Kreislaufstörungen bei Bromazanil

Nebenwirkung Kreislaufstörungen bei Medikament Bromazanil

Insgesamt haben wir 56 Einträge zu Bromazanil. Bei 2% ist Kreislaufstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 56 Erfahrungsberichten zu Bromazanil wurde über Kreislaufstörungen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Kreislaufstörungen bei Bromazanil.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren530
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,070,00

Bromazanil wurde von Patienten, die Kreislaufstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bromazanil wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Kreislaufstörungen auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kreislaufstörungen bei Bromazanil:

 

Bromazanil für Angststörungen mit Medikamentenabhängigkeit, Kreislaufstörungen

Ich nehme das Medikament seit 10 Jahren, anfangs waren es drei am Tag, langsame Reduzierung nachdem ein anderer Arzt die Hände über den Kopf zusammengeschlagen hat und meinte, ich sei davon abhängig. Da ich dann jahrelang nur noch eine halbe bis eine Bromazanil am Tag nahm, dachte ich, das sei okay, ich bin nicht abhängig. War dann aber für 10 Tage stationär, weil ich von diesen Tabletten loskommen wollte. Das habe ich 2 Monate durchgehalten, seit dem nehme ich, mehr oder weniger für die Angst vor der Angst eine halbe am Tag. Mein Blutdruck ist auch immer sehr niedrig, meist 90 zu 50, aber ich komm damit zurecht. Was mir angst macht ist mein ständig rasender Puls.

Bromazanil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BromazanilAngststörungen10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament seit 10 Jahren, anfangs waren es drei am Tag, langsame Reduzierung nachdem ein anderer Arzt die Hände über den Kopf zusammengeschlagen hat und meinte, ich sei davon abhängig. Da ich dann jahrelang nur noch eine halbe bis eine Bromazanil am Tag nahm, dachte ich, das sei okay, ich bin nicht abhängig.
War dann aber für 10 Tage stationär, weil ich von diesen Tabletten loskommen wollte. Das habe ich 2 Monate durchgehalten, seit dem nehme ich, mehr oder weniger für die Angst vor der Angst eine halbe am Tag. Mein Blutdruck ist auch immer sehr niedrig, meist 90 zu 50, aber ich komm damit zurecht. Was mir angst macht ist mein ständig rasender Puls.

Eingetragen am  als Datensatz 15316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bromazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]