Kreislaufbeschwerden bei Bellissima

Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Medikament Bellissima

Insgesamt haben wir 105 Einträge zu Bellissima. Bei 3% ist Kreislaufbeschwerden aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 105 Erfahrungsberichten zu Bellissima wurde über Kreislaufbeschwerden berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Kreislaufbeschwerden bei Bellissima.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg740
Durchschnittliches Alter in Jahren280
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,220,00

Bellissima wurde von Patienten, die Kreislaufbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bellissima wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Kreislaufbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kreislaufbeschwerden bei Bellissima:

 

Bellissima für Empfängnisverhütung mit Depressivität, Reizbarkeit, Kreislaufbeschwerden

Ich lese die Packungsbeilagen selten von Medikamenten, weil da so viel negatives immer steht und man auf Nebenwirkungen auch mehr achtet! Bei mir war das ganz witzig, weil wir erst jetzt drauf gekommen sind das es meine neue Pille ist wo ich seit etwas mehr als einem Monat nehme! Nehme die Pille immer Abends um 21:00 Uhr und wenn ih dan ins Bett geh könnte ich mir die Haut vom Körper Kratzen, weil es mich überall Juckt, nur sieht man nichts es Juckt nur wie die Hölle, bin zum Hautarzt und der hat auch nichts gefunden! Meine Launen haben sich auch sehr Verändert, wurde sehr Depressiv und bin bei jeder Kleinichkeit in die Luft, sehr leicht Reizbar und zum ersten Mal hatte ich mich nicht mehr unter Kontrolle, hab meinen Freund fertig gemacht wegen was unwichtigem, das er schluss gemacht hat! Jetzt muss ich ihm erklären das es von der Pille ist wo als Verhütung dient, tut sie weil im Bett läuft so ja dan nichts mehr! Hab die Pille jetzt wieder abgesetzt und fang mit meiner alten Pille wieder an! Hab ein paar Nebenwirkungen bei mir festgestellt von der Pille: - starker Juckreiz,...

bellissima bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
bellissimaEmpfängnisverhütung29 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich lese die Packungsbeilagen selten von Medikamenten, weil da so viel negatives immer steht und man auf Nebenwirkungen auch mehr achtet!
Bei mir war das ganz witzig, weil wir erst jetzt drauf gekommen sind das es meine neue Pille ist wo ich seit etwas mehr als einem Monat nehme!
Nehme die Pille immer Abends um 21:00 Uhr und wenn ih dan ins Bett geh könnte ich mir die Haut vom Körper Kratzen, weil es mich überall Juckt, nur sieht man nichts es Juckt nur wie die Hölle, bin zum Hautarzt und der hat auch nichts gefunden!
Meine Launen haben sich auch sehr Verändert, wurde sehr Depressiv und bin bei jeder Kleinichkeit in die Luft, sehr leicht Reizbar und zum ersten Mal hatte ich mich nicht mehr unter Kontrolle, hab meinen Freund fertig gemacht wegen was unwichtigem, das er schluss gemacht hat!
Jetzt muss ich ihm erklären das es von der Pille ist wo als Verhütung dient, tut sie weil im Bett läuft so ja dan nichts mehr!
Hab die Pille jetzt wieder abgesetzt und fang mit meiner alten Pille wieder an!
Hab ein paar Nebenwirkungen bei mir festgestellt von der Pille:
- starker Juckreiz, vor allem in der Nacht!
- stark Depressiv, da war fast alles dabei!
- Reizbarkeit, super schnell und super Agressiv!
- Kreislaufprobleme, vor allem unter der Dusche!
- hab durch die Pille etwas schlechter gesehen, aber nicht so schlimm!

Eingetragen am  als Datensatz 23292
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon acetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bellissima für Hormonstörung mit Zystenbildung, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Aggressivität, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Angstzustände, Kreislaufbeschwerden, Heißhungerattacken

ich habe belissima verschrieben bekommen weil bei mir das pco syndrom diagnostiziert wurde . seitdem ich die pille nehme, habe ich auch nicht mehr an gewicht zugenommen , ich kann essen was ich will , und es die pfunde schießen nicht so hoch wie vorher .nach der einnahme hat sich meine regelblutung nicht verbessert . entweder kam sie 3 wochen zu spät , kam gar nicht oder hielt mehr als einen monat an . durch die pille hat sich eine zyste an meinem eierstock gebildet . nachdem sie entfernt wurde habe ich eine gute regelblutung gehabt . habe jedoch jetzt schon wieder eine bekommen . ich bin die ganze zeit nur müde , depressiv , sehr agressiv , hab nicht mehr so viel lust auf sex , starke stimmungsschwankungen , fange sehr schnell an zu weinen, angstzustände , habe kreislaufprobleme , ich habe andauernd hunger , kann aber nichts finden was mir appetit bereitet , futtere deshalb nur süßes , und manche bestimmte lebensmittel die vorher herzhaft und süß waren schmecken jetzt bitter für mich . ich habe auch immer vor meiner regelblutung ein ziehen im unterleib und 1 woche vorher...

bellissima bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
bellissimaHormonstörung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe belissima verschrieben bekommen weil bei mir das pco syndrom diagnostiziert wurde . seitdem ich die pille nehme, habe ich auch nicht mehr an gewicht zugenommen , ich kann essen was ich will , und es die pfunde schießen nicht so hoch wie vorher .nach der einnahme hat sich meine regelblutung nicht verbessert . entweder kam sie 3 wochen zu spät , kam gar nicht oder hielt mehr als einen monat an . durch die pille hat sich eine zyste an meinem eierstock gebildet . nachdem sie entfernt wurde habe ich eine gute regelblutung gehabt . habe jedoch jetzt schon wieder eine bekommen . ich bin die ganze zeit nur müde , depressiv , sehr agressiv , hab nicht mehr so viel lust auf sex , starke stimmungsschwankungen , fange sehr schnell an zu weinen, angstzustände , habe kreislaufprobleme , ich habe andauernd hunger , kann aber nichts finden was mir appetit bereitet , futtere deshalb nur süßes , und manche bestimmte lebensmittel die vorher herzhaft und süß waren schmecken jetzt bitter für mich . ich habe auch immer vor meiner regelblutung ein ziehen im unterleib und 1 woche vorher gelüste . während der periode hab ich keine beschwerden . ich glaube ich sollte noch eine andere pille ausprobieren.

Eingetragen am  als Datensatz 49951
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon acetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bellissima für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Unterleibsschmerzen, Übelkeit, Kreislaufbeschwerden, Brustspannen

Nehme die Antibabypille nun c.a 2-2,5 Jahre. Die erste Zeit ging alles gut. Keine Nebenwirkungen etc. nur meine Lust am Sex war weniger geworden ...na gut das ist ja noch o.k.nun habe ich seit etwa 2-3 Monaten eine deutlich Veränderung gemerkt: Wenn ich nach der Einnahmepause die Pille wieder nehmehabe ich die erste Woche totale Bauch-Unterleibsschmerzen und mir ist zum kotzen. Ein Brustziehen spüre ich auch unangenehm und ich habe Kreislaufprobleme. Ich habe mich beschlossen diese Pille ab zu setzen, da ich so nicht bei der Arbeit durchhalten kann und so leiden möchte , davor war alles gut, kein Gewichtsverlust bessere Haut etc. aber jetzt ist Schuß wegen der plötzlichen Nebenwirkung.

bellissima bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
bellissimaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme die Antibabypille nun c.a 2-2,5 Jahre.
Die erste Zeit ging alles gut. Keine Nebenwirkungen etc. nur meine Lust am Sex war weniger geworden ...na gut das ist ja noch o.k.nun habe ich seit etwa 2-3 Monaten eine deutlich Veränderung gemerkt: Wenn ich nach der Einnahmepause die Pille wieder nehmehabe ich die erste Woche totale Bauch-Unterleibsschmerzen und mir ist zum kotzen. Ein Brustziehen spüre ich auch unangenehm und ich habe Kreislaufprobleme.
Ich habe mich beschlossen diese Pille ab zu setzen, da ich so nicht bei der Arbeit durchhalten kann und so leiden möchte , davor war alles gut, kein Gewichtsverlust bessere Haut etc. aber jetzt ist Schuß wegen der plötzlichen Nebenwirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 47141
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon acetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]