Müdigkeit bei CEFUROX Basics

Nebenwirkung Müdigkeit bei Medikament CEFUROX Basics

Insgesamt haben wir 53 Einträge zu CEFUROX Basics. Bei 9% ist Müdigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 5 von 53 Erfahrungsberichten zu CEFUROX Basics wurde über Müdigkeit berichtet.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Müdigkeit bei CEFUROX Basics.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm172176
Durchschnittliches Gewicht in kg8778
Durchschnittliches Alter in Jahren4747
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,3525,18

CEFUROX Basics wurde von Patienten, die Müdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

CEFUROX Basics wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Müdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 4,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit bei CEFUROX Basics:

 

CEFUROX Basics für Nierenbeckenentzündung mit Müdigkeit, Blutdruckabfall, Magenbeschwerden, Kreislaufbeschwerden

Also, das Antibiotikum hat sehr gut gewirkt. Die schmerzen in der Flanke gingen sogar entsprechend schnell wieder weg, aber offensichtlich verträgt mein Kreislauf das nicht. Müdigkeit stellte sich nach Einname der ersten halben Tablette ein, da mir Kreislaufschwächen ohnehin bekannt sind habe ich mich hingelegt. Trotzem ging der Blutdruckabfall weiter bis zum anfänglichen Gefühl dass der kreislauf allmählig kollabiert, nebenbei war mir auch Flau im Magen. Aufgrund der geringen Dosis spielte sich das nur langsam und harmlos ab. Dann bin ich weggetreten für ca anderthalb stunden und bin dann mit trockenem Hals wieder aufgewacht. nachhaltige Kreislaufbeschwerden hatte ich nicht, allerdings werde ich meinen Arzt fragen mir eine geringere Dosis zu verschreiben oder ich brech sie selbst einfach nochmal durch die hälfte, mal gucken. Anfürsich ist das sehr gut wirksam, aber leider nicht empfehlenswert für Menschen mit Kreislaufbeschwerden. Zumindest sollte man sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. :)

Cefurox basics 500mg bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefurox basics 500mgNierenbeckenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also, das Antibiotikum hat sehr gut gewirkt. Die schmerzen in der Flanke gingen sogar entsprechend schnell wieder weg, aber offensichtlich verträgt mein Kreislauf das nicht. Müdigkeit stellte sich nach Einname der ersten halben Tablette ein, da mir Kreislaufschwächen ohnehin bekannt sind habe ich mich hingelegt. Trotzem ging der Blutdruckabfall weiter bis zum anfänglichen Gefühl dass der kreislauf allmählig kollabiert, nebenbei war mir auch Flau im Magen. Aufgrund der geringen Dosis spielte sich das nur langsam und harmlos ab. Dann bin ich weggetreten für ca anderthalb stunden und bin dann mit trockenem Hals wieder aufgewacht. nachhaltige Kreislaufbeschwerden hatte ich nicht, allerdings werde ich meinen Arzt fragen mir eine geringere Dosis zu verschreiben oder ich brech sie selbst einfach nochmal durch die hälfte, mal gucken. Anfürsich ist das sehr gut wirksam, aber leider nicht empfehlenswert für Menschen mit Kreislaufbeschwerden. Zumindest sollte man sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. :)

Eingetragen am  als Datensatz 50299
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Phlegmone mit Müdigkeit, Unruhe, Kopfschmerzen

Ich habe das Medikament gegen eine Phlegmone (starke Entzündung am Kinn) vom HNO-Arzt bekommen. Nach Einnahme ständiges Frieren, dazu Müdigkeit. Am zweiten Tag ständig starkes Ohrensausen, Kopfschmerzen, Unruhe. Ohrensausen hält immer noch an, ist nur wenig leiser geworden. Ständig bitterer Geschmack im Mund, egal wie schnell man die Tablette herunterbekommt. Die Phlegmone ist zwar abgeheilt, aber das wäre sicher auch ohne das Medikament geschehen. Es macht mehr Probleme, als es löst. Absolut nicht emfehlenswert!

CEFUROX Basics bei Phlegmone

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsPhlegmone21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament gegen eine Phlegmone (starke Entzündung am Kinn) vom HNO-Arzt bekommen. Nach Einnahme ständiges Frieren, dazu Müdigkeit. Am zweiten Tag ständig starkes Ohrensausen, Kopfschmerzen, Unruhe. Ohrensausen hält immer noch an, ist nur wenig leiser geworden. Ständig bitterer Geschmack im Mund, egal wie schnell man die Tablette herunterbekommt. Die Phlegmone ist zwar abgeheilt, aber das wäre sicher auch ohne das Medikament geschehen. Es macht mehr Probleme, als es löst. Absolut nicht emfehlenswert!

Eingetragen am  als Datensatz 48001
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Erkältung Husten mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Wegen eines festsitzenden Hustens bekam ich dieses Medikament verschrieben. Bei der ersten Einnahme wäre ich fast erstickt. Bei Schlucken des sehr großen Präparates und direkter Nachgabe von Tee, blieb mir die Tablette im Hals stecken. Trotz Versuche die Tablette heraus zu husten, blieb sie stecken und ich wurde immer panischer. Ich danke meiner Tochter, dass sie mir geistesgegenwärtig auf den Rücken geschlagen hat. Nein, dieses Präparat kann ich nicht empfehlen. Heute habe ich es in zwei Teile gebrochen (eine Brechkerbe ist nicht vorhanden) und mit Widerwillen geschluckt. Es schmeckt übel, hat keine gleitfähige Schicht, so dass dieses Medikament nicht gut rutscht. Der Husten ist allerdings besser geworden in der Form, dass ich nicht mehr diese langen massiven Anfälle trockenen Hustens habe. Allerdings bin ich seit gestern Abend nur müde und kraftlos.

CEFUROX Basics bei Erkältung Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsErkältung Husten-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen eines festsitzenden Hustens bekam ich dieses Medikament verschrieben.
Bei der ersten Einnahme wäre ich fast erstickt. Bei Schlucken des sehr großen Präparates und direkter Nachgabe von Tee, blieb mir die Tablette im Hals stecken. Trotz Versuche die Tablette heraus zu husten, blieb sie stecken und ich wurde immer panischer.
Ich danke meiner Tochter, dass sie mir geistesgegenwärtig auf den Rücken geschlagen hat. Nein, dieses Präparat kann ich nicht empfehlen. Heute habe ich es in zwei Teile gebrochen (eine Brechkerbe ist nicht vorhanden) und mit Widerwillen geschluckt. Es schmeckt übel, hat keine gleitfähige Schicht, so dass dieses Medikament nicht gut rutscht.

Der Husten ist allerdings besser geworden in der Form, dass ich nicht mehr diese langen massiven Anfälle trockenen Hustens habe. Allerdings bin ich seit gestern Abend nur müde und kraftlos.

Eingetragen am  als Datensatz 48256
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Entzündung am Fuß durch Stich mit Blähungen, Völlegefühl, Magenkrämpfe, Durchfall, Müdigkeit

In den ersten Tage starke Blähungen und Völlegfühl. Am 6. Tag Magenkrämpfe und Durchfall. Fülle mich erschöpft und ständige Müdigkeit. Nehme keine Medikamente ein und dieses Zeug hat mich jetzt krank gemacht. Der Geschmack ist einfach widerlich, es löst sich sofort im Mund auf und die Tablette ist noch sehr groß zum schlucken.

CEFUROX Basics bei Entzündung am Fuß durch Stich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsEntzündung am Fuß durch Stich12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten Tage starke Blähungen und Völlegfühl. Am 6. Tag Magenkrämpfe und Durchfall. Fülle mich erschöpft und ständige Müdigkeit. Nehme keine Medikamente ein und dieses Zeug hat mich jetzt krank gemacht.
Der Geschmack ist einfach widerlich, es löst sich sofort im Mund auf und die Tablette ist noch sehr groß zum schlucken.

Eingetragen am  als Datensatz 73800
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Blasenentzündung mit Mundtrockenheit, Oberbauchschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Verstopfung, Blähungen

Musst das Medikament sieben Tage aufgrund einer Blasenentzündung nehmen. Ich hatte während der Einnahme fast keine Nebenwirkungen, nur etwas Mundtrockenheit. Nach ca. zwei Tage dann starke Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit und Müdigkeit. Ergebnis der Blutwertenanalyse und MRT, Leber- und Gallenentzündung. Also, mit Vorsicht zu geniessen...

CEFUROX Basics bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musst das Medikament sieben Tage aufgrund einer Blasenentzündung nehmen. Ich hatte während der Einnahme fast keine Nebenwirkungen, nur etwas Mundtrockenheit. Nach ca. zwei Tage dann starke Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit und Müdigkeit. Ergebnis der Blutwertenanalyse und MRT, Leber- und Gallenentzündung. Also, mit Vorsicht zu geniessen...

Eingetragen am  als Datensatz 49247
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]