Magenbeschwerden bei ACC

Nebenwirkung Magenbeschwerden bei Medikament ACC

Insgesamt haben wir 12 Einträge zu ACC. Bei 8% ist Magenbeschwerden aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 12 Erfahrungsberichten zu ACC wurde über Magenbeschwerden berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Magenbeschwerden bei ACC.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0184
Durchschnittliches Gewicht in kg082
Durchschnittliches Alter in Jahren052
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,22

ACC wurde von Patienten, die Magenbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ACC wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Magenbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 2,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenbeschwerden bei ACC:

 

ACC für Husten mit Magenbeschwerden

ACC Akut 600 hat bei mir heftigste! Magenbeschwerden ausgelöst. Da ich mir nicht vorstellen konnte, dass meine starken Magenbeschwerden durch so ein "einfaches" Mediament ausgelöst werden können, habe ich mir zunächst mit Talcid beholfen und ACC weiter eingenommen. Die Schmerzen wurden dabei immer schlimmer. Ich habe mich selten so krank und so schlecht gefühlt, auch psyhisch. Erst als mich mein Apotheker direkt angesprochen hat, und mich gefragt hat ob mir ACC auf den Magen schlagen würde, habe ich den Zusammenhang erkannt. Daraufhin habe ich ACC abgesetzt und die Schmerzen verschwanden allmählich. Für mich war es eine neue und ganz wichtige Erkenntnis, dass rezeptfreie "Mittelchen" so derart heftige Nebenwirkungen haben können, dass man durch sie erst richtig krank wird.

ACC akut 600 bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACC akut 600Husten1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ACC Akut 600 hat bei mir heftigste! Magenbeschwerden ausgelöst.

Da ich mir nicht vorstellen konnte, dass meine starken Magenbeschwerden durch so ein "einfaches" Mediament ausgelöst werden können, habe ich mir zunächst mit Talcid beholfen und ACC weiter eingenommen. Die Schmerzen wurden dabei immer schlimmer.
Ich habe mich selten so krank und so schlecht gefühlt, auch psyhisch.

Erst als mich mein Apotheker direkt angesprochen hat, und mich gefragt hat ob mir ACC auf den Magen schlagen würde, habe ich den Zusammenhang erkannt.

Daraufhin habe ich ACC abgesetzt und die Schmerzen verschwanden allmählich.

Für mich war es eine neue und ganz wichtige Erkenntnis, dass rezeptfreie "Mittelchen" so derart heftige Nebenwirkungen haben können, dass man durch sie erst richtig krank wird.

Eingetragen am  als Datensatz 48624
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylcystein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]