degenerative Wirbelsäulenveränderungen

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Krankheit degenerative Wirbelsäulenveränderungen.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg800
Durchschnittliches Alter in Jahren490
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,920,00

Bei degenerative Wirbelsäulenveränderungen wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Mirtazapin50% (1 Bew.)
Trevilor50% (1 Bew.)

Bei degenerative Wirbelsäulenveränderungen wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Venlafaxin50% (1 Bew.)
Mirtazapin50% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit degenerative Wirbelsäulenveränderungen

alle Fragen zu degenerative Wirbelsäulenveränderungen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Mirtazapin bei degenerative Wirbelsäulenveränderungen

 

Mirtazapin für degenerative Wirbelsäulenveränderungen mit Müdigkeit, Gewichtszunahme

Müdigkeit Gewichtszunahme,

Mirtazapin bei degenerative Wirbelsäulenveränderungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapindegenerative Wirbelsäulenveränderungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit Gewichtszunahme,

Eingetragen am  als Datensatz 65737
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Trevilor bei degenerative Wirbelsäulenveränderungen

 

Venlafaxin für degenerative Wirbelsäulenveränderungen mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Emotionslosigkeit, Absetzerscheinungen

Ich habe zugenommen. Habe mit meiner Müdigkeit sowieso schon Probleme. Dieses Medikament wurde mir verschrieben, um aus dieser Tagesmüdigkeit raus zu kommen. Genau das Gegenteil war der Fall. Bin jetzt noch müder (wenn man das überhaupt steigern kann :-( Von einer Wirkung ist nichts zu merken,...

Venlafaxin bei degenerative Wirbelsäulenveränderungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Venlafaxindegenerative Wirbelsäulenveränderungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zugenommen. Habe mit meiner Müdigkeit sowieso schon Probleme. Dieses Medikament wurde mir verschrieben, um aus dieser Tagesmüdigkeit raus zu kommen. Genau das Gegenteil war der Fall. Bin jetzt noch müder (wenn man das überhaupt steigern kann :-(
Von einer Wirkung ist nichts zu merken, außer, dass ich total gefühlsunempfindlich bin. Das findet meine Therapeutin als kontraproduktiv. Würde es am liebsten absetzen. Wenn ich mal eine vergessen hab, dann habe ich mit den Nebenwirkungen zu kämpfen: fühlt sich an wie Gewitter im Kopf, wie kleine Stromschläge - ganz übel

Eingetragen am  als Datensatz 70676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu degenerative Wirbelsäulenveränderungen gruppiert wurden

Degeneration der unteren Wirbelsäule, degenerative Wirbelsäulenveränderungen

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]