Kreislaufbeschwerden bei AmoxiHEXAL

Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Medikament AmoxiHEXAL

Insgesamt haben wir 49 Einträge zu AmoxiHEXAL. Bei 2% ist Kreislaufbeschwerden aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 49 Erfahrungsberichten zu AmoxiHEXAL wurde über Kreislaufbeschwerden berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Kreislaufbeschwerden bei AmoxiHEXAL.

AmoxiHEXAL wurde von Patienten, die Kreislaufbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

AmoxiHEXAL wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Kreislaufbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kreislaufbeschwerden bei AmoxiHEXAL:

 

AmoxiHEXAL für Lymphknotenentzündung mit Schwindel, Übelkeit, Herzrasen, Kreislaufbeschwerden

Wegen einer Lyphknotenentzündung wurde mir AmoxiHexal 1000 verschrieben... Diese Tabletten sind gut einzunehmen obwohl sie sehr gross sind. Alles lief gut bis zum 5 Tag ich extremen Schwindel bekam.... Ich musste immer stehen bleiben, die Augen zu machen und durchzuatmen. Ich hab mich gefühlt wie extrem betrunken und gleichzeitig auf der Kirmis...es wurde und wurde nicht besser. Mir wurde schlecht und bekam Herzrasen. Natürlich war es Freitagabend und mein Arzt hatte nicht mehr auf! Also ging ich zur Notfallpraxis... Da meine Entzündung abgeklungen war, durfte ich Amoxihexal absetzen...heute ist mir noch schwumrig und der Urin richt nach dem Antibiotikum... Hoffe es geht bald Berg auf!!

AmoxiHEXAL 1000 mg bei Lymphknotenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiHEXAL 1000 mgLymphknotenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Lyphknotenentzündung wurde mir AmoxiHexal 1000 verschrieben...
Diese Tabletten sind gut einzunehmen obwohl sie sehr gross sind.
Alles lief gut bis zum 5 Tag ich extremen Schwindel bekam.... Ich musste immer stehen bleiben, die Augen zu machen und durchzuatmen. Ich hab mich gefühlt wie extrem betrunken und gleichzeitig auf der Kirmis...es wurde und wurde nicht besser. Mir wurde schlecht und bekam Herzrasen. Natürlich war es Freitagabend und mein Arzt hatte nicht mehr auf! Also ging ich zur Notfallpraxis... Da meine Entzündung abgeklungen war, durfte ich Amoxihexal absetzen...heute ist mir noch schwumrig und der Urin richt nach dem Antibiotikum... Hoffe es geht bald Berg auf!!

Eingetragen am  als Datensatz 67840
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]