ungewollte Schwangerschaft

Wir haben 6 Patienten Berichte zu der Krankheit ungewollte Schwangerschaft.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg590
Durchschnittliches Alter in Jahren270
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,270,00

Bei ungewollte Schwangerschaft wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Mifegyne67% (4 Bew.)
Asumate 2017% (1 Bew.)
Cerazette17% (1 Bew.)

Bei ungewollte Schwangerschaft wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Mifepriston67% (4 Bew.)
Ethinylestradiol17% (1 Bew.)
Desogestrel17% (1 Bew.)
Levonorgestrel17% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit ungewollte Schwangerschaft

alle Fragen zu ungewollte Schwangerschaft

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Mifegyne bei ungewollte Schwangerschaft

 

Mifegyne für ungewollte Schwangerschaft mit keine Nebenwirkungen

Es ging alles recht fix, Donnerstags Feststellung der Schwangerschaft beim Arzt, Montags Termin bei Pro Familia, Dienstags ersten Teil der Tabletteneinnahme, Donnerstags den 2. Teil - ich wurde super betreut, immer wieder kam eine Schwester und fragte, wie es mir geht, mir gings super, habe etwas...

Mifegyne bei ungewollte Schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mifegyneungewollte Schwangerschaft-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es ging alles recht fix, Donnerstags Feststellung der Schwangerschaft beim Arzt, Montags Termin bei Pro Familia, Dienstags ersten Teil der Tabletteneinnahme, Donnerstags den 2. Teil - ich wurde super betreut, immer wieder kam eine Schwester und fragte, wie es mir geht, mir gings super, habe etwas Blutung gehabt - aber nicht shclimm. Nach ca. 3 Stunden musste ich auf "den Stuhl" und beim Herausholen des US-Stabs war bereits der Fötus dabei.
Auch wenn es hart klingen mag, in meinem Fall war die Einnahme ein "Spaziergang" - was aber laut gelesenen Berichte und Erzählungen der Schwestern sowie Ärztin eher selten der Fall ist.

Eingetragen am  als Datensatz 58550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mifepriston

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mifegyne für Ungewollt schwanger mit Übelkeit, Abgeschlagenheit, Menstruationsschmerzen

Habe mifegyne in der 5 SSW eingenommen, da ich kein 3 Kind mehr wollte trotz aufrechter Ehe. Es war für mich die Entscheidung sehr schwierig , des Abbruch durchzuführen. Hatte einen sehr netten Arzt der mit meinen Schuldgefühlen gut umgehen konnte, Gespräch und Aufklärung ist sehr wichtig. An...

Mifegyne bei Ungewollt schwanger

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MifegyneUngewollt schwanger-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mifegyne in der 5 SSW eingenommen, da ich kein 3 Kind mehr wollte trotz aufrechter Ehe.
Es war für mich die Entscheidung sehr schwierig , des Abbruch durchzuführen. Hatte einen sehr netten Arzt der mit meinen Schuldgefühlen gut umgehen konnte, Gespräch und Aufklärung ist sehr wichtig.
An dem Tag als ich mifegyne eingenommen hatte, war mir leicht übel und leichte regelbeschwerden.
Am 3 tag musste ich die nächste Ration nehmen, da nahm ich mir den Tag ganz für mich(auf Rat des Arztes), wollte mich einfach in meiner Wohnung mit meinem Mann zurück ziehen und das Geschehen lassen. Hatte nicht wirklich schmerzen leichtes Unterbauch ziehen und Abgeschlagenheit. Blutung setzte dann ca.6 Stunden nach der Einnahme ein, war wie Regelblutung mit ein paar Blutkoagel. Dann war es vorbei ...!
Ich fühlte mich schon traurig und befreit gleichzeitig.
Das ganze ist jetzt ein Monat her und ich bereue meine Entscheidung nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 63931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mifepriston

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mifegyne

Patienten Berichte über die Anwendung von Asumate 20 bei ungewollte Schwangerschaft

 

Asumate 20 für ungewollte Schwangerschaft mit keine Nebenwirkungen

Keine

Asumate 20 bei ungewollte Schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Asumate 20ungewollte Schwangerschaft2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine

Eingetragen am  als Datensatz 72839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Cerazette bei ungewollte Schwangerschaft

 

Cerazette für ungewollte Schwangerschaft mit Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen

Hallo ihr Lieben , Da ich durch meinen Beruf so gut wie jeden Tag im Wasser bin, wurde mir die Cerazette empfohlen, da die Menstruation aussetzt . Ich nehme die Cerazette jetzt schon seit fast 7 Monaten und muss sagen das ich sehr zufrieden war bis vor ca 3 Wochen . Ich hatte nur im ersten...

Cerazette bei ungewollte Schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazetteungewollte Schwangerschaft6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr Lieben ,

Da ich durch meinen Beruf so gut wie jeden Tag im Wasser bin, wurde mir die Cerazette empfohlen, da die Menstruation aussetzt . Ich nehme die Cerazette jetzt schon seit fast 7 Monaten und muss sagen das ich sehr zufrieden war bis vor ca 3 Wochen . Ich hatte nur im ersten Monat eine Schmierblutung und danach nichts mehr . Keine Unterleibschmerzen und keine anderen Beschwerden . NUR LEIDER fing es vor ca 3 Wochen an, dass ich Unterleibsschmerzen und Kopfschmerzen bekam . Die Kopfschmerzen habe ich seit dem Täglich, obwohl ich damit nie Probleme hatte . Die Unterleibsschmerzen sind schlimmer als sie waren bevor ich mit dieser Pille begonnen habe . Manchmal ist es so schlimm das ich weder sitzen noch liegen kann und ich vor Schmerz in mein Kissen beiße weil ich sonst schreien würde . Während meiner Menstruation hatte ich schon immer Probleme mit starken Unterleibschmerzen aber noch nie waren sie so schlimm wie jetzt . Früher habe ich die Schmerzen mit den BuscopanPlus Tabletten weg bekommen oder einer Wärmflasche doch das hilft zurzeit überhaupt nicht . Ich werde die Pille jetzt leider absetzen um zu sehen ob es wirklich an der Pille liegt . Leider ist das schon die dritte Pille die ich wieder absetzen muss weil ich wieder irgendwelche Beschwerden habe .

Ich möchte niemandem diese Pille ausreden da ich so mit ihr sehr zufrieden war . Ich denke das sehr viele Frauen damit klar kommen . Eine 50 50 Chance ? Probiert es aus ob die Cerazette was für euch ist oder ob nicht .

Ich wünsche euch einen schönen Tag und hoffe das ihr eine Pille findet mit der ihr klar kommt :)

Eingetragen am  als Datensatz 73398
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu ungewollte Schwangerschaft gruppiert wurden

Eventuelle Schwangerschaft, ungeplante schwangerschaft, Ungewollt schwanger, ungewollte Schwangerschaft, Verhindern einer Schwangerschaft

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]