Launenhaftigkeit bei Champix

Nebenwirkung Launenhaftigkeit bei Medikament Champix

Insgesamt haben wir 215 Einträge zu Champix. Bei 0% ist Launenhaftigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 215 Erfahrungsberichten zu Champix wurde über Launenhaftigkeit berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Launenhaftigkeit bei Champix.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0173
Durchschnittliches Gewicht in kg089
Durchschnittliches Alter in Jahren044
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0029,74

Erfahrungsberichte über Launenhaftigkeit bei Champix:

 

Champix für Nikotinentwöhnung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Aggressivität, Launenhaftigkeit

Auf die Nebenwirkungen, wie leichte Kopfschmerzen und kurzzeitige Übelkeit, war ich vorbereitet, aber was dann folgte war noch viel schlimmer: Ab dem 8. Tag (1. Einnahme von 2 x 1mg) hatte ich keine Lust mehr auf irgendetwas. Beim Grillen schmeckten weder die Würstchen noch das Bier. Die Anspannung, die ich seit 3 Tagen verspürte, wuchs noch weiter. Die ständige Übellaunigkeit nahm überhand und ich musste mich zusammenreissen, um nicht irgendeine Person eigentlich grundlos anzufahren. Nach dem sofortigen Stop der Einnahme, wurde es binnen 3 Tagen etwas besser. Nun sind 3 Wochen vergangen, aber die Übellaunigkeit ist geblieben. Ich war mal ein lebensfroher Mensch, der Spass an vielen Sachen hatte, aber auch nach dem Absetzen der Pille ist nichts so wie früher. Dieses Medikament muss vom Markt!!

Champix bei Nikotinentwöhnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixNikotinentwöhnung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf die Nebenwirkungen, wie leichte Kopfschmerzen und kurzzeitige Übelkeit, war ich vorbereitet, aber was dann folgte war noch viel schlimmer:
Ab dem 8. Tag (1. Einnahme von 2 x 1mg) hatte ich keine Lust mehr auf irgendetwas.
Beim Grillen schmeckten weder die Würstchen noch das Bier. Die Anspannung, die ich seit 3 Tagen verspürte, wuchs noch weiter. Die ständige Übellaunigkeit nahm überhand und ich musste mich zusammenreissen, um nicht irgendeine Person eigentlich grundlos anzufahren. Nach dem sofortigen Stop der Einnahme, wurde es binnen 3 Tagen etwas besser. Nun sind 3 Wochen vergangen, aber die Übellaunigkeit ist geblieben.
Ich war mal ein lebensfroher Mensch, der Spass an vielen Sachen hatte, aber auch nach dem Absetzen der Pille ist nichts so wie früher.
Dieses Medikament muss vom Markt!!

Eingetragen am  als Datensatz 3386
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]