Magen-Darm-Beschwerden bei Candesartan

Nebenwirkung Magen-Darm-Beschwerden bei Medikament Candesartan

Insgesamt haben wir 143 Einträge zu Candesartan. Bei 3% ist Magen-Darm-Beschwerden aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 5 von 143 Erfahrungsberichten zu Candesartan wurde über Magen-Darm-Beschwerden berichtet.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Magen-Darm-Beschwerden bei Candesartan.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm169175
Durchschnittliches Gewicht in kg6176
Durchschnittliches Alter in Jahren5254
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,3624,80

Candesartan wurde von Patienten, die Magen-Darm-Beschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Candesartan wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Magen-Darm-Beschwerden auftrat, mit durchschnittlich 4,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magen-Darm-Beschwerden bei Candesartan:

 

Candesartan für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Depressionen, Magen-Darm-Beschwerden

Habe Candesartan vom Arzt verschrieben bekommen. Anfangs guten Erfolg gehabt, Blutdruck bei 125/85. Aber dann kamen die Nebenwirkungen. Muskelschmerzen am ganzen Körper, starke depressive Stimmung, Magen-Darmbeschwerden. Selbst bei der Verringerung der Dosis blieben die Nebenwirkungen. Werde jetzt das Medikament absetzen. Kann nur jedem von diesem Mittel abraten !!!

Candesartancilexetil 32mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Candesartancilexetil 32mgBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Candesartan vom Arzt verschrieben bekommen. Anfangs guten Erfolg gehabt, Blutdruck bei 125/85. Aber dann kamen die Nebenwirkungen. Muskelschmerzen am ganzen Körper, starke depressive Stimmung, Magen-Darmbeschwerden. Selbst bei der Verringerung der Dosis blieben die Nebenwirkungen. Werde jetzt das Medikament absetzen. Kann nur jedem von diesem Mittel abraten !!!

Eingetragen am  als Datensatz 55817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Schwindel, Magen-Darm-Beschwerden, Rückenschmerzen, Husten

Ich nehme Candesartan Hexal 16mg/12,5mg, weil meine vorherigen Tabletten, die ich super vertragen habe, eine Zuzahlung von 60 € betragen würden. Mein Blutdruck hat sich nicht gebessert 140/100. Habe seit ca. 2-3 Wochen Schwindelanfälle, extrem Magen und Darmprobleme, im Rücken dumpfen Druck, anfangs Husten und bin nur noch schlecht gelaunt. Ich werde die Tabletten absetzen und andere probieren. Bevor ich die Tabletten, die nun eine hohe Zuzahlung haben, gefunden hatte, hatte ich bestimmt 15 andere ausprobiert und bei allen Nebenwirkungen. Nun kann ich mir die verträglichen nicht mehr leisten, weil ich jetzt 60 € zuzahlen soll. Nun geht die Sucherei wieder los, bin total in meiner Lebensqualität eingeschränkt.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Candesartan Hexal 16mg/12,5mg, weil meine vorherigen Tabletten, die ich super vertragen habe, eine Zuzahlung von 60 € betragen würden.
Mein Blutdruck hat sich nicht gebessert 140/100. Habe seit ca. 2-3 Wochen Schwindelanfälle, extrem Magen und Darmprobleme, im Rücken dumpfen Druck, anfangs Husten und bin nur noch schlecht gelaunt. Ich werde die Tabletten absetzen und andere probieren. Bevor ich die Tabletten, die nun eine hohe Zuzahlung haben, gefunden hatte, hatte ich bestimmt 15 andere ausprobiert und bei allen Nebenwirkungen. Nun kann ich mir die verträglichen nicht mehr leisten, weil ich jetzt 60 € zuzahlen soll. Nun geht die Sucherei wieder los, bin total in meiner Lebensqualität eingeschränkt.

Eingetragen am  als Datensatz 63559
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Magen-Darm-Beschwerden

Mir wurde Candesartan bei bestehendem Reizdarmsyndrom verordnet. Nach Einnahme des Medikaments verschlechterten sich diesbezüglich meine Krankheitssymptome. Es traten vermehrt nachts erhebliche und intensivere Schmerzen im Magen-/Darmtrakt auf, die nur noch durch ein Schmerzmittel aus der Gruppe der Opioide, einer Vorstufe von Opiaten wie z. B. Morphium, behandelbar waren. Auch noch 2 Monate nach dem Absetzen von Candesartan bestehen immer noch die massiven Schmerzen, die mich jede Nacht heimsuchen und den regelmäßigen Gebrauch von dem o.g. Schmerzmittel gegen starke Schmerzen notwendig machen.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Candesartan bei bestehendem Reizdarmsyndrom verordnet. Nach Einnahme des Medikaments verschlechterten sich diesbezüglich meine Krankheitssymptome. Es traten vermehrt nachts erhebliche und intensivere Schmerzen im Magen-/Darmtrakt auf, die nur noch durch ein Schmerzmittel aus der Gruppe der Opioide, einer Vorstufe von Opiaten wie z. B. Morphium, behandelbar waren. Auch noch 2 Monate nach dem Absetzen von Candesartan bestehen immer noch die massiven Schmerzen, die mich jede Nacht heimsuchen und den regelmäßigen Gebrauch von dem o.g. Schmerzmittel gegen starke Schmerzen notwendig machen.

Eingetragen am  als Datensatz 71700
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Schwindel, Magen-Darm-Beschwerden, Schweißausbrüche, Schwitzen, Schlaflosigkeit

Nach der Einnahme ging der Blutdruck runter,aber ich bekam die scheußlichsten Nebenwirkungen Permanenter Schwindel,Magen Darmprobleme,Schweissausbrüche,Schwitzen,Schlaflosigkeit Das Dreckszeug setze ich ab,und werde es im Urlaub definitiv NICHT nehmen

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme ging der Blutdruck runter,aber ich bekam die scheußlichsten Nebenwirkungen
Permanenter Schwindel,Magen Darmprobleme,Schweissausbrüche,Schwitzen,Schlaflosigkeit
Das Dreckszeug setze ich ab,und werde es im Urlaub definitiv NICHT nehmen

Eingetragen am  als Datensatz 68621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Gliederschmerzen, Müdigkeit, Magen-Darm-Beschwerden

Gliederschmerzen,Magen-darm-probleme,Müdigkeit

Candesartan Zentiva 32 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Candesartan Zentiva 32 mgBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gliederschmerzen,Magen-darm-probleme,Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 49913
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]