Libidosteigerung bei Cipralex

Nebenwirkung Libidosteigerung bei Medikament Cipralex

Insgesamt haben wir 996 Einträge zu Cipralex. Bei 1% ist Libidosteigerung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 5 von 996 Erfahrungsberichten zu Cipralex wurde über Libidosteigerung berichtet.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Libidosteigerung bei Cipralex.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0176
Durchschnittliches Gewicht in kg076
Durchschnittliches Alter in Jahren053
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,82

Cipralex wurde von Patienten, die Libidosteigerung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cipralex wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Libidosteigerung auftrat, mit durchschnittlich 8,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Libidosteigerung bei Cipralex:

 

Cipralex für Verdacht Depression mit Schwindel, Benommenheit, Libidosteigerung, Aggressivität

Nach Absetzen des Medikamentes bekam ich eine Libidosteigerung, die in Richtung PSSD verläuft. Diese setzte ein ca. vier Wochen nach Absetzen und dauert zum Teil noch an. Es ist sehr unangenehm ständig an Sex und an Masturbation denken zu müssen (ich gebe diesem auch nach), aber gerade am Anfang der vierten Woche musste ich bis zu 6 mal am Tag masturbieren um mir Erleichterung zu verschaffen. Mittlerweile lässt dies nach, jedoch bin ich immer noch viel zu schnell erregt. Ich bin jetzt in Woche 6 des Absetzens. Woche 3 war die Hölle, weinen und Weinkrämpfe, danach ok. Jetzt in Woche 6 wird es besser. Der Wunsch der erneuten Einnahme ist da, aber ich halte durch. Weitere Nebenwirkungen war Watte im Oberkopf, Schwindel, Aggression.

Escitalopram bei Verdacht Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EscitalopramVerdacht Depression180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Absetzen des Medikamentes bekam ich eine Libidosteigerung, die in Richtung PSSD verläuft. Diese setzte ein ca. vier Wochen nach Absetzen und dauert zum Teil noch an. Es ist sehr unangenehm ständig an Sex und an Masturbation denken zu müssen (ich gebe diesem auch nach), aber gerade am Anfang der vierten Woche musste ich bis zu 6 mal am Tag masturbieren um mir Erleichterung zu verschaffen.

Mittlerweile lässt dies nach, jedoch bin ich immer noch viel zu schnell erregt.
Ich bin jetzt in Woche 6 des Absetzens.

Woche 3 war die Hölle, weinen und Weinkrämpfe, danach ok.

Jetzt in Woche 6 wird es besser.
Der Wunsch der erneuten Einnahme ist da, aber ich halte durch.

Weitere Nebenwirkungen war Watte im Oberkopf, Schwindel, Aggression.

Eingetragen am  als Datensatz 72857
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Dysthymie mit Durchfall, Übelkeit, Antriebslosigkeit, Heißhungerattacken, Libidosteigerung

Da ich unter einer permanenten schwachen Depression seit meiner Jugend leide, dies erst unter der Trennung und somit beendigung meiner Ehe zu vorschein kam, bekam ich in der Klinik Cipralex 10mg nach dem Aufstehen. Anfangs wirkte es nur halbtags, hatte sich aber nach 3 Wochen eingespielt womit es bis in die Abendstunden wirkt, eigentlich bis ich schlafe. Das Vergessen einer Dosis führt am nächsten Tag gegen Nachmittag zu depressiven Verstimmungen, was aber vermutlich normal ist. Die Nebenwirkungen: Durchfall im Rhytmus: 2-3 Tage normal und dann wieder 4-5 Tage Durchfall. Abhilfe gibt Imodium welches die Krankenkasse teilweise übernimmt da Nebenwirkung einer wichtigen Medikation. Sättigungsgefühl: Morgens vor allem Übelkeitsgefühl: Ebenfalls morgens, erinnert an Sodbrennen obwohl es definitiv nicht vorliegt. Beides legt sich über den tag und geht über in: Heißhungerphase: Abends vor allem, gerne im Zeitraum ab 22 Uhr bekomme ich Heißhunger. Durch den Durchfall bedingt so gut wie keine Gewichtszunahme. Etwas wirre und beängstigende Träume, teilweise sehr real,...

Cipralex bei Dysthymie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDysthymie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich unter einer permanenten schwachen Depression seit meiner Jugend leide, dies erst unter der Trennung und somit beendigung meiner Ehe zu vorschein kam, bekam ich in der Klinik Cipralex 10mg nach dem Aufstehen.

Anfangs wirkte es nur halbtags, hatte sich aber nach 3 Wochen eingespielt womit es bis in die Abendstunden wirkt, eigentlich bis ich schlafe. Das Vergessen einer Dosis führt am nächsten Tag gegen Nachmittag zu depressiven Verstimmungen, was aber vermutlich normal ist.

Die Nebenwirkungen:
Durchfall im Rhytmus: 2-3 Tage normal und dann wieder 4-5 Tage Durchfall. Abhilfe gibt Imodium welches die Krankenkasse teilweise übernimmt da Nebenwirkung einer wichtigen Medikation.

Sättigungsgefühl: Morgens vor allem
Übelkeitsgefühl: Ebenfalls morgens, erinnert an Sodbrennen obwohl es definitiv nicht vorliegt.
Beides legt sich über den tag und geht über in:
Heißhungerphase: Abends vor allem, gerne im Zeitraum ab 22 Uhr bekomme ich Heißhunger.
Durch den Durchfall bedingt so gut wie keine Gewichtszunahme.

Etwas wirre und beängstigende Träume, teilweise sehr real, ebenso am Tag surreale Situationen was gerade die ersten 3 Monate die Realität und den Traum durchgehend vermischt haben. Das "nicht-real-sein" ebenso wie leichte depersonalisierungszustände haben sich aber stark geändert.

Antriebslosigkeit und Tagesmüdigkeit ist allerdings stark. Komme abends nicht ins Bett und morgens liege ich teils die ein oder andere Stunde sinnlos im Bett und schau die weiße Decke an mit leeren Kopf.

Sexualität:
Libido stark gesteigert, könnte den ganzen Tag Sex haben.
Problem ist die sehr starke Orgasmusverzögerung, wo ich als Mann aber nicht unbedingt störender als die Anstrengung an sich empfinde.
Selbstbefriedigung ist daher so gut wie nicht drin.

Eingetragen am  als Datensatz 48481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressive Episode mit Libidosteigerung

gesteigerter Sexualtrieb

Cipralex bei Depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressive Episode90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gesteigerter Sexualtrieb

Eingetragen am  als Datensatz 32486
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen mit Unruhe, Gewichtsabnahme, Aggressivität, Libidosteigerung, Angstzustände

ELONTRIL- In Kombination mit Cipralex gute Wirkung. NW sind Unruhe, anfangs Agression, Gewichtsabnahme, leichte Ängstlichkeit.Libidosteigerung. ALLERDINGS WIRKTE IN DER sTIMMUNG kaum. Erst bei Einnahme von zusätzlich 5mg. Cipralex. Bin allerdings jetzt gezwungen beide ADs wegen extremer Unruhe auszuschleichen.

Elontril bei Depressionen; Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen5 Monate
CipralexDepressionen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ELONTRIL- In Kombination mit Cipralex gute Wirkung. NW sind Unruhe, anfangs Agression, Gewichtsabnahme, leichte Ängstlichkeit.Libidosteigerung.
ALLERDINGS WIRKTE IN DER sTIMMUNG kaum. Erst bei Einnahme von zusätzlich 5mg. Cipralex.
Bin allerdings jetzt gezwungen beide ADs wegen extremer Unruhe auszuschleichen.

Eingetragen am  als Datensatz 15836
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion, Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Libidosteigerung, Orgasmusstörung, Müdigkeit

Leichte Kopfschmerzen, gelegentliche leichte Übelkeit, Gähnen, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Libidosteigerung, Errektionsverbesserung, Orgasmusverzögerung, hilft klasse

Cipralex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leichte Kopfschmerzen, gelegentliche leichte Übelkeit, Gähnen, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Libidosteigerung, Errektionsverbesserung, Orgasmusverzögerung, hilft klasse

Eingetragen am  als Datensatz 3906
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]