Magenbeschwerden bei Aprovel

Nebenwirkung Magenbeschwerden bei Medikament Aprovel

Insgesamt haben wir 46 Einträge zu Aprovel. Bei 2% ist Magenbeschwerden aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 46 Erfahrungsberichten zu Aprovel wurde über Magenbeschwerden berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Magenbeschwerden bei Aprovel.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg083
Durchschnittliches Alter in Jahren071
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0025,62

Aprovel wurde von Patienten, die Magenbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aprovel wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Magenbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenbeschwerden bei Aprovel:

 

Aprovel für Bluthochdruck mit Magenbeschwerden, Juckreiz, Müdigkeit

Nehme Aprovel 150 mg auf Empfehlung meines Arztes gegen Bluthochdruck jetzt bereits mehrere Jahre . Der Blutdruck ist seitdem fast ideal . So weit , so gut . Allerdings treffen viele der hier beschriebenen Nebenwirkungen nach Einnahme auch bei mir zu : Magenbeschwerden , Juckreiz , Müdigkeit . Davon hatte mein Arzt mir nichts gesagt , vielmehr pries und preist er das Medikament als das zur Zeit beste , was es auf diesem Gebiet gibt , an . Nach meinen Erfahrungen , und nachdem mir die anderen Erfahrungsberichte die Augen geöffnet haben , werde ich , natürlich nach Einholung medizinischen Rates , versuchen , Aprovel gänzlich abzusetzen !

Aprovel 150 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aprovel 150 mgBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Aprovel 150 mg auf Empfehlung meines Arztes gegen Bluthochdruck jetzt bereits mehrere Jahre . Der Blutdruck ist seitdem fast ideal . So weit , so gut . Allerdings treffen viele der hier beschriebenen Nebenwirkungen nach Einnahme auch bei mir zu : Magenbeschwerden , Juckreiz , Müdigkeit . Davon hatte mein Arzt mir nichts gesagt , vielmehr pries und preist er das Medikament als das zur Zeit beste , was es auf diesem Gebiet gibt , an . Nach meinen Erfahrungen , und nachdem mir die anderen Erfahrungsberichte die Augen geöffnet haben , werde ich , natürlich nach Einholung medizinischen Rates , versuchen , Aprovel gänzlich abzusetzen !

Eingetragen am  als Datensatz 57582
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]