Kreislaufbeschwerden bei Azithromycin

Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Medikament Azithromycin

Insgesamt haben wir 308 Einträge zu Azithromycin. Bei 2% ist Kreislaufbeschwerden aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 6 von 308 Erfahrungsberichten zu Azithromycin wurde über Kreislaufbeschwerden berichtet.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Kreislaufbeschwerden bei Azithromycin.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm170187
Durchschnittliches Gewicht in kg7294
Durchschnittliches Alter in Jahren3444
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,9327,08

Azithromycin wurde von Patienten, die Kreislaufbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Azithromycin wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Kreislaufbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kreislaufbeschwerden bei Azithromycin:

 

Azithromycin für Grippaler Infekt mit Schwindel, Übelkeit, Sehstörungen, Kreislaufbeschwerden, Augenlidschwellung

Das Medikament zur Behandlung eines grippalen Infektes genommen. Am Einnahmetag Schwindel und Übelkeit und Sehstörungen. Auf weitere Tablette verzichtet. Einen Tag später beginnend starke Migräne Kopfschmerzen und starke Übelkeit. Zudem Kreislaufprobleme, zugeschwollene Augen, nur wegen der extremen Kopfschmerzen. Starkes Schwitzen. Nie wieder dieses Medikament

Azithromycin bei Grippaler Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinGrippaler Infekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament zur Behandlung eines grippalen Infektes genommen. Am Einnahmetag Schwindel und Übelkeit und Sehstörungen. Auf weitere Tablette verzichtet. Einen Tag später beginnend starke Migräne Kopfschmerzen und starke Übelkeit. Zudem Kreislaufprobleme, zugeschwollene Augen, nur wegen der extremen Kopfschmerzen. Starkes Schwitzen. Nie wieder dieses Medikament

Eingetragen am  als Datensatz 60452
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Bronchitis (akut) mit Kreislaufbeschwerden, Schwindel, Durchfall, Kopfschmerzen, Müdigkeit

Tag 1: Auswirkung auf die diagnostizierte Erkrankung: keine, weiterhin sich schwerlösender Husten, Temp. zwischen 38,6 und 39,2 Grad, Sekret weiterhin gelb/braun Hinzugetretene Symptome: - Leichte Übelkeit - Leichte Kopfschmerzen - Schlafstörungen (max. 2 Std. am Stück) Tag 2: Auswirkung auf die diagnostizierte Erkrankung: die Temp. ist etwas gesunken 37,9 - 38,8 Grad, Sekret ist jetzt eher gelb Nebenwirkungen: - Kreislaufbeschwerden - Schwindel - Beginnender Durchfall - Kopfschmerzen (einseitig links) - rechtes Ohr knackte beim Naseputzen, danach eingeschränktes hören (hielt über eine Stunde an) seit dem Ohrenschmerzen - Lippenherpes Tag 3: Auswirkung auf die diagnostizierte Erkrankung: Temp. auf durchschnittlich 37,5 Grad runter, Sekret wenig (gelblich/weiß) kein Hustenreitz.... allerdings selbst wahrnehmbareres deutliches Atemgeräusch Nebenwirkungen: - massiver Durchfall (wässrig) - Kopfschmerzen - Hörprobleme - Müdigkeit (seit drei Nächten nicht mehr durchgeschlafen) - Schwindel - Kreislaufprobleme

Azithromycin 500 - 1 A bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycin 500 - 1 ABronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tag 1:
Auswirkung auf die diagnostizierte Erkrankung: keine, weiterhin sich schwerlösender Husten, Temp. zwischen 38,6 und 39,2 Grad, Sekret weiterhin gelb/braun

Hinzugetretene Symptome:
- Leichte Übelkeit
- Leichte Kopfschmerzen
- Schlafstörungen (max. 2 Std. am Stück)

Tag 2:
Auswirkung auf die diagnostizierte Erkrankung: die Temp. ist etwas gesunken 37,9 - 38,8 Grad, Sekret ist jetzt eher gelb

Nebenwirkungen:
- Kreislaufbeschwerden
- Schwindel
- Beginnender Durchfall
- Kopfschmerzen (einseitig links)
- rechtes Ohr knackte beim Naseputzen, danach eingeschränktes hören (hielt über eine Stunde an) seit dem Ohrenschmerzen
- Lippenherpes

Tag 3:
Auswirkung auf die diagnostizierte Erkrankung: Temp. auf durchschnittlich 37,5 Grad runter, Sekret wenig (gelblich/weiß) kein Hustenreitz.... allerdings selbst wahrnehmbareres deutliches Atemgeräusch

Nebenwirkungen:
- massiver Durchfall (wässrig)
- Kopfschmerzen
- Hörprobleme
- Müdigkeit (seit drei Nächten nicht mehr durchgeschlafen)
- Schwindel
- Kreislaufprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 50767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Angina tonsillaris mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Kreislaufbeschwerden

Wirkung gut, Beschwerden besserten sich schnell. Nebenwirkungen ab dem 2Tag. Übelkeit sowie Kopfschmerzen fast den ganzen Tag, bei Anstrengung zudem Kreislaufprobleme.

Azithromycin bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinAngina tonsillaris3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung gut, Beschwerden besserten sich schnell.
Nebenwirkungen ab dem 2Tag. Übelkeit sowie Kopfschmerzen fast den ganzen Tag, bei Anstrengung zudem Kreislaufprobleme.

Eingetragen am  als Datensatz 66667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Atemwegsinfekte mit Magenschmerzen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Kreislaufbeschwerden, Erbrechen

1. Tag : Magenstiche, Übelkeit, habe nur noch dumpf gehört, und tierische Kopfschmerzen und den ganzen Tag über Appetitlosigkeit. 2. Tag : Magenstiche, Übelkeit, dumpf gehört, leichtere Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme. 3. Tag : Übelkeit, Erbrechen Aber die tierischen Halsschmerzen waren am ersten Tag schon weg.

Azithromycin bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinAtemwegsinfekte3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Tag : Magenstiche, Übelkeit, habe nur noch dumpf gehört, und tierische Kopfschmerzen und den ganzen Tag über Appetitlosigkeit.
2. Tag : Magenstiche, Übelkeit, dumpf gehört, leichtere Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme.
3. Tag : Übelkeit, Erbrechen

Aber die tierischen Halsschmerzen waren am ersten Tag schon weg.

Eingetragen am  als Datensatz 57279
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Angina mit Kreislaufbeschwerden, Übelkeit, Kopfschmerzen, Erbrechen

1 Stunde nach der Einnahme, hatte ich Kreislaufprobleme, Übelkeit, Kopfschmerzen, Erbrechen. Nach Einnahme der 2. Tablette, starke Übelkeit mit Erbrechen, Kopfschmerzen und schlechter allgem.Zustand. Nach Abspache mit meinem Hausarzt habe ich die 3. Tablette nicht mehr genommen. Danach ging es mir wieder besser.

Azithromycin bei Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinAngina2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1 Stunde nach der Einnahme, hatte ich Kreislaufprobleme, Übelkeit, Kopfschmerzen, Erbrechen.
Nach Einnahme der 2. Tablette, starke Übelkeit mit Erbrechen, Kopfschmerzen und schlechter allgem.Zustand. Nach Abspache mit meinem Hausarzt habe ich die 3. Tablette nicht mehr genommen.
Danach ging es mir wieder besser.

Eingetragen am  als Datensatz 37122
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Erbrechen, Unwohlsein, Kreislaufbeschwerden, Stuhlfrequenzerhöhung

Übelkeit nach drei tägiger einnahme, erbrechen in der nacht und erhöhten stuhlgang. übelkeit dauert bis zur std an. unwohl sein und kreislaufprobleme

Azithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinBronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit nach drei tägiger einnahme, erbrechen in der nacht und erhöhten stuhlgang. übelkeit dauert bis zur std an. unwohl sein und kreislaufprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 33190
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]