Magen-Darm-Beschwerden bei Cerazette

Nebenwirkung Magen-Darm-Beschwerden bei Medikament Cerazette

Insgesamt haben wir 615 Einträge zu Cerazette. Bei 0% ist Magen-Darm-Beschwerden aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 615 Erfahrungsberichten zu Cerazette wurde über Magen-Darm-Beschwerden berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Magen-Darm-Beschwerden bei Cerazette.

Cerazette wurde von Patienten, die Magen-Darm-Beschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cerazette wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Magen-Darm-Beschwerden auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magen-Darm-Beschwerden bei Cerazette:

 

Cerazette für Gewichtszunahme mit Gewichtszunahme, Brustspannungen, Magen-Darm-Beschwerden, Sehstörungen

Ich nehme die Cerazette seit 8 Monaten. Am Anfang war ich begeistert, weil meine Tage ausblieben (wirklich praktisch) und ich keine Unterleibsschmerzen mehr hatte. Aber dann fing ich an zuzunehmen (am Anfang auch noch nicht so tragisch, aber es hörte nicht auf - jetzt sind es schon über 5kg - und ich muss eh aufpassen, weil ich seit Jahren bereits Kortisonspray gegen Asthma benutze), wurde immer unfitter/müder und es kamen noch ein paar Nebenwirkungen dazu, die ich erst nach und nach mit der Pille in Verbindung brachte (Probleme mit den Kontaktlinsen, Venendrücken, Brustspannen/-jucken, Magenprobleme usw.). Ich werde die Cerazette jetzt absetzen, auch wenn das ggf. wieder Unterleibsschmerzen und mehrere Regeltage mit sich bringt. Jeder Körper reagiert anders auf Medikamente, vor allem Hormone, aber ich möchte die Cerazette nicht mehr nehmen.

Cerazette bei Gewichtszunahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteGewichtszunahme8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Cerazette seit 8 Monaten. Am Anfang war ich begeistert, weil meine Tage ausblieben (wirklich praktisch) und ich keine Unterleibsschmerzen mehr hatte. Aber dann fing ich an zuzunehmen (am Anfang auch noch nicht so tragisch, aber es hörte nicht auf - jetzt sind es schon über 5kg - und ich muss eh aufpassen, weil ich seit Jahren bereits Kortisonspray gegen Asthma benutze), wurde immer unfitter/müder und es kamen noch ein paar Nebenwirkungen dazu, die ich erst nach und nach mit der Pille in Verbindung brachte (Probleme mit den Kontaktlinsen, Venendrücken, Brustspannen/-jucken, Magenprobleme usw.). Ich werde die Cerazette jetzt absetzen, auch wenn das ggf. wieder Unterleibsschmerzen und mehrere Regeltage mit sich bringt. Jeder Körper reagiert anders auf Medikamente, vor allem Hormone, aber ich möchte die Cerazette nicht mehr nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 25608
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]