Müdigkeit bei Cafergot

Nebenwirkung Müdigkeit bei Medikament Cafergot

Insgesamt haben wir 9 Einträge zu Cafergot. Bei 22% ist Müdigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 9 Erfahrungsberichten zu Cafergot wurde über Müdigkeit berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Müdigkeit bei Cafergot.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren590
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,800,00

Cafergot wurde von Patienten, die Müdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cafergot wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Müdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 9,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit bei Cafergot:

 

Cafergot für Migräne mit Müdigkeit

Einen auftretenden Migräneanfall konnte ich mit Cafergot IMMER in kürzester Zeit (ein paar Stunden) in den Griff bekommen. Seitdem es das Medikament nicht mehr gibt liege ich 2 Tage im Bett und leide schrecklich. Einen 3. Tag brauche ich dann noch um mich von den 2 Tagen erbrechen wieder vollständig zu erholen. Ich weiß nicht ob ich diesen Zustand noch lange ertragen kann. Triptane dämpfen den Schmerz nur für ein paar Stunden. Die Triptane heben die Migräne praktisch nur "für später" auf. Bei Cafergot ist die Migräne definitiv nach ein paar Stunden verschwunden.

Cafergot bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CafergotMigräne30 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einen auftretenden Migräneanfall konnte ich mit Cafergot IMMER in kürzester Zeit (ein paar Stunden) in den Griff bekommen.
Seitdem es das Medikament nicht mehr gibt liege ich 2 Tage im Bett und leide schrecklich. Einen 3. Tag brauche ich dann noch um mich von den 2 Tagen erbrechen wieder vollständig zu erholen.
Ich weiß nicht ob ich diesen Zustand noch lange ertragen kann.
Triptane dämpfen den Schmerz nur für ein paar Stunden. Die Triptane heben die Migräne praktisch nur "für später" auf. Bei Cafergot ist die Migräne definitiv nach ein paar Stunden verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 58436
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ergotamin, Coffein

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cafergot für Morbus Sudeck mit Müdigkeit, Pulssteigerung

Während Sudeckbehandlung mit Cortison, Voltaren, Micalcit etc ohne grosse Besserung Migräne, Migränemittel Cafergot PB 1/3 Zäpfchen dann nach 1 h nochmals 1/3, dann nach 1 h nochmals 1/3 mit Motilium (gegen Übelkeit) genommen, nach 1/2 h Beginn der Wirkung, nach 3 h Handgelenk normale Temperatur, Schmerzen zurück, Schwellung und Pulsation fast nicht mehr spürbar, viel bessere Beweglichkeit, fast beschwerdefrei. Danach morgens und abends 1/3 Zäpfchen mit 2-3 Motilium, nach 2 Wochen Sudeck fast ganz weg.

cafergot PB bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cafergot PBMorbus Sudeck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während Sudeckbehandlung mit Cortison, Voltaren, Micalcit etc ohne grosse Besserung Migräne, Migränemittel Cafergot PB 1/3 Zäpfchen dann nach 1 h nochmals 1/3, dann nach 1 h nochmals 1/3 mit Motilium (gegen Übelkeit) genommen, nach 1/2 h Beginn der Wirkung, nach 3 h Handgelenk normale Temperatur, Schmerzen zurück, Schwellung und Pulsation fast nicht mehr spürbar, viel bessere Beweglichkeit, fast beschwerdefrei. Danach morgens und abends 1/3 Zäpfchen mit 2-3 Motilium, nach 2 Wochen Sudeck fast ganz weg.

Eingetragen am  als Datensatz 57677
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ergotamin, Coffein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]