Kurzatmigkeit bei Androcur

Nebenwirkung Kurzatmigkeit bei Medikament Androcur

Insgesamt haben wir 50 Einträge zu Androcur. Bei 2% ist Kurzatmigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 50 Erfahrungsberichten zu Androcur wurde über Kurzatmigkeit berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Kurzatmigkeit bei Androcur.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0188
Durchschnittliches Gewicht in kg0105
Durchschnittliches Alter in Jahren042
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0029,71

Androcur wurde von Patienten, die Kurzatmigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Androcur wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Kurzatmigkeit auftrat, mit durchschnittlich 9,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kurzatmigkeit bei Androcur:

 

Androcur für Triebminderung mit Kurzatmigkeit

Ich nehme das Mittel ab und zu um meinen sehr ausgeprägten Sexualtrieb unter Kontrolle zu bekommen, denn sonst kontrolliert er eigentlich eher mich und das nervt. Auch auf Arbeit kann man so kaum etwas sinnvolles vollbringen, da die Konzentrationsfähigkeit doch sehr eingeschränkt ist. Androcur nehme ich ca alle zwei bis drei Monate und habe dann nach ca. 10 Tagen einen guten Erfolg. Sex ist so nicht mehr möglich, aber das ist nicht so sehr schlimm, denn an sich hat man keinen Drang mehr dazu und der Frau gegenüber findet man schon ein Argument. In der Nachwirkzeit, ca 2 Monate wird man dann zum absoluten Schmusekater und mag tatsächlich die Sexualität genau so, wie Frauen ihn immer wollen. Der kleine Mann weiter unten hat dabei kein Mitspracherecht mehr. Sehr sehr angenehm und für Frau absolut verblüffend! 10 Tage nehme ich 50mg/d und danach dann 25mg oder auch weniger. Tamoxifen in geringer Dosis beugt Verweiblichung und anderen unangenehmen Effekten vor. Progesteroncreme habe ich nun noch als gute Ergänzung gefunden, da es die Nervenbahnen(Isolierungen) vor dem entstehenden...

Androcur bei Triebminderung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurTriebminderung25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Mittel ab und zu um meinen sehr ausgeprägten Sexualtrieb unter Kontrolle zu bekommen, denn sonst kontrolliert er eigentlich eher mich und das nervt. Auch auf Arbeit kann man so kaum etwas sinnvolles vollbringen, da die Konzentrationsfähigkeit doch sehr eingeschränkt ist.
Androcur nehme ich ca alle zwei bis drei Monate und habe dann nach ca. 10 Tagen einen guten Erfolg. Sex ist so nicht mehr möglich, aber das ist nicht so sehr schlimm, denn an sich hat man keinen Drang mehr dazu und der Frau gegenüber findet man schon ein Argument. In der Nachwirkzeit, ca 2 Monate wird man dann zum absoluten Schmusekater und mag tatsächlich die Sexualität genau so, wie Frauen ihn immer wollen. Der kleine Mann weiter unten hat dabei kein Mitspracherecht mehr. Sehr sehr angenehm und für Frau absolut verblüffend!

10 Tage nehme ich 50mg/d und danach dann 25mg oder auch weniger. Tamoxifen in geringer Dosis beugt Verweiblichung und anderen unangenehmen Effekten vor. Progesteroncreme habe ich nun noch als gute Ergänzung gefunden, da es die Nervenbahnen(Isolierungen) vor dem entstehenden DHT-Vakuum schützt, welches sonst zum Großteil dafür zuständig ist. Vitamine sind auch immer eine Empfehlung wert, da das Immunsystem etwas schwächer ist, bei weniger Testosteron.
Es beugt auch einer tauben Penisspitze vor, die ich unter Androcur deswegen unweigerlich recht schnell bekam. Anscheinend wird durch Androcur so einiges durcheinander gebracht, aber was soll man machen?
Es gibt keine Medikamente, die nur den Trieb hemmen, da die Medizin sowas nicht erforscht. Wenn die nur mal wüsste, was da für ein Markt dahinter stünde, denn viele Männer haben das Problem, nur keiner gibts zu.
Alles in allem ist Androcur recht verträglich und hat bei <=100mg/d für sich selbst eigentlich keine Nebenwirkungen. Die Nebenwirkungen rühren von der testosteronabsenkung her. Ich habe während der Einnahmephase und dankenswerterweise lange danach eine viel klareren und freieren Kopf und bin dafür extrem dankbar!
Ich überlege mal Zoladex Depot zu versuchen, aber ohne ärztlichen Beistand ist mir das etwas heikel, denn wenn man da allergisch drauf reagiert o.Ä. ... wer hilft einem da, ohne, dass es peinlich wird? Das ist wahrscheinlich für alle geplagten Männer das größte Problem. :(

Eingetragen am  als Datensatz 69549
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]