Libidoverlust bei Bella HEXAL

Nebenwirkung Libidoverlust bei Medikament Bella HEXAL

Insgesamt haben wir 137 Einträge zu Bella HEXAL. Bei 10% ist Libidoverlust aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 14 von 137 Erfahrungsberichten zu Bella HEXAL wurde über Libidoverlust berichtet.

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Libidoverlust bei Bella HEXAL.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren330
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,170,00

Bella HEXAL wurde von Patienten, die Libidoverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bella HEXAL wurde bisher von 11 sanego-Benutzern, wo Libidoverlust auftrat, mit durchschnittlich 5,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Libidoverlust bei Bella HEXAL:

 

Bella HEXAL für starke Migräne, Libidoverlust, schlechte Haut mit Migräne, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Herzrasen, Blutdruckabfall, Sehstörungen, Taubheitsgefühl

nach über 10 Jahren Bella Hexal und zwei Kindern wollte ich, nachdem meine Haut wieder extrem schlecht wurde, und ich erneut schwanger wurde, wieder mit der Einnahme beginnen. Während der ersten Pillenpause bin ich kaum noch aus dem Bett gekommen, wegen starker Migräne. Mein Frauenarzt riet mir, die Pille durchzunehmen. Seitdem ist nichts mehr wie es war..... eine Pille morgens vergessen, nachmittags nachgenommen und die nächsten zwei Tage starke Migräne. Seit Einnahme der Pille gar kein Interesse mehr an Sex, für mich sehr ungewöhnlich. Ich habe fast 8 kg zugenommen seit Beginn der Einnahme. Seit Beginn der Einnahme habe ich 2-3 mal wöchentlich richtige Herzattaken. Mein Blutdruck fällt ab und ich bekomme so starkes Herzrasen, dass ich die ersten Male dachte, ich hätte einen Herzinfarkt oder ähnliches. Seit zwei Tagen habe ich nun neben Kopfschmerzen auch Sehstörungen, taubheitsgefühle. Da ich auc´h MS habe, dachte ich da sei was los, aber die Ergebnisse zeigen, dass es nicht von der MS kommt. Ich kann niemandem die Einnahme empfehlen, obwohl ich fast 10 Jahre BEschwerdefrei war,...

Bella Hexal bei starke Migräne, Libidoverlust, schlechte Haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella Hexalstarke Migräne, Libidoverlust, schlechte Haut90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach über 10 Jahren Bella Hexal und zwei Kindern wollte ich, nachdem meine Haut wieder extrem schlecht wurde, und ich erneut schwanger wurde, wieder mit der Einnahme beginnen. Während der ersten Pillenpause bin ich kaum noch aus dem Bett gekommen, wegen starker Migräne. Mein Frauenarzt riet mir, die Pille durchzunehmen. Seitdem ist nichts mehr wie es war..... eine Pille morgens vergessen, nachmittags nachgenommen und die nächsten zwei Tage starke Migräne. Seit Einnahme der Pille gar kein Interesse mehr an Sex, für mich sehr ungewöhnlich. Ich habe fast 8 kg zugenommen seit Beginn der Einnahme. Seit Beginn der Einnahme habe ich 2-3 mal wöchentlich richtige Herzattaken. Mein Blutdruck fällt ab und ich bekomme so starkes Herzrasen, dass ich die ersten Male dachte, ich hätte einen Herzinfarkt oder ähnliches. Seit zwei Tagen habe ich nun neben Kopfschmerzen auch Sehstörungen, taubheitsgefühle. Da ich auc´h MS habe, dachte ich da sei was los, aber die Ergebnisse zeigen, dass es nicht von der MS kommt. Ich kann niemandem die Einnahme empfehlen, obwohl ich fast 10 Jahre BEschwerdefrei war, überwiegen die jetzigen Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 33742
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Verhütung Migräne mit Cellulite, Migräne, Haarausfall, Libidoverlust, Müdigkeit, Schlafprobleme, Wassereinlagerungen, Hautempflindlichkeit, Geruchsveränderungen, Schwitzen

Nachdem die Pille "Valette/Maxim" Zwischenblutungen und Migräne bei mir auslösten, war nun die letzte Chance für mich die Pille zu wechseln und Bella Hexal zu probieren ... Gesagt getan.. die ersten 3 Monate der Einnahme waren sehr erfreudig, Gewichtszunahme an der Brust ( 3cm mehr :-) ) und eine runderere Form des Körpers. Meine Haut wurde " Babyweich" ... Und mal keine Migräne während der Einnahmefreien Zeit ( Langzeitzyklus - aller 3 Monate Abbruchblutung) Doch dann bemerkte ich schlagartige Veränderungen : - innerhalb kürzester Zeit hat sich eine echt bösartig aussehende Cellulite breit gemacht und das bis zu den Waden, was wirklich sehr unschön aussah, bzw aussieht... Zumal ich vorher eine der Glücklichen war die sich mit sowas nie auseinandersetzen musste :/ Betonung liegt auf war.. - Migräne kam nun leider doch wieder und das fast täglich :/ - Schlimmer Haarausfall und starke Neigung zum Haarbruch .. - Libido praktisch nicht vorhanden, da hat die Pille ihre Wirkung nicht verfehlt.. Sie hat den Gedanken an Sex schon verhütet... Was meinen Partner natürlich nicht...

Bella Hexal bei Verhütung Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalVerhütung Migräne7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem die Pille "Valette/Maxim" Zwischenblutungen und Migräne bei mir auslösten, war nun die letzte Chance für mich die Pille zu wechseln und Bella Hexal zu probieren ... Gesagt getan.. die ersten 3 Monate der Einnahme waren sehr erfreudig, Gewichtszunahme an der Brust ( 3cm mehr :-) ) und eine runderere Form des Körpers. Meine Haut wurde " Babyweich" ... Und mal keine Migräne während der Einnahmefreien Zeit ( Langzeitzyklus - aller 3 Monate Abbruchblutung)
Doch dann bemerkte ich schlagartige Veränderungen :
- innerhalb kürzester Zeit hat sich eine echt bösartig aussehende Cellulite breit gemacht und das bis zu den Waden, was wirklich sehr unschön aussah, bzw aussieht... Zumal ich vorher eine der Glücklichen war die sich mit sowas nie auseinandersetzen musste :/ Betonung liegt auf war..
- Migräne kam nun leider doch wieder und das fast täglich :/
- Schlimmer Haarausfall und starke Neigung zum Haarbruch ..
- Libido praktisch nicht vorhanden, da hat die Pille ihre Wirkung nicht verfehlt.. Sie hat den Gedanken an Sex schon verhütet... Was meinen Partner natürlich nicht sehr begeistert hat..
- starke Müdigkeit und Schlafstörungen
- Haarwachstum verringert
- schlimme Schmerzen in den Beinen durch die Wassereinlagerung
- empfindliche Haut
- Veränderung der Geruchswahrnehmung
- Blutung trat ca am 5. Tag nach der letzten Pille auf und war länger als ohne Pille
- vermehrtes Schwitzen
...
Ich könnte jetzt noch einen Roman darüber schreiben aber das ist ja nicht der Sinn hier...

Ich habe die Pille eingenständig abgesetzt zur Freude meines Freundes und zur Erhaltung meiner Beziehung!!

Leider hat diese Pille wohl mehr Schaden angerichtet als ich dachte...

- Migräne weiterhin vorhanden
- 4 kg Gewichtszunahme nach absetzen der Pille ( was mich ja eig. nicht stört)
- Cellulite ist nicht weg :/ ich hoffe das ändert sich noch!!!!
- trockene Haut
- weiche, brüchige Nägel
- Mehr Haarausfall
- fettiger Haaransatz und trockene Spitzen
- Abnahme an der Brust ( was ja eig. normal ist aber mich schon sehr stört, da das Wasser dort verschwindet, aber behaglich weiter in den Beinen bleibt, was sehr unschön aussieht :/
- Regelblutung lässt auf sich warten...
- gereiztere Stimmung
...

Dies sind meine Erfahrungen mit der Pille und ich würde Sie nicht nocheinmal nehmen, die hohe Dosis der Hormone schreckt sehr ab und man sollte Sie nur höchstens ein Jahr nehmen .
Mit den Langzeitschäden habe ich noch zu kämpfen und ich hoffe das zumindest die Cellulite , die durch die Pille kam nun auch bald verschwindet!!

Eingetragen am  als Datensatz 47440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne und Haarausfall mit Libidoverlust

Leide seit meiner Pubertät an Akne im Gesicht, am Rücken und dem Dekolleté. Habe viele verschiedene Pillen durch und nur die Bella Hexal (bzw die vergleichbare, aber teurere Diane) hilft wirklich. Schon nach nur 1 Monat Behandlung war die Akne so gut wie weg. Der Haarausfall hat sich leider kaum gebessert (liegt aber in meinem Fall vermutlich an einer Schiddrüsenkrankheit). Nehme die Pille als Langzeitzyklus wg. enormer Regelbeschwerden, auch hier gibt es keinerlei Probleme bei der Anwendung. Habe auch keine nennenswerte Gewichtszunahme festgestellt. Auch Nebenwirkungen wie z.B. Migräne, die bei mir sonst häufig auftrat, gibt es nicht. Lediglich die Libido ist in meinem Fall stark herabgesetzt, was mich natürlich ärgert, aber leider muss ich damit mangels Alternativen vorerst leben.

Bella Hexal bei Akne und Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne und Haarausfall3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit meiner Pubertät an Akne im Gesicht, am Rücken und dem Dekolleté. Habe viele verschiedene Pillen durch und nur die Bella Hexal (bzw die vergleichbare, aber teurere Diane) hilft wirklich. Schon nach nur 1 Monat Behandlung war die Akne so gut wie weg. Der Haarausfall hat sich leider kaum gebessert (liegt aber in meinem Fall vermutlich an einer Schiddrüsenkrankheit). Nehme die Pille als Langzeitzyklus wg. enormer Regelbeschwerden, auch hier gibt es keinerlei Probleme bei der Anwendung. Habe auch keine nennenswerte Gewichtszunahme festgestellt. Auch Nebenwirkungen wie z.B. Migräne, die bei mir sonst häufig auftrat, gibt es nicht. Lediglich die Libido ist in meinem Fall stark herabgesetzt, was mich natürlich ärgert, aber leider muss ich damit mangels Alternativen vorerst leben.

Eingetragen am  als Datensatz 42439
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Augentrockenheit, Weinerlichkeit, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Migräne, Müdigkeit

Bei Einnahme- schlechte Laune, Weinattaken, keine Lust auf Sex (nie feucht da unten gewesen), trockene Augen(Kontaklinsenprobleme), Heißhunger, Gewichtszunahme- 5 kilo, Brüste rasch eine Nummer größer geworden - Dehnungen an Haut, Migräne, Lichtunerträglichkeit, allgemeine Müdigkeit, Hautbild ist erst nach 3 Jahre Einnahme besser geworden. Nach der Absage- STARKER Haarausfall, Fehlgeburt(meiner Meinung nach wegen Pilleneinnahme), ich fühle mich viel viel besser! Habe wieder abgenommen und habe einfach lust am Leben und am Sex!!!!!! Und weine nicht mehr, egal was passiert. Werde nie mehr hormonelle Verhütungsmittel benutzen und rate allen ab!

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Einnahme- schlechte Laune, Weinattaken, keine Lust auf Sex (nie feucht da unten gewesen), trockene Augen(Kontaklinsenprobleme), Heißhunger, Gewichtszunahme- 5 kilo, Brüste rasch eine Nummer größer geworden - Dehnungen an Haut, Migräne, Lichtunerträglichkeit, allgemeine Müdigkeit, Hautbild ist erst nach 3 Jahre Einnahme besser geworden.

Nach der Absage- STARKER Haarausfall, Fehlgeburt(meiner Meinung nach wegen Pilleneinnahme), ich fühle mich viel viel besser! Habe wieder abgenommen und habe einfach lust am Leben und am Sex!!!!!! Und weine nicht mehr, egal was passiert. Werde nie mehr hormonelle Verhütungsmittel benutzen und rate allen
ab!

Eingetragen am  als Datensatz 35298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne mit Heißhunger, Brustspannen, Gereiztheit, Müdigkeit, Depressionen, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Hauttrockenheit

Vor der Periode: großer Heißhunger, gespannte Brüste, insgesamt das Gefühl ausgedunsen und dick zu sein, gereizte und traurige Stimmung. Insgesamt: Oft müde, Gewichtszunahme von zwischen 5 und 10 kg, zwischendurch eine Depression, immer wieder traurige Phasen ohne Grund, öfters Schmerzen beim Sex, trockene Haut, verminderte Lust auf Sex.

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor der Periode: großer Heißhunger, gespannte Brüste, insgesamt das Gefühl ausgedunsen und dick zu sein, gereizte und traurige Stimmung.

Insgesamt: Oft müde, Gewichtszunahme von zwischen 5 und 10 kg, zwischendurch eine Depression, immer wieder traurige Phasen ohne Grund, öfters Schmerzen beim Sex, trockene Haut, verminderte Lust auf Sex.

Eingetragen am  als Datensatz 20895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne, Haarausfall, kleine Brust, androgyner Körperbau mit Brustschwellung, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Fieber, Libidoverlust

Ich schreibe hier für meine Frau, weil sie zuviel Arbeit und zu wenig Zeit hat. Ausserdem habe ich Medizin studiert und ein sehr gutes Beobachtungs- und Beurteilungsvermögen. Nach 2-3 Wochen sprachen die Ergebnisse für Bella Hexal: Haarausfall und Akne waren beinahe ganz verschwunden. Brüste schwollen etwas an (was ganz im Interesse meiner Frau war! Ich war eher dagegen) Figur wurde etwas runder, weiblicher. Nach 5 Wochen vielen eine extrem gesteigerte Launenhaftigkeit und Stimmungsumschwünge auf. Unbegründete Wein-Anfälle und ausgeprägte Depressionen gefährdeten ihren Job. Sie befand sich gerade auf einem guten Weg der Karriere. Probezeit in einem Top-Konzern in höherer Position. Sie musste zeigen, was in ihr steckt und nun diese Depressionen. Das hätte übel ausgehen können. Aber nun kommt das schlimmste: Wir dachten die ganze Zeit, sie hätte eine Entzündung/Infektion unbekannter Ursache, weil sie seit 2 Monaten jeden Abend leichtes Fieber bekam. Was natürlich ebenfalls ihre Leistungsfähigkeit im Job erheblich gefährdete. Man stelle sich das mal vor: 3 Monate lang jede...

Bella Hexal bei Akne, Haarausfall, kleine Brust, androgyner Körperbau

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne, Haarausfall, kleine Brust, androgyner Körperbau100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schreibe hier für meine Frau, weil sie zuviel Arbeit und zu wenig Zeit hat. Ausserdem habe ich Medizin studiert und ein sehr gutes Beobachtungs- und Beurteilungsvermögen.

Nach 2-3 Wochen sprachen die Ergebnisse für Bella Hexal: Haarausfall und Akne waren beinahe ganz verschwunden. Brüste schwollen etwas an (was ganz im Interesse meiner Frau war! Ich war eher dagegen) Figur wurde etwas runder, weiblicher.

Nach 5 Wochen vielen eine extrem gesteigerte Launenhaftigkeit und Stimmungsumschwünge auf. Unbegründete Wein-Anfälle und ausgeprägte Depressionen gefährdeten ihren Job. Sie befand sich gerade auf einem guten Weg der Karriere. Probezeit in einem Top-Konzern in höherer Position. Sie musste zeigen, was in ihr steckt und nun diese Depressionen. Das hätte übel ausgehen können.

Aber nun kommt das schlimmste: Wir dachten die ganze Zeit, sie hätte eine Entzündung/Infektion unbekannter Ursache, weil sie seit 2 Monaten jeden Abend leichtes Fieber bekam. Was natürlich ebenfalls ihre Leistungsfähigkeit im Job erheblich gefährdete. Man stelle sich das mal vor: 3 Monate lang jede Nacht Fieber. Kein Arzt findet etwas. Man ist in der Probezeit und kann sich nicht krank melden. Nach 4 Wochen kriecht man auf dem Zahnfleisch, weil man kaum schlafen kann und der Körper eigentlich Ruhe braucht, nach 8 Wochen hätten bestimmt die meisten aufgegeben...

Zuletzt fand man leicht erhöhte Rheumafaktoren (ebenso wie CRP (c-reaktives Protein) beide als unspezifische Entzündungszeichen. Ich fand dann einen einzigen Bericht im Internet, der auf die Möglichkeit von Fieber in Zusammenhang mit der Pille Bella Hexal hindeutete und wir entschieden sofort abzusetzen. Nicht so, wie die Gynäkologin uns geraten hat und den Zyklus abwartend. Was für ein Wahnsinn: Man nimmt eine Pille, die einen krank macht und die Ärztin sagt, man solle sie weiter nehmen :-)

Wir haben sofort abgesetzt. Nach 2-3 Wochen war das Fieber weg. Und der Haarausfall und die Akne wieder da. Allerdings nicht so schwer, wie vorher!

Die Gewichtszunahme von ca. 10-15 KG wird man nicht so schnell wieder los. Die Depressionen kommen auch heute noch (nach 2-3 Monaten) ab und zu durch. Die Libido ist gleich null und gefährdet die Beziehung stark.

Wir werden das weiter beobachten und in regelmässigen Abständen hier berichten, wenn es etwas Neues gibt.

Ich rate dringend von der Bella Hexal ab. Bloss nicht nehmen. Hätte ich mehr Geld würde ich auf Schmerzensgeld und Schadensersatz klagen. Das soll nicht heissen, das es jedem so ergehen muss. Bestimmt gibt es viele, denen die Pille einfach nur hilft. Aber der hohe Prozentsatz an Depressionen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Gewichtszunahme würde mich skeptisch machen.
Was mich aber vor allem antreibt ist davor zu warnen, das bei einer einzigen Frau ein rheumatisches Fieber ausgelöst werden könnte. Dagegen gibt es keine Hilfe und jede könnte die nächste sein!

Eingetragen am  als Datensatz 33822
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Arzt / Lebenspartner
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Empfängnisverhütung, Akne mit Depressionen, Lustlosigkeit, Libidoverlust, Müdigkeit

Depressionen, Lustlosigkeit, (Auch sexuell gesehen!), Müdigkeit

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung, Akne10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Lustlosigkeit, (Auch sexuell gesehen!), Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 11486
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne mit Brustspannen, Hautunreinheiten, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Depressive Verstimmungen

Erste zwei Monate: Brustspannen und leichte Größenzunahme, etwas weniger fettendes Haar, keine Besserung des Hautbildes, Libidoverlust, störende Körperbehaarung nimmt ab und bleibt bis zum Ende der Einnahme geringer als ohne Pille. 2 bis 5 Monate: Hautbild verschlechtert sich: regelmäßig harte Knoten auf der Stirn, die ich niemals zuvor hatte, weiterhin geringe Libido, Schmerzen beim GV, als habe sich die Schleimhaut verändert. 6. Monat: Starke Stimmungsverschlechterung, grundloses Gefühl der Hoffnungslosigkeit, beginnende depressive Verstimmung, kreisende Gedanken, das bin nicht mehr ich! Haut verschlechtert sich weiter, grundloses Jucken, beseonders Abends. Null Libido, beinahe eine chemische Kastration. Fazit: Habe die Pille wegen deutlicher Einschränkung meiner Lebensqualität nach dem 6. Riegel abgesetzt. Die Schleier haben sich nach wenigen Tagen gelichtet und die depressive Verstimmung ist wie weggeblasen!

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erste zwei Monate: Brustspannen und leichte Größenzunahme, etwas weniger fettendes Haar, keine Besserung des Hautbildes, Libidoverlust, störende Körperbehaarung nimmt ab und bleibt bis zum Ende der Einnahme geringer als ohne Pille.
2 bis 5 Monate: Hautbild verschlechtert sich: regelmäßig harte Knoten auf der Stirn, die ich niemals zuvor hatte, weiterhin geringe Libido, Schmerzen beim GV, als habe sich die Schleimhaut verändert.
6. Monat: Starke Stimmungsverschlechterung, grundloses Gefühl der Hoffnungslosigkeit, beginnende depressive Verstimmung, kreisende Gedanken, das bin nicht mehr ich! Haut verschlechtert sich weiter, grundloses Jucken, beseonders Abends. Null Libido, beinahe eine chemische Kastration.
Fazit: Habe die Pille wegen deutlicher Einschränkung meiner Lebensqualität nach dem 6. Riegel abgesetzt. Die Schleier haben sich nach wenigen Tagen gelichtet und die depressive Verstimmung ist wie weggeblasen!

Eingetragen am  als Datensatz 52330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne mit Libidoverlust, Gereiztheit

Ich nehme Bella Hexal zur Verhütung, die Wirkung gegen Akne ist für mich eine "schöne Nebenwirkung". Allerdings scheint es mir als könne ich seit dem ich Bella nehme nicht mehr abnehmen. ausßerdem habe ich seit der einnahme jegliche Lust am Sex verloren. In der Pillenpause bin ich extrem zickig und reizbar, und während der einnahme auch reizbarer und deutlich schlechter drauf als ich es früher war. ich werde mir eine andere Pille verschreiben lassen.

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Bella Hexal zur Verhütung, die Wirkung gegen Akne ist für mich eine "schöne Nebenwirkung". Allerdings scheint es mir als könne ich seit dem ich Bella nehme nicht mehr abnehmen. ausßerdem habe ich seit der einnahme jegliche Lust am Sex verloren. In der Pillenpause bin ich extrem zickig und reizbar, und während der einnahme auch reizbarer und deutlich schlechter drauf als ich es früher war. ich werde mir eine andere Pille verschreiben lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 70225
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Polycystische Ovarien, Hirsutismus mit Milcheinschuss, Brustspannungen, Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Schwindel, Kopfschmerzen, Libidoverlust

Spannung und Vergrößerung der Brust, Absonderung aus der Brustdrüse,Schmerzen im Unterleib, Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen, Schwindel, Kopfschmerzen, Libidoverlust..

Bella Hexal bei Polycystische Ovarien, Hirsutismus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalPolycystische Ovarien, Hirsutismus3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Spannung und Vergrößerung der Brust, Absonderung aus der Brustdrüse,Schmerzen im Unterleib, Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen, Schwindel, Kopfschmerzen, Libidoverlust..

Eingetragen am  als Datensatz 613
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Verhütung mit Libidoverlust

Libidoverlust

Bella HEXAL 35 bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HEXAL 35Verhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust

Eingetragen am  als Datensatz 614
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Empfängnisverhütung mit Pickel, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Menstruationsschmerzen

schlimme Pickel, Kopfschmerzen, Wassereinlagerung, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Schmerzen (Menstruation) nicht empfehlenswert

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schlimme Pickel, Kopfschmerzen, Wassereinlagerung, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Schmerzen (Menstruation)
nicht empfehlenswert

Eingetragen am  als Datensatz 20705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Verhütung mit Libidoverlust, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Brustspannungen

Libidoverlust Müdigkeit Stimmungsschwankungen Depressionen Spannungsgefühl in den Brüsten

Bella Hexal bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust
Müdigkeit
Stimmungsschwankungen
Depressionen
Spannungsgefühl in den Brüsten

Eingetragen am  als Datensatz 10716
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Verhütung mit Libidoverlust, Depressionen, Gewichtszunahme

- Depressionen - Gewichtszunahme - Libidoverlust

Bella Hexal bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalVerhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Depressionen
- Gewichtszunahme
- Libidoverlust

Eingetragen am  als Datensatz 3997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]