Launenhaftigkeit bei Cerazette

Nebenwirkung Launenhaftigkeit bei Medikament Cerazette

Insgesamt haben wir 615 Einträge zu Cerazette. Bei 1% ist Launenhaftigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 7 von 615 Erfahrungsberichten zu Cerazette wurde über Launenhaftigkeit berichtet.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Launenhaftigkeit bei Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,100,00

Cerazette wurde von Patienten, die Launenhaftigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cerazette wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Launenhaftigkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Launenhaftigkeit bei Cerazette:

 

Cerazette für Thromboseprophylaxe mit Blutungen, Libidoverlust, Unterleibsschmerzen, Kopfschmerzen, Schwäche, Depressionen, Gewichtszunahme, Launenhaftigkeit

Folgende Nebenwirkungen: ständige stärkeren Blutungen, Libidoverlust, Unterleibschmerzen, Kopfschmerzen, Gewichtzunahme, allgemeine Schwäche, Depressionen oder oft sehr launisch. Werde die Pille ab sofort absetzten

Cerazette bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteThromboseprophylaxe3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Folgende Nebenwirkungen: ständige stärkeren Blutungen, Libidoverlust, Unterleibschmerzen, Kopfschmerzen, Gewichtzunahme, allgemeine Schwäche, Depressionen oder oft sehr launisch. Werde die Pille ab sofort absetzten

Eingetragen am  als Datensatz 4169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Launenhaftigkeit, Ödeme, Gewichtszunahme, Empfindungsstörungen

Ich nehme die Cerazette um zu verhüten da ich im Dezember 2006 ein Baby bekommen habe und stille, meine Frauenärztin hat mir diese verschrieben. Seitdem bin ich sehr launisch und habe auch sehr starke Wasseransammlungen im Gesicht und Körper fühle mich total unwohl. Stake Gewichtszunahme und auch einschlafen der Hände sowie Kribbeln habe ich ständig. Bin auch sehr müde.

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung186 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Cerazette um zu verhüten da ich im Dezember 2006 ein Baby bekommen habe und stille, meine Frauenärztin hat mir diese verschrieben. Seitdem bin ich sehr launisch und habe auch sehr starke Wasseransammlungen im Gesicht und Körper fühle mich total unwohl. Stake Gewichtszunahme und auch einschlafen der Hände sowie Kribbeln habe ich ständig. Bin auch sehr müde.

Eingetragen am  als Datensatz 856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Launenhaftigkeit

Mußte die Cerazette leider aufgrund meiner immer schlechter werdenden Laune wieder absetzen. Eigentlich sehr schade, da ich die Idee ohne Östrogene zu verhüten toll fand. Eine Freundin von mir benutzt sie allerdings schon lange ohne jegliche Probleme.

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mußte die Cerazette leider aufgrund meiner immer schlechter werdenden Laune wieder absetzen. Eigentlich sehr schade, da ich die Idee ohne Östrogene zu verhüten toll fand. Eine Freundin von mir benutzt sie allerdings schon lange ohne jegliche Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 365
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Diabetes mellitus Typ 1, Verhütung mit Dauerblutungen, Hautveränderungen, Körpergeruch, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Launenhaftigkeit, Haarausfall, Haarveränderung, Augentrockenheit

Die Cerazette ist meine 3. Pille. Meine Frauenärztin hatte sie mir empfohlen, da ich unter Östrogenpräparaten (Femigoa, Valette) immer Kopfschmerzen in der Pillenpause bekam. Bei der Cerazette bekam ich nach ca. 1 Monat eine Dauerblutung über 58 Tage, mal stärker und mal schwächer. Ich hab vorsichtshalber den Hb (wegen Blutverlust) bestimmen lassen, war niedrig, aber im Normbereich. Meine Haut wurde fettig: Ich hatte Pickel und Mitesser auf der Stirn und einen extrem unangenehmen Schweißgeruch. Auch vermehrtes Schwitzen hab ich festgestellt. Während der 2 1/2 Monate langen Einnahme war ich dauernd müde, abgeschlagen, schwach und launisch. Schließlich hab ich die Cerazette abgesetzt und habe seitdem extremen Haarausfall und fettiges Haar, das auch nach zweimaligem Waschen mit Spezialshampoo noch ungewaschen aussieht. Bleibt noch zu erwähnen, dass ich unter der Cerazette trockene Augen und ca. 3x eine Bindehautentzündung bekommen habe, obwohl ich keine Kontaktlinsen trage. Hoffe, das wird bald besser, da ich seitdem wieder auf die Valette umgestiegen bin.

Cerazette bei Verhütung; Humalog bei Diabetes mellitus Typ 1

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung58 Tage
HumalogDiabetes mellitus Typ 111 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Cerazette ist meine 3. Pille. Meine Frauenärztin hatte sie mir empfohlen, da ich unter Östrogenpräparaten (Femigoa, Valette) immer Kopfschmerzen in der Pillenpause bekam.
Bei der Cerazette bekam ich nach ca. 1 Monat eine Dauerblutung über 58 Tage, mal stärker und mal schwächer. Ich hab vorsichtshalber den Hb (wegen Blutverlust) bestimmen lassen, war niedrig, aber im Normbereich.
Meine Haut wurde fettig: Ich hatte Pickel und Mitesser auf der Stirn und einen extrem unangenehmen Schweißgeruch. Auch vermehrtes Schwitzen hab ich festgestellt. Während der 2 1/2 Monate langen Einnahme war ich dauernd müde, abgeschlagen, schwach und launisch. Schließlich hab ich die Cerazette abgesetzt und habe seitdem extremen Haarausfall und fettiges Haar, das auch nach zweimaligem Waschen mit Spezialshampoo noch ungewaschen aussieht. Bleibt noch zu erwähnen, dass ich unter der Cerazette trockene Augen und ca. 3x eine Bindehautentzündung bekommen habe, obwohl ich keine Kontaktlinsen trage. Hoffe, das wird bald besser, da ich seitdem wieder auf die Valette umgestiegen bin.

Eingetragen am  als Datensatz 4636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Insulin lispro

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Schmierblutungen, Migräne, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Brustspannungen, Launenhaftigkeit, Aggressivität

schmierblutungen, migräne, libidoverlust, brustspannen, aggressionen, launisch, gewichtszunahme

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schmierblutungen, migräne, libidoverlust, brustspannen, aggressionen, launisch, gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 10012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen, Launenhaftigkeit

keine nebenwirkungen ... libido ist ziemlich gleich geblieben.... mal mehr mal weniger... keine gewichtszunahme keine kopfschmerzen keine hautveränderungen aber etwas mehr launenhaftigkeit als vorher (muss am gestagen liegen...)

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkungen ...
libido ist ziemlich gleich geblieben.... mal mehr mal weniger...
keine gewichtszunahme
keine kopfschmerzen
keine hautveränderungen
aber etwas mehr launenhaftigkeit als vorher (muss am gestagen liegen...)

Eingetragen am  als Datensatz 1861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Dauerblutungen, Launenhaftigkeit, Gewichtszunahme, Migräne, Brustvergrößerung, Brustschmerzen, Akne, Ödeme, Blähungen, Depressionen

Starke Dauerblutung, Launenhaft, schon 2 Kg zugenommen, Migräne, Brustvergrößerung und Schmerzen,Pickel, Ödeme,Blähungen,Depression(wohl eher wegen Dauerblutung und Gewichtszunahme) ich weiss nicht ob ich die Pille noch weiterhin teste, bin hin und her gerissen.

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Dauerblutung, Launenhaft, schon 2 Kg zugenommen, Migräne, Brustvergrößerung und Schmerzen,Pickel, Ödeme,Blähungen,Depression(wohl eher wegen Dauerblutung und Gewichtszunahme)

ich weiss nicht ob ich die Pille noch weiterhin teste, bin hin und her gerissen.

Eingetragen am  als Datensatz 2901
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]