schmerzen (akut) mit Juckreiz am ganzen Körper, Atemnot, Anschwellen der Zunge, rote Flecken am Körper, Anschwellen des Gesichts

Akute Zahnschmerzen sind aufgetreten, nahm 20 Tropfen Novalgin. Etwa 20 min später habe meine Hände und meine Füße angefangen zu jucken, es wurde immer schlimmer sodass mein ganzer Körper auch anfing. Bekam zunehmen rote Flecken und weiße Pusteln auf meinem Körper. Meine Luftröhre war wie...

Novalgin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovalginSchmerzen (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Akute Zahnschmerzen sind aufgetreten, nahm 20 Tropfen Novalgin. Etwa 20 min später habe meine Hände und meine Füße angefangen zu jucken, es wurde immer schlimmer sodass mein ganzer Körper auch anfing. Bekam zunehmen rote Flecken und weiße Pusteln auf meinem Körper. Meine Luftröhre war wie zugeschnürt, mein Gesicht und meine Zunge waren angeschwollen. Kann dieses Medikament

Eingetragen am  als Datensatz 55547
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novalgin für Schmerzen (akut) mit Allergische Reaktion

Schwere allergische Reaktion : schwerer Asthmaanfall, Blutdruckabfall, allergische Hautrötung. Nie wieder!

Novalgin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovalginSchmerzen (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere allergische Reaktion : schwerer Asthmaanfall, Blutdruckabfall, allergische Hautrötung. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 71605
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Novalgin

Patienten Berichte über die Anwendung von Tilidin bei Schmerzen (akut)

 

Tilidin für starke Schmerzen nach Bandscheiben OP mit keine Nebenwirkungen

2003 war ich in P. im Krankenhaus(Orthopädie) mit einem akuten Bandscheibenvorfall L 4/5 (hatte Anfangs "nur" starke Schmerzen, keine Taubheit in den Beinen usw.) konservativ in Behandlung. Am 3.Tag bei einer Visite sagte der Chef der Abteilung Herr Dr. P. in einem militärischen und unmöglichen...

Tilidin bei starke Schmerzen nach Bandscheiben OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidinstarke Schmerzen nach Bandscheiben OP4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2003 war ich in P. im Krankenhaus(Orthopädie) mit einem akuten Bandscheibenvorfall L 4/5 (hatte Anfangs "nur" starke Schmerzen, keine Taubheit in den Beinen usw.) konservativ in Behandlung. Am 3.Tag bei einer Visite sagte der Chef der Abteilung Herr Dr. P. in einem militärischen und unmöglichen Ton, (dabei hilt er mein Röntgenbild in Richtung Fenster), dass ein großer Vorfall da ist und groß operiert muss, ja kein Zweifel. Die anderen Personen, sagten nichts und waren vor Angst wie gelähmt. Der ganze Spuck dauerte nur 1 Minute, er hat nicht mal gefragt wie es mir geht. Ich hätte mich auch vorher dort niemals operieren lassen, dieser Auftritt bestärkte mich darin noch. Was ist das für ein Arzt, der mir nach 3 Tagen konservativer Behandlung, auf dem Weg der Besserung mit dieser wirklich schlimmen Operation droht, habe herausgefunden, dass dies kein Einzelfall war, die Kassen zahlten ca. 8000 € für diese OP und für die konservative Behandlung ca. 2000 €, da war mir alles klar. Herr Dr. P. ich hoffe sehr, dass Sie dort nicht mehr als Arzt tätig sind! Wieviel Menschen haben Sie noch so unter Druck gesetzt und dann anschließend unnötig operiert und damit ins Unglück gestürzt? Die dortigen Operationen (unumkehrbare Versteifung, ca. 50 % hatten die Schmerzen danach für immer, es gab auch Rollstuhlfälle) waren damals berüchtigt.(Kenne selber so ein Opfer) Das Krankenhaus habe ich nach einer Woche in einem leidlich guten Zustand verlassen, wollte dort niemals mehr zurück. Ich hatte seit dem eine Urangst in mir, wohin ?, wenn ich wirklich operiert werden muss (z.B bei Lähmungen) diese war schlimm wenn die Beine taub wurden (habe diese mit viel Mühe immer wiederherstellen können, wirklich schlimm war dann die Panik, die aufkam, dass ich es nicht schaffen könnte, von der Klinik in der Pappelallee 1, in Greifswald hatte ich erst 2011 erfahren) Spitzenmäßig dagegen waren bzw. sind die konservativen Behandlungen in P. Mein damaliger Orthopäde hatte die Krankenhausverordnung nach P, und eine Überweisung zum CT nach Greifswald, Pappelallee 1, ausgestellt. Leider hat er mir nichts von den dortigen weiteren Möglichkeiten erzählt. Ich war dort 2003 nur in der CT-Röhre. In den langen Jahren danach ging es auf und ab, hatte zeitweise alle Beschwerden und Einschränkungen die es bei so etwas gibt, konnte oft nur 200 m am Stück gehen, dann kam rechts ein Druckschmerz auf und ich musste hinken, langes Stehen ging auch nicht, auf einem rechtwinkligen Stuhl z.B. konnte ich überhaupt nicht sitzen. Im April 2012 feierte ich bei einer sehr guten Bekannten ausgiebig Ihren Geburtstag, beim Sitzen wurden die Beine fast ganz taub. Danach schlief ich auf einer sehr weichen Couch auf dem Rücken, ein. Dann erlebte ich einen Horrortrip wie es schlimmer nicht sein könnte, ich kam zu mir, alles war dunkel, ich fühlte mich als läge ich ganz in Beton eingegossen und dieser ist jetzt hart geworden, ich spürte keine Atmung mehr, ich konnte nichts mehr sehen, auch konnte ich meinen Kopf nicht fühlen Ich wusste in diesem Moment nicht, wer ich war, wo ich war und was überhaupt los war. Es war als wäre mein Geist nur noch alleine am oberen Ende einer Betonröhre da. Ich hatte das Gefühl gleich zu sterben, gleichzeitig befürchtete ich, das dies schon so eine Art Übergang war und es kein zurück mehr gibt. Ich diesem Moment hatte ich ein Gefühl von Unverständnis sowie Ungerechtigkeit und Entsetzen in mir. Der Geist alleine kämpfte irgendwie mit letzter Kraft dagegen an. Ich hatte dabei keine Erinnerungen an früher oder an Angehörige. Nach einen Zeitpunkt (Dauer unbekannt) kam mein Bewusstsein langsam zurück, ich wusste teilweise wieder wer ich war, auch konnte ich Stück für Stück seitlich meinen Kopf (den ich jetzt wieder wahrnahm), ganz wenig bewegen 1 cm ungefähr nach links uns rechts. In dieser Phase habe ich mit aller Kraft versucht mich zu bewegen, mir war jetzt sehr deutlich bewusst, um was es ging. Plötzlich konnte ich wieder ganz minimal atmen bzw. sehen. Langsam kam alles nach und nach zurück mit einem anschwellenden unglaublich heftigem und kaum definierbaren Gefühl im unteren Rückenbereich. Dann weiß ich nichts mehr. Bin morgens aufgewacht und habe mich unglaublich gefreut das ich noch lebe, habe die Welt seit dem mit anderen Augen gesehen (hoffentlich hält das an). Bin dann in die Akutsprechstunde des polnischen Arztes gekommen, es folgte eine CT-Spritzentherapie, von meinem Horrortrip sagte ich nichts.(hatte Angst das mir keiner glaubt bzw. der Arzt denkt ich erfinde Geschichten um als neuer Patient Vergünstigungen zu bekommen) Ich hatte auch wieder Hoffnung, dass es noch mal ohne OP geht. Doch dass war ein Irrtum, mein Zustand verschlechterte sich stetig. Bein nächsten Termin sagte ich sofort einer OP zu, im Gespräch dazu strahlte mein Arzt eine Selbstsicherheit und Zuversicht aus, die mir einen Teil der Angst sofort nahm, er sagte nur Montag OP (mikrochirurgisch) und Freitag nach Hause OK ? „ Ja „ Nur zu gerne hätte ich das in dem Moment auch wirklich geglaubt. In einem folgenden sehr guten Gespräch mit dem Anästhesisten war der Rest der Angst fast ganz weg. Am Montag als ich nach der OP zu mir kam, testete ich sofort die Beine, nach langen Jahren hatte ich wieder ein richtiges Gefühl dort. Auf einen Schlag waren die Taubheitsgefühle sowie die strahlenden Schmerzen weg. Am Dienstag bin ich erst abends selbstständig ein kurzes Stück „gegangen“, eine „Rheinische Frohnatur“(kauf Dir den Tablet-PC wirklich!) die dort auch erfolgreich behandelt wurde, sagte dazu „Quasimodo“ wäre ein junger Bengel gegen mich. Ha. Ha. 2 Tage später ging ich fast schmerzfrei und ohne Hinken durch den Gang, musste mir alle 5 Sekunden klarmachen, dass der Druckschmerz nicht mehr da war, sonst hinkte ich automatisch wieder. Hatte starke Schmerzen von der OP am 2.Tag morgens, diese wurden mit Spritzen und Tilidin schnell und erfolgreich bekämpft. Am Freitag haben alle Patienten (mich eingeschlossen), die der Arzt an Montag operiert hat, gehend sowie ziemlich strahlend diese Klinik wieder verlassen, genauso wie es der Arzt vorher gesagt hat. Habe der Frau in der Abmeldung noch gesagt, dass dies eigentlich ein Wunder ist, sie sagte nur dies wäre immer so auch bei allen anderen Ärzten. Bis heute kann ich es kaum glauben was dort passiert ist, die ärztliche Klasse hier in diesem Bereich ist wahrscheinlich nirgendwo zu übertreffen. Was hier für eine unglaublich hohe Erfolgsrate bei diesen OP, s vorliegen muss ist leicht auszurechnen. Ich frage mich jetzt warum Bandscheibenoperationen in fast allen Medien so negativ dargestellt werden. Die vor Ort festgestellten Tatsachen stehen dazu im krassen Gegensatz. Ich habe die Vermutung, dass die“ Erfolgsrate“ der Orthopädie daran Schuld ist. Hier besteht ein klarer Auftrag an alle Medien dies richtig zu stellen. Ich hoffe, dass der Bundesgesundheitsminister und die Krankenkassen hier auch Handlungsbedarf sehen. Ich bin immer noch fassungslos und verbleibe mit meinem wunderbaren Arzt und dem gesamten Team in tiefer Dankbarkeit.
„Mein Name ist Susi Salmon ich bin zurück aus meinem Himmel“
SusiSalmon@web.de

Eingetragen am  als Datensatz 46917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen mit keine Nebenwirkungen

Ich habe keine Nebenwirkungen verspürt.

Tilidin bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe keine Nebenwirkungen verspürt.

Eingetragen am  als Datensatz 73036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):149
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tilidin

Patienten Berichte über die Anwendung von Novaminsulfon bei Schmerzen (akut)

 

Tegretal für Schmerzen (akut), Schmerzen (chronisch), Angststörungen, Epilepsie mit Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Erbrechen, Schweißausbrüche, Angstzustände, Parästhesien, Gangunsicherheit, Unruhe, Nackenbeschwerden

Tegretal habe ich aufgrund eines Anfallsleidens (Epilepsie, Typ Grand mal) seit dem Jahre 2005 erhalten. Das Medikament wurde bei mir in der Klinik langsam eindosiert. Nach 6 Jahren der Einnahme konnte ich zunehmend Nebenwirkungen an mir beobachten welche von Schwindel bis hin zu Benommenheit und...

Tegretal bei Epilepsie; Diazepam bei Angststörungen; Tilidin comp bei Schmerzen (chronisch); Novaminsulfon bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TegretalEpilepsie7 Jahre
DiazepamAngststörungen16 Jahre
Tilidin compSchmerzen (chronisch)5 Jahre
NovaminsulfonSchmerzen (akut)7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tegretal habe ich aufgrund eines Anfallsleidens (Epilepsie, Typ Grand mal) seit dem Jahre 2005 erhalten. Das Medikament wurde bei mir in der Klinik langsam eindosiert. Nach 6 Jahren der Einnahme konnte ich zunehmend Nebenwirkungen an mir beobachten welche von Schwindel bis hin zu Benommenheit und Gangstörungen reichten.

Diazepam wurde bei mir vor 16 Jahren eindosiert nachdem ich plötzliche Angstzustände bekam, meine Wohnung nicht mehr verlassen konnte. Da Diazepam wie alle Medikamente aus der Benzodiazepingruppe ein sehr hohes Abhängigkeitspotential psychisch als auch körperlich besitzen, entschloss ich mich 2007 in der Klinik zu entgiften um mit einem anderen Medikament (Atosil / Wirkstoff: Prometazin) und einer Psychotherapie dieses Leiden in den Griff zu bekommen. Leider hat mein Vorhaben keine Früchte getragen, so dass ich um zumindest ein wenig Lebensqualität zu behalten (meinen Alltag allein bewerkstelligen kann) , wieder auf Diazepam zurückgegriffen habe. Bisher haben alle anderen Versuche meine Angststörung zu behandeln versagt. Es kamen u.a. SSRI und Noradrenalinwiederaufnahmehemmer zum Einsatz, die aber nicht die erwünschte Wirkung brachten.

Tilidin Comp erhalte ich aufgrund 3er inoperabeler Bandscheibenvorfälle im LWS-Bereich. Ich nehme dieses Medikament jedoch nur ein, wenn die Schmerzen zu unerträglich werden und Novaminsulfon keine ausreichende Linderung zeigt.
Eine längere dauerhafte Anwendung von Tilidin Comp vermeide ich wegen dem bestehenden Abhängigkeitspotential. Ich bemühe mich soweit möglich die Einnahmen auf nur wenige Tage zu begrenzen.

Eingetragen am  als Datensatz 40196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Diazepam, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzmittel nach OP mit Juckreiz

Die ersten 4 Tage waren ok. Dann begann ein starker juckreiz der Kopfhaut mit Pustelbildung. Habe das Medikament wieder abgesetzt.

Novaminsulfon bei Schmerzmittel nach OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzmittel nach OP7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 4 Tage waren ok.
Dann begann ein starker juckreiz der Kopfhaut mit Pustelbildung.
Habe das Medikament wieder abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 72607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Novaminsulfon

Patienten Berichte über die Anwendung von ARCOXIA bei Schmerzen (akut)

 

arcoxia 90 für Arthrose, Schmerzen (akut), Schulterarthroskopie mit keine Nebenwirkungen

Da ich , begingt durch Magenprobleme und Überempfindlichket, kaum Medikamente vertrage, bin ich froh das es dieses Medikament gibt. Ich nehme es, sogar recht hoch dosiert, wegen starken Schmerzen nach OP. Es schlägt nicht auf den Magen. Gute Verträglichket. Wie lange ich es nehmen muss weiss ich...

arcoxia 90 bei Arthrose, Schmerzen (akut), Schulterarthroskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
arcoxia 90Arthrose, Schmerzen (akut), Schulterarthroskopie14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich , begingt durch Magenprobleme und Überempfindlichket, kaum Medikamente vertrage, bin ich froh das es dieses Medikament gibt. Ich nehme es, sogar recht hoch dosiert, wegen starken Schmerzen nach OP. Es schlägt nicht auf den Magen. Gute Verträglichket. Wie lange ich es nehmen muss weiss ich noch nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 14085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Schmerzen (akut) mit Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Benommenheit, Durchfall

Nach dem 2. Tag trat eine leichte besserung auf. Aber die nebenwirkungen standen in keinem Verhältnis. Magenschmerzen, Kopfschmerzen, benommmenheit, durchfall, u.a.

Arcoxia bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (akut)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem 2. Tag trat eine leichte besserung auf. Aber die nebenwirkungen standen in keinem Verhältnis. Magenschmerzen, Kopfschmerzen, benommmenheit, durchfall, u.a.

Eingetragen am  als Datensatz 70772
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für ARCOXIA

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramal bei Schmerzen (akut)

 

Tramal für Schmerzen (akut) mit Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Depressive Verstimmungen, Übelkeit

Immer wenn ich schlimme Schmerzen habe, nehme ich Tramal. Ich nehme dann so ca. 30 Tropfen, dann sind die Schmerzen im Normalfall innerhalb kürzester Zeit weg. Dann ist einen Tag lang alles gut - ich bin schmerzfrei und fühle mich phantastisch und könnte die ganze Welt umarmen.... Am nächsten Tag...

Tramal bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchmerzen (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Immer wenn ich schlimme Schmerzen habe, nehme ich Tramal. Ich nehme dann so ca. 30 Tropfen, dann sind die Schmerzen im Normalfall innerhalb kürzester Zeit weg. Dann ist einen Tag lang alles gut - ich bin schmerzfrei und fühle mich phantastisch und könnte die ganze Welt umarmen.... Am nächsten Tag treten dann aber für gewöhnlich die Nebenwirkungen auf: starke stechende Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit (es kommt mir dann immer so vor als hätte ich vor dem Schlafengehen 5 Tassen Kaffee getrunken :-)), Traurigkeit/depressive Verstimmung/muss viel heulen, extreme Übelkeit.
Fazit: So sehr ich Tramal liebe, weil es Schmerzen einfach so "wegzaubert", so sehr hasse ich es, weil die Nebenwirkungen einen auf eine andere Weise auch fertig machen....

Eingetragen am  als Datensatz 49885
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclofenac für Schmerzen (akut), Schmerzen (akut), Schmerzen (akut), Schmerzen (akut), Schmerzen (akut) mit Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Verstopfung

War nie richtig schmerzfrei. Die Hersteller müssen mal kleinere Tabletten auf den Markt bringen!

Diclofenac bei Schmerzen (akut); Ibuprofen bei Schmerzen (akut); Paracetamol bei Schmerzen (akut); Tramal bei Schmerzen (akut); palladone retard bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSchmerzen (akut)30 Tage
IbuprofenSchmerzen (akut)2 Jahre
ParacetamolSchmerzen (akut)10 Jahre
TramalSchmerzen (akut)14 Tage
palladone retardSchmerzen (akut)1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War nie richtig schmerzfrei. Die Hersteller müssen mal kleinere Tabletten auf den Markt bringen!

Eingetragen am  als Datensatz 68093
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac, Ibuprofen, Paracetamol, Tramadol, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tramal

Patienten Berichte über die Anwendung von Diclofenac bei Schmerzen (akut)

 

Ibuprofen für Rheuma, Schmerzen, Arthrose, Gicht, Rheuma, Schmerzen, Arthrose, Gicht mit Nierenschäden, Ödeme, Leberschädigung, Fieber

Bei Dauereinnahme kann es zu Leber- und Nierenschäden kommen. Es sollte regelmäßig die Leber-, Blut-, und Nierenwerte überprüft werden. Es kann auch zu Ödembildung (Wasserbildung in Armen und Beinen) kommen. Es kann auch zu Schlafstörungen und Psychosen kommen. Weitere Nebenwirkungen...

Ibuprofen bei Rheuma, Schmerzen, Arthrose, Gicht; Diclofenac bei Rheuma, Schmerzen, Arthrose, Gicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IbuprofenRheuma, Schmerzen, Arthrose, Gicht-
DiclofenacRheuma, Schmerzen, Arthrose, Gicht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Dauereinnahme kann es zu Leber- und Nierenschäden kommen. Es sollte regelmäßig die Leber-, Blut-, und Nierenwerte überprüft werden.

Es kann auch zu Ödembildung (Wasserbildung in Armen und Beinen) kommen.

Es kann auch zu Schlafstörungen und Psychosen kommen.
Weitere Nebenwirkungen entnehmen Sie bitte Ihrem Beipackzettel!!

Desweiteren wurde in einer Studie festgestellt: das bei der Einnahme von Ibuprofen das Herzinfarktrisiko um 24% anstieg. Bei der Einnahme von Diclofenac kam es zu einem Anstieg von sogar 55%...


Leichtsinnige Langzeitverschreibungen sollten von Ihrem Arzt unter ständiger Kontrolle gehalten werden!!!


Mein Arzt hat dies leider nicht beachtet. So begann eine Lange Irrfahrt: hatte schwere Lebererkrankung. Fast 3 Monate (so schwach, das ich nur liegen konnte), 40 Grad Fieber, Lymphe geschwollen, Hohe Leberwerte "Transaminasen"(3 Stellig, normal sind 2 Stellig und dann so um 60 oder 70). Das war 2003 und ich habe heute immer noch mit hohen Leberwerten zukämpfen. Nur durch meine eigene Aufmerksamkeit konnte ich einem Prof. auf die lange Einnahme (fast 1,5 Jahre) von Diclofenac hinweisen. Weil ich mich über Diclofenac informierte. Es kam kein Mensch auf das Medikament, als Ursache. Und siehe da?! Der Übeltäter wart gefunden. Es war die lange Einnahme von Diclofenac, das die hohen Leberwerte verursachte. So, das bald alles im Körper verrückt spielte.

Also liebe Ärzt, achtet mehr auf eure Patienten! Und liebe Patient, mitdenken und mitarbeiten... oder achtet auf eure Ärzte

MfG
Anonymus, aus Erfahrus ;-)

P.S. ich erlaube mir zu behaupten, das es bleibende Schäden verursachen kann.
Auch das es mir fast die Leber gekostet hätte (also tödlich). Wenn, der Patient nicht ständig unter Kontrolle bleibt...

Eingetragen am  als Datensatz 133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibuprofen, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclofenac für schulterschmerzen mit Allergische Reaktion

Bin Allergisch dagegen

Diclofenac bei schulterschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diclofenacschulterschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin Allergisch dagegen

Eingetragen am  als Datensatz 73135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Diclofenac

Patienten Berichte über die Anwendung von Paracetamol bei Schmerzen (akut)

 

Paracetamol für Schmerzen mit keine Nebenwirkungen

Gute Wirkung, keine Nebenwirkung

Paracetamol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Wirkung, keine Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 14211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclofenac für Schmerzen (akut), Schmerzen (akut), Schmerzen (akut), Schmerzen (akut), Schmerzen (akut) mit Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Verstopfung

War nie richtig schmerzfrei. Die Hersteller müssen mal kleinere Tabletten auf den Markt bringen!

Diclofenac bei Schmerzen (akut); Ibuprofen bei Schmerzen (akut); Paracetamol bei Schmerzen (akut); Tramal bei Schmerzen (akut); palladone retard bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSchmerzen (akut)30 Tage
IbuprofenSchmerzen (akut)2 Jahre
ParacetamolSchmerzen (akut)10 Jahre
TramalSchmerzen (akut)14 Tage
palladone retardSchmerzen (akut)1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War nie richtig schmerzfrei. Die Hersteller müssen mal kleinere Tabletten auf den Markt bringen!

Eingetragen am  als Datensatz 68093
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac, Ibuprofen, Paracetamol, Tramadol, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Paracetamol

Patienten Berichte über die Anwendung von Cymbalta bei Schmerzen (akut)

 

Cymbalta für Depressionen, Angstattacken, panickattacken, Suizidgefahr, Gliederschmerzen, Aquagener Pruritus mit Gewichtsabnahme, Schwindel, Herzrasen

vorab soviel- cymbalta ist mein lebensretter !!!!! ich wäre nicht mehr da und meine kinder hätten keinen vater mehr. ich war gott sei dank so stark um selbst zu erkennen, daß ich wetwas tun sollte. leider erkennen es viele nicht, und wollen davon nichts wissen, daß sie krank sind. FÜR ALLE...

Cymbalta bei Depressionen, Angstattacken, panickattacken, Suizidgefahr, Gliederschmerzen, Aquagener Pruritus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen, Angstattacken, panickattacken, Suizidgefahr, Gliederschmerzen, Aquagener Pruritus-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

vorab soviel- cymbalta ist mein lebensretter !!!!! ich wäre nicht mehr da und meine kinder hätten keinen vater mehr. ich war gott sei dank so stark um selbst zu erkennen, daß ich wetwas tun sollte. leider erkennen es viele nicht, und wollen davon nichts wissen, daß sie krank sind.

FÜR ALLE die diese zeilen lesen

DEPRESSIONEN heist nicht " Plemm Plemm- und beklopt" sonder ist eine Krankheit wie jede andere, nur der kopf bekommt ein stoff nicht mehr den er braucht um das glücksgefühl zu erleben.

BITTE BITTE - alle die in dieser situation sind- geht zum artzt- und spricht es an-- auch CYMBALTA

ich sollte von 30 auf 60 mg gestellt werden, bin aber bei 30 mg geblieben, also die ersten 4 wochen waren der hammer- wie neu als ob nie was gewesen wäre.

dann ist es wie eine sinuskurve- ein hin und her der gefühle, mal sau gut- mal angstattacke- aber wer sich im griff hat- es ist erträglich.

FAKT ist eines- zu 100 % wird es nie nie wieder- aber glaubt mir eines- mit 80-90 % ist man lebensfähig
und freut sich wie ein schneekönig. wenn man dann noch so eine partnerin hat wie ich- ein tolles leben.


in den ersten wochen gewichtsabnahme, wenn man da noch etwas trennkost einhällt, kann man schnell par lästige kilos abnehmen.
sonstige nebenwirkung, manchmal schweres herzklopfen, aufpassen mit kaffee, bei wetterumschwung etwas schwindlig, ansonsten bin ich absolut zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 24300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Schmerzen mit Gewichtsabnahme, Müdigkeit

Gewichtsabnahme +8kg

Cymbalta bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaSchmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtsabnahme +8kg

Eingetragen am  als Datensatz 69052
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cymbalta

Patienten Berichte über die Anwendung von Oxygesic bei Schmerzen (akut)

 

Oxygesic 40mg für Schmerzen mit Depressionen, Übelkeit, Schwitzen, Schlafstörungen, Verwirrtheit

Depressive Verstimmung bis hin zur tiefen Depression, Übelkeit nach Nahrungsaufnahme, starkes schwitzen, schnelles frieren, hohe Temperaturfühligkeit, glegentlich Kopfschmerzen, zeitweise Desorientiert, Schlaflosigkeit wechselt mit erhötem Schlafbedürfnis,diffuse Schmerzen zum ende des...

Oxygesic 40mg bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxygesic 40mgSchmerzen18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressive Verstimmung bis hin zur tiefen Depression, Übelkeit nach Nahrungsaufnahme, starkes schwitzen, schnelles frieren, hohe Temperaturfühligkeit, glegentlich Kopfschmerzen, zeitweise Desorientiert, Schlaflosigkeit wechselt mit erhötem Schlafbedürfnis,diffuse Schmerzen zum ende des Wirkungszeitraumes hin (beginnende körperliche Abhängigkeit?)

Eingetragen am  als Datensatz 1448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxygesic für Schmerzen mit Atembeschwerden

Einnahme 9 Jahre, täglich 10 mg. Sehr gut verträglich. Es gab für mich kein besseres Medikament. Bis plötzlich Atemdepressionen auftraten. Es war sehr schlimm. Ich habe das Medikament sofort - ohne ärztliche Hilfe - abgesetzt. Nach 3 Tagen Angst, Schweißausbrüchen, u.a. konnte ich wieder...

Oxygesic bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxygesicSchmerzen9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme 9 Jahre, täglich 10 mg. Sehr gut verträglich. Es gab für mich kein besseres Medikament. Bis plötzlich Atemdepressionen auftraten.
Es war sehr schlimm. Ich habe das Medikament sofort - ohne ärztliche Hilfe - abgesetzt.
Nach 3 Tagen Angst, Schweißausbrüchen, u.a. konnte ich wieder durchatmen.

Nun muss ich mit Schmerzen leben.

Eingetragen am  als Datensatz 58309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Oxygesic

Patienten Berichte über die Anwendung von Voltaren bei Schmerzen (akut)

 

Voltaren dolo 12,5 mg für Pollenallergie, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen mit Konzentrationsstörungen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Will hier nur kurz mitteilen, dass mir aufgefallen ist, dass die Wirkung von Voltaren dolo 12,5 mg ( nehme gelegentlich 1-2 Tbl. gegen Gelenkschmerzen etc. ) deutlich zunimmt, wenn ich während der Pollensäison im Sommer auch Loratadin 10 mg nehme ! Brauche ich ohne Loratadin meist je 2 Tbl....

Voltaren dolo 12,5 mg bei Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen; Loratadin-ratiopharm 10mg bei Pollenallergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Voltaren dolo 12,5 mgMuskelschmerzen, Gelenkschmerzen7 Tage
Loratadin-ratiopharm 10mgPollenallergie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Will hier nur kurz mitteilen, dass mir aufgefallen ist, dass die Wirkung von
Voltaren dolo 12,5 mg ( nehme gelegentlich 1-2 Tbl. gegen Gelenkschmerzen etc. )
deutlich zunimmt, wenn ich während der Pollensäison im Sommer auch Loratadin 10 mg
nehme ! Brauche ich ohne Loratadin meist je 2 Tbl. Voltaren dolo ( alle ca. 8-12 h ), um
eine gute Wirkung zu erzielen, reichen bei gleichzeitiger Gabe von Loratadin etwa die
halben Dosierungen aus( je nur 1 Tbl. Voltaren dolo 12,5 mg ! ) , um den gleichen schmerzlindernden Effekt zu erzielen !
Umgekehrt hatte ich schon bei der Einnahme einer 50 mg Dosis Voltaren ( magensaftresist.
Dragee ) bei gleichzeitiger Behandlung mit Loratadin starke gastrointestinale Nebenwirkungen
wie starke Dyspepsie und auch leichte Konzentrationsstörungen beobachtet ( was ohne Loratadin
nicht der Fall war ), was wohl auf eine Überdosierung hinweist.
So nehme ich stark an, dass die gleichzeitige Gabe von Loratadin die Aufnahme des Diclofenac
in den grossen Blutkreislauf deutlich erhöht ( => Beeinflussung des "First Pass Effektes" in der Leber ), sodass die Dosierung von Diclofenac ( z.B. Voltaren ) bei gleichzeitiger Gabe von Loratadin etwa halbiert werden kann / sollte , um unnötig starke Nebenwirkungen zu vermeiden.
Wenn man dies weiss und beachtet, spart man sich also sowohl unnötige Nebenwirkungen als auch noch Kosten ein ( => was ich derzeit zur vollen Zufriedenheit für mich selbst nutze ) , weshalb ich diese Beobachtung hier angeben will. Es muss ja nicht sein, dass Patienten mit Diclofenac-Präparaten bei gleichzeitiger Einnahme von Loratadin unnötigen Risiken ausgesetzt werden ; finde übrigens Voltaren dolo 12,5 mg ( Diclofenac - Kalium ) bei Muskel- und Gelenkschmerzen etc. bei richtiger ( moderater ) Dosierung super ( gut verträglich und gut wirksam ) !


Mit freundlichen Gruessen


U. Harm

==================================================================================

Eingetragen am  als Datensatz 240
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac, Loratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Voltaren für Zahnschmerzen mit Durchfall, Schwindel

Jeweils morgendliche Einnahme: Am Abend erhebliche Durchfälle. Über den gesamten Einnahmezeitraum Schwindelgefühl und Abgeschlagenheit. Zahnschmerzen komplett verschwunden; Nebenwirkungen rechtfertigen m. E. aber nicht die schmerzlindernde Wirkung.

Voltaren bei Zahnschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VoltarenZahnschmerzen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jeweils morgendliche Einnahme: Am Abend erhebliche Durchfälle. Über den gesamten Einnahmezeitraum Schwindelgefühl und Abgeschlagenheit. Zahnschmerzen komplett verschwunden; Nebenwirkungen rechtfertigen m. E. aber nicht die schmerzlindernde Wirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 71348
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Voltaren

Patienten Berichte über die Anwendung von Mirena bei Schmerzen (akut)

 

Mirena für Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Unterleibsschmerzen, unreine haut, Brustschmerzen, Libidostörungen, Zysten mit Brustspannen, Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Schmierblutungen, Hautunreinheiten

Hallo Leute! Ich fass es nicht was ich hier lese!!! Heute Google ich "Brustspannen Mirena" und dann stoße ich auf diese Seite. Dachte mir das es nicht die Hormonspirale ist. So wie auch meine Frauenärztin mir das verklickert hat, dass die Mirena nicht für das Brustspannen verantwortlich ist...

Mirena bei Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Unterleibsschmerzen, unreine haut, Brustschmerzen, Libidostörungen, Zysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaKopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Unterleibsschmerzen, unreine haut, Brustschmerzen, Libidostörungen, Zysten-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Leute!

Ich fass es nicht was ich hier lese!!! Heute Google ich "Brustspannen Mirena" und dann stoße ich auf diese Seite. Dachte mir das es nicht die Hormonspirale ist. So wie auch meine Frauenärztin mir das verklickert hat, dass die Mirena nicht für das Brustspannen verantwortlich ist und schon gar nicht für Stimmungsschwankungen und leichte Reizbarkeit. Jetzt ist mir alles klar. Habe mir die Mirena vor 4 Jahre und 10 Montaten einsetzen lassen und meine Frauenärztin hat mir keine Nebenwirkung genannt.

Klar, mit 22 klingt es immer gut wenn man 5 Jahre nicht auf die Verhütung denken muss und das man keine Menstruation mehr bekommt!
Und das die Mirena lokal wirkt und nicht den ganzen Körper mit Hormonen vollpumpt.
Auf die Jahre aufgerechnet ist die Mirena ja auch noch "billiger", sagte sie mir.
Wieso sollte ich auch wegen Nebenwirkungen fragen wenn das alles schon so "toll" klingt!
Da war ich auch jung und dumm muss ich ehrlich gestehen.

Das Einsetzen war nicht so schmerzhaft. Sie hat mir davor ein Mittel gegeben das die Gebärmutter weitet und sie auch betäubt. Also war es nur unangenehmes Ziehen.

Habe jeden Monat Schmierblutungen und die dauern oft 5 bis 7 Tage.
Bei den Jährlichen Untersuchungen sagte sie mir dann oft: Also es ist sehr selten das die Frauen was die Mirena tragen regelmäßig Menstruationen bzw. Schmierblutungen haben. (Schön für die Mehrheit dieser Frauen) Beim Ultraschall stellte sie auch oft eine Zyste an den Eierstöcken fest, aber zu 90% verschwindet sie von selber. Also die Ursache der Unterleibsschmerzen gefunden. Hatte zuvor nie Zysten!!!
Dann verschrieb sie mir ein Gel für das Brustspannen. Das hätte sie sich auch in die Haare schmieren können so wenig hat es gewirkt.

Von Monat zu Monat werden die Schmerzen in den Brüsten immer mehr und sie sind heiss, hart und riiiiiesig und es sind Knötchen zu spüren. Mein Freund fragte mich schon wieso die so riiiiiesig sind? Anfassen darf er sie nur sehr selten weil sie sehr empfindlich sind.

Mich würde nur interessieren wieviel Gewinn pro Mirena bei den Ärzten herausspringt.

Wegen meiner Unreinen Haut war ich auch beim Hautarzt und der verschrieb mir auch wieder salben, Waschmittel usw. zur Behandlung und er meinte es sei die Umstellung vom Verhütungsmittel. Tja diese ist aber schon fast 5 Jahre her und es ist immer noch gleich geblieben!!!!

Also wenn ich die Medikamente für die Unreine Haut und die Gels für das Brustspannen zusammen rechne, dann habe ich mir im Gegensatz zur Pille überhaupt nichts erspart!!! Im Gegenteil!!

Bin froh wenn ich sie in 2 Monaten gezogen bekomme und bin gespannt wie sich das leben "Danach" anfühlt!! ;-)

Schöne grüße Dani

Eingetragen am  als Datensatz 65704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena Spirale für Schmerzen (akut) mit Unterleibsschmerzen, Müdigkeit, Kreislaufbeschwerden

Hallo, Da ich die Pille und die drei monatsspritze nicht vertrage, hat mein FA mir empfohlen es mal mit der Mirena spirale zu versuchen,... Es fing schon im einsetzen an, das es nicht so funktionierte wie es sollte,.... Wo ich dann endlich die spirale hatte, fing es auch schon an,.ich hatte...

Mirena Spirale bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena SpiraleSchmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Da ich die Pille und die drei monatsspritze nicht vertrage, hat mein FA mir empfohlen es mal mit der Mirena spirale zu versuchen,...
Es fing schon im einsetzen an, das es nicht so funktionierte wie es sollte,....
Wo ich dann endlich die spirale hatte, fing es auch schon an,.ich hatte richtige Unterleibschmerzen,( ein Kind zu bekommen ist da nichts gegen,...) die Schmerzen zogen dann bis in die Beine das ging soweit das ich nicht mehr lange drauf stehen konnte.
Die schmerzen hörten einfach nicht auf, es kamen noch Müdigkeit und Kreislauf Beschwerden dazu. Mein Blutdruck war im keller,.
Habe mich dann beim FA erkundigt ob das normal wäre, ich habe zu hören bekommen das sich die spirale erst vernünftig einlegen muss,.... es wurde immer schlimmer mit mir bis ich endgültig die Schnauze voll hatte und ins kh gefahren bin. Mir wurde sofort geholfen, ich war KEIN Einzelfall :-(
Mit Kopfschütteln haben sie mir die spirale nach 10 tagen höllische schmerzen gezogen, und sie sagten noch das die schon längst raus gemusst hätte mit den Syntomen.
Ich bemerkte abends schon das meine schmerzen in den Beinen langsam zurück gingen, ich konnte wieder mehr laufen.
In zwei tagen muss ich zum FA und den werde ich genau das erzählen was mir im kh erzählt worden ist.
Also lobe Frauen lasst bitte die Finger von der scheiß Mirena spirale wenn ihr feuern Körper so behalten wollt wie der ist. Die spirale macht euch regelrecht zu einem anderen Menschen. Hätte ich das alles früher gewusst oder wäre über die Nebenwirkungen aufgeklärt worden, hätte ich. IR die mit Sicherheit nie einsetzen lassen,......

Eingetragen am  als Datensatz 54803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Patienten Berichte über die Anwendung von Katadolon bei Schmerzen (akut)

 

Palexia für Schmerzen (akut), Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen, Prostatakarzinom, Nervenschädigung, Muskelschmerz wegen Nervenschaden durch OP mit Muskelschmerzen

ich habe vor ca. 5 Monaten in einer Schmerzklinik wegen sehr starken Nebenwirkungen Oxycodon 5mg bei Bedarf und 3 -4 X tägl. Oxygesic 40 mg durch Medikamentenentzug abgesetzt und durch Palexia 100mg 2X täglich ersetzt. Bei Bedarf nehme ich noch gelegentlich eine Katadolon. 2 X Lyrica 150 mg...

Palexia bei Muskelschmerz wegen Nervenschaden durch OP; Lyrica bei Nervenschädigung; Cyproteronacetat bei Prostatakarzinom; ASS TAD bei Durchblutungsstörungen; Metoprololsuccinat bei Bluthochdruck; Katadolon bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaMuskelschmerz wegen Nervenschaden durch OP-
LyricaNervenschädigung-
CyproteronacetatProstatakarzinom-
ASS TADDurchblutungsstörungen-
MetoprololsuccinatBluthochdruck-
KatadolonSchmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe vor ca. 5 Monaten in einer Schmerzklinik wegen sehr starken Nebenwirkungen Oxycodon 5mg bei Bedarf und 3 -4 X tägl. Oxygesic 40 mg durch Medikamentenentzug abgesetzt und durch Palexia 100mg 2X täglich ersetzt. Bei Bedarf nehme ich noch gelegentlich eine Katadolon. 2 X Lyrica 150 mg habe ich jetzt in der 2 . Woche gegen 3 X 75 mg runtergesetzt. Die Nebenwirkungen besonders das Befinden ist besser geworden. Ich leide nciht mehr so viel aber immer noch unter heftigen Schweißausbrüchen die den ganzen Körper schwächen. Da ich aber wegen Durchblutungsstörungen und Prostata Krebs, der vor einem 1 1/2 Jahren mit Erfolg bestrahlt wurde, noch mehr Medikamente nehmen muss und auch Diabetiker bin kann man auch nicht genau sagen woher schwitzen, Müdigkeit ,Verdauungsstörungen und Schmerzen kommen.
Die Umstellung auf Palexia in der Schmerzklinik hat mir viel Lebensqualität wiedergegeben.
Auch Dehnübungen und Eisabreibungen helfen mir und haben keine Nebenwirkungen, sollten Ärzte viel öfter empfehlen . Nicht erst wenn durch Nebenwirkungen andere Organe geschädigt sind und man wieder einen neuen Fachrzt dazu bekommt. Hält zwar die Ärzte am Leben aber kosten den Krankenkassen und uns viel Geld und dem Patienten auch zu früh das Leben !

Eingetragen am  als Datensatz 36469
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol, Pregabalin, Cyproteronacetat, Acetylsalicylsäure, Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Katadolon für schulterschmerzen mit Leberschädigung

Katadolon S long Leberparenchymschaden

Katadolon bei schulterschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Katadolonschulterschmerzen13 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Katadolon S long Leberparenchymschaden

Eingetragen am  als Datensatz 70919
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Katadolon

Patienten Berichte über die Anwendung von Gabapentin bei Schmerzen (akut)

 

Gabapentin für Multiple Sklerose, sehr starke Schmerzen in Beinen und Füssen mit Schwindel, Wortfindungsstörungen, Müdigkeit, Entzugserscheinungen, Gewichtszunahme

Ich habe seit 1991 Ms und in den letzten Jahren sind die Schmerzen in den Füssen und auch den Beinen bisweilen unerträglich geworden. Gefühl wie in einem Schraubstock eingeklemmt zu sein und jemand dreht immer weiter. Anfangs war Gabapentin ziemlich heftig (Schwindelgefühl, Müdigkeit,...

Gabapentin bei Multiple Sklerose, sehr starke Schmerzen in Beinen und Füssen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinMultiple Sklerose, sehr starke Schmerzen in Beinen und Füssen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 1991 Ms und in den letzten Jahren sind die Schmerzen in den Füssen und auch den Beinen bisweilen unerträglich geworden. Gefühl wie in einem Schraubstock eingeklemmt zu sein und jemand dreht immer weiter. Anfangs war Gabapentin ziemlich heftig (Schwindelgefühl, Müdigkeit, Wortfindungsstörungen). Inzwischen nehme ich abend 2x600 mg und bei Bedarf tagsüber ebenfalls 1-2x 600mg zusätzlich. Mich macht Gabapentin müde, aber ich kann dennoch nicht schlafen. Ich habe zugenommen, wenn ich das Medikament weglasse (weil ich z.B. Auto fahren will über längere Strecken), dann kann ich abend def. nicht schlafen. Vermutl. leichte Entzugserscheinung. Sexuelles Verlangen ist ebenfalls deutlich zurückgegangen - könnte aber auch an der Erkrankung liegen.Dennoch würde ich Gabapentin bei derartigen Schmerzen empfehlen. Besser etwas gegen die Schmerzen nehmen als sich den ganzen Tag zu quälen. Ach so, wenn ich mich nach der Einnahme bewege (rumlaufe oder putze), dann wirkt es nicht. medikament wirkt bei mir inzwichen erst nach drei oder mehr Stunden. Einnahme heute z.B. um 22.00 hund ich sitze immer noch hier und wir haben 02.00 h !!

Eingetragen am  als Datensatz 31183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Schmerzen (akut) mit Erektionsstörungen, Inkontinenz

Habe von meinen Neurologen diese Medikament zur Behandlung von Schmerzen im rechten Bein bekommen. Dies rührt von einem Schlaganfall her. Diese Dosis von 3 mal 300 mg pro Tag. Der Erfolg war nach 1 Monat gleich Null. Aber die Nebenwirkung waren Impotenz und Inkontinenz. Aber kann gut einschlafen...

Gabapentin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinSchmerzen (akut)2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe von meinen Neurologen diese Medikament zur Behandlung von Schmerzen im rechten Bein bekommen. Dies rührt von einem Schlaganfall her. Diese Dosis von 3 mal 300 mg pro Tag. Der Erfolg war nach 1 Monat gleich Null. Aber die Nebenwirkung waren Impotenz und Inkontinenz. Aber kann gut einschlafen und muss morgens geweckt werden, weil ich sonst immer weiter schlafen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 68199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gabapentin

Patienten Berichte über die Anwendung von Amitriptylin bei Schmerzen (akut)

 

Amitriptylin-neuraxpharm für Schmerzen, Depressionen, Schlafstörungen mit Gewichtszunahme, Mundtrockenheit

Seit 3 Monaten nehme ich nun Amitriptylin-neuraxpharm täglich vor dem Schlafengehen in tropfenform ein. Ich war zuvor, durch eine über Jahre hinweg, anhaltende Schlaflosigkeit, nervlich und seelisch komplett am Ende! Ich hatte keine Freude mehr am Leben und wenig Zuversicht, dass sich...

Amitriptylin-neuraxpharm bei Schmerzen, Depressionen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amitriptylin-neuraxpharmSchmerzen, Depressionen, Schlafstörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 3 Monaten nehme ich nun Amitriptylin-neuraxpharm täglich vor dem Schlafengehen in tropfenform ein.

Ich war zuvor, durch eine über Jahre hinweg, anhaltende Schlaflosigkeit, nervlich und seelisch komplett am Ende!

Ich hatte keine Freude mehr am Leben und wenig Zuversicht, dass sich dieser Zustand durch irgendetwas ändern könnte.

Von einem Neurologen habe ich dann dieses Medikament, mit dem Hinweis, die Tropfen vor dem Schlafengehen einzunehmen, erhalten.

Ich bin sooo glücklich, dass ich dieses Medikament bekommen habe !

Zum ersten Mal seit Jahren befinde ich mich JEDE Nacht in der Tiefschlafphase und wenn ich morgens erwache bin ich fit und ausgeruht und habe viel mehr Kraft meinen Lebensalltag zu bewältigen. Als Mutter einer kleinen Tochter, die zuvor nur ganz schlecht für ihr Kind dasein konnte, habe ich neuen Elan bekommen, um auch meinem Kind und dessen Bedürfnissen wieder gerechter zu werden.

Nebenwirkungen: Eine starke Gewichtszunahme läßt sich nicht leugnen. Das ist schade! Denn ich habe über mehrere Jahre hinweg mein Gewicht immer gut gehalten und bin (auch durch ein anderes Medikament, das ich zuerst eingenommen habe)heute leider 15 Kilo schwerer als noch vor einem dreiviertel Jahr. Mein Gewicht ist so schnell nach oben gegangen, so dass ich diese Entwicklung nicht bewußt wahrgenommen habe und heute natürlich darüber verzweifelt bin. Doch alle anderen Erscheinungen, die das Medikament verursacht hat, sind NUR positiv.

Ich leide ebenfalls, seit der Einnahme des Medikaments, unter starker Mundtrockenheit! Teilweise unter Konzentrationsschwächen, die ich dem Medikament zuschreibe, die ich aber auch, nur in größerem Maß, durch die Schlafstörungen breits hatte.

Ich bin soo glücklich, dass ich wieder wie ein "Baby" schlafen kann, sich meine seelische Situation verbessert hat, denn zuvor war mein tägliches Leben mehr als hoffnunglos. Ich möchte dieses Medikament nie mehr missen !!!

Eingetragen am  als Datensatz 15963
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Schmerzen (akut), Depression Schlaflosigkeit mit Harnverhalt

Ich nehme seit 14 Monaten Amitriptylin, da ich unter extremer Schlaflosigkeit gelitten habe, aber auch ständig mit Tinnitus und Migräne zu kämpfen habe. Des weiteren hatte ich unerklärbare Hüftschmerzen, selbst die Orthopäden konnten auch auf dem MRT nichts finden. Die Wirkung von 25 mg...

Amitriptylin bei Schmerzen (akut), Depression Schlaflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinSchmerzen (akut), Depression Schlaflosigkeit14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 14 Monaten Amitriptylin, da ich unter extremer Schlaflosigkeit gelitten habe, aber auch ständig mit Tinnitus und Migräne zu kämpfen habe.
Des weiteren hatte ich unerklärbare Hüftschmerzen, selbst die Orthopäden konnten auch auf dem MRT nichts finden.
Die Wirkung von 25 mg Amitriptylin setzte sofort ein. Ich kann seit der Einnahme sehr gut schlafen und habe auch keine Hüftschmerzen mehr. Tinnitus und Migräne(mit Aura)
haben sich aber nicht positiv verändert, sondern sind in gleicher Intensität vorhanden.
Nebenwirkungen zeigten sich Frühmorgens beim Wasserlassen.
Seit dem nehme ich im täglichen Wechsel 10mg und 25 mg Amitriptylin und die Probleme treten nur noch in abgeschwächter Form auf.
Durch die regelmäßige Einnahme von Amitriptylin kann ich wieder ein normales Leben führen.

Eingetragen am  als Datensatz 70662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amitriptylin

Patienten Berichte über die Anwendung von Metamizol bei Schmerzen (akut)

 

Metamizol für schulterschmerzen mit Thrombopenie

Ich habe Anfang Mai 2010 von 2 Tabletten à 500 mg (erstmalige Einnahme) eine lebensbedrohliche Thromozytopenie bekommen. Das ist ein Zusammenbruch der Blutblättchen, es waren fast keine mehr vorhanden. 3 Tage und Nächte Intensivstation wegen akuter Gefahr innerer Blutung, dann noch weitere 8 Tage...

Metamizol bei schulterschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metamizolschulterschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Anfang Mai 2010 von 2 Tabletten à 500 mg (erstmalige Einnahme) eine lebensbedrohliche Thromozytopenie bekommen. Das ist ein Zusammenbruch der Blutblättchen, es waren fast keine mehr vorhanden. 3 Tage und Nächte Intensivstation wegen akuter Gefahr innerer Blutung, dann noch weitere 8 Tage auf Station im Krankenhaus. Insgesamt war ich 5 Wochen krank geschrieben, musste hochdosiert Kortison nehmen - mit allen unerfreulichen Nebenwirkungen. Die habe ich natürlch in Kauf genommen, ich hätte sonst nicht überlebt. Jetzt, Mitte August schleiche ich mich langsam aus der Kortisondosis raus.

Eingetragen am  als Datensatz 26475
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für Zahnschmerzen mit Allergische Reaktion

Sehr starkes allergische Reaktion.

Metamizol bei Zahnschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetamizolZahnschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starkes allergische Reaktion.

Eingetragen am  als Datensatz 66293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Metamizol

Patienten Berichte über die Anwendung von Valoron bei Schmerzen (akut)

 

Valoron retard 50-4 für Schmerzen mit Gedächtnisschwund

Im Dezember 1999, erste TUR-P. Danach unerträgliche Schmerzen. Daraufhin 2. TUR-P im Februar 2000. Weiterhin Blasenfüllungs-Schmerzen. Seitdem, ca. 6 Jahre, mit diversen Eingriffen in die Prostata/Blase, in klinischer Behandlung, leider ohne positive Wirkung. Valoron ist für mich ein gut...

Valoron retard 50-4 bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Valoron retard 50-4Schmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Dezember 1999, erste TUR-P. Danach unerträgliche Schmerzen. Daraufhin 2. TUR-P im Februar 2000. Weiterhin Blasenfüllungs-Schmerzen. Seitdem, ca. 6 Jahre, mit diversen Eingriffen in die Prostata/Blase, in klinischer Behandlung, leider ohne positive Wirkung.
Valoron ist für mich ein gut wirkendes Schmerzmittel. Leider habe ich seit etwa einem Jahr einen relativ starken Gedächnisschwund, das macht mir zu schaffen!!!
Ob dieser Gedächtnisschwund am Valoron (Tilidin) liegt ist natürlich nicht sicher, ich befürchte es allerdings. Die Ärzte äußern sich kaum dazu. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht???
Danke für eine evtl Antwort.

Eingetragen am  als Datensatz 175
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tilidin, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valoron für Schmerzen (akut) mit Appetitlosigkeit, Benommenheit

Bei Schmerzen, die nicht anhaltend, sondern nur schubartig (Stechen) sind, ist das Medikament wirkungslos. Die Nebenwirkungen sind eher harmlos. Zu Beginn der Einnahme starke, danach nur noch leichte bis gar keine Benommenheit. Kurzzeitige Appetitlosigkeit.

Valoron bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValoronSchmerzen (akut)30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Schmerzen, die nicht anhaltend, sondern nur schubartig (Stechen) sind, ist das Medikament wirkungslos.
Die Nebenwirkungen sind eher harmlos. Zu Beginn der Einnahme starke, danach nur noch leichte bis gar keine Benommenheit. Kurzzeitige Appetitlosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 70703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tilidin, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Valoron

Patienten Berichte über die Anwendung von Aspirin bei Schmerzen (akut)

 

Aspirin für Kopfschmerzen, Schmerzen (akut) mit Schwitzen, Atemnot, Fieber, Kreislaufkollaps

Ich hatte akute Schmerzen (nachts) und wusste nicht mehr weiter. Also habe ich zu Aspirin gegriffen. Es sollte das erste und letzte Mal sein. Ich bin schwerer Allergiker und wusste zu dem Zeitpunkt nichts von der tödlichen Wirkung von Aspirin. Die darin enthaltene Acetylsalicylsäure, die auch...

Aspirin bei Kopfschmerzen, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinKopfschmerzen, Schmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte akute Schmerzen (nachts) und wusste nicht mehr weiter. Also habe ich zu Aspirin gegriffen.
Es sollte das erste und letzte Mal sein.
Ich bin schwerer Allergiker und wusste zu dem Zeitpunkt nichts von der tödlichen Wirkung von Aspirin.
Die darin enthaltene Acetylsalicylsäure, die auch in vielen anderen Schmerzmitteln vorhanden ist, wirkte sich beinahe tödlich für mich aus. Schwitzen, Atemnot, Fieber, Kreislaufkollaps und das für einige Stunden.

Eingetragen am  als Datensatz 33349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin für Schmerzen (akut) mit Übelkeit

teste

Aspirin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinSchmerzen (akut)10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

teste

Eingetragen am  als Datensatz 62679
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Aspirin
mehr von 298 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu Schmerzen (akut) gruppiert wurden

- Brustschmerzen, 0-0-1 wegen Schmerzen in den Beinen, Abschalten vom Schmerz, akt. Gliederschmerzen., akte Schmerzen, akut knochenschmerzen, akute Schmerzen, akute schmerzen., akute Fußschmerzen, akute Halsschmerzen

Klassifikation nach ICD-10

N64.4Mastodynie

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 2651 Benutzer zu Schmerzen (akut)

Empfohlene Ärzte für Schmerzen (akut)

Arzt für Akupunktur
  • Heiko Lehmann
    Heiko Lehmann
    (7 Bewertungen)
  • Christa Graef
    Christa Graef
    (2 Bewertungen)
Arzt für D-Ärzte
  • Erik Erlekampf
    Erik Erlekampf
    (2 Bewertungen)
  • Dipl. - Med. Martin Stotko
    Dipl. - Med. Martin Stotko
    (6 Bewertungen)
Internist
  • Prof. Dr. med. Friedhelm Herrmann
    Prof. Dr. med. Friedhelm Herr…
    (57 Bewertungen)
  • Andreas Bias
    Andreas Bias
    (17 Bewertungen)
Arzt für Innere und Allgemeinmedizin
  • Dr. med. Susanna Meier
    Dr. med. Susanna Meier
    (10 Bewertungen)
  • Dr. med. Jochen Röthele
    Dr. med. Jochen Röthele
    (4 Bewertungen)
Homöopathie Behandler
  • Jana Seifert
    Jana Seifert
    (2 Bewertungen)
  • Dr. med. Gundakar Wenzl
    Dr. med. Gundakar Wenzl
    (1 Bewertung)
Arzt für Naturheilverfahren
  • Dr. med. Charlotte Michaeli
    Dr. med. Charlotte Michaeli
    (14 Bewertungen)
  • Dr. med. Axel Widing
    Dr. med. Axel Widing
    (1 Bewertung)
Zahnarzt
  • Dr. med. dent. Mariusz Musiol
    Dr. med. dent. Mariusz Musiol
    (40 Bewertungen)
  • Michael Graß
    Michael Graß
    (27 Bewertungen)

Schmerzen (akut) Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Beschreibung

Die Empfindung von Schmerz ist sehr subjektiv und von der Persönlichkeit des Betroffenen abhängig. Zum einen sollen Schmerzen im Körper eine Warnfunktion übernehmen (heiße Herdplatte schmerzt, also nicht noch einmal darauf fassen), zum anderen können sie Ausdruck einer Abwehrreaktion des Körpers sein (Zahnschmerzen bei Zahnfleischentzündung).

Ursachen

Um eine Empfindung aufzunehmen benötigt man spezielle Sensoren. Die Sensoren für Schmerzempfindung sind zumeist freie Nervenenden, die z.B. blind in der Haut enden. Die Sensoren sprechen auf drei verschiedene Schmerzqualitäten an:

  • Thermischer Schmerz: Kälte und Wärmesensoren leiten Informationen über die Umgebungstemperatur an das Hirn weiter. Zu heiß oder zu kalt kann als Schmerz empfunden werden.
  • Mechanischer Schmerz: Ein Schnitt in der Haut oder ein drückender Schuh üben Druck auf die Nervenenden aus und verursachen so eine Schmerzempfindung.
  • Chemischer Schmerz: Verätzungen durch Säuren oder Laugen können einen ähnlichen Charakter wie Verbrennungen haben und starke Schmerzen verursachen.

Aktivierte freie Nervenenden sorgen dafür, dass benachbarte Schmerzsensoren auch aktiviert werden und so das Schmerzgefühl potenziert wird. Die Schmerzempfindung wird auch entscheidend durch Mediatoren beeinflusst, die die Empfindung ebenfalls verstärken. Wichtig hierbei zu erwähnen ist das Prostaglandin, das durch eine Enzym namens Cyclooxygenase (COX) gebildet wird. Die frei verkäuflichen Schmerzmittel sind alle COX-Hemmer und können so die Schmerzen bekämpfen.
Nachdem eine freie Nervenendigung aktiviert wurde läuft ein elektrisches Signal über die Nervenbahn zum Rückenmark und vor dort dann ins Gehirn. Im Gehirn, genauer im Thalamus, gibt es eine Schmerzfilterstation, die nochmal bestimmte Signale aussieben kann. So ist uns zum Beispiel das Tragen unserer Kleidung nach kurzer Zeit gar nicht mehr wirklich bewusst, da im Thalamus die mechanischen Reize herausgefiltert werden. Ein wichtiger Angriffspunkt weiterer Schmerzmittel ist die Verschaltung der Nervenbahnen im Rückenmark. Durch körpereigene Glückshormone (Endorphine) und Opiate kann die Umschaltung verhindert werden und so der Schmerz bekämpft werden.
Als Chronische Schmerzen werden länger als 6 Monate dauernde Schmerzen bezeichnet.

Therapie

Schmerzen werden nach einem Stufenschema der Welt-Gesundheits-Organisation (WHO) behandelt.

Bei chronischen Schmerzen hat sich gezeigt, dass eine Kombination mit einem Antidepressivum die Menge an benötigten Schmerzmitteln vermindert.

Während einer Narkose wird die Schmerztherapie bei Operationen mit hochdosierten Opiaten vorgenommen. Diese führen zu einer Atemdepression (Ausfall des Atemantriebs), weswegen die Patienten auch intraoperativ beatmet werden müssen.

Bei umschriebenen Eingriffen, z.B. Herausschneiden eines suspekten Flecks beim Hautarzt oder Zahnbehandlung, kann eine lokale Betäubung vorgenommen werden. Hierbei wird die Weiterleitung des Schmerzimpulses an der Nervenfaser gehemmt, so dass eine komplette Empfindungslosigkeit in dem betreffenden Areal besteht. Wichtigste Wirkstoffe sind Lidocain und Xylocain.

Quellen

  • Frei nach Wikipedia
  • Physiologie des Menschen von Silbernagel, Despopoulos
  • Klinische Pharmakologie von Karow
[]