Zentralvenenthrombose

Bei einer Zentralvenenthrombose kommt es zu einem Verschluss der Augenvene. Die Betroffenen klagen über einen schmerzlosen Verlust der Sehfähigkeit. Die Behandlung erfolgt wie b...

Community über Zentralvenenthrombose

Wir haben 8 Patienten Berichte zu der Krankheit Zentralvenenthrombose.

Prozentualer Anteil 62%38%
Durchschnittliche Größe in cm165185
Durchschnittliches Gewicht in kg7297
Durchschnittliches Alter in Jahren5257
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,4927,56

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Zentralvenenthrombose

Augenthrombose, Zentralvenenthrombose

Bei Zentralvenenthrombose wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Aspirin13%
ASS13% (4 Bew.)
Avastin13% (1 Bew.)
Clopidogrel13% (1 Bew.)
Lucentis13% (1 Bew.)
Ozurdex13% (1 Bew.)
PentoHEXAL13% (4 Bew.)
Pentoxifyllin13%
Trental13%

Bei Zentralvenenthrombose wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Pentoxifyllin38% (4 Bew.)
Acetylsalicylsäure25% (4 Bew.)
Dexamethason13% (1 Bew.)
Clopidogrel13% (1 Bew.)
Ranibizumab13% (1 Bew.)
Bevacizumab13% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Zentralvenenthrombose

alle Fragen zu Zentralvenenthrombose

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Aspirin bei Zentralvenenthrombose

 

Laif 900 für Zentralvenenthrombose, Depression mit Schmerzen

Ich nehme das Laif 900 seid dem 6. Februar 2008. Seid gut einer Woche schmerzen mir die Hände. Wie ich in den vorliegenden Berichten schon gelesen habe, treten bei mir auch Schmerzen auf wie tausend Nadelstichen in den Händen. Besonders empfindlich bei Kälte, kaltes Wasser, Regentropfen. Je nach...

Laif 900 bei Depression; Aspirin 100 bei Zentralvenenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depression10 Wochen
Aspirin 100Zentralvenenthrombose8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Laif 900 seid dem 6. Februar 2008. Seid gut einer Woche schmerzen mir die Hände. Wie ich in den vorliegenden Berichten schon gelesen habe, treten bei mir auch Schmerzen auf wie tausend Nadelstichen in den Händen. Besonders empfindlich bei Kälte, kaltes Wasser, Regentropfen. Je nach dem was ich anfasse oder an einem Gegenstand berühre, schmerzen die Hände. War heute beim Hausarzt, der mir nicht helfen konnte und mich weiter an einen Neurologen überwies. Dort einen Termin zu bekommen ist gleich aussichtslos. Nach knapp einer Woche Schmerzen kann ich noch nicht sagen, dass es besser ist aber so wie ich das hier in den Berichten lese, könnte es doch vom Laif 900 kommen. Kann mir einer sagen, was ich noch machen kann? Hilft Ibuprofen für den Notfall?

Eingetragen am  als Datensatz 7642
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von ASS bei Zentralvenenthrombose

 

IsoptoMax für Augeninfarkt, Augeninfarkt, zur Befeuchtung d. Auges bei IsoptomMax-Gabe, Einrspritzung von Avastin ins li Auge nach Augeninfarkt mit Augenreizung, Augenrötung, Bluthochdruck, Übelkeit, Schweißausbrüche, Schlafstörungen

IsoptoMax: Dosierung 5 x täglich für die Dauer von 2 Wochen Nebenwirkungen: nach ca. 5 Tagen Rötung und Brennen des Auges. Blutdruckerhöhung. Liquigel: Dosierung: Früh,Mittag, Abends 15 Minuten nach Isoptomax ASS 100: Magenbeschwerden PentoHexal 600: Dosierung: 1-0-1 Übelkeit,...

IsoptoMax bei Einrspritzung von Avastin ins li Auge nach Augeninfarkt; Liquigel bei zur Befeuchtung d. Auges bei IsoptomMax-Gabe; ASS 100 bei Augeninfarkt; PentoHEXAL 600 bei Augeninfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IsoptoMaxEinrspritzung von Avastin ins li Auge nach Augeninfarkt14 Tage
Liquigelzur Befeuchtung d. Auges bei IsoptomMax-Gabe8 Wochen
ASS 100Augeninfarkt-
PentoHEXAL 600Augeninfarkt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

IsoptoMax: Dosierung 5 x täglich für die Dauer von 2 Wochen
Nebenwirkungen: nach ca. 5 Tagen Rötung und Brennen des Auges. Blutdruckerhöhung.
Liquigel: Dosierung: Früh,Mittag, Abends 15 Minuten nach Isoptomax
ASS 100: Magenbeschwerden
PentoHexal 600: Dosierung: 1-0-1 Übelkeit, Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Blutdruckkrisen

Eingetragen am  als Datensatz 23362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Neomycin, Dexamethason, Polymyxin B, Carbomer 934 Per, Acetylsalicylsäure, Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Avastin bei Zentralvenenthrombose

 

Avastin für Netzhaut-Thrombose, Netzhaut-Ödem mit keine Nebenwirkungen

Das Avastin wurde mir ambulant in der Praxis meines Augenarztes bei lokaler Anästhesie des Augapfels direkt in den Augapfel injiziert. Die Behandlung wurde liegend unter klinischen Bedingungen (Mundschutz des Teams, Abdeckung und Sterilisierung des Operationsfeldes etc.)ambulant durchgeführt. Es...

Avastin bei Netzhaut-Thrombose, Netzhaut-Ödem

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvastinNetzhaut-Thrombose, Netzhaut-Ödem1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Avastin wurde mir ambulant in der Praxis meines Augenarztes bei lokaler Anästhesie des Augapfels direkt in den Augapfel injiziert. Die Behandlung wurde liegend unter klinischen Bedingungen (Mundschutz des Teams, Abdeckung und Sterilisierung des Operationsfeldes etc.)ambulant durchgeführt.
Es traten keinerlei Nebenwirkungen auf. Erste Seh-Verbesserung war bereits am Tag nach der Behandlung festzustellen.
Da das Medikament offiziell keine Kassenzulassung für diese Anwendung hat, musste ich vorher eine Eigen-Risiko-Übernahme unterschreiben und die Behandlugskosten von insgesamt 278,-Euro aus eigener Tasche bezahlen (Eine Behandlung mit Lucentis hätte etwa 1.500,-Euro gekostet).
Nach heutiger Untersuchung des Auges -etwa 8 Wochen nach der Behandlung- ist die Heilung fast vollständig abgeschlossen!

Eingetragen am  als Datensatz 9824
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bevacizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):116
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Clopidogrel bei Zentralvenenthrombose

 

Clopidogrel 75mg für Zentralvenenthrombose linkes Auge mit keine Nebenwirkungen

Habe 2003 eine Zentralvenenthrombose im linken Auge gehabt...Ich wurde mit Aspirin am Anfang behandelt,leider fehlgeschlagen,das Augenlicht wurde immer schlechter,bis ich drei Monate später ins Krankenhaus in Duisburg Fahrn kam und operativ eine Injektion im linken Auge bekommen habe,was sehr...

Clopidogrel 75mg bei Zentralvenenthrombose linkes Auge

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clopidogrel 75mgZentralvenenthrombose linkes Auge-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 2003 eine Zentralvenenthrombose im linken Auge gehabt...Ich wurde mit Aspirin am Anfang behandelt,leider fehlgeschlagen,das Augenlicht wurde immer schlechter,bis ich drei Monate später ins Krankenhaus in Duisburg Fahrn kam und operativ eine Injektion im linken Auge bekommen habe,was sehr schmerzhaft war...Ca.1 Monat später konnte ich besser sehen...doch so schnell wie die Sehkraft kam,so schnell war sie auch wieder weg...Mittlerweile habe ich nur noch 5 % Sehkraft auf dem AUGE,obwohl ich 5 Jahre Plavix jeden Tag spritzen musste...Mittlerweile nehme ich seit ca.ein gutes Jahr Clopidogrel 75mg als Tablette ein...kann ie hervorragend vertragen und meine Werte sind bestens...

Eingetragen am  als Datensatz 20801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clopidogrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Lucentis bei Zentralvenenthrombose

 

Lucentis für Zentralvenenthrombose mit keine Nebenwirkungen

Nach Zentralvenenverschluss am linken Auge erhielt ich die Therapie über Lucentis. Die Spritze ins Auge erscheint zunächst befremdlich. Ich habe diese gut vertragen, das Medikament ist sensationell: Bspw. hatte ich bei der dritten Spritze einen Visus von 40% vor der Injektion und schon am Tag...

Lucentis bei Zentralvenenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LucentisZentralvenenthrombose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Zentralvenenverschluss am linken Auge erhielt ich die Therapie über Lucentis. Die Spritze ins Auge erscheint zunächst befremdlich. Ich habe diese gut vertragen, das Medikament ist sensationell: Bspw. hatte ich bei der dritten Spritze einen Visus von 40% vor der Injektion und schon am Tag danach von 80%! Über den Zeitraum der Therapie empfehle ich nur reduziert der beruflichen Tätigkeit nachzugehen, um zu hohen Blutdruck durch Stress zu vermeiden. Ebenso sind Lebensweisen angebracht, welche das Blut "dünn" halten, um das Risiko des erneuten Verschlusses zu minimieren.

Eingetragen am  als Datensatz 65582
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ranibizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ozurdex bei Zentralvenenthrombose

 

Ozurdex für Zentralvenenthrombose mit Grauer Star

Nach dreimaliger Injektion innerhalb eines Jahres trat auf dem behandelten Auge ein grauer Star auf, der ca. 2 Jahre nach Behandlungsbeginn so stark war, dass eine Katarakt-OP erforderlich war.

Ozurdex bei Zentralvenenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OzurdexZentralvenenthrombose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dreimaliger Injektion innerhalb eines Jahres trat auf dem behandelten Auge ein grauer Star auf, der ca. 2 Jahre nach Behandlungsbeginn so stark war, dass eine Katarakt-OP erforderlich war.

Eingetragen am  als Datensatz 51086
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von PentoHEXAL bei Zentralvenenthrombose

 

IsoptoMax für Augeninfarkt, Augeninfarkt, zur Befeuchtung d. Auges bei IsoptomMax-Gabe, Einrspritzung von Avastin ins li Auge nach Augeninfarkt mit Augenreizung, Augenrötung, Bluthochdruck, Übelkeit, Schweißausbrüche, Schlafstörungen

IsoptoMax: Dosierung 5 x täglich für die Dauer von 2 Wochen Nebenwirkungen: nach ca. 5 Tagen Rötung und Brennen des Auges. Blutdruckerhöhung. Liquigel: Dosierung: Früh,Mittag, Abends 15 Minuten nach Isoptomax ASS 100: Magenbeschwerden PentoHexal 600: Dosierung: 1-0-1 Übelkeit,...

IsoptoMax bei Einrspritzung von Avastin ins li Auge nach Augeninfarkt; Liquigel bei zur Befeuchtung d. Auges bei IsoptomMax-Gabe; ASS 100 bei Augeninfarkt; PentoHEXAL 600 bei Augeninfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IsoptoMaxEinrspritzung von Avastin ins li Auge nach Augeninfarkt14 Tage
Liquigelzur Befeuchtung d. Auges bei IsoptomMax-Gabe8 Wochen
ASS 100Augeninfarkt-
PentoHEXAL 600Augeninfarkt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

IsoptoMax: Dosierung 5 x täglich für die Dauer von 2 Wochen
Nebenwirkungen: nach ca. 5 Tagen Rötung und Brennen des Auges. Blutdruckerhöhung.
Liquigel: Dosierung: Früh,Mittag, Abends 15 Minuten nach Isoptomax
ASS 100: Magenbeschwerden
PentoHexal 600: Dosierung: 1-0-1 Übelkeit, Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Blutdruckkrisen

Eingetragen am  als Datensatz 23362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Neomycin, Dexamethason, Polymyxin B, Carbomer 934 Per, Acetylsalicylsäure, Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Pentoxifyllin bei Zentralvenenthrombose

 

Ramigamma 2*5 mg für Thrombose, Zentralvenenthrombose, Thromboseprophylaxe, Bluthochdruck mit Atemnot, Kopfschmerzen, Nierenschmerzen

Atemaussetzer insbesondere beim Schlaf/Einschlafen bis hin zur Atemnot.Seit 5.Woche auch spürbar schwere Atmung, d.h. ich muß mich bewußt aufs Atmen konzentrieren + zur Atmung \\\"zwingen\\\". Pentoxifyllin nach 4 Wo.abgesetzt da Nebenwirkung wie ziehender Kopfschmerz im Hinterkopf,Atemaussetzer...

Ramigamma 2*5 mg bei Bluthochdruck; HerzASS bei Thromboseprophylaxe; Pentoxifyllin 3*400 mg bei Thrombose, Zentralvenenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramigamma 2*5 mgBluthochdruck5 Wochen
HerzASSThromboseprophylaxe5 Wochen
Pentoxifyllin 3*400 mgThrombose, Zentralvenenthrombose4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atemaussetzer insbesondere beim Schlaf/Einschlafen bis hin zur Atemnot.Seit 5.Woche auch spürbar schwere Atmung, d.h. ich muß mich bewußt aufs Atmen konzentrieren + zur Atmung \\\"zwingen\\\".
Pentoxifyllin nach 4 Wo.abgesetzt da Nebenwirkung wie ziehender Kopfschmerz im Hinterkopf,Atemaussetzer + Nierenziehen. Geblieben sind nun die Atemaussetzer.

Eingetragen am  als Datensatz 7059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Trental bei Zentralvenenthrombose

 

Trental 400 für Augenthrombose mit Unruhe, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Ohrengeräusche

Innere Unruhe, Einschlaf- und Schlafstörungen, Schweißausbrüche vor allem Nachts, verstärkte Ohrgeräusche

Trental 400 bei Augenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trental 400Augenthrombose90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Innere Unruhe, Einschlaf- und Schlafstörungen, Schweißausbrüche vor allem Nachts,
verstärkte Ohrgeräusche

Eingetragen am  als Datensatz 7119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Zentralvenenthrombose gruppiert wurden

Augeninfarkt, Netzhaut-Thrombose, Schlaganfall am rechten Auge, Thrombose im Auge (Z V V), Zentralvenenthrombose linkes Auge, Zentralvenenverschluss am linken Auge

Klassifikation nach ICD-10

H34.8Sonstiger Netzhautgefäßverschluss

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Zentralvenenthrombose Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Bei einer Zentralvenenthrombose kommt es zu einem Verschluss der Augenvene. Die Betroffenen klagen über einen schmerzlosen Verlust der Sehfähigkeit. Die Behandlung erfolgt wie bei einer normalen Thrombose.

[]