Kreislaufbeschwerden bei CEFUROX Basics

Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Medikament CEFUROX Basics

Insgesamt haben wir 53 Einträge zu CEFUROX Basics. Bei 6% ist Kreislaufbeschwerden aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 53 Erfahrungsberichten zu CEFUROX Basics wurde über Kreislaufbeschwerden berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Kreislaufbeschwerden bei CEFUROX Basics.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm175176
Durchschnittliches Gewicht in kg12081
Durchschnittliches Alter in Jahren3365
Durchschnittlicher BMIin kg/m239,1826,15

CEFUROX Basics wurde von Patienten, die Kreislaufbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

CEFUROX Basics wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Kreislaufbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 4,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kreislaufbeschwerden bei CEFUROX Basics:

 

CEFUROX Basics für Nierenbeckenentzündung mit Müdigkeit, Blutdruckabfall, Magenbeschwerden, Kreislaufbeschwerden

Also, das Antibiotikum hat sehr gut gewirkt. Die schmerzen in der Flanke gingen sogar entsprechend schnell wieder weg, aber offensichtlich verträgt mein Kreislauf das nicht. Müdigkeit stellte sich nach Einname der ersten halben Tablette ein, da mir Kreislaufschwächen ohnehin bekannt sind habe ich mich hingelegt. Trotzem ging der Blutdruckabfall weiter bis zum anfänglichen Gefühl dass der kreislauf allmählig kollabiert, nebenbei war mir auch Flau im Magen. Aufgrund der geringen Dosis spielte sich das nur langsam und harmlos ab. Dann bin ich weggetreten für ca anderthalb stunden und bin dann mit trockenem Hals wieder aufgewacht. nachhaltige Kreislaufbeschwerden hatte ich nicht, allerdings werde ich meinen Arzt fragen mir eine geringere Dosis zu verschreiben oder ich brech sie selbst einfach nochmal durch die hälfte, mal gucken. Anfürsich ist das sehr gut wirksam, aber leider nicht empfehlenswert für Menschen mit Kreislaufbeschwerden. Zumindest sollte man sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. :)

Cefurox basics 500mg bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefurox basics 500mgNierenbeckenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also, das Antibiotikum hat sehr gut gewirkt. Die schmerzen in der Flanke gingen sogar entsprechend schnell wieder weg, aber offensichtlich verträgt mein Kreislauf das nicht. Müdigkeit stellte sich nach Einname der ersten halben Tablette ein, da mir Kreislaufschwächen ohnehin bekannt sind habe ich mich hingelegt. Trotzem ging der Blutdruckabfall weiter bis zum anfänglichen Gefühl dass der kreislauf allmählig kollabiert, nebenbei war mir auch Flau im Magen. Aufgrund der geringen Dosis spielte sich das nur langsam und harmlos ab. Dann bin ich weggetreten für ca anderthalb stunden und bin dann mit trockenem Hals wieder aufgewacht. nachhaltige Kreislaufbeschwerden hatte ich nicht, allerdings werde ich meinen Arzt fragen mir eine geringere Dosis zu verschreiben oder ich brech sie selbst einfach nochmal durch die hälfte, mal gucken. Anfürsich ist das sehr gut wirksam, aber leider nicht empfehlenswert für Menschen mit Kreislaufbeschwerden. Zumindest sollte man sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. :)

Eingetragen am  als Datensatz 50299
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Knorpelschaden mit Blutdruckabfall, Taubheitsgefühle, Kreislaufbeschwerden

eine halbe 250 mg am Vortag habe ich einigermaßen vetragen, vor Nahrungsaufnahme eingenommen. 60 Minuten später Blutdruckabfall,Kribbelnde Hände und taube Gliedmaßen und kurz vor Bewusstlosigkeit (am boden sitzend, röchelnd nur noch lauter weißer Punkte vor den Augen) Dies passierte bei der Einnahme am nächsten Tag bei einer Dosis von 500mg. (500mg !!! wegen eines minimalen Knorpelschadens am Ohr "Vorsorglich"gegen eine mögliche Nekrose) WTF Und der Knaller kommt erst: stattdessen wurde mir CIPROFLOXACIN verschrieben !!!! Das ganze WWW ist voll mit Berichten ! Nach Einnahme des o.g. Antibiotika zb. Sehnenrisse,Sehnenabrisse!!, rheumatische Entzündungen, Dauerhafte Knorpel & Gelenkschäden. Achja, ganz vergessen hätte ich fast die etwa 1400 dokumentierten Fälle von NetzhautABLÖSUNGen im Augapfel. Nun saß ich diesmal völlig verschnupft beim arzt...ich erkannte anscheined keinen Zusammenhang während der letzten Einnahme und des Gelenkeknirschen/knacken. Nichts über die gravierenden Nebenwirkung von Ciprofloxacin wissend nahm ich es ein.Mit permanent knackenden Gelenken...

CEFUROX Basics bei Knorpelschaden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsKnorpelschaden2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

eine halbe 250 mg am Vortag habe ich einigermaßen vetragen, vor Nahrungsaufnahme eingenommen.
60 Minuten später Blutdruckabfall,Kribbelnde Hände und taube Gliedmaßen und kurz vor Bewusstlosigkeit (am boden sitzend, röchelnd nur noch lauter weißer Punkte vor den Augen)
Dies passierte bei der Einnahme am nächsten Tag bei einer Dosis von 500mg. (500mg !!! wegen eines minimalen Knorpelschadens am Ohr "Vorsorglich"gegen eine mögliche Nekrose) WTF
Und der Knaller kommt erst: stattdessen wurde mir CIPROFLOXACIN verschrieben !!!!
Das ganze WWW ist voll mit Berichten ! Nach Einnahme des o.g. Antibiotika zb. Sehnenrisse,Sehnenabrisse!!, rheumatische Entzündungen, Dauerhafte Knorpel & Gelenkschäden.
Achja, ganz vergessen hätte ich fast die etwa 1400 dokumentierten Fälle von NetzhautABLÖSUNGen im Augapfel. Nun saß ich diesmal völlig verschnupft beim arzt...ich erkannte anscheined keinen Zusammenhang während der letzten Einnahme und des Gelenkeknirschen/knacken. Nichts über die gravierenden Nebenwirkung von Ciprofloxacin wissend nahm ich es ein.Mit permanent knackenden Gelenken plötzlich auftretenden schmerzen in allen Bereichen des Weichteilegewebes. Da ich grad aktuell die übelste "schweinegrippe" (h1n1 , h2n3 ect. eins von beiden garantiert) habe, und heftig Huste, Niese und die dabei enstehnde Belastung/Druckerhöhung/Energie sich so m.E. eindeutig auf die Netzhaut auswirkt.Die von anderen berichteten Sehnenabrisse passierten anscheinend spontan. Nach den ersten 250 mg konnte ich garnicht mehr ins Licht gucken. Nach dem 2. 250mg ist es zu heftig geworden: Taubheit in den Händen, trockener Mund, kein Geschmack, plötzlich schmerzender ehemaliger(vor 1 Jahr) Knorpelschaden am Ohr, völlige Schmerzausartung an einer bereits 26 Tage alten nicht mehr schmerzenden 1x1 cm Abszess-OP Keilschnittwunde.
DAS VERFLUCHTE CIPRO !!!!! GENAU WIE CEFUROX, NUR SCHLIMMER DA LANGZEITSCHÄDEN GARANTIERT !!!!

Eingetragen am  als Datensatz 48549
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Fieber mit Durchfall, Übelkeit, Schlafstörungen, Geschmacksverlust, Appetitlosigkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden

Durchfall, Übelkeit, Schlafstörung, Geschmack verloren, Kein Hungergefühl, Kreislaufprobleme, Schwindelzustände.

CEFUROX Basics bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsFieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall, Übelkeit, Schlafstörung, Geschmack verloren, Kein Hungergefühl, Kreislaufprobleme,
Schwindelzustände.

Eingetragen am  als Datensatz 52849
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]