Müdigkeit bei Cefuroxim

Nebenwirkung Müdigkeit bei Medikament Cefuroxim

Insgesamt haben wir 302 Einträge zu Cefuroxim. Bei 7% ist Müdigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 302 Erfahrungsberichten zu Cefuroxim wurde über Müdigkeit berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Müdigkeit bei Cefuroxim.

Prozentualer Anteil 63%37%
Durchschnittliche Größe in cm171179
Durchschnittliches Gewicht in kg7083
Durchschnittliches Alter in Jahren3642
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,0625,47

Cefuroxim wurde von Patienten, die Müdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cefuroxim wurde bisher von 32 sanego-Benutzern, wo Müdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit bei Cefuroxim:

 

Cefuroxim für Schnupfen mit Durchfall, Erbrechen, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Müdigkeit

Ich habe Cefuroxim gegen meinen starken Schnupfen verschrieben bekommen da dieser über 4 Wochen andauerte. Auf Rat meiner Ärztin sollte ich am ersten Tag 4 Stück, je 2 Morgens und Abends, einnehmen. Gleichzeitig sollte ich noch Sinupret forte und Ibuprofen einnehmen. Insgesamt waren dies am Ende 10 Tabletten!!! Der Schnupfen wurde schon besser am 1. Tag, ob das am Antibiotikum lag weiß ich nicht. Am nächsten Morgen wachte ich mit Durchfall und Übelkeit auf und übergab mich auch ein Mal. Nach dem Erbrechen ging es mir sichtlich besser. Den ganzen Tag leide ich nun an starken Gliederschmerzen, Kopfschmerzen und Müdigkeit. Ich kann das Medikament wirklich nicht empfehlen. Jedoch glaube ich, dass es bei mir eine Art Überdosis war. Als ich meiner Ärztin darüber berichtete, meinte diese das kann nicht vom Antibiotikum kommen, sondern ein Magen-Darm-Infekt sein. Komischerweise habe ich am gleichen Tag wieder normalen Stuhl und habe auch nicht mehr erbrochen. Sie verschrieb mir ein anderes. Ob ich dieses nehmen werde, weiß ich noch nicht.

Cefuroxim bei Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSchnupfen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cefuroxim gegen meinen starken Schnupfen verschrieben bekommen da dieser über 4 Wochen andauerte. Auf Rat meiner Ärztin sollte ich am ersten Tag 4 Stück, je 2 Morgens und Abends, einnehmen. Gleichzeitig sollte ich noch Sinupret forte und Ibuprofen einnehmen. Insgesamt waren dies am Ende 10 Tabletten!!! Der Schnupfen wurde schon besser am 1. Tag, ob das am Antibiotikum lag weiß ich nicht. Am nächsten Morgen wachte ich mit Durchfall und Übelkeit auf und übergab mich auch ein Mal. Nach dem Erbrechen ging es mir sichtlich besser. Den ganzen Tag leide ich nun an starken Gliederschmerzen, Kopfschmerzen und Müdigkeit. Ich kann das Medikament wirklich nicht empfehlen. Jedoch glaube ich, dass es bei mir eine Art Überdosis war. Als ich meiner Ärztin darüber berichtete, meinte diese das kann nicht vom Antibiotikum kommen, sondern ein Magen-Darm-Infekt sein. Komischerweise habe ich am gleichen Tag wieder normalen Stuhl und habe auch nicht mehr erbrochen. Sie verschrieb mir ein anderes. Ob ich dieses nehmen werde, weiß ich noch nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 39225
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für chron. Sinusitis, chron. Nierenentzündung mit Schlaflosigkeit, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Herzrasen

Nahm wegen meiner chron. sinusitis 2 x 500 mg pro Tag, während 10 Tagen. Da bei jeder kleineren Erkältung gleich wieder die alten Beschwerden auftauchen, habe ich Cefuroxim jetzt schon einige Male nehmen müssen. Es hilft mir immer wieder und komischerweise bin ich auf die meisten anderen Antibiotika allergisch. Aber diesmal hatte ich nach 10 Tagen sehr starke Nebenwirkungen. Schlaflosigkeit, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Herzrasen, Wallungen etc. Zuerst brachte ich meine Beschwerden nicht mit dem Medikament in Verbindung, aber als ich die anderen Erfahrungsberichte las, ist mir jetzt natürlich schon klar, dass das Nebenwirkungen sind. Hoffentlich geht es wieder vorüber, habe die Medizin vorgestern erst abgesetzt.

Cefuroxim bei chron. Sinusitis, chron. Nierenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroximchron. Sinusitis, chron. Nierenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nahm wegen meiner chron. sinusitis 2 x 500 mg pro Tag, während 10 Tagen. Da bei jeder kleineren Erkältung gleich wieder die alten Beschwerden auftauchen, habe ich Cefuroxim jetzt schon einige Male nehmen müssen. Es hilft mir immer wieder und komischerweise bin ich auf die meisten anderen Antibiotika allergisch. Aber diesmal hatte ich nach 10 Tagen sehr starke Nebenwirkungen. Schlaflosigkeit, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Herzrasen, Wallungen etc. Zuerst brachte ich meine Beschwerden nicht mit dem Medikament in Verbindung, aber als ich die anderen Erfahrungsberichte las, ist mir jetzt natürlich schon klar, dass das Nebenwirkungen sind. Hoffentlich geht es wieder vorüber, habe die Medizin vorgestern erst abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 57027
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Seitenstrangangina mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Juckreiz, Gelenkschmerzen

Diagnose-Seitenstrangangina. Während der Einnahme des Medikaments sehr, sehr müde und antriebslos. 24 Stunden nach Beendigung der Antibiotikatherapie starker Juckreiz an Händen, Füssen und Augenwinkel, einhergehend mit starken Gelenkschmerzen (ganz wie aus dem rheumatischen Formenkreis) an zuvor aufgeführten Extremitäten. Heute sind es genau vier Wochen, dass ich vermehrt und dauerhaft an diesen Symptomen leide, es wird immer schlimmer. Alle bisher durchgeführten Laboruntersuchungen ergaben das ich "pumperlgesund" bin. Seit einigen Tagen werden meine Hände und Füsse schubweise eiskalt, die Gelenkschmerzen sind teilweise unerträglich. Mein Hausarzt möchte sich meiner These, dass das Antibiotika der Auslöser all meiner Probleme ist, nicht so wirklich anschließen, weiß aber auch keinen Rat. Werde jetzt für 4 Tage Kordison einnehmen in der Hoffnung auf Besserung!

Cefuroxim bei Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSeitenstrangangina7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diagnose-Seitenstrangangina. Während der Einnahme des Medikaments sehr, sehr müde und antriebslos. 24 Stunden nach Beendigung der Antibiotikatherapie starker Juckreiz an Händen, Füssen und Augenwinkel, einhergehend mit starken Gelenkschmerzen (ganz wie aus dem rheumatischen Formenkreis) an zuvor aufgeführten Extremitäten. Heute sind es genau vier Wochen, dass ich vermehrt und dauerhaft an diesen Symptomen leide, es wird immer schlimmer. Alle bisher durchgeführten Laboruntersuchungen ergaben das ich "pumperlgesund" bin. Seit einigen Tagen werden meine Hände und Füsse schubweise eiskalt, die Gelenkschmerzen sind teilweise unerträglich. Mein Hausarzt möchte sich meiner These, dass das Antibiotika der Auslöser all meiner Probleme ist, nicht so wirklich anschließen, weiß aber auch keinen Rat. Werde jetzt für 4 Tage Kordison einnehmen in der Hoffnung auf Besserung!

Eingetragen am  als Datensatz 70012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Sinusitis und Mittelohrentzündung mit Müdigkeit, Aufstoßen

Das Medikament habe ich gegen eine Sinusitis und Mittelohrentzündung bekommen. Bereits nach der Einnahme der zweiten Tablette habe ich eine Besserung bemerkt. In den ersten zwei Tagen war mir kurz nach der Einnahme für ca. 10 - 15 Minuten ein wenig schlecht, ich musste von dem Medikament aufstoßen. Die Müdigkeit war relativ stark, es schadet ja aber bei einer Sinusitis nicht unbedingt, wenn man etwas langsamer macht. Trotz Unverträglichkeit von Penicillin (Nesselsucht der allerschönsten Sorte) habe ich dieses Cephalosporin sehr gut vertragen und bisher keine negativen Reaktionen meines Körpers verzeichnen können.

Cefuroxim bei Sinusitis und Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSinusitis und Mittelohrentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament habe ich gegen eine Sinusitis und Mittelohrentzündung bekommen. Bereits nach der Einnahme der zweiten Tablette habe ich eine Besserung bemerkt.

In den ersten zwei Tagen war mir kurz nach der Einnahme für ca. 10 - 15 Minuten ein wenig schlecht, ich musste von dem Medikament aufstoßen. Die Müdigkeit war relativ stark, es schadet ja aber bei einer Sinusitis nicht unbedingt, wenn man etwas langsamer macht.

Trotz Unverträglichkeit von Penicillin (Nesselsucht der allerschönsten Sorte) habe ich dieses Cephalosporin sehr gut vertragen und bisher keine negativen Reaktionen meines Körpers verzeichnen können.

Eingetragen am  als Datensatz 52610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Nasennebenhöhlenentzündung mit Geschmacksveränderungen, Müdigkeit, Schwindel, Unruhe

Nehme es nun 3 Tage und die erste Tablette am abend genommen und nichts gespürt , am morgen darauf ich müde und abgeschlagen , nach der Einnahme der 2. Tablette ein komischer bittersüßer geschmack im Mund der andauert , und ca 45 Minuten nach der Einnahme wurde mir schwindlig und bekam Kreislaufprobleme der mildereren Art . Kreislaufprobleme haben nachgelassen , aber der Schwindel ist noch präsent und gleichbleibend . Besonders aus der Drehung des Kopfes heraus oder bei schnellen Bewegungen der Umwelt oder mir selbst wird es verstärkt. Meine Dampflora Scheint es bisher gut wegzustecken , kein Durchfall keine Magenkrämpfe nur etwas flau in der Magengrube , etwas müde und etwas zerstreut (so als wenn man etwas getrunken hat) . Normaler Stuhlverhalt Bisher . Wirksamkeit ist sehr sehr gut , Berreits nach 2 Tagen deutliche Verbesserung und heute am 3. Tag bin ich praktisch beschwerdefrei bis auf etwas Reizhusten und noch leicht geschwollene Mandeln Bin aber dennoch heilfroh es nur noch bis übermorgen Abend nehmen zu müssen und werde mich dann direkt im anschluss eine Woche...

Cefuroxim bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximNasennebenhöhlenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme es nun 3 Tage und die erste Tablette am abend genommen und nichts gespürt , am morgen darauf ich müde und abgeschlagen , nach der Einnahme der 2. Tablette ein komischer bittersüßer geschmack im Mund der andauert , und ca 45 Minuten nach der Einnahme wurde mir schwindlig und bekam Kreislaufprobleme der mildereren Art .
Kreislaufprobleme haben nachgelassen , aber der Schwindel ist noch präsent und gleichbleibend .
Besonders aus der Drehung des Kopfes heraus oder bei schnellen Bewegungen der Umwelt oder mir selbst wird es verstärkt.
Meine Dampflora Scheint es bisher gut wegzustecken , kein Durchfall keine Magenkrämpfe nur etwas flau in der Magengrube , etwas müde und etwas zerstreut (so als wenn man etwas getrunken hat) .
Normaler Stuhlverhalt Bisher .

Wirksamkeit ist sehr sehr gut , Berreits nach 2 Tagen deutliche Verbesserung und heute am 3. Tag bin ich praktisch beschwerdefrei bis auf etwas Reizhusten und noch leicht geschwollene Mandeln
Bin aber dennoch heilfroh es nur noch bis übermorgen Abend nehmen zu müssen und werde mich dann direkt im anschluss eine Woche lang nur von müsli , rohem Gemüse und biomilchprodukten ernähren :/

Eingetragen am  als Datensatz 48654
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Blasenentzündung mit Müdigkeit, Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Benommenheit

Ich habe Cefuroxim gegen meine Blasenentzündung verschrieben bekommen. Schon bei nach Einnahme der 1. Tablette wurde mir plötzlich sehr schlecht und ich bekam sofort Kopfschmerzen, die bis jetzt noch andauern (4. Tag). Zudem bin ich den ganzen Tag müde. Aber meine Blasenentzündung ist schon fast weg. Ich muss das Medikament nun noch 2 Tag einnehmen und bin gespannt, ob die Nebenwirkungen dann verschwinden.

Cefuroxim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBlasenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cefuroxim gegen meine Blasenentzündung verschrieben bekommen.
Schon bei nach Einnahme der 1. Tablette wurde mir plötzlich sehr schlecht und ich bekam sofort Kopfschmerzen, die bis jetzt noch andauern (4. Tag).
Zudem bin ich den ganzen Tag müde. Aber meine Blasenentzündung ist schon fast weg.
Ich muss das Medikament nun noch 2 Tag einnehmen und bin gespannt, ob die Nebenwirkungen dann verschwinden.

Eingetragen am  als Datensatz 36560
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Atemwegsinfekt mit Schwindel, Müdigkeit

Schwindelgefühl, Müdigkeit eventuell aber krankheitsbedingt, Der grün gelbe Auswurf war nach drei Tagen weg.

Cefuroxim-ratiopharm bei Atemwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroxim-ratiopharmAtemwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindelgefühl, Müdigkeit eventuell aber krankheitsbedingt, Der grün gelbe Auswurf war nach drei Tagen weg.

Eingetragen am  als Datensatz 426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für lungenentzündung mit Übelkeit, Müdigkeit

Habe das Medikament auf grund einer Lungenentzundung nehmen müssen. Schon am zweiten Tag der Einnahme waren deutliche verbesserungen zu spüren. Mir war eine stunde nach einnahme immer schlecht vor übelkeit und war am morgen nach dem ich aufgestanden bin nach einer stunde wieder extrem müde. Meine Dosis war 2x 500mg

Cefuroxim bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroximlungenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament auf grund einer Lungenentzundung nehmen müssen.
Schon am zweiten Tag der Einnahme waren deutliche verbesserungen zu spüren.
Mir war eine stunde nach einnahme immer schlecht vor übelkeit und war am morgen nach dem ich aufgestanden bin nach einer stunde wieder extrem müde.

Meine Dosis war 2x 500mg

Eingetragen am  als Datensatz 58613
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Bronchitis (akut) mit Müdigkeit, Schwindel

Mir wurde in der 35. SSW Cefurax für eine akute Bronchitis verschrieben. Bereits am ersten Tag stellte sich ein Geschmacksstörung ein (immer süßlicher Geschmack im Mund). Am 2 Tag kamen hinzu Verwirrtheit, Müdigkeit und Schwindel hinzu.

Cefuroxim bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBronchitis (akut)6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde in der 35. SSW Cefurax für eine akute Bronchitis verschrieben. Bereits am ersten Tag stellte sich ein Geschmacksstörung ein (immer süßlicher Geschmack im Mund). Am 2 Tag kamen hinzu Verwirrtheit, Müdigkeit und Schwindel hinzu.

Eingetragen am  als Datensatz 44492
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Mittelohrentzündung mit Müdigkeit

Ich habe es nicht lange genommen musste aber morgens und abends eine nehmen und war nach ein paar minuten müde aber ich muss sagen es hat sehr gut geholfen ich würde es weiter empfehlen

Cefuroxim bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximMittelohrentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe es nicht lange genommen musste aber morgens und abends eine nehmen und war nach ein paar minuten müde aber ich muss sagen es hat sehr gut geholfen ich würde es weiter empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 41167
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Nasenneben-, Stirnhöhlen- und Kehlkopfentzündung mit Müdigkeit, Geschmacksveränderung, Darmreizung

Die Nebenwirkungen hielten sich bei diesem AB sehr in Grenzen: die ersten 2 Tage war es intensive Müdigkeit, danach ein etwas veränderter Geschmackssinn (viele Lebensmittel schmeckten plötzlich ganz anders), nach ende der Behandlung ein leicht gereizter Darmtrakt - der Stuhl war i.O., allerdings der Geruch nicht! Ich kenne von anderen AB ganz andere und viel heftigere Nebenwirkungen. Die Tabletten ansich waren recht groß, kantig und leider ohne glatten Überzug, wodurch sie hätten besser durch den Hals rutschen können.

Cefuroxim bei Nasenneben-, Stirnhöhlen- und Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximNasenneben-, Stirnhöhlen- und Kehlkopfentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen hielten sich bei diesem AB sehr in Grenzen: die ersten 2 Tage war es intensive Müdigkeit, danach ein etwas veränderter Geschmackssinn (viele Lebensmittel schmeckten plötzlich ganz anders), nach ende der Behandlung ein leicht gereizter Darmtrakt - der Stuhl war i.O., allerdings der Geruch nicht!
Ich kenne von anderen AB ganz andere und viel heftigere Nebenwirkungen. Die Tabletten ansich waren recht groß, kantig und leider ohne glatten Überzug, wodurch sie hätten besser durch den Hals rutschen können.

Eingetragen am  als Datensatz 64179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für vereiterte Angina mit Magen-Darm-Krämpfe, Durchfall, Kopfschmerzen, schwere Beine, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schweißausbrüche

Anwendung aufgrund vereiterter Angina, welches das Mittel auch schnell und wirksam bekämpfte - allerdings traten enorme Nebenwirkungen auf. Bereits während der Einnahme traten Magen/Darmkrämpfe begleitet von Durchfall auf. Nach Beendigung der Einnahme (5 Tage) kamen schwere Beine, Kopfschmerzen, Müdigkeit und Antriebslosigkeit sowie Schweißausbrüche hinzu. Diese Nebenwirkungen ließen auch eine Woche nach Beendigung der Einnahme nicht nach. Definitiv nicht empfehlenswert!

Cefuroxim bei vereiterte Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroximvereiterte Angina5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung aufgrund vereiterter Angina, welches das Mittel auch schnell und wirksam bekämpfte - allerdings traten enorme Nebenwirkungen auf. Bereits während der Einnahme traten Magen/Darmkrämpfe begleitet von Durchfall auf. Nach Beendigung der Einnahme (5 Tage) kamen schwere Beine, Kopfschmerzen, Müdigkeit und Antriebslosigkeit sowie Schweißausbrüche hinzu. Diese Nebenwirkungen ließen auch eine Woche nach Beendigung der Einnahme nicht nach.
Definitiv nicht empfehlenswert!

Eingetragen am  als Datensatz 69582
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Rachenentzündung mit Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit

Hatte eine Rachenentzündung mit stark geschwollenem Gaumenzäpfchen. Nach Einnahme von 2 Tabletten (morgens und abends) waren Schmerzen weniger und die Schwellung zurückgegangen. Allerdings hatte ich bereits am Abend Durchfall, Übelkeit und Kopfschmerzen. Am nächsten Tag ging es gleich mit Durchfall weiter. Kopfschmerzen, Schwindel und Müdigkeit. Tabletten waren kaum zu schlucken wegen der Schwellung im Rachen. Keine Weiterempfehlung. Werde das Zeug sofort absetzen !!!!!

Cefuroxim bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximRachenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte eine Rachenentzündung mit stark geschwollenem Gaumenzäpfchen. Nach Einnahme von 2 Tabletten (morgens und abends) waren Schmerzen weniger und die Schwellung zurückgegangen. Allerdings hatte ich bereits am Abend Durchfall, Übelkeit und Kopfschmerzen. Am nächsten Tag ging es gleich mit Durchfall weiter. Kopfschmerzen, Schwindel und Müdigkeit.

Tabletten waren kaum zu schlucken wegen der Schwellung im Rachen.

Keine Weiterempfehlung. Werde das Zeug sofort absetzen !!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 56702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Bronchitis (akut) mit Durchfall, Müdigkeit

Cefuroxim 250 mg, Einnahme 2 mal täglich gegen Bronchitis. Die Wirkung war kaum merkbar. Nach 5 Tagen der Einnahme stellte sich heftiger Durchfall ein, wie bei den meisten Antibiotika. Ansonsten macht es müde.

Cefuroxim bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cefuroxim 250 mg, Einnahme 2 mal täglich gegen Bronchitis. Die Wirkung war kaum merkbar. Nach 5 Tagen der Einnahme stellte sich heftiger Durchfall ein, wie bei den meisten Antibiotika. Ansonsten macht es müde.

Eingetragen am  als Datensatz 31641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Wundheilungsstörung mit Blässe, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Nebenwirkungen: Müdigkeit, extreme Abgeschlagenheit, Blässe. Probleme: Tabletten sind sehr groß und schwer zu schlucken. Lösen sich sofort auf im Mund und schmecken fürchterlich. Für mich die schlimmsten Tabletten die ich je nehmen musste.

Cefuroxim bei Wundheilungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximWundheilungsstörung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Müdigkeit, extreme Abgeschlagenheit, Blässe.

Probleme: Tabletten sind sehr groß und schwer zu schlucken. Lösen sich sofort auf im Mund und schmecken fürchterlich. Für mich die schlimmsten Tabletten die ich je nehmen musste.

Eingetragen am  als Datensatz 30609
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Angina mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Ich bin extrem müde, und kraftlos. Die Verträglichkeit ist auch nicht so gut. Ich würde es nicht mehr nehmen. Man kann gar nichts machen, man fühlt sich schrecklich.

Cefuroxim bei Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximAngina4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin extrem müde, und kraftlos. Die Verträglichkeit ist auch nicht so gut. Ich würde es nicht mehr nehmen. Man kann gar nichts machen, man fühlt sich schrecklich.

Eingetragen am  als Datensatz 35890
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Eitriger Schnupfen mit Juckreiz, juckender Ausschlag, Arzneimittelexanthem, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Cefuroxim wurde wg eitrigem Schupfen verschrieben. Die Tabletten sind recht groß ( Kapselform ), aber auch sehr gut teilbar, so dass man gut eine Tablette in zwei "Häppchen" nehmen kann. Am vierten Tag der Einnahme stellte sich plötzlich extreme, juckende Exanthembildung ein. Daraufhin wurde C. abgesetzt und mit der Gabe von Prednisolon AL 50 mg ( ein Glukokortikoid, zunächst einmal zwei, dann 2x eine Tablette über vier Tage ) begonnen. Gegen den Juckreiz gibt es zusätzlich Cetirizin ADGC ( Dosierung nach Bedarf ). Müdigkeit und Abgeschlagenheit ist diesmal als Nebenwirkung aufgetreten. Am dritten Tag noch keine Besserung. Weiterer Artztbesuch notwendig....aber der Schnupfen ist weg ;-)

Cefuroxim 1A Pharma bei Eitriger Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroxim 1A PharmaEitriger Schnupfen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cefuroxim wurde wg eitrigem Schupfen verschrieben. Die Tabletten sind recht groß ( Kapselform ), aber auch sehr gut teilbar, so dass man gut eine Tablette in zwei "Häppchen" nehmen kann. Am vierten Tag der Einnahme stellte sich plötzlich extreme, juckende Exanthembildung ein. Daraufhin wurde C. abgesetzt und mit der Gabe von Prednisolon AL 50 mg ( ein Glukokortikoid, zunächst einmal zwei, dann 2x eine Tablette über vier Tage ) begonnen. Gegen den Juckreiz gibt es zusätzlich Cetirizin ADGC ( Dosierung nach Bedarf ). Müdigkeit und Abgeschlagenheit ist diesmal als Nebenwirkung aufgetreten. Am dritten Tag noch keine Besserung. Weiterer Artztbesuch notwendig....aber der Schnupfen ist weg ;-)

Eingetragen am  als Datensatz 19512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Entzüngung in Fuß mit Müdigkeit

Eine halbe bis Stunde nach der Einnahme werde ich müde. Die Müdigkeit vergeht langsam kurz vor der zweiten Einnahme am Abend. Ansonsten alles i.o.. Wirksamkeit scheint hoch zu sein.

Cefuroxim bei Entzüngung in Fuß

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximEntzüngung in Fuß-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine halbe bis Stunde nach der Einnahme werde ich müde. Die Müdigkeit vergeht langsam kurz vor der zweiten Einnahme am Abend. Ansonsten alles i.o.. Wirksamkeit scheint hoch zu sein.

Eingetragen am  als Datensatz 73689
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Angina tonsillaris mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Müdigkeit und Abgeschlagenheit Volle Wirkung erst nach 3 Tagen bis Halsschmerzen komplett weg waren

Cefuroxim bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximAngina tonsillaris8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit und Abgeschlagenheit
Volle Wirkung erst nach 3 Tagen bis Halsschmerzen komplett weg waren

Eingetragen am  als Datensatz 72240
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Atemwegsinfekte mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Kopfschmerzen

Müdigkeit, Abgeschlagenheit und leichte Kopfschmerzen. Nach vier Tagen (von sechs) sind die Halsschmerzen wieder auf einer Seite aufgetreten. Zuvor hatte ich das Gefühl, das Antibiotika wirkt. Nun bin ich mir da nicht so mehr so sicher. Wenn man die Nebenwirkung mit bewertet, hätte ich gerne auf das Mittel verzichtet.

Cefurox bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroxAtemwegsinfekte6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Abgeschlagenheit und leichte Kopfschmerzen. Nach vier Tagen (von sechs) sind die Halsschmerzen wieder auf einer Seite aufgetreten. Zuvor hatte ich das Gefühl, das Antibiotika wirkt. Nun bin ich mir da nicht so mehr so sicher. Wenn man die Nebenwirkung mit bewertet, hätte ich gerne auf das Mittel verzichtet.

Eingetragen am  als Datensatz 66027
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Müdigkeit bei Cefuroxim

[]